Was tragen Landwirte? | Landwirtschaftliche Basis

Jeder hat eine bestimmte Uniform. Ärzte tragen weiße Kittel, Polizisten blaue Uniformen, Krankenschwestern Kittel, Feuerwehrmänner tragen ihre feuerfesten Jacken und Hosen, Anwälte tragen Anzüge. Sie alle tragen ihre Uniformen aus einem bestimmten Grund. Ein Feuerwehrmann konnte nicht eines Tages aufwachen und beschließen, in einem Anzug zur Arbeit zu gehen, weil der Anzug ihn nicht vor dem Feuer schützen würde und eine Krankenschwester ihre Arbeit in einem sperrigen feuerfesten Anzug nicht gut machen könnte Jacke und Hose. Landwirte haben auch eine Uniform, die eng mit dem verbunden ist, was sie tun. Diese Uniform schützt sie. Wenn sie keine ordentlichen Uniformen trugen, riskierten sie, Mist darauf zu bekommen, auszurutschen, zu stolpern, zu stürzen und sogar Hautkrebs zu bekommen. Hier ist eine Liste, was Landwirte tragen, um sich während der Arbeit zu schützen.

1. Hüte

Von oben beginnend tragen die Bauern Hüte. Die Sonne ist für den Anbau unerlässlich, aber Landwirte, die über längere Zeit den ultravioletten Strahlen der Sonne ausgesetzt sind, haben ein hohes Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Die Verwendung von Hüten kann für Landwirte den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Landwirte sollten auf jeden Fall Hüte tragen, wenn sie arbeiten, und dafür gibt es zwei Hauptgründe. Der erste ist Sonnenschutz und der zweite soll Kopf und Gehirn schützen.

Viele Millennial-Bauern haben in den letzten Jahren damit begonnen, Baseballmützen zu tragen, weil sie bequem, farbenfroh und praktisch sind. Eine Baseballkappe kann Landwirte jedoch nicht ausreichend vor der Sonne und den Krebsrisiken schützen. Viele Menschen achten beim Auftragen von Sonnencreme nicht auf ihre Ohren, aber menschliche Ohrstöpsel sind besonders anfällig für Krebs. Anstelle von Baseballmützen sollten die Bauern breitkrempige Hüte tragen, weil sie Hals, Ohren und Schläfen vor Sonnenstrahlen schützen können.

Beste Hüte für Landwirte

1. BKLYNSURF Strohhut für Herren

Dieser Strohhut ist ideal für alle, die einen 100 % natürlichen Hut aus Stroh wünschen. Es hat einen Kordelzug, damit es nicht herunterfällt, falls es draußen windig ist. Der Draw-Corn-Kinnriemen macht es auch für Sie bequemer. Dieser Hut verfügt über ein kompliziertes Geflecht aus Baststrohfasern. Es behält seine Form, egal was Sie tun. Am wichtigsten ist, dass es Sie hervorragend vor der Sonne schützt und Sie bei Hitze und warmem Wetter kühl hält. Sie können es in 2 Farben bekommen, braun und die natürliche Farbe von Stroh. Wenn Sie einen Kinnriemen nicht mögen, können Sie ihn einfach entfernen. Klicken Sie hier auf diesen Link, um diesen 100 % verstellbaren Strohhut zu erhalten.

2. Sonnenhut aus Manakama-Hanf

Dieser Hut besteht aus Hanf und ist somit 100 % natürlich. Es ist in 3 Größen erhältlich, mittel, groß und XXL groß. Es ist in 4 Farben erhältlich, nämlich natur, schwarz, braun und bunt. Wenn Sie einen kleineren Kopf haben, sollte Ihnen die Größe M passen. Es ist sehr leicht und faltbar. Sie können es falten und in Ihre Tasche stecken, wenn Sie es nicht verwenden. Es hat eine formbare Drahtkrempe, mit der Sie es nach Belieben stylen können. Dieser Hut ist großartig, weil er Ihren Kopf, Ihr Gesicht und Ihren Hals gut schützt und bedeckt, ohne Sie wie die meisten Hüte ins Schwitzen zu bringen. Es ist langlebig und umweltfreundlich. Dieser Hut wird in Kathmandu, Nepal, hergestellt. Die Arbeiter, die sie herstellen, sind qualifizierte Handwerker und werden in sicheren Arbeitsumgebungen fair bezahlt. Wenn Sie einen Hut suchen, der Sie sowohl schützt als auch einen guten Zweck unterstützt, erhalten Sie ihn über diesen Link hier.

