Wie lange hält ein Spielset aus Holz? – –

Wenn Sie in ein Spielset aus Holz investieren, hoffen Sie wahrscheinlich, dass es in gutem Zustand ist, damit Ihre Familie es viele Jahre lang genießen kann. Kinder wachsen unterschiedlich schnell aus ihren Spielsets heraus, aber wenn Sie ihr Spielset kaufen, wenn sie 3 Jahre alt sind, können Sie keine 10 guten Jahre davon erwarten.

Aber wie lange hält ein Spielset aus Holz? Ein gut gepflegtes, hochwertiges Holzspielset hält 15 bis 20 Jahre und manchmal sogar noch länger. Dies ist sicherlich lang genug, damit Ihre Familie reichlich davon profitieren kann.

Aber was macht ein hochwertiges Spielset aus? Und welche Art von Wartung stellt sicher, dass Ihr Spielset lange hält? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie eine kluge Investition tätigen und noch viele Jahre Freude daran haben können.

Verwandt: Welche Art von Holz für ein Spielset?

Die Art des Holzes, aus dem ein Spielset gebaut wird, hat einen direkten Einfluss darauf, wie lange dieses Spielset hält. Spielsets können aus fast jeder Holzart hergestellt werden, aber die am häufigsten verwendeten Hölzer sind Zeder, chinesische Zeder, Rotholz, druckimprägniertes Holz und vinylbeschichtetes Holz.

Nordamerikanisches Zedernholz wird häufig für Spielsets verwendet, da es Schimmel, Mehltau und Insekten auf natürliche Weise ohne zusätzliche Behandlungen oder Chemikalien widersteht. Es hatte auch ein schönes natürliches Aussehen und ist im Vergleich zu anderen natürlichen Optionen wie Redwood relativ günstig.

Es gibt zwei Arten nordamerikanischer Zeder, die für Spielsets verwendet werden: nördliche weiße Zeder und westliche rote Zeder. Im Allgemeinen sind Northern White Cedar und Western Cedar sehr ähnlich, aber Western Red Cedar ist anfälliger für Splitter.

Spielsets aus Zedernholz halten nicht so lange wie einige der anderen Spielsets aus Holz, aber bei richtiger Pflege können sie lange genug halten, damit Ihre Familie daraus herauswächst – etwa 15 bis 20 Jahre.

Chinesische Zeder, auch bekannt als chinesische Tanne, wird auf der Verpackung eines Spielsets normalerweise nur als Zeder aufgeführt, aber es ist nicht wirklich Zeder, und es ist nicht wirklich Tanne.

Es ist eine Zypresse, die für Spielsets verwendet wird, weil sie die gleichen schimmel-, schimmel- und insektenresistenten Eigenschaften hat wie die nordamerikanische Zeder. Chinesische Zeder ist im Allgemeinen billiger als nordamerikanische Sorten, da der Baum nicht so lange braucht, um ausgewachsen zu sein.

Diese Spielsets werden normalerweise in China hergestellt und sind normalerweise nicht von höchster Qualität. Dies liegt nicht am Holz selbst, sondern an allgemeinen Qualitätsproblemen.

Einige der hochwertigsten Spielset-Marken verwenden Rotholz in ihren Konstruktionen. Redwood ist extrem haltbar und wie Zeder widersteht es Schimmel, Mehltau und Insekten auf natürliche Weise, ohne zusätzliche Behandlungen hinzuzufügen.

Redwood hat einen schönen natürlichen roten Farbton ohne Flecken, den viele ansprechend finden. Auch das Holz wird fast immer verantwortungsvoll aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern bezogen. Aber Redwood ist teuer. Es wird die höchsten Preise aller Holzoptionen haben.

Redwood-Spielsets können problemlos viel länger als 20 Jahre halten, wenn Sie sie richtig pflegen.

Zeder, chinesische Zeder und Redwood sind allesamt 100 % natürliche Hölzer, und das ist einer der Gründe, warum sie so attraktiv sind. Druckimprägniertes Holz ist eine andere Geschichte.

