Semifreddo-Rezepte: elegante und festliche Desserts

Ideal für Partys und Abendessen mit Freunden

Semifreddo ist ein elegantes und vielseitiges Dessert in seiner Präsentation: In seiner klassischsten Form ist es eine rechteckige oder trapezförmige Platte, aber immer häufiger gibt es Versionen in Form einer Kuppel oder einzelner Portionen im Glas. In jedem Fall machen Sie einen guten Eindruck.

Die Basis für dieses Dessert besteht aus einem Italienisches Baiseraus Puderzucker und Eiweiß, kombiniert mit halb geschlagene Sahne. Der neutrale Geschmack eignet sich daher für die unterschiedlichsten Kombinationen: Entscheiden Sie sich für ein delikates und schickes Dessert Obst – Erdbeeren, Himbeeren, Zitrone und Pfirsich sind ideal – aber wir versichern Ihnen, dass ein leicht alkoholischer Geschmack die Güte dieser Mahlzeit nur verstärkt. Wenn andererseits der Anlass nicht förmlich ist und Sie etwas Intensiveres und Gierigeres bevorzugen, bereiten