2. Sonnencreme

Zusätzlich zum Tragen von Hüten sollten Landwirte immer Sonnencreme tragen. Sie sollten einen Lichtschutzfaktor von mindestens 15 verwenden, da er etwa 94 Prozent der ultravioletten B-Strahlen blockiert, die auf lange Sicht höchstwahrscheinlich Hautkrebs verursachen. Die Sonnencreme sollte alle 2 bis 4 Stunden aufgetragen werden, je nachdem, wie viel Zeit sie draußen verbringen und wie viel sie schwitzen.

Beste Sonnenschutzmittel für Landwirte

1. Coppertone SPF 50 Sonnenschutzspray + SPORT Face SPF 50 Sonnenschutzlotion auf Mineralbasis im Multipack

Dieses Multipack besteht aus einem Sonnenschutzspray und einer mineralischen Sonnenschutzlotion. Lotionen können sich manchmal zu dick auf deinem Gesicht anfühlen, wenn du schwitzt oder wenn es draußen zu heiß ist, deshalb ist es auch gut, ein Sonnenschutzspray zu haben. Sie können das Spray im Sommer und die Lotion im Winter tragen. Dieser Sonnenschutz wurde entwickelt, um auf Ihrem Gesicht zu bleiben, wenn Sie schwitzen, und hat eine dauerhafte und wasserfeste Formel. Ihre Haut fühlt sich leicht und atmungsaktiv an. Dieser Sonnenschutz schützt Sie vor bis zu 98 % der schädlichsten UV-Strahlen der Sonne. Es hat eine feuchtigkeitsspendende Formel und Vitamin E, um die Hautfeuchtigkeit zu steigern und Ihre Haut mit Energie zu versorgen. Holen Sie sich diese Sonnencreme über diesen Link hier und schützen Sie sich vor Hautkrebs.

2. CeraVe 100 % mineralischer Sonnenschutz SPF 50

Dieser Sonnenschutz ist ideal für Landwirte mit empfindlicherer Haut, da er mit Dermatologen entwickelt wurde. Es ist eine feuchtigkeitsspendende Sonnenschutzlotion, die einen Breitbandschutz mit 100 % mineralischem Sonnenschutz bietet, der die schädlichen UVA/UVB-Strahlen der Sonne reflektiert. Es hat eine leichte Formel, die Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt und schützt. Es ist frei von Oxybenzon, Ölen, Parabenen, Duftstoffen und chemischen Filtern. Holen Sie sich diesen großartigen Sonnenschutz für empfindliche Haut unter diesem Link.

3. Hemden

Landarbeiter sollten niemals ohne Hemd sein. Es ist sehr unbequem und macht sie stärker der Sonne ausgesetzt, was zu Krebs führen kann. Landwirte sollten leichte, langärmlige Hemden tragen, die sie nicht zu sehr ins Schwitzen bringen, aber dennoch schützen. Ein weiterer Grund, warum Landwirte langärmlige Hemden tragen sollten, ist der Umgang mit Tieren. Diese Tiere können schmutzig sein, und Landwirte können am Ende sogar Mist auf ihren Hemden haben. Es ist einfacher, das Hemd einfach auszuziehen und zu waschen, als den Mist von den Händen zu waschen.