Druckimprägniertes Holz wird mit Chemikalien behandelt, um das Holz zu konservieren. Es ist ein beliebtes Holz für alle Außenkonstruktionen, da es den Elementen sehr gut standhält. Spielsets sind nicht anders.

Viele Familien scheuen sich heutzutage vor kesseldruckimprägniertem Holz wegen der Chemikalien, die zu seiner Konservierung verwendet werden. Bis 2003 wurde kesseldruckimprägniertes Holz mit CCA oder chromatiertem Kupferarsenat konserviert, das Arsen enthält.

Seit 2003 wird kesseldruckimprägniertes Holz mit verschiedenen Chemikalien behandelt, die als sicherer gelten, aber einige Familien ziehen es immer noch vor, sich an natürlichere Optionen zu halten.

Ein richtig gewartetes druckimprägniertes Holzspielset kann mehr als 20 Jahre halten, genauso lange wie ein Redwood.

Vinylbeschichtetes Holz ist ein weiterer Favorit für Spielsets, das nicht ganz natürlich, aber langlebig ist. Es ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter Braun- und Brauntöne, die Holz ähneln.

Vinylbeschichtetes Holz wird hergestellt, indem ein ungiftiges Holzschutzmittel auf ein Stück Massivholz aufgetragen und dann mit Polymer und einer UV-Schutzschicht beschichtet wird. Die Vinylbeschichtung schützt das Holz vor Schäden durch Wasser und Sonnenlicht.

Der einzige Nachteil von vinylbeschichtetem Holz ist, dass das Holz von innen nach außen verrotten kann und es schwierig wäre, es zu erkennen, was zu einer potenziell unsicheren Situation führen würde.

Von einem vinylbeschichteten Spielset kann erwartet werden, dass es 20 Jahre oder länger hält.

Die Haltbarkeit eines Spielsets hängt nicht nur von der Art des Holzes ab, aus dem ein Spielset besteht. Ein hochwertiges Spielset hält sicherlich länger als eines von geringerer Qualität. Wenn Sie möchten, dass Ihr Spielset Ihrer Familie Jahrzehnte überdauert, sollten Sie nach diesen Markern für ein hochwertiges Spielset Ausschau halten.

Größe des Holzes

Ein hochwertiges Spielset wird für die Ewigkeit und ohne Abstriche hergestellt. Der Rahmen des Spielsets sollte hauptsächlich aus 4 × 4-Holzstücken bestehen, und der Schaukelbalken sollte ein solider 4 × 6-Balken sein.

Dies bedeutet nicht, dass ein Spielset aus kleineren Holzstücken unsicher ist. Es hält einfach nicht so lange wie seine robusteren Cousins.

Gelenke

Sie denken vielleicht nicht daran, zu überprüfen, wie die Gelenke in Ihrem Spielset funktionieren, aber sie können ein echtes Zeichen für die Qualität des Stücks sein. Stoß- und Überlappungsverbindungen werden mit einem Befestigungselement wie einer Schraube oder idealerweise einem Bolzen zusammengehalten. Das Befestigungselement trägt das meiste Gewicht an der Verbindung, was nicht ideal ist.

Höherwertige Spielsets vermeiden die Verwendung dieser Gelenke und verwenden einen Schlitz und einen Zapfen. Diese Verbindungen sind strukturell solider, aber ihre Herstellung dauert länger.

Ein Schlitz muss in der Nutseite des Gelenks erstellt werden, und der Zapfen oder das Ende, das in diesen Schlitz passt, muss auf dem anderen Holzstück erstellt werden.

Ein Befestigungselement wird verwendet, um zu verhindern, dass der Zapfen aus der Nut herausgezogen wird. Das Holz, nicht das Befestigungselement, trägt das gesamte Gewicht der Verbindung.

Verbindungselemente

Es gibt vier Arten von Befestigungselementen, die üblicherweise beim Bau von Spielsets verwendet werden:

Nägel und Holzschrauben sind die schwächste Art, die oben aufgeführten Materialien zu befestigen. Nägel sind die schwächsten von allen, weil sie keine Greifkraft haben. Sie sollten nicht zur Befestigung von Stützstrukturen verwendet werden.

