Dutch Oven vs. Edelstahltöpfe

Dutch Oven aus Gusseisen und Kochgeschirr aus Edelstahl sind in der Küche sehr beliebt. Beide Arten von Kochgeschirr haben ihren Platz bei der Zubereitung von Speisen. Bis wir anfangen zu vergleichen, welches Stück besser ist als das andere.

Der einzige große Unterschied zw gusseiserne Dutch Oven und Kochgeschirr aus Edelstahl ist, dass letzteres als die modernere Form des Kochgeschirrs gilt.

Ist ein Dutch Oven besser als ein Edelstahltopf? Die Antwort auf diese Frage kann nur dadurch bestimmt werden, was Sie aus dem Pot herausholen möchten. Die Faktoren, die zeigen, ob es besser ist, einen gusseisernen Dutch Oven oder Kochgeschirr aus Edelstahl zu verwenden, sind Wärmeleitung und -speicherung, die chemische Reaktion auf bestimmte Lebensmittelquellen und Haltbarkeit.

Dann ist da noch die kleine Frage der Erschwinglichkeit. Ist ein Dutch Oven günstiger als Edelstahltöpfe? Auch darauf gehen wir etwas später ein. Bleiben Sie dran, um ein bisschen mehr zu erfahren.

Sowohl Dutch Oven als auch Edelstahltöpfe punkten in mehreren Bereichen. Letztendlich entscheidet der Verwendungszweck der Töpfe, welche Art von Kochgeschirr besser in der Küche verwendet werden kann.

Wenn alles in Betracht gezogen wurde, möchten Sie das Kochgeschirr, das Sie in Ihrer Küche am häufigsten verwenden werden. Irgendwann müssen Sie feststellen, ob ein Dutch Oven vielseitiger und langlebiger ist als Kochgeschirr aus Edelstahl.

Haftungsausschluss: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Einkäufen auf meiner Website. Wenn Sie über Links von dieser Website einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise einen kleinen Anteil des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen.

Hochmodernes Kochgeschirr im Vergleich zu erprobten und getesteten Kochmethoden

Bevor Sie sich überhaupt eingehend damit befassen, welches Kochgeschirrprodukt besser ist, gibt es diejenigen unter uns, die wahrscheinlich von dem angezogen werden, was sie als “hochmodernes” Kochgeschirr ansehen.

In der Tat, wenn Sie kurz eine „State of the Art“-Küche auf dem Markt betrachten, wird jedem sofort klar, dass „State of the Art“ eigentlich bedeutet, nur die gesamte Küche mit Stahl zu verkleiden und etwas Holz für Nostalgie übrig zu lassen .

In dieser Hinsicht hat Kochgeschirr aus Edelstahl enorm viel zu bieten. Wir sind sogar versucht, es eine leichte Kante zu nennen. Es glänzt und sieht imposanter aus.

Modern zu sein kann jedoch auch ein Nachteil für das Produkt sein und jeder, der bereits einen Dutch Oven besitzt, wird Ihnen sagen, warum. Nostalgie ist ein Element, geht aber letztendlich darüber hinaus.

Es gibt auch das vorherrschende Gefühl in einigen Teilen der Gemeinschaft, dass die alten Wege immer die besten sind.

Manche Menschen trauen modernen Entwicklungen einfach nicht. Für sie ist das gusseiserne Kochen, das mit einem Dutch Oven zum Revier gehört, eine altbewährte Technik.

Ehrlich gesagt ist es sehr schwierig, die Logik zu bemängeln, selbst im 21. Jahrhundert, weil diejenigen, die gusseiserne Feuertöpfe herstellen, eine unheimliche Anpassungsfähigkeit an die Zeit entwickelt haben.

Sie haben es geschafft, den gusseisernen Dutch Oven zu behalten relevant über Jahrhunderte des Kochens.

Irgendwann in der Geschichte hat es die Welt geschafft, sich beim Kochen nicht mehr auf Feuer als Wärmequelle zu verlassen. Die modernen Kochmöglichkeiten sind eigentlich endlos.

Heutzutage können Menschen, die eine Küche betreiben, aus einer Liste wählen, die Folgendes umfasst:

Der GasherdGas auf GlasplatteGas unter GlasplatteInduktionskochenHalogenkochenSolarkochenKeramisches KochenOfenkochen uDie häufigste ist das elektrische Kochen

Es ist auch erwähnenswert, dass Feuer beim Kochen nach wie vor eine sehr beliebte Wärmequelle ist. Sie werden feststellen, dass der gusseiserne Feuertopf unter den meisten dieser Umstände eine geeignete Kochoption ist, insbesondere wenn es an der Zeit ist, über dem Feuer zu kochen.

Das ironischerweise modernere Kochgeschirr aus Edelstahl bereitet Ihnen möglicherweise ein paar Probleme mehr, wenn Sie versuchen, sich an die verschiedenen Hitzequellen zum Kochen anzupassen.

Es ist wichtig, dass wir versuchen zu verstehen, warum wir uns darüber klar werden müssen, was Gusseisen und Edelstahl eigentlich sind.

