Eigenschaften von Tribulus Terrestris

tribulus terrestris ist der wissenschaftliche Name einer Pflanze, deren Extrakt als Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird. Die Pflanze ist allgemein als Roter Caltrop bekannt.

Als Nahrungsergänzungsmittel soll es eine Steigerung der körpereigenen Testosteronproduktion und eine Steigerung des sexuellen Verlangens bewirken. Es ist bei Sportlern beliebt und wird besonders von Bodybuildern zur Steigerung von Kraft und Muskelmasse eingesetzt.

In der traditionellen chinesischen und indischen Medizin wird der Extrakt in Tonika eingemischt und als Aphrodisiakum sowie als Leber-, Nieren-, Harnwegs- und Herz-Kreislauf-Heilmittel verwendet. Dies ist alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie die Ergänzung einnehmen und die Effekte von Tribulus Terrestris.

aktive Chemikalie

Nahrungsergänzungsmittel tribulus terrestris Sie enthalten Pflanzenextrakte. Diese Extrakte haben eine Konzentration von 40 bis 45 Prozent an chemischen Verbindungen, die Furostanol-Saponine genannt werden, die einfach eine Klassifizierung von Steroiden sind, die natürlicherweise in Pflanzen vorkommen. Die aktivste und dominanteste dieser chemischen Verbindungen ist Protodioscin.

Die erhöhte Produktion von Testosteron und andere aphrodisische Wirkungen von tribulus terrestris wird weitgehend dem Vorhandensein von Protodioscin zugeschrieben.

Aktion

Die aus der extrahierten chemischen Verbindungen Pflanze von tribulus terrestris sie stimulieren die Freisetzung des luteinisierenden Hormons (LH) aus der Hypophyse. LH ist ein essentielles Hormon für die Fortpflanzung. Bei Männern wirkt LH auf die Leydig-Zellen in den Hoden, die Testosteron produzieren.

Eine der Wirkungen eines erhöhten Testosteronspiegels besteht darin, die Bildung von Spermien und die Beweglichkeit der Spermien zu erhöhen. Protodioscin beeinflusst auch die Produktion von Dehydroepiandrosteron (DHEA). DHEA ist das am häufigsten vorkommende Steroid im menschlichen Körper und stammt aus den Nebennieren. Der Körper wandelt DHEA in die Hormone Östrogen und Testosteron um.

Eine weitere Aktivität, die mit Protodioscin verwandt ist, ist Freisetzung von Stickoxid im Schwellkörper des Penis, dem männlichen Schwellkörper. Das tribulus terrestris es ist daher auch für seine sexuell motivierende Wirkung bekannt.

Verfügbarkeit

Das Lebensmittelprodukte von tribulus terrestris Sie werden als lösliche Pulverergänzung angeboten, die normalerweise als reine Tribulus-Ergänzungen verpackt sind.

Andere Produkte können auch in Form von Tabletten, Kapseln und Flüssigextrakten erhältlich sein. Variationen dieser Produkte kombinieren den Extrakt mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln. Diese Produkte sind keine künstlich synthetisierten Arzneimittel, obwohl Sie 100 % natürliche Tribulus terrestris-Kapseln kaufen können, mit denen Sie ganz einfach von all seinen Eigenschaften profitieren können.

Die Art der Effekte

Die Wirkung tritt nicht sofort ein und tritt erst nach einer gewissen Dauer der Anwendung auf, normalerweise zwei bis drei Wochen.

Die RDA für Tribulus-Produkte beträgt 750 bis 1.250 Milligramm. Es wird empfohlen, die tägliche Gesamtdosis aufzuteilen und zu verschiedenen Tageszeiten einzunehmen, z. B. während der Mahlzeiten.

Nebenwirkungen

Die ersten Tests von tribulus terrestris wurde an Tieren durchgeführt. Eine konstante Zufuhr hoher Dosen des Extrakts zeigte den gegenteiligen Effekt, reduzierte Kraft und Koordination.

Beim Menschen hatte etwa 1 von 10 eine Magenverstimmung. Es gab auch einen seltenen Fall von Gynäkomastie, einer abnormalen Vergrößerung der Brustdrüsen bei Männern.

Die meisten Studien zeigen jedoch keine signifikanten nachteiligen oder toxischen Wirkungen.

Der Extrakt erhöht den Testosteronspiegel um 40 Prozent. Der durchschnittliche Testosteronspiegel bei Männern beträgt 600 Nanogramm pro Deziliter (ng/dl), aber bei Tribulus kann dieser Wert auf 850 ng/dl ansteigen, was immer noch im normalen Bereich von 300 bis 1.000 ng/dl liegt Arzt.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Eigenschaften von Tribulus Terrestrisempfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel einzugeben.

Leave a Reply