Weinkalender: alle Weinveranstaltungen 2018

Liebhaber von Wein Sie haben immer einen Termin auf ihrer Agenda. Während sich die breite Öffentlichkeit darauf beschränkt, den Kalender zu markieren Italien oder die verschiedenen nächsten Offenen Keller, Wählen Sie das Festival oder die Verkostung, die Ihnen am nächsten ist Diejenigen, die Wein zu ihrem Beruf oder zum Mittelpunkt ihrer Leidenschaft für Essen und Wein machen (ohne unbedingt den Alkoholismus zu überwinden), müssen mehr als ein paar Verkostungen folgen. Dafür haben wir uns entschlossen, eine zu erstellen Kalender für die nächsten 10 Monate damit Sie wählen können Festival oder der Verkostung vollständiger in Ihrer Nähe, wo Sie sich nicht nur mit lokalen Produzenten, sondern mit den Meistern der Weinherstellung aus der ganzen Welt vergleichen können. Es gibt auch einige Auslandstermine für diejenigen, die das Vergnügen mit einem anderen Vergnügen verbinden möchten, mit einer Reise.

Marsch

17./18. März – Natürliche handwerkliche Winzer – Rom
Die Messe, die die Spitze der handwerklichen Weinproduktion bietet, findet in der Stadt der anderen Wirtschaft in Rom statt und bringt die Winzer zusammen, die ihr Geschäft für Naturwein gewählt haben.

18./20. März – Prowein – Düsseldorf, Deutschland
Die ProWein ist die dem Fachpublikum vorbehaltene Weinmesse in Deutschland und richtet sich an den Weinhandel im Einzel- und Großhandel, in der Hotellerie, in der Gastronomie und im verarbeitenden Gewerbe.

23./25. März – Saracena Wine Festival – Saracena (Cs)
Das Dorf im Herzen von Pollino, berühmt für das Moscato Slow Food Presidium, wird lokale Weinproduzenten, Köche und Fachleute der Lebensmittelkette zusammenbringen.

21./25. März – Vinifera – Trient
Vinifera ist ein Forum, das den handwerklichen Alpenweinen gewidmet ist: Zwischen Veranstaltungen, Konferenzen, Kellerbesichtigungen und Verkostungen gipfelt die Veranstaltung am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. März 2018 in der Ausstellung der alpinen Handwerksweine, die auf der TrentoFiere stattfindet.

APRIL

7./8. April – Roero-Tage – Guarene (Cn)
Veranstaltung, die den Roero Docg-Weinen gewidmet ist und darauf abzielt, das Weinbaugebiet aufzuwerten, in dem Fachleute und Enthusiasten zusammenkommen, wobei auch die Aufmerksamkeit auf die lokale gastronomische Szene gerichtet wird.

7./8. April – Pesaro Weinfest – Pesaro
Die Veranstaltung, die aus einer Idee von Gianluca Galeazzi hervorgegangen ist, betrifft die Stadt Pesaro, das Herz der Marken, eine Region mit einer starken Konzentration von Weingütern in Italien. Neben zahlreichen Verkostungen finden auch Konzerte und Theateraufführungen statt.

9. April – Campania Stories – Neapel
Nach Angaben der Organisatoren wird die Ausgabe 2018 die Rekordausgabe sein, die erneut die neuen Jahrgänge der in Kampanien produzierten Weine hervorheben wird.

13./15. April – ViniVeri – Cerea (Vr)
Eine Veranstaltung, die nur natürlichen Weinen gewidmet ist.

Lesen Sie auch:   Eröffnung der Gelateria Carapina in Rom

14./15. April – Summa – Magrè an der Weinstraße (Bz)
Der jährliche Termin mit Summa ist zurück, organisiert vom Weingut Alois Lageder in Magrè Sulla Strada del Vino in Südtirol, das sich der internationalen Weinherstellung widmet.

14./16. April – VinNatur – Sarego (Vi)
Unter den Veranstaltungen, die den natürlichen Weinen in Italien gewidmet sind, darf diejenige, die in der Villa Favorita stattfindet und europäische Winzer zusammenbringt, die bestrebt sind, Techniken und Erfahrungen ihrer Arbeit auszutauschen, nicht fehlen.

15./18. April – Vinita – Verona
Die Vinitaly muss nicht vorgestellt werden: In Italien bleibt sie die Referenzveranstaltung der Branche für Fachleute und Enthusiasten.

21. April / 1. Mai – Vinum – Alba (Cn)
Verkostungen, Street Food und Vinumincantina sind die drei Eckpfeiler der Veranstaltung, die auch einen Moment für Kinder bietet. Alles im Herzen der Langhe, des Roero und des Monferrato.

23. April – Contrade dell’Etna – Randazzo (Ct)
Vom größten Vulkan Europas auf den Tisch: Contrade dell’Etna vereint alle Unternehmen Ostsiziliens.

