Wie erkennt man eine Bulimie?

Angie

14.12.2017

Bulimia nervosa ist eine Störung, kein Etikett, sie sind nicht die einzigen bemerkenswerten Symptome und Anzeichen, ich weiß, weil ich in den letzten 8 Jahren darunter gelitten habe, es liegt nicht immer daran, dass eine Person dick aussieht und abnehmen möchte eine Besessenheit von anderen Problemen, Abnehmen ist nur eine von vielen Besessenheiten, es gibt andere Ursachen, sowohl soziale (Stereotypen) als auch emotionale, die Persönlichkeit des Subjekts hat neben seiner Entwicklung und anderen Faktoren viel damit zu tun , sowohl ökologisch, kulturell, familiär usw. Es ist also nicht nur eine Frage des Selbstwertgefühls, Bulimie wirkt oft als Symptom, das etwas anderes ankündigen kann.
Meine Familie weiß es noch nicht, nur mein Therapeut. Voller Verdachtsdiagnosen ist Bulimie am Ende nur die Spitze des Eisbergs, es steckt viel mehr dahinter. Als psychosomatische Krankheit bedeutet es, alles loszuwerden, was ich nicht sagen kann, was ich nicht akzeptieren will und was mir schwerfällt, mich zu verdauen.
Ein sehr deutliches Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ich meine die Anfänge einer Pathologie oder psychischen Störung (nicht nur Bulimie), die beginnen kann mit: manchmal Schlaflosigkeit oder vielen Albträumen, übermäßigem Essen, Verschlafen, grundlosem Weinen mehrmals am Tag, sich weigern, mit allen zu sprechen, schneiden, Nägelkauen, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, nicht stillsitzen können, alles persönlich nehmen usw. Das sind Dinge, die manchmal normal erscheinen. aber halten Sie Ausschau nach solchen kleinen Zeichen.
Es ist mir leicht gefallen, es zu verbergen, wer weiß warum, Tatsache ist, dass ich für meinen Teil einer dieser Menschen bin, die sehr ruhig, verantwortungsbewusst, eine ausgezeichnete Schülerin, immer mit einem Lächeln, die typische vorbildliche Tochter sind, mit wem andere Eltern vergleichen ihre Kinder. Wenn sie mir sagen “Ich wünschte, ich wäre wie du”, sage ich ihnen, du weißt nicht, wovon du redest, ich bin eine komplette Katastrophe.
Mein Rat, wenn Sie dies durchmachen, suchen Sie spezialisierte Hilfe auf; oder wenn Sie jemanden kennen, der an dieser Störung leidet, eine Person mit Bulimie, das Letzte, was sie tun wollen, ist darüber zu sprechen, versuchen Sie nicht, sie davon zu überzeugen, dass sie falsch liegen, geschweige denn, Ihnen alles im Detail zu erzählen, wenn sie haben nicht das Vertrauen, werden es nicht tun, leugnen es oder erzählen eine gute Geschichte. Es ist eine Störung, die mehrere Jahre verborgen bleiben kann. Es ist am besten, spezialisierte Hilfe zu suchen, ich spreche von Psychologen, und nicht diejenigen, die eine Konsultation mit einem Psychologen besuchen, sind nicht, weil sie verrückt sind.

Cesar Stavros

27.06.2016

Sie müssen auch auf den Zeigefinger und das Herz der rechten Hand schauen (wenn diese Person Rechtshänder ist). So “entdeckte” ich es einem Freund, fast ohne es zu bemerken, dass ich nach dem Essen auf die Toilette ging und die Tasche mit der ganzen Packung Mundwasser, Zahnpasta und sogar Kölnischwasser trug, wegen des Geruchs von Erbrochenem. Diese Markierungen “erinnerten” mich, weil eine Ex-Freundin von mir sie aus diesem Grund hatte. Wenn eine Person zum Erbrechen “fingert”, “kratzt” sie diese 2 Finger mit den Zahnpaddeln. Eine Person, die lange “fingert”, hat normalerweise Markierungen zwischen dem Knöchel und dem ersten Fingerglied sowohl des Zeige- als auch des Ringfingers. Es ist ein ziemlich subtiler und weniger invasiver Weg, auch kürzer, um zu wissen, ob wir es mit einer Person zu tun haben, die an diesem Problem leidet.

