Wie man Bauchschmerzen in der Schwangerschaft lindert

Das Schmerzen im Unterleib während der Schwangerschaft sind sie sehr häufig und normal, da die Schwangerschaft des Babys mehrere Veränderungen in Ihrem Körper verursacht, die Beschwerden im Bauchbereich verursachen können. Sie sollten wissen, dass es einige Tricks gibt, die Ihnen helfen, diese Schmerzen zu lindern, aber wir müssen immer berücksichtigen, was die Ursache der Beschwerden ist, um sie zu beheben. In diesem OneHowTo-Artikel sagen wir es Ihnen wie man Bauchschmerzen während der Schwangerschaft lindert und es schaffen, diese Unannehmlichkeiten zu minimieren.

Schritte zum folgen:

1

Es gibt mehrere Ursachen, die dazu führen können Beschwerden in der Schwangerschaft konzentrierte sich auf die Bauchbereich: von der Vergrößerung der Gebärmutter selbst, den Bewegungen des Babys oder der Position, in der es sich befindet, Braxton-Kontraktionen oder der Dehnung der Bänder, die die Gebärmutter stützen.

Unter all diesen ist die häufigste Ursache, die die provoziert Bauchschmerzen in der schwangerschaft ist er Wachstum der Gebärmutter wodurch es sich auch in den seitlichen Bereichen ausdehnt und mit jedem Wachstum des Kindes zunimmt. Wenn Ihr Kind sehr schnell wächst, wird die werdende Mutter ein Muskelzerren verspüren, besonders im unteren Rücken und in der Leistengegend.

zwei

Zum Schwangerschaftsschmerzen lindern die sich auf die konzentrieren Abdomen Es wird empfohlen, dass Sie, wenn Sie sie bemerken, auf einer glatten Oberfläche (einem Bett, einem Sofa usw.) sitzen, Ihre Beine anheben und Entspannen Sie sich. Denken Sie daran, dass sich auch die Muskeln entspannen, wenn sich Ihr Körper ausruht, und daher der Schmerz nachlässt.

3

Eine andere Möglichkeit, Bauchschmerzen in der Schwangerschaft zu vermeiden, besteht darin, wenn Sie sich ausruhen, Vermeiden Sie zu schnelle Positionswechsel; Wenn Sie auf einer Seite liegen und sich umdrehen möchten, tun Sie dies nach und nach, damit sich das Kind an die neue Position gewöhnt und sich nicht bewegt, wenn es unbequem ist.

4

Sie sollten wissen, dass eine Dehydrierung Braxton-Hicks-Kontraktionen verursachen kann, daher ist es wichtig, dass Sie dies tun trinke ausreichend Flüssigkeitinsbesondere Wasser, den ganzen Tag über, damit Ihr Körper richtig funktioniert und die Bauchschmerzen nicht so oft auftreten.

5

Eine weitere Möglichkeit, Bauchschmerzen während der Schwangerschaft zu reduzieren, ist Stress vermeiden bis zum Maximum. Denken Sie daran, dass Sorgen und ein hohes Maß an Stress sowohl geistige als auch muskuläre Anspannungen in Ihrem Körper verursachen, was Ihre Schwangerschaftsbeschwerden verschlimmern und belastender machen kann.

Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, Entspannungstechniken wie z Pilates oder Yoga und den ganzen Tag ausgeruht sein. In diesem OneHowTo-Artikel erklären wir Ihnen, wie man Pilates für schwangere Frauen macht.

6

Das Stillkissen Es kann Ihnen auch helfen, Bauchbeschwerden während der Schwangerschaft zu reduzieren, da Sie in den letzten Monaten Ihrer Periode während der Ruhe einen starken Druck spüren können, der durch die Verwendung dieses Kissens gelindert werden kann. Je nach Schmerzempfinden können Sie dieses Kissen unter die Beine, unter die Waden oder unter die Beine legen; In diesem OneHowTo-Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie mit dem Stillkissen schlafen können.

7

Das Blähungen während der Schwangerschaft Sie sind eine der Hauptursachen dafür, dass Frauen Bauchschmerzen verspüren, daher ist es wichtig, dass Sie während dieser Zeit auf Ihre Essgewohnheiten achten und einige einfache Praktiken berücksichtigen, die Ihnen helfen, Blähungen zu reduzieren:

Tagsüber essen: Verteilen Sie die Mahlzeiten auf 7 oder 8 Mahlzeiten pro Tag, in kleineren Mengen, aber häufiger. Dies wird Ihnen helfen, eine bessere Verdauung zu haben, was wiederum dafür sorgt, dass diese Schmerzen nicht auftreten.Wechseln Sie zu einer gesunden Ernährung: Obst und Gemüse sind aufgrund ihrer großartigen Nährstoffe und Vitamine, die das gesunde Wachstum Ihres Kindes unterstützen, sehr empfehlenswerte Zutaten für diese Zeit. Überspringen Sie die fettreichen Lebensmittel und wechseln Sie zu einer gesunden, grünen Ernährung. nach den Mahlzeiten spazieren gehen. Es ist eine gute Möglichkeit, Nahrung auf gesunde Weise zu sich zu nehmen und zu verhindern, dass sich Blähungen im Magen ansammeln.

8

Eine gute Möglichkeit, Bauchschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern, ist die Verwendung Wärmeleitpads. Die Wärme, die auf den Bereich angewendet wird, in dem Sie das Unbehagen verspüren, kann Ihnen helfen, es zu lindern und entspannter zu werden. Daher können Sie ein heißes Bad nehmen, wenn Sie diese Schmerzen verspüren, oder Sie können auch ein sauberes Tuch mit heißem Wasser auf Ihren Bauch legen.

9

Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass Bauchschmerzen während der Schwangerschaft normal sind, Sie sollten jedoch auf Ihren Gesundheitszustand achten und gegebenenfalls zum Arzt gehen Unbehagen wird von anderen Symptomen begleitet Was:

Blutungen, Fieber, Schüttelfrost, unerträgliche Schmerzen im Unterleib

Diese oder andere Symptome können auf Komplikationen während der Schwangerschaft hindeuten, daher ist es wichtig, dass dies der Fall ist geh sofort zum arzt damit Sie prüfen können, was los sein könnte.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Wie man Bauchschmerzen in der Schwangerschaft lindertempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Family Health einzutreten.

Leave a Reply