28./29. April – Nur Weinfest – Città di Castello (Pg)
Das Only Wine Festival ist die Nationale Ausstellung junger Erzeuger und kleiner Weingüter, die darauf abzielt, das Beste aus der Produktion von über 500 Etiketten im historischen Zentrum von Città di Castello in der Provinz Perugia hervorzuheben.

KANN

5./7. Mai – Tage des Spätburgunders – Egna und Montagna (Bz)
Pinot Noir im Mittelpunkt der Veranstaltung, die Teil der Strade del Vino-Rennstrecke ist und bei der die lokalen Erzeuger, die an der Rebe arbeiten, und ihre neuesten Jahrgänge im Mittelpunkt stehen.

6./7. Mai – Io Vino – Santa Severa (Rm)
Ich, der Wein, erzähle eine Geschichte von mehreren Jahren, die durch die Geschichte gegangen sind, ich, der Wein, der von Seelen, Familien, Arbeit, Bemühungen und … Ruhm durchdrungen ist“: Das ist der Gedanke, der das Lazio-Event leitet.

11./13. Mai – Porto Cervo Wine Festival – Porto Cervo (Ss) (Termine müssen bestätigt werden)
Das Wein- und Gastronomiefestival präsentiert das Beste der sardischen und nationalen Wein- und Gastronomieproduktion, wobei Essen und Wein an einem einzigen Termin stattfinden.

13./15. Mai – Naturale, Messe für handwerkliche Weine – Capestrano (Aq)
Dies ist die erste Show, die dem handwerklichen Wein in den Abruzzen gewidmet ist, wo Sie die einzigartigen Jahrgänge probieren und mit den Winzern diskutieren können.

19./20. Mai – Vinissage – Asti
Vinissage ist das wichtigste piemontesische Schaufenster für natürliche Weine aus biologischer und biodynamischer Landwirtschaft. Der Michelerio-Komplex in Asti bildet die Kulisse für die Veranstaltung, die Fachleute und Enthusiasten mit Verkostungen und kulturellen Veranstaltungen willkommen heißt.

19./20. Mai – TerroirMarche – Macerata
Zwischen Workshops, Ausstellungen und Verkostungen möchte TerroirMarche sein Territorium und seine Produzenten in einem Festival hervorheben, das Wein, Essen und sogar Musik und Fotografie vereint.

19./20. Mai – FIVI in Cinecittà – Rom
Unabhängige Winzer im Theater: Der Ausstellungsmarkt findet tatsächlich im Teatro 10 in Cinecittà statt und verbindet die Veranstaltung mit einem künstlerischen Ort, der scheinbar weit von der Welt des Weins entfernt ist.

Lesen Sie auch:   In Palermo für die erste Ausgabe des Cannolo Festivals

20./21. Mai – Vinessum – Bagnacavallo (Ra)
Winzer sind auch Protagonisten der Veranstaltung, die aus einer Idee von Andrea Marchetti entstanden ist und jetzt in ihrer fünften Ausgabe stattfindet.

20./22. Mai – VitignoItalia – Neapel
Es ist eine der wichtigsten Weinveranstaltungen in Italien und bereitet sich für diese Ausgabe darauf vor, in den Räumen des Castel dell’Ovo in Neapel zu leben.

26. Mai – Offene Keller
Es ist kein Festival, sondern ein echtes Weinerlebnis, das die gesamte Halbinsel durchzieht und Weingüter in ganz Italien einbezieht, wodurch der direkte Kontakt zwischen Erzeugern und Verbrauchern gefördert wird.

29./31. Mai – Vinexpo – Hongkong
Der Vinexpo-Betrieb hat nie einen einzigen Standort. Zum 20-jährigen Jubiläum findet die Messe für professionelle und leidenschaftliche Besucher in Hongkong statt.

JUNI

1./3. Juni – Italien in Pink – Monica del Garda (Bs)
Dies ist die wichtigste italienische Veranstaltung für Roséweine mit über 100 Etiketten zur kostenlosen Verkostung im Schloss von Moniga auf der Brescianer Seite des Gardasees.

5./11. Juni – Wurzeln des Südens – Sannicandro di Bari
Im Inneren des normannischen schwäbischen Schlosses treffen sich die Weine und Öle des Südens zu einer der wichtigsten Veranstaltungen der Branche in Apulien.

8./17. Juni – Vinòforum – Rom
Verkostungen mit Eintrittskarten und öffentliche Veranstaltungen machen das vielfältige Angebot des Vinòforums aus, das auch dieses Jahr wieder in den Lungotevere Maresciallo Diaz zurückkehrt.

15./16. Juni – Stute und Vitovska – Duino (Ts)
Trieste Mare Morje Vitovska zelebriert die berühmteste einheimische Rebe aus Triest, Gorizia und dem slowenischen Karst. Die Winzer des Karst-Kras bieten in Zusammenarbeit mit den Restaurants der Region in der eindrucksvollen Lage des Schlosses von Duino Verkostungen und Begegnungen mit der Öffentlichkeit an.

