6 Desserts auf Marshmallow-Basis für zu Hause

Das Bild ist genau dem von Snoopy und seinem treuen Vogelfreund Woodstock nachempfunden, die ihren saftigen Spieß braten Mäusespeck: So habe ich diese süßen und weichen Würfel aus Zucker und Maisstärke entdeckt. Ursprünglich aus Amerika und dem Vereinigten Königreich, Marshmallows werden oft als echte Zutaten für die Herstellung verschiedener Desserts verwendet Marshmallows haben sich inzwischen sogar in den Regalen unserer Supermärkte verbreitet; sie kommen wirklich in allen Formen und Farben. Eine echte Versuchung für die Kleinen, die von diesen superfarbigen Bonbons mit einer schwammähnlichen Textur verführt werden. Es muss jedoch gesagt werden, dass Marshmallows aufgrund ihrer extremen Vielseitigkeit in zahlreichen Arten von extravaganten und originellen Zubereitungen nicht wenig selbst die Gaumen der Größten anziehen. Wie es die angelsächsische Tradition vorschreibt, können sie allein gegessen oder an Spießen aufgereiht und über dem Feuer gekocht oder zu einer Tasse heißer Schokolade hinzugefügt werden. Aber das ist noch nicht alles, Marshmallows werden oft als echte Zutaten für die Herstellung verschiedener Arten von Desserts verwendet: MMF-Zuckerpaste (Marshmallow-Fondant), Eis, Kekse, S’more-Kekse und vieles mehr. Hier ist eine Liste von einfache und leckere Rezepte auf der Basis von Marshmallows die Sie in wenigen praktischen Schritten in Ihrer Küche zubereiten können.

S’mores. Traditionelles Dessert aus den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada, lo ist mehr Es besteht aus einem erhitzten Marshmallow, der zwischen zwei Vollkornkekse gelegt wird, zusammen mit einer oder zwei Schichten Schokolade. Neben der unbestrittenen Güte dieser Süßigkeit werden Sie von der Leichtigkeit ihrer Zubereitung begeistert sein. Stechen Sie zuerst mit einem Stock in den Marshmallow und rösten Sie ihn auf dem Feuer, sodass das Innere weich und flüssig wird. Entfernen Sie den Marshmallow vom Zahnstocher und legen Sie ihn als Füllung zwischen zwei Kekse (die sogenannten Graham Crackers, ähnlich Digestifs), auf einen davon ein Stück Schokolade, das durch die Hitze des Marshmallows weich wird. Alternativ können Sie auch das Ganze braten ist mehr und die Füllung oder Oberfläche mit Erdnussbutter anreichern.

Lesen Sie auch:   Stammbaum der Zitrusfrüchte | Bittersüß

Süßkartoffel-Auflauf. Es ist ein köstlicher Kartoffelkuchen amerikanischen Ursprungs, der anlässlich des lang ersehnten Thanksgiving Day hergestellt wird.Das traditionelle Rezept beinhaltet die Verwendung von Süßkartoffeln, die sich durch ein orangefarbenes Fruchtfleisch auszeichnen, die mit einer Mischung aus Gewürzen und Käse aromatisiert werden wird durch eine sehr süße Hülle aus Marshmallows und Walnüssen ausgeglichen. Zuerst etwa 3 kg Kartoffeln im Ofen bei einer Temperatur von 200 °C backen, bis sie schön weich sind. Schneiden Sie sie an dieser Stelle der Länge nach in zwei Hälften und lassen Sie sie abkühlen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, 60 g geschmolzene Butter, 2 Teelöffel Salz, eine Prise Muskatnuss, Pfeffer und den Saft einer Zitrone hinzufügen. Immer weiter rühren, nach und nach 180 ml Milch, 180 ml Sahne und 4 Eigelb einarbeiten. Die Masse in eine rechteckige Form gießen und immer bei 200°C ca. 40-45 Minuten backen. Um Ihren Kuchen zu bedecken, mischen Sie 70 g Mehl, 100 g Zucker und 60 g weiche Butter, bis die Mischung zerkrümelt ist, dann fügen Sie 100 g gehackte Walnüsse hinzu. Gießen Sie alles abwechselnd mit Mini-Marshmallows auf die Oberfläche Ihres Kuchens und geben Sie ihn mit der Grillfunktion für etwa 10 Minuten zurück in den Ofen.