Holzschrauben sind etwas stärker, weil sie länger halten als Nägel, aber sie sollten auch nicht verwendet werden, um tragende Teile zusammenzuhalten.

Zugschrauben und Bolzen sind eindeutig die stärkeren Befestigungsoptionen. Zugschrauben müssen normalerweise mit einem Steckschlüssel in Holz geschraubt werden und sind größer als Holzschrauben. Weil sie größer sind, sind sie auch stärker.

Schrauben mit Muttern sind die stärksten dieser Befestigungselemente, weil sie größer sind und durch die Materialien gehen, die sie zusammenhalten. Das Risiko, dass sie sich lösen, ist gering. Sie sollten an allen wichtigen Gelenken in einem Spielset verwendet werden.

Vorgebohrte Löcher

Manchmal sind es die kleinen Details, die für die Qualität eines Spielsets sprechen. Ein Spielset mit vorgebohrten Löchern ist mit ziemlicher Sicherheit von höherer Qualität als eines ohne.

Ein Unternehmen, das sich um die Sicherheit seiner Kunden und die Qualität seines Produkts kümmert, bohrt Löcher vor, damit Installateure oder Familien, die Spielsets selbst installieren, das Spielset richtig und sicher bauen.

Ein Spielset falsch zu bauen kann dazu führen, dass es vorzeitig beschädigt wird, wenn das Holz auf eine Weise beansprucht wird, wie es nicht vorgesehen war. Vorgebohrte Löcher verhindern eine falsche Montage.

Versenkte Hardware

Versenkte Beschläge verhindern, dass sich Ihre Kinder beim Spielen oder Herunterfallen auf dem Spielset verletzen.

Wenn ein Unternehmen über versenkte Hardware verfügt, bedeutet dies, dass es keine Ecken schneidet oder zumindest nicht alle schneidet. Es erfordert zusätzlichen Aufwand, ein Spielset mit versenkten Beschlägen zu entwerfen und herzustellen. Das ist definitiv ein Qualitätsmerkmal.

Garantie

Nicht zuletzt die Garantie. Ein hochwertiges Holzspielset hat eine gute Garantie, weil das Unternehmen weiß, dass es hinter seinem Produkt stehen kann.

Wenn ein Spielset eine 5-Jahres-Garantie hat, wird es wahrscheinlich nicht viel länger halten. Ein gut konstruiertes Spielset kann leicht länger halten.

Ein hochwertiges Spielset bietet normalerweise 15 Jahre Schutz für das Holz eines Zedernholz-Spielsets und eine lebenslange Garantie für das Holz eines Redwood-Spielsets. Lesen Sie die Garantie sorgfältig durch. Es ist üblich, dass Garantien ungültig werden, wenn das Spielset nicht jährlich versiegelt oder nicht auf einem ebenen Boden aufgestellt wird.

Spielset-Zubehör hat normalerweise nicht annähernd die gleiche Garantie wie das Holz des Spielsets, da es sich viel schneller abnutzt.

Rainbow Play Systems bietet zum Beispiel eine lebenslange Garantie auf alle Zedernholzkomponenten des Spielsets, Rutschen und strukturellen Hardware. Sie haben 5 Jahre Garantie auf ihr Zubehör und 1 Jahr Garantie auf Fahnen und Seile.

Einfach ausgedrückt

Um die Qualität eines Spielsets zu beurteilen, achten Sie auf Folgendes:

Eine gute GarantieEingelassene HardwareVorgebohrte LöcherBolzen und Zugschrauben über Nägeln und HolzschraubenEinsteck- und Zapfenverbindungen4×4-RahmenSolide 4×6-Schaukelbalken

Eine sorgfältige Pflege des Spielsets wird seine Lebensdauer verlängern und dafür sorgen, dass es in Ihrem Garten von Jahr zu Jahr großartig aussieht. Bevor Sie irgendwelche Wartungsarbeiten durchführen, sollten Sie die Bedienungsanleitung Ihres Spielsets zu Rate ziehen.