15./17. Juni – Roséxpo – Lecce
Ein weiteres Festival, das dem Roséwein gewidmet ist, einem der Symbole des apulischen Terroirs, das sich einer unvergleichlichen Erfahrung im Bereich des Rosés rühmt.

28. Juni / 1. Juli – Müller Thurgau: Bergwein – Cembra (Tn)
Der im Cembratal geborene Müller Thurgau wird von diesem Fest gefeiert, das auch eine hervorragende Gelegenheit darstellt, ein magisches Territorium zu entdecken.

JULI

6./8. Juli – Ein Prosit Grado – Grado (Go)
Treffen, Seminare, Geschmacksrouten und natürlich geführte Verkostungen, um Weinliebhabern einen richtigen Zugang zum Wein zu vermitteln, sie Schritt für Schritt bei der Verkostung lokaler Weine zu unterstützen und die Geschichte ihrer Produzenten zu entdecken.

AUGUST

Kelche der Sterne (Termine müssen bestätigt werden)
Wie bei Cantine Aperte erneuert die Weintourismusbewegung die Initiative Calici di Stelle, die von Nord nach Süd in sternenklaren Nächten im August Weinliebhaber und Produzenten zusammenbringt, um Sommerabende zu verschönern.

Lesen Sie auch:   Hysterie, Castel Madama | Bittersüß

SEPTEMBER

Soave Versus – Verona (Termine müssen bestätigt werden)
Show Cooking und Verkostungen erzählen die Soave-Region durch Essens- und Weinkombinationen lokaler Produkte.

Enologica Montefalco – Montefalco (Pg) (Termine müssen bestätigt werden)
Enologica Montefalco ist die wichtigste Veranstaltung, die dem Montefalco Sagrantino gewidmet ist, einem der wichtigsten DOCG-Weine Italiens, der dieses Jahr 25 Jahre alt wird.

Eroico Rosso – Tirano (So) (Termine müssen bestätigt werden)
Drei Tage, die den Veltlin-Rotweinen gewidmet sind, in der prächtigen Umgebung der Adelspaläste des historischen Zentrums von Abduano.

OKTOBER

Oktober – Terre di Vite – Castelvetro (Mo) (Termine müssen bestätigt werden)
Essen, Kultur und natürlich Weine für den Fall, dass das Castello di Levizzano versucht, Italien durch seine Wein- und Lebensmittelproduktion zu erzählen.

15./16. Oktober – Autochtona – Bozen
Im Herzen Südtirols, wo die Weinkultur zu den ältesten Europas gehört, rückt Autochtona die bekanntesten und weniger bekannten Konfessionen des großen italienischen Weinerbes ins Rampenlicht.

18./21. Oktober – Ein Prosit – Tarvisio (Ud)
Geschmacksrouten, Show-Verkostung und Verkostungsführer komplett mit Abendessen des Küchenchefs in der Gegend von Tarvisio. Eine einzigartige Geschichte des Territoriums durch Speisen und Weine.

Wein und Sardinien – Sorgono (Nu) (Termine müssen bestätigt werden)
Die Veranstaltung bewegt sich von einem Wettbewerb, der allen Weingütern und Weinproduktionen Sardiniens offen steht. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Prämierung der teilnehmenden Unternehmen durch führende Persönlichkeiten aus der Welt des Weins.

27./29. Oktober – Taormina Gourmet – Taormina (Ich)
Alle Köstlichkeiten der Wein- und Gastronomiewelt in drei Tagen im Schatten eines archäologischen Parks unter freiem Himmel.

NOVEMBER

Weine aus Vignaioli – Fornovo di Taro (Pr) (Termine müssen bestätigt werden)
Das Treffen der italienischen und französischen Winzer, die mit einheimischen Reben arbeiten und eine persönliche Interpretation ihres Terroirs vorschlagen, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, die es einem großen Publikum ermöglichen wird, ihr Wissen über diesen Reichtum zu entdecken und zu vertiefen.

Vinoè – Florenz (Termine müssen bestätigt werden)
Stazione Leopolda ist Gastgeber des 46. FISAR-Nationalkongresses: Der Eintritt ist Mitgliedern, Enthusiasten und Akteuren der Branche vorbehalten.

9./13. November – Meraner Weinfest – Meran (Bz)
Fünf Tage voller Inhalte und Ideen, mit über 450 Weingütern, die zu den besten Italiens und der Welt gehören, und der Unterstützung von 200 Handwerkern des Geschmacks und 15 Köchen.

Natürliche Winzer in Rom – Rom (Daten werden noch bestätigt)
Die önologische Kultur des Naturweins ist der Protagonist der Initiative, die dieses Jahr die elfte Ausgabe feiert.

Zurück zum Wein – Faenza (Ra) (Termine müssen bestätigt werden)
Nach den Worten der Organisatoren, darunter Andrea Marchetti, ist dies nicht nur eine Messe, sondern eine echte Bewegung von “Leidenschaft, Kultur, Lebensfreude, Teilen und Wahres …

Leave a Reply