Mehr Details zu Gusseisen

Während die allgemein akzeptierte Geschichte besagt, dass Dutch Oven seit dem frühen 18. Jahrhundert in Betrieb sind, hat Gusseisen tatsächlich eine reichere Geschichte als das. Dutch Oven sind lediglich zum Markenzeichen des gusseisernen Kochens geworden.

Gusseisen hat seine Wurzeln tatsächlich irgendwo im späten 7. Jahrhundert – um 680, um etwas genauer zu sein. Zum Beispiel wissen wir mehr oder weniger über gusseiserne Kessel, die in England während dieser Zeit verwendet wurden.

In Dies Artikel, ich habe ausgiebig die Geschichte des holländischen Ofens recherchiert – toll zu lesen…

Modernes gusseisernes Kochgeschirr umfasst – ist aber nicht beschränkt auf – Paninipressen, Waffeleisen, Crêpe-Maker, Dutch Oven, Bratpfannen, Fritteusen, Tetsubin, Woks, Potjies, Karahi, Flattop-Grills und Griddleplatten. Das ist eine ziemlich große Bandbreite.

Charakteristisch für Gusseisen ist, dass es einen Kohlenstoffgehalt von mehr als 2 Prozent hat. Da Gusseisen eine sehr niedrige Schmelztemperatur hat, ist die Herstellung von Gusseisenprodukten – einschließlich Kochgeschirr – ein viel billigeres und schnelleres Verfahren als die Herstellung anderer Produkte wie Edelstahl.

Eisenlegierungen mit einem Kohlenstoffgehalt von weniger als 2 Prozent würden wir regelmäßig als Stahl bezeichnen. Das ist ein charakteristisches Merkmal von Gusseisen, insbesondere im Zusammenhang mit diesem Artikel.

Mehr Details zu Edelstahl

Das charakteristischste Merkmal von Edelstahl ist der 11-prozentige Chromgehalt, den Sie darin finden. Entscheidend – und darauf haben wir oben hingewiesen – liegt der maximale Kohlenstoffgehalt in Edelstahl bei 1,2 Prozent.

Das bedeutet effektiv, dass die Herstellung von Kochgeschirr aus Edelstahl im Allgemeinen etwas mehr Zeit, Mühe und letztendlich Geld erfordert. In Bezug auf den Verbrauch finden wir normalerweise Edelstahl in Produkten wie Kochgeschirr, Besteck, chirurgischen Instrumenten und Großgeräten (z. B. Waschmaschinen).

Ist Edelstahl besser als Dutch Oven mit Hitze?

Für diejenigen, die es nicht wissen Holländische Öfen sind dafür bekannt, dass sie die Wärme besser speichern als jedes andere Kochgeschirrprodukt auf dem Markt.

Alle gusseisernen Produkte können bei sehr hohen Temperaturen garen, ohne dass der Topf – in diesem Zusammenhang wäre das der Dutch Oven – Schaden nimmt und ohne dass das Essen oder die Küche anbrennt.

Mit einem Feuertopf können Sie nicht nur langsam und lange kochen, sondern Sie können Speisen auch viel effektiver anbraten und braten als mit jedem anderen Kochgeschirr.

Slow Cooking, das bedeutet, dass Sie mit einem Feuertopf bessere Eintöpfe zubereiten können als mit jedem anderen Topf oder jeder Auflaufform.

Dutch Oven verteilen ebenso wie jedes andere Kochgeschirr auf dem Markt die Wärme. Wir sind versucht zu sagen, besser als jedes andere Produkt auf dem Kochgeschirrmarkt, aber das ist kein ganz schlüssiges Detail. Das bedeutet, dass Nährstoffe beim Kochen mit einem Feuertopf besser erhalten bleiben und dass alle Speisen mit einem Feuertopf besser „gegart“ werden.

Zu guter Letzt – und das dürfte für einige von Ihnen schon der Deal sein – kann man mit einem Feuertopf auch wegen seiner hervorragenden Wärmespeichereigenschaften sehr effektiv backen. Dutch Oven bringen die Hitze.

An dieser Stelle ist es eigentlich egal, was wir über Edelstahl-Kochgeschirr und seine Wärmespeichereigenschaften schreiben, denn selbst wenn Edelstahl hervorragende Wärmespeichereigenschaften hätte, würden sie das Argument gegen das beste Produkt der Branche verlieren – den Dutch Oven.

Da ich jedoch nach einem gewissen Gleichgewicht strebe, bleibe ich offen für alle Möglichkeiten. Ich habe die Wärmespeichereigenschaften von Edelstahl eingehend untersucht.

Ganz ehrlich, jeder, der schon einmal mit Edelstahl gekocht hat, wird Ihnen sagen, was für ein schlechter Wärmeleiter Edelstahl ist. Edelstahl braucht nicht nur ewig zum Aufheizen, sondern diese Wärme verteilt sich auch nicht so gleichmäßig wie bei einem Dutch Oven.

