Japanische Küche: Was ist Omurice und wie wird es hergestellt?

Galeotto war Netflix. Ja, weil dieomuridieses Besondere Japanisches Omelettist auch dank der Serie in den Vordergrund gerückt Mitternachtsdiner: Tokyo Storiesproduziert von einer amerikanischen Firma für den berühmten Streaming-Kanal. Das Rezept ist eindeutig westlichen Einflüssen ausgesetzt und stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert Aus einer Manga-Serie stammend, spielt sich alles in einem nächtlichen Diner ab und jede Episode trägt den Namen eines Gerichts, ein Rezept, an das man sich immer wieder erinnert, während sich die Schicksale und menschlichen Ereignisse der Protagonisten überschneiden. Alle ‘omuri, zum Beispiel, ist Episode Nummer 4 der ersten Staffel gewidmet, einem Gericht, das von beiden Protagonisten der Geschichte geliebt wird. Aber worum geht es? Der Name erklärt es: omu (Omelett) e raisu/Reis (Reis). Es ist mit Hühnchen sautierter Reis, der wie in einer Umarmung in das Omelett gewickelt wird. Als Dekoration dient ein Spritzer Ketchup. Das Rezept ist eindeutig westlichen Einflüssen ausgesetzt und stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert. Auch in den Jahren der japanischen Besatzung, die 1945 mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs endete, wurde es nach Korea „exportiert“.

Diese Art von Rezepten, die von westlichen Zubereitungen und Zutaten beeinflusst sind, werden unter dem Namen gesammelt Yoshoku. Sie wurden während der Meiji-Zeit (1868 – 1912) geboren, als Japan begann, sich nach außen zu öffnen. In diesen Jahrzehnten wurden Reisen und Beziehungen zum Westen gefördert, die als Quelle der Inspiration und Hilfe für den Fortschritt des Landes angesehen wurden. Zusätzlich zuomurisind Teil dieses Teils der japanischen Küche, der neapolitanisch (Spaghetti mit Ketchup) und die Korokke (Kartoffel- und Fleischkroketten).

Lesen Sie auch:   Das Restaurant Ama, Gaiole in Chianti

Heute, denomuri Es ist besonders beliebt in japanischen Restaurants und Cafeterias, die ein Menü im westlichen Stil anbieten. Wenn Sie keine zur Hand haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn das Rezept ist sehr einfach und Sie können es bereiten Sie es auch zu Hause vor. werden Nudeln statt Reis bevorzugt, heißt das Gericht Omusoba Für das Omelette können Sie unserer Anleitung folgen. Für die Füllung können Sie den Reis nach Ihrer bevorzugten Methode zubereiten. In der Zwischenzeit das Hähnchen zusammen mit der Zwiebel und dem Gemüse oder anderen Zutaten nach Wahl (z. B. Paprika, Shiitake-Pilze, Karotten, Erbsen) anbraten. Mit Salz. Alles mit dem Reis und dem Ketchup vermischen und dein Omelett damit füllen. Es gibt einige Variationen des Grundrezepts, das wir Ihnen gerade erklärt haben. Einige ersetzen zum Beispiel Hähnchen durch andere Fleischsorten (Rind, Schwein, gekochter Schinken, Würstchen usw.), durch Garnelen oder bereiten eine vegetarische Version nur mit Gemüse zu. Es gibt diejenigen, die gebratene Nudeln anstelle von Reis bevorzugen, und dann nimmt das Gericht den Namen an Omusoba. Auch bei der Enddekoration gibt es verschiedene Möglichkeiten, von Mayonnaise bis Demiglace-Sauce.

Es ist oft ein Rezept, das auf Kindermenüs vorgeschlagen wird, und auch aus diesem Grund wird es von vielen als außergewöhnliches Komfortessen angesehen, ein Essen, das Sie verwöhnt und Ihnen an grauen Tagen ein besseres Gefühl gibt. Um alles angenehmer und bequemer zu machen, können Sie Spaß beim Zeichnen habenomuri mit dem Ketchupgenau wie sie es in Japan tun.

Lesen Sie auch:   Norwegischer Brandy: Geschichte des Likörs

Leave a Reply