Rezept für dekadenten schaumigen Zimt-Vanille-Milchtee

Milchtee ist heutzutage allgegenwärtig. Sowohl heiß als auch eisgekühlt – fragen Sie einfach meine Tochter im Teenageralter, die zu einer Kennerin geworden ist, seit ein lokaler Bubble Tea Shop in unserer Nachbarschaft eröffnet wurde.

Milchtee lässt sich ganz einfach zu Hause zubereiten, und mit all den Kombinationen aus Aromen, Tees und Milch sind die Möglichkeiten für Milchtee-Rezepte nahezu unbegrenzt.

Wenn Sie es gewohnt sind, Ihren Tee pur zu trinken, macht es Spaß, Dinge mit verschiedenen Milchsorten und verschiedenen Geschmacksrichtungen zu mischen, also probieren Sie es aus.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Meine vollständige Offenlegungsrichtlinie ist irgendwie langweilig, aber Sie können sie hier finden.

Wie man Zimt-Vanille-Milchtee macht

Dieses Milchtee-Rezept macht die perfekte gemütliche Tasse Zimt-Vanille-Milchtee und lässt Ihre Küche wie eine Bäckerei riechen.

Nicht zu süß, aber ein cremiger Genuss mit einem Hauch von Zimt und Vanille. Die perfekte Kombination aus Koffein und Komfort.

Wählen Sie einen schwarzen Tee

Milchtee wird normalerweise auf der Basis von schwarzem Tee zubereitet und dieses Rezept ist keine Ausnahme. Schwarzer Tee hat einen stärkeren Geschmack, der der Zugabe von Milch standhalten kann.

Schwarzer Tee enthält Koffein (ca. 50 mg pro Tasse), aber nicht so viel wie eine Tasse Kaffee (ca. 100-150 mg).

Je stärker Sie Ihren Tee aufbrühen, desto mehr Koffein erhalten Sie.

Wenn Sie Koffein reduzieren, können Sie dies mit grünem Tee machen, der etwa 35 mg Koffein enthält.

Ich mag den Kick von Koffein, also mache ich das mit starkem schwarzem Tee. Ich brühe gerne losen Assam-Tee auf, aber er schmeckt genauso gut mit einem Teebeutel Earl Grey oder English Breakfast Tea.

Milchtee-Grundlagen

Die Grundlagen für die Zubereitung jeder Art von Milchtee sind die gleichen, es sind nur die Auswahl an Tee, Milch und Aromen, die die Dinge durcheinander bringen. Wenn Sie mehr über die einfachen Schritte zur Zubereitung von Milchtee erfahren möchten, klicken Sie auf den Link dort oben.

MEHR ZU SIP ON: Probieren Sie einen London Fog Tea Latte

Brühen Sie Ihren Tee

Normalerweise brühe ich Loseblatt-Assam-Tee in meiner zuverlässigen Teekanne aus Glas, aber Sie können auch einfach einen Teebeutel verwenden, wenn Sie wenig Zeit haben.

Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie kochendes Wasser verwenden. Kochen Sie Ihr Wasser und gießen Sie es über Ihren Tee.

Wenn Sie losen Blatttee verwenden, dauert es etwas länger, also lassen Sie ihn 4-5 Minuten ziehen. Wenn Sie einen Teebeutel verwenden, lassen Sie ihn etwa 2 Minuten ziehen.

Wenn Sie fertig sind, den Tee abseihen und in eine Tasse gießen, wobei Platz für die Milch bleibt.

Süßen Sie Ihren Tee

Wenn Sie Ihren Milchtee süß mögen, fügen Sie etwa einen Teelöffel Ihres bevorzugten Süßungsmittels hinzu: Zucker, Honig, Agavendicksaft usw. Zum Auflösen umrühren.

Holen Sie sich Ihre Milch bereit für Ihren Zimt-Vanille-Milchtee

Während Ihr Tee zieht, bereiten Sie Ihre Milch zu. Ich verwende normalerweise 1% Milch, weil ich das zur Hand habe, aber wenn Sie halb und halb für einen dekadenteren Genuss verwenden möchten, funktioniert das auch gut. Sie können sogar Sahne aufschäumen, wenn Sie das zur Hand haben.

Geben Sie etwa 1/2 Tasse Milch in einen kleinen Topf oder einen Pyrex-Messbecher, wenn Sie Ihre Milch in der Mikrowelle erhitzen möchten.

Fügen Sie Ihrer Milch vor dem Erhitzen etwa 1/4 t Vanilleextrakt und eine Prise Zimt hinzu.

Wenn es heiß ist, mache ich es gerne mit einem Handaufschäumer, um meine Milch extra schick zu machen. Diese sind in jedem Küchenbedarf erhältlich. Ich habe dieses einfache, preiswerte, das einfach großartig funktioniert.

Kreieren Sie Ihren schaumigen köstlichen Milchtee

Gießen Sie Ihre aromatisierte, aufgeschäumte Milch mit Ihrem aufgebrühten Tee in Ihre Tasse. Mit Zimt bestreuen.

So haben Sie in nur wenigen Minuten einen herrlich schaumigen Milchtee mit Zimt zubereitet. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie!

Zutaten

1 Tasse kochendes Wasser 2 Teelöffel loser schwarzer Tee oder ein Teebeutel 1 Teelöffel Honig, weißer Zucker oder brauner Zucker 1/2 Tasse Milch Ihrer Wahl 1/4 Teelöffel reiner Vanilleextrakt Prise Zimt und mehr zum Bestreuen

Anweisungen

Geben Sie losen Tee in eine Teekanne mit Sieb oder geben Sie einen Teebeutel in eine Tasse. Gießen Sie kochendes Wasser über den Tee und lassen Sie ihn 4-5 Minuten ziehen, wenn Sie losen Tee verwenden, oder 2 Minuten für einen Teebeutel. Während der Tee zieht, Vanille und Zimt in die Milch geben und auf dem Herd oder in der Mikrowelle erhitzen. Wenn Sie losen Tee verwenden, abseihen und in eine Tasse gießen. Wenn Sie einen Teebeutel verwenden, entfernen Sie ihn aus der Tasse. Geben Sie das Süßungsmittel in den aufgebrühten Tee und rühren Sie es um, bis es sich aufgelöst hat. Schäumen Sie die warme Gewürzmilch mit einem Milchaufschäumer auf.

Anmerkungen

Wenn Sie Ihren Milchtee kalt mögen: Verzichten Sie auf das Erhitzen und Aufschäumen der Milch. Lassen Sie den gesüßten Tee abkühlen, gießen Sie ihn über Eis und fügen Sie die aromatisierte Milch hinzu. Genauso lecker!

Ernährungsinformation:

Ertrag: 1

Serviergröße: 1

Menge pro Portion:

Kalorien: 84

Die Nährwerte gehen von einer Verwendung von 2 % Milch und Honig aus.

Mögen Sie stattdessen Ihren Tea Iced?

Wenn Sie Milchtee lieben, ihn aber kalt mögen, können Sie das Rezept ganz einfach so anpassen, dass es auf Eis serviert wird.

Brühen und süßen Sie den Tee auf die gleiche Weise, aber kühlen Sie ihn ab, bevor Sie ihn verwenden. Gießen Sie den abgekühlten gesüßten Tee über Eis.

Vanille und Zimt in die kalte Milch geben. Gießen Sie die Milchmischung über das Eis und den Tee und genießen Sie!

Leave a Reply