Essen im Hotel: Allerheiligen in Trani

Nach der Isolation und Zurückhaltung der letzten zwei Jahre suchen wir etwas Entlastung für die Augen. Es ist sinnlos, es zu leugnen: Wenn wir könnten, würde fast jeder ein Leben mit Meerblick wählen. ZU Trani eine Struktur aktiv ist, die dieses Bedürfnis befriedigt (zumindest für einige Tage). Alle Heiligen ist das neue Ziel von luxuriöse Gastfreundschaft und alle, die auf der Suche nach den besten Hotels mit Restaurants reisen. Dabei verführen vom Aperitif bis zum Cocktail im Spa die Geschmackserlebnisse ohne Ausweg.

Was ist Allerheiligen?

Das Gebäude, wo es heute steht Alle Heiligenehemals im Besitz vonRechtsanwalt Cataldo TrombettaEs stammt aus ‘700. Beachten Sie es, die Casillo-Gruppe Er wollte eine Wiederherstellungsarbeit beginnen, die sich durch minimale Eingriffe, klare Linien und suggestive Innenräume auszeichnet. Sie unterzeichneten das Projekt Massimo Alvisi, Junko Kirimoto Und Beppe Riboli. Von Lichtern bis zu Kunstwerken von Trani Dario Agrimialles trägt zu einer Synergie von Stil, Düften und einzigartigem Wohlbefinden bei und in den mehr als zweitausend Quadratmetern Fläche, entwickelt auf mehreren Etagen, Rezeptiondie Umgebungen der Restaurantdes Küche er wurde in geboren Bardas sieben Zimmer, Spa mit Schwimmbad Und Dach. Die Alegra-Gruppe verwaltet alle Operationen der Struktur, während der Name von dem nahe gelegenen Tempelkomplex der stammt Kirche von Ognissantiaus XII Jahrhundert.

Der Aperitif auf dem Dach

Die Ankunft des Sommers öffnet die Türen von Dach von Ognissanti, Tempel vonAperitif. Hier können Sie die Pinie berühren, die die Seeleute zum Hafen von Trani führt, sowie einen der schönsten Ausblicke auf das Ganze genießen Adriatische Küste von Apulien. Aus Alle Heiligen Der Aperitif ist ein Ritual. Sie können das Meer atmen, aber auch viel Liebe zum Detail. Lass sie wählen Meeresfrüchte oder Fingerfood, gibt es immer den richtigen Trinktipp. Die Tradition kann respektiert werden, indem Expertenblasen kombiniert werden, oder Sie können sich auf die Karte verlassen, die von einem erfahrenen Mixologen erstellt wurde Andrea Malcangio. Seine Idee? Kombinieren von Apulien, Italien und der Welt durch Cocktails, die der levantinischen Atmosphäre nahe kommen, aber mit einigen Kontaminationen aus Amerika.

Das Restaurant

Nachdem Sie Appetit und Herz geweckt haben Dach, können Sie zum Restaurant hinuntergehen, das sich im Innenhof des Gebäudes befindet. Am Tisch, der auf Sie wartet, finden Sie einige Affen als Hommage an die exotischen Bewohner, die diesen Raum durchquerten. Unter Führung von Marco de Troiain deren Vergangenheit es auch ein wichtiges Erlebnis gibt Aimo und Nadiabewegt sich der Raum synchron, aber nie in Gips. Tatsächlich suchen und finden diejenigen, die aus Ognissanti kommen, eine jugendliche, fast poppige Atmosphäre, sicherlich entspannend. Restaurierung bleibt das Schlüsselwort. Die von den Köchen angelegten Wege Danilo Partipilo Und Fabio Palumboder erste impulsiv und der zweite nachdenklich, konzentrieren sie sich darauf, die wesentlichen Koordinaten für die Navigation durch apulisches Essen und Wein auf den Tisch zu bringen. Sie können wählen, ob Sie bestellen möchten A la carte oder zu begrüßen Die Einladung der Köcheeine Verkostungsroute von 4 Gänge der Kosten von 60 Euro. Was auch immer die Wahl ist, das Allerheiligen-Erlebnis ist ohne sein charakteristisches Gericht nicht vollständig: Benedetto Cavalieri-Röhre, eine Knurrhahnsuppe und Cannellinibohnencreme. Ein Gericht mit extremem Geschmack, das Vermächtnis des gastronomischen Wissens der Seefahrt, verstärkt durch die richtigen Zutaten. Alle Gänge kommen mit a auf den Tisch Geschirr materiell und eindrucksvoll, vom Designer signiert Vincenzo del Monaco. Mit dem Zusatz von 35 Euroder Sommelier Antonio Lamastra kann die richtige Speisen-Wein-Kombination zusammenstellen und bei jedem Gang lokale, nationale und internationale Labels kombinieren, um eine echte Weinreise im Sitzen zu erleben. Es gibt keinen Mangel an Streifzügen mit einigen Avantgarde-Getränken, um Mixology auf den Tisch zu bringen, und nach einer Mahlzeit gibt es nur die Qual der Wahl zwischen handwerklichen Bittern und begehrten Likören.

Räume

Suite mit Meerblick, mit privater Terrasse und Schlafzimmern Luxus: drei Möglichkeiten für drei unterschiedliche Konzepte der Gastfreundschaft, vereint durch große Aufmerksamkeit für Design und Komfort. Sie verlieben sich leicht in die Laken und die Ergonomie des Flos-Bett sondern auch von Annehmlichkeiten Anatomie erstellt von Brendan Murdock und sein Team von Aromakologen. Einer ist in den Zimmern verfügbar Nespresso-Kaffeemaschine und ein Wohnzimmer, in dem Sie nach einer erholsamen Nachtruhe frühstücken können.

Das Frühstück

Vor dem Schlafengehen muss man sich nicht entscheiden: Das reichhaltige Ognissanti-Frühstück ist eine Hommage an die italienische Tradition. Fruchtsäfte, Fruchtsalat, heiße Getränke, Joghurt im Glas und bei Bedarf auch Rührei mit Toast. Obwohl es fast unmöglich ist, alles zu essen, ist es manchmal auch schön, sich von der Vielfalt verwöhnen zu lassen.

Das Spa

Nachdem Sie die Köstlichkeiten der Küche vom Aperitif mit Blick auf das intime Frühstück gekostet haben, ist es Zeit, die Freuden von zu genießen Spa. Das Konzept um die sich alle Räume dieser Etage drehen, ist die Ruhe. Lassen Sie sich von begrüßen Schwimmbad mit Blick auf den Hafen, von der Salzraumvon dem Sauna und von Türkisches Bad lichtdurchflutet ist, die Einladung zu einer Reise in die Tiefe anzunehmen. Wellness steht im Mittelpunkt, sogar die Möglichkeit, einen kleinen Aperitif zu bestellen, der am Pool konsumiert wird. Sie können auch buchen personalisierte Schönheitsbehandlungen.

Leave a Reply