Inspektion

Mindestens einmal im Jahr sollten Sie das Spielset auf Unversehrtheit und Funktionsfähigkeit aller Teile überprüfen. Wenn Sie in einer Gegend mit Jahreszeiten leben, ist es ideal, das Spielset im Frühjahr zu inspizieren, bevor Ihre Kinder damit anfangen zu spielen, und im Herbst, nachdem sie aufgehört haben, darauf zu spielen.

Hier ist eine Checkliste mit allen Punkten, die Sie überprüfen sollten:

Untersuchen Sie das Holz selbst auf Beschädigungen, Splitter, Rauheit, Fäulnis, Schimmel oder Anzeichen von Insektenbefall. Untersuchen Sie die Stellen, an denen das Holz den Boden berührt, auf Fäulnis. Untersuchen Sie, ob die Bodenanker verankert sind. Stellen Sie sicher, dass sie fest und noch am Boden befestigt sind. Untersuchen Sie die Hardware auf Verschleiß. Stellen Sie sicher, dass alle Schrauben fest angezogen sind. Überprüfen Sie den Schlitten. Ziehen Sie alle Schrauben fest. Stellen Sie sicher, dass es immer noch glatt und eben ist. Untersuchen Sie die Schaukelsitze, Ketten und Beschläge auf Verwitterung, Beschädigung oder Rost. Untersuchen Sie alle Seile auf Ausfransen oder Verschleiß. Ausfransende Kletterseile können eine Strangulationsgefahr darstellen. Entfernen Sie ihn, wenn er beschädigt ist. Untersuchen Sie das Dach oder die Überdachung auf Schäden. Stellen Sie sicher, dass das Spielset immer noch waagerecht steht, damit es nicht umkippt. Untersuchen Sie den Sandkasten und entfernen Sie eventuell aufgetauchten Schmutz oder Unkraut. Untersuchen Sie den Bodenbelag und stellen Sie sicher, dass noch 9 Zoll Abdeckung vorhanden sind. Eventuell müssen Sie ihn ausharken, wenn der Belag uneben geworden ist.

Reinigung

Eine gründliche Reinigung des Spielsets sollte jedes Jahr erfolgen, bevor Sie es wieder versiegeln. Beginnen Sie damit, Spinnweben oder Schmutz mit einem Besen zu entfernen, bevor Sie zum Hochdruckreiniger übergehen.

Ein Hochdruckreiniger ist die schnellste und einfachste Art, ein Spielset zu reinigen. Es ist auch sehr effektiv bei der Entfernung von Schimmel aus dem Holz.

Wenn Sie keinen Hochdruckreiniger haben, können Sie das Spielset mit Seifenwasser, einer Scheuerbürste mit weichen Borsten und einem Schlauch reinigen.

Beginnen Sie mit der Reinigung oben und arbeiten Sie sich nach unten vor und achten Sie darauf, die Unterseiten aller Teile sowie die Oberseiten zu reinigen.

Entfernen Sie alle Zubehörteile, die zusätzlich geschrubbt werden müssen, und reinigen Sie sie separat. Mr. Clean Magic Eraser funktioniert hervorragend auf Kunststoff.

Möglicherweise müssen Sie das Spielset zwischen den gründlichen Reinigungen punktuell reinigen. Halten Sie Ihre Bürste mit weichen Borsten und einen Eimer für Seifenwasser bereit.

Abdichtung

Das Versiegeln des Spielsets trägt dazu bei, die Lebensdauer zu verlängern, indem es das Holz vor Feuchtigkeit und Insekten schützt. Auch wenn Zedern- und Mammutbäume resistent gegen Insekten sind, bedeutet das nicht, dass sie unempfindlich sind. Die Versiegelung bietet noch mehr Schutz.

Möglicherweise müssen Sie Ihr Spielset jährlich neu versiegeln, aber die meisten Leute finden alle 2 Jahre ausreichend. Eine gute Möglichkeit, dies zu testen, besteht darin, ein wenig Wasser zu streuen …