Beste Hemden für Landwirte

1. Russell Athletic Herren-Baumwoll-Performance-Langarm-T-Shirts

Sportshirts sind nicht nur etwas für Sportler. Sie sind großartig für Landwirte, weil sie schnell trocknen und wie leicht sie sind. Sie sind großartig im Sommer, weil Sie darin nicht zu heiß werden, aber sie bieten Ihnen Schutz vor Sonnenstrahlen. Dieses Shirt besteht aus 60 % Baumwolle und 40 % Polyester. Sie können es in der Maschine waschen und aufgrund seines gemischten Materials wird es jedes Mal weich. Es verfügt über eine feuchtigkeitsableitende Dri-Power-Technologie, die Sie kühl und trocken hält. Es hat auch einen Geruchsschutz, der dazu beiträgt, dass Ihr Stoff frisch bleibt. Dieses Shirt hat einen UPF 30+, der Sie vor schädlichen UV-Strahlen schützt. Es ist in 11 Farben und 7 Größen erhältlich. Holen Sie sich dieses tolle Sommershirt für Landwirte über diesen Link

2. Wrangler Langarm-Flanellhemd für Herren

Während Sporthemden im Sommer großartig funktionieren, brauchen Sie etwas dickeres, um Sie im Herbst und Winter warm zu halten. Dieses Flanellhemd besteht aus 100 % Baumwolle, was bedeutet, dass es Sie warm hält, aber Sie nicht zu sehr ins Schwitzen bringt. Es eignet sich hervorragend zum Schichten im Winter oder im Herbst. Es hat eine entspannte Passform, die Ihre Bewegung nicht einschränkt. Dieses Hemd ist mit strapazierfähigen Kunststoffknöpfen versehen und auf Langlebigkeit ausgelegt. Es hat einen Knopfmanschettenverschluss, der die Wärme drinnen und die kalte Luft draußen hält. Es gibt 2 Fronttaschen, in denen Sie einige Ihrer Notwendigkeiten aufbewahren können. Dieses Shirt ist in 9 Farben und 9 Größen erhältlich. Holen Sie sich dieses tolle Herbst-Shirt hier.

4. Overalls und Overalls

Einige Landwirte bevorzugen Overalls, während andere Hosen bevorzugen. Overalls sind für manche bequemer, weil sie mehr Taschen haben und keinen Gürtel benötigen. Der Riemen kann sich leicht in Maschinen verfangen. Sie sind auch beim Umgang mit Tieren sehr praktisch, da sie Ihr Hemd etwas bedeckt halten. Es gibt auch eine andere Art von Overalls, die Overalls genannt werden. Einige Landwirte finden sie bequemer, weil sie ihre gesamte Kleidung darunter schützen. Es ist viel einfacher, nur ein Kleidungsstück auszuziehen, wenn Sie nach Hause kommen, als 3 oder mehr mitzunehmen.

Beste Overalls und Overalls für Landwirte

1. Dickies Herren-Latzhose

Diese Overalls bestehen aus 100 % Baumwolle. Sie verfügen über strapazierfähige Dreifachnähte für zusätzliche Festigkeit. Sie haben auch eine Uhrentasche, eine Hammerschlaufe, eine praktische Doppeltasche für Handy, Zange, Lineal und vieles mehr. Diese Overalls sind für harte Arbeit gebaut und für Komfort und Bequemlichkeit mit überkreuzten Schultergurten mit hohem Rücken und zwei Knopflöchern im Latz für einen Taschenuhranhänger ausgestattet. Sie haben auch geräumige, gerade Beine, die über Stiefel passen. Sie sind sehr bequem und besonders robust und widerstehen Stößen und Rissen. Dickies ist ein sehr vertrauenswürdiger Name, da sie seit 1922 hochwertige Arbeitskleidung und Bekleidung herstellen. Klicken Sie hier auf diesen Link, um diese bequemen und langlebigen Overalls zu erhalten.

2. Dickies Kurzarm-Overallhose für Herren

Wenn Sie die Idee mögen, dass Sie nur ein Kleidungsstück von Kopf bis Fuß bedeckt, sind diese Overalls genau das Richtige für Sie. Es besteht aus Polyester und Baumwolle. Sie haben eine großzügige, weite Passform im Brust- und Schulterbereich. Ihr Bi-Swing-Rücken bietet volle Bewegungsfreiheit. Sie haben auch elastische Tailleneinsätze für außergewöhnlichen Komfort. Verdeckte Druckknöpfe an der Taille und eine Brusttasche im Nacken sorgen für einen sicheren Sitz. Diese Overalls sind für harte Arbeit gebaut und sehr bequem. Sie haben einen strapazierfähigen 2-Wege-Frontreißverschluss aus Nylon, der mit verdeckten Druckknöpfen gesichert ist, um ein Verhaken zu verhindern. Es gibt auch geräumige Brust- und Gesäßtaschen, um Ihre wichtigsten Dinge zu verstauen. Diese Overalls sind auf Nützlichkeit und Effizienz ausgelegt. Sie sind sehr pflegeleicht. Strapazierfähige, aber atmungsaktive Poly-Baumwoll-Popeline widersteht Ausbleichen, Falten und Flecken. Dieser Overall hat strapazierfähige Messingreißverschlüsse und verdeckte Druckknöpfe. Holen Sie sich diese tollen Overalls über diesen Link hier.