Während moderne Versuche unternommen wurden, dies zu kompensieren – und bis zu einem gewissen Grad waren sie nützlich –, müssen Sie all diesen zusätzlichen Aufwand auf sich nehmen, der den Hersteller, den Verkäufer und Sie selbst erheblich mehr kosten wird etwas nachteilig.

Sind Feuertöpfe einfacher zu reinigen als Kochgeschirr aus Edelstahl?

Auch wenn Sie kein fauler Mensch sind, wird dies wahrscheinlich einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren sein, wenn Sie sich entscheiden, ob Sie einen Dutch Oven oder Edelstahlkochgeschirr kaufen. Die Realität ist, dass wir im 21. Jahrhundert leben, wo Zeit immer von entscheidender Bedeutung ist.

Wie die meisten Menschen haben Sie einfach keine Zeit, Geschirr zu spülen. Je länger es dauert, Geschirr zu spülen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie das Produkt Kochgeschirr kaufen.

Spülmaschinen sind erstaunlich, wie wir wissen, und fast jede Verpackung, die etwas Neues enthält, das wir kaufen, wird wahrscheinlich einen großen großen „Safe for Spülmaschine“ darauf gestempelt haben.

Geschirrspüler können Sie jedoch nur so weit bringen, dass Sie irgendwann eingreifen oder den Prozess übernehmen müssen.

Literatur-Empfehlungen – Dies Artikel geht es darum, ob Sie einen Dutch Oven in die Spülmaschine stellen sollten oder nicht

Der Schlüssel zum Verständnis Ihrer Aussichten in der Spüle oder Spülmaschine ist, dass wir uns Zeit nehmen müssen, um zu versuchen und zu verstehen, welches Produkt leichter zu reinigen ist als das andere, bevor die Technologie eingeführt wird.

Rostfreier Stahl

Auch hier werden wir direkt sagen, dass jeder, der verwendet hat rostfreier Stahl wird Ihnen sagen, dass das Reinigen eines Topfes ein absoluter Albtraum sein kann, besonders für etwas, das bei hohen Temperaturen gekocht wurde.

Kochgeschirr aus Edelstahl ist, so nützlich es auch sein mag, nicht antihaftbeschichtet. Das erfordert immer zusätzliche Schritte beim Kochen und Reinigen. Das ist eine Last, die Sie in Ihrem ohnehin schon geschäftigen Leben nicht wirklich tragen möchten.

Professionelle Köche mussten sich sogar kreative Wege einfallen lassen, um Kochgeschirr aus Edelstahl so effektiv und gründlich wie möglich zu reinigen. Zu diesen Reinigungsmitteln gehören Kalk und Salz; Sahne und Weinstein; Trocknertücher und sogar Backpulver.

Die Lektion hier ist, dass die rostfreien Töpfe nur bis zu einem gewissen Punkt rostfrei sind. Irgendwann ist ein zusätzlicher Eingriff erforderlich, um die Qualität des Edelstahltopfes zu erhalten. Selbst dann erreicht der Edelstahltopf einen Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt.

In diesem Fall muss keine Reinigung mehr durchgeführt werden. Wirf das Ding einfach in die Tonne.

Gusseiserne Feuertöpfe

Die Reinigung ist ein Bereich, in dem sich Dutch Oven von anderem Kochgeschirr abheben. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Emailbeschichtung auf der Innenseite des Dutch Oven erstmals vom Kochgeschirrhersteller BK eingeführt.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts führte ein anderer Kochgeschirrhersteller, Le Creuset, die Emailbeschichtung sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenseite des Feuertopfs ein. Beide Entwicklungen sind im Kontext dieses Blogs wichtig.

Die Einführung der „doppelten Beschichtung“ hat nicht nur die Ästhetik des Feuertopfs – wo er übrigens auch Edelstahl-Kochgeschirr schlägt – maßgeblich beeinflusst, sondern auch die Reinigung des Feuertopfs innen und außen erheblich erleichtert .

Nun, der einzige Aspekt bei unbeschichteten – gereiften holländischen Öfen –, den niemand vermeiden kann, ist, dass sie irgendwann Rost machen, besonders wenn es vernachlässigt wird.

Abhilfe schafft das Nachwürzen und Restaurieren des Dutch Oven. Jedoch, einen Dutch Oven reinigen und würzen kann ein enormes Unterfangen sein – selbst für diejenigen unter uns mit einer außergewöhnlichen Arbeitsmoral.

Angesichts dessen, was wir über das 21. Jahrhundert und die Nichtverfügbarkeit von Zeit gesagt haben, ist dies bereits der Fall emaillierte holländische Öfen sind in dieser Hinsicht ein kompletter Game-Changer.

Der emaillierte holländische Ofen minimiert und beseitigt im Wesentlichen das Rostproblem, das Sie möglicherweise mit dem traditionelleren holländischen Ofen hatten. Also geben wir diese Kategorie auch dem Dutch Oven.

Während es von manchen empfohlen wird, die Spülmaschine nicht für die Reinigung eines Feuertopfs zu verwenden, glauben wir, dass Sie sie sowieso nicht in die Spülmaschine geben müssen, weil es so einfach ist …

Leave a Reply