Uhr 1 antworten antworten

0 0

Elia Tabuenca

27.06.2016

Hallo César, vielen Dank für deinen Beitrag, er ist wirklich eine große Hilfe. Alles Gute

Pauline

30.04.2016

Hallo ! Ich habe alle Symptome, ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich schaue in den Spiegel und sehe mich superfett, obwohl mir alle sagen, dass ich dünn bin, ich glaube ihnen nichts! Ich kann nicht aufhören, an Essen zu denken, was ich heute, morgen essen werde, was ich erbrechen werde usw. Ich habe meine Noten in meiner Schule verschlechtert, weil ich nur an Essen gedacht habe, meine Welt ist das! Ich habe fast immer schlechte Laune, streite mich immer mit meiner Mama, weil ich manchmal nichts essen will, weil ich mich immer im Spiegel ansehe, oder mich über meinen Körper beschwere usw. Manchmal laden mich meine Freunde zum Fast Food ein und ich wehre mich zuerst und am Ende überkommt mich die Angst und dann kann ich die Schuld nicht ertragen und muss auf die Toilette gehen, um alles zu erbrechen, was ich gegessen habe, manchmal hätte ich es gerne damit aufzuhören, weil ich weiß, dass ich etwas falsch mache, aber ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll. Manchmal möchte ich allen sagen, dass sie Hilfe annehmen sollen, aber am Ende bin ich immer besiegt. Ich wiege mich immer, messe meinen ganzen Körper, ich mache immer Sport und ich mache zu viel Sport, weil ich mich sehr schuldig fühle, ich habe Angst, noch mehr Gewicht zuzunehmen, ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll! Ich bin ein Teenager. Vielen Dank

Uhr 1 antworten antworten

0 0

Elia Tabuenca

02.05.2016

Hallo Paulina, als erstes sprichst du mit deiner Familie, damit sie dir helfen können. Sie leiden an einer psychischen Störung und benötigen zu deren Überwindung Hilfe, Sie alleine werden das alles nicht bewältigen können. Sprich also mit deinen Eltern, damit du mit der Behandlung beginnen kannst. Damit Sie wissen, wie diese Behandlungen normalerweise verlaufen, empfehlen wir Ihnen, diesen anderen Artikel zu lesen: http://salud.uncomo.com/articulo/como-tratar-la-bulimia-26507.html Viel Kraft

Anonymer Benutzer

25.04.2014

Weil es nicht genau sagt, wie sie beginnen. Ich müsste wissen, was die Symptome von Bulimie wären. Sie hat keine Binge-Eating Wenn sie exzessiv Sport treibt, aber um zu trainieren, sah ich ihr Erbrechen und mit einer misstrauischen Haltung danach (Klodeckel schließen und spülen und gleichzeitig leugnen, dass sie sich übergeben hat, dann sagen Sie mir, dass sie sich übergeben hat, weil sie fühlte sich schlecht) Ich erbrechen versteckt, aber 4 Stunden nach dem Abendessen Normalgewicht. Normale Menstruation Ich glaube, dass wir am Anfang nicht über Karies, gelbe Finger sprechen können, da diese Symptome mit der Zeit auftreten würden …

Uhr 3 Antworten Antworten

0 0

Tati

19.01.2016

Der Anfang ist, wenn wir nach all den superextremen Diäten suchen, den Pillen, wir reden die ganze Zeit, dass wir fett sind und so weiter.

Eliana

14.02.2018

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Fettleibigkeit. Ich glaube, ich bin sehr dick. Vielmehr sehe ich sehr dick aus und egal wie viele Diäten ich mache, ich bekomme keine Ergebnisse. Ich esse viel und wenn das sofort passiert Ich erbreche, dass ich Hilfe brauche

Elia Tabuenca

15.02.2018

Hallo Eliana, es ist wichtig, dass Sie um Hilfe bitten, bevor sich Ihre Krankheit verschlimmert. Erbrechen wird dir nichts nützen, außer dich krank zu machen. Wenn Sie jedoch abnehmen und besser aussehen möchten, wird empfohlen, dass Sie zu einem Ernährungsberater gehen, der Ihnen hilft, auf gesunde und respektvolle Weise abzunehmen. Du musst dich selbst lieben und auf dich aufpassen, denn sonst könnte deine Gesundheit ernsthaft gefährdet sein. Grüße und viel Aufmunterung.

Leave a Reply