5. Stiefel

Es ist wahrscheinlich, dass Zehen und Füße während der Landwirtschaft verletzt werden. Schlecht sitzende Stiefel können dazu führen, dass Sie ausrutschen, stolpern oder stürzen. Ihre Arbeitsstiefel können zwischen 90 und mehr als 200 US-Dollar kosten. Wenn Sie Ihre Stiefel richtig pflegen, schützen und verlängern Sie die Lebensdauer. Sie können Ihre Stiefel sauber halten, indem Sie Schmutz und Schlamm abbürsten, da beides das Leder mit der Zeit ruinieren kann. Sie sollten keine Seifen oder Reinigungsmittel verwenden, wenn Sie Ihre Stiefel reinigen. Falls Ihre Stiefel durchnässt werden, stopfen Sie sie locker mit Zeitungspapier aus und lassen Sie sie an einem warmen Ort trocknen, aber niemals in der Nähe eines Feuers, einer Heizung oder einer anderen Wärmequelle.

Nicht jedes Paar Stiefel ist für die Landwirtschaft geeignet.

Das Außensohlenmaterial von Landwirtschaftsstiefeln ist in 3 Optionen erhältlich. Die erste ist eine Gummilaufsohle. Dieser bietet eine hervorragende Leistung, wenn es um abrieb-, öl- und rutschfeste Eigenschaften geht. Er ist die beste Wahl für Landwirte, die auf Baustellen mit unebenem Gelände arbeiten, da er sowohl auf nassen als auch auf trockenen Oberflächen maximale Traktion bietet. Die zweite ist eine Laufsohle aus thermoplastischem Polyurethan. Dieser ist langlebig und chemikalienbeständig. Es reißt nicht und ist leichter als Gummi. Der letzte ist die Polyurethan-Laufsohle. Dieser bietet eine leichte, flexible und komfortable Option.

Wasserdichte Stiefel sind für Landwirte unerlässlich. Auch für den Winter sollten Sie sich überlegen, ein Paar Stiefel mit isolierenden Eigenschaften zu kaufen.

Die zwei häufigsten Arten von Zehenkappen sind Stahl und Verbundwerkstoff. Stahlkappen sind seit langem Standard, weil sie maximalen Schutz vor plötzlichen Stößen oder Kompressionen bieten. Verbundstoff-Zehenkappen gewinnen gerade an Popularität, weil sie die Standards der American Society for Testing and Materials erfüllen, aber nicht so schwer wie Stahl sind.

Das Obermaterial Ihrer Stiefel hängt von Ihrer Arbeitsumgebung ab. Leder ist ein großartiges Material für Arbeitsstiefel, da es sehr strapazierfähig und atmungsaktiv ist. Es bietet auch eine individuelle Passform, da sich das Leder beim Tragen an Ihren Fuß anpasst. Synthetikstiefel sind jedoch leichter. Sie werden sich eher wie ein Sportschuh anfühlen, behalten aber dennoch die Haltbarkeit eines traditionellen Lederobermaterials bei.

Beste Stiefel für Landwirte

1. Servus Arbeitsstiefel für Herren

Diese Stiefel haben eine Synthetiksohle. Ihre spritzgegossene PVC-Polyblend-Konstruktion ist nahtlos und 100 % wasserdicht. Trotzdem sind sie flexibel und bequem. Sie sind auch beständig gegen den Abbau durch landwirtschaftliche Chemikalien, Düngemittel und tierische Abfälle. Ihre Komforttechnologie bietet Ihnen ein einzigartiges…

Leave a Reply