Marshmallow-Creme. Wenn Sie Ihren Kindern eine Freude machen möchten, ist diese leckere Creme ideal. Löffelweise direkt aus dem Glas oder als Beilage zu anderen Cremes, vielleicht angereichert mit Körnern und Crunchys, oder zum Füllen von Kuchen, Eis oder Sandwiches: Kurzum, Sie haben die Qual der Wahl. Die Zubereitung ist wirklich kinderleicht: 4 Eiweiß steif schlagen, zwei Esslöffel Zucker hinzugeben; In einem Topf 100 ml Wasser, 250 g Glukosesirup und 150 g Marshmallows zum Kochen bringen. Bei einer Temperatur von 127 ° C vom Herd nehmen und alles über die Eiweißmischung gießen und mit einem Schneebesen etwa 5 Minuten lang schlagen; Zum Schluss die Vanille dazugeben und weiter schlagen. Ihre Creme auf Marshmallow-Basis ist fertig und Sie können sie etwa eine Woche lang in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Lesen Sie auch:   Die 18 seltsamsten Cocktails der Welt

Karamellisierte Marshmallow-Cranberry-Riegel. Wenn Sie auf der Suche nach einer süßen Alternative sind, die Sie jederzeit essen können, versuchen Sie, diese köstlichen Riegel zuzubereiten. In einem Topf bei schwacher Hitze 100 g Butter, 100 g Honig und 100 g Marshmallow schmelzen, bis eine glatte Creme entsteht. Nun 120 g Popcornmais in die Mikrowelle oder in eine mit Butter eingefettete Pfanne geben und mit 350 g getrockneten Cranberries mischen. Gießen Sie das Karamell mit Marshmallow-Geschmack über das Popcorn und mischen Sie es mit dem Spatel, bis es vollständig bedeckt ist. Fetten Sie eine Pfanne mit Butter ein und legen Sie sie mit dem Popcorn aus, damit sie gut an den Rändern haften und die Oberfläche glätten. Mit Salz bestreuen (um der übermäßigen Süße der anderen Zutaten entgegenzuwirken) und nach einer Stunde die Riegel schneiden, bereit zum Kauen.

Kekskuchen mit Schokolade und Marshmallows. Und wenn wir uns entscheiden würden, einen Kuchen auf Marshmallow-Basis zu backen, wie würden Sie sich das vorstellen? Dieses Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und es wird viel Spaß machen, sich mit Hilfe der Kleinen an der Zubereitung zu versuchen. Mischen Sie 85 g weiche Butter mit 85 g braunem Zucker, fügen Sie ein Ei hinzu und rühren Sie weiter. 150 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, 2 Teelöffel Vanillezucker dazugeben und alles zu einer glatten und homogenen Masse verarbeiten. An dieser Stelle 100 g Schokoladennuggets hinzufügen und den Teig in zwei Teile teilen: Die erste Hälfte nehmen, auf ein Backblech legen, zerdrücken und auf die Oberfläche zuerst zwei Spekulatius- (oder Verdauungs-) Kekse und dann 6 Marshmallows legen. Nehmen Sie nun den zweiten Teil des Teigs und bedecken Sie alles, achten Sie darauf, die Ränder gut zu schließen, ohne die Oberseite des Kuchens platt zu machen. Bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen und der Kuchen ist serviert.

Lesen Sie auch:   10 Ideen, die Sie für Ihre Omeletts ausprobieren sollten

Eis mit Marshmallows. Rezept, das Sie buchstäblich staunen lässt: Eis mit Marshmallows ist eine originelle und lustige Idee zum Ausprobieren. Zuerst 70 g Zucker in 250 ml teilentrahmter Milch in einem Topf bei sehr schwacher Hitze schmelzen. In der Zwischenzeit von der Gesamtmenge Marshmallows (60 g) 3 entfernen und in den Gefrierschrank stellen, bis es Zeit ist, das Eis zuzubereiten. Während die Milch erhitzt wird, fügen Sie die Marshmallows hinzu, zerkleinern Sie sie mit Ihren Fingern und beginnen Sie zu mischen, bis sie vollständig aufgelöst sind. Schalten Sie die Hitze aus und gießen Sie alles in einen Behälter, den Sie abkühlen lassen. Wenn es vollständig abgekühlt ist, fügen Sie 250 g frische Sahne hinzu und mischen Sie gut. Gießen Sie Ihre Mischung in die Eismaschine. Wenn das Eis fast fertig ist, nehmen Sie die 3 zuvor beiseite gelegten Marshmallows aus dem Gefrierschrank und schneiden sie in sehr kleine Würfel: Sobald das Eis die richtige Konsistenz erreicht hat, fügen Sie die kleinen Marshmallow-Stücke hinzu und lassen Sie alles perfekt vermischen .

BILDChowhound Die bunte Küchenschokolade Moosey Der graue Buchsbaum Der Bewohner

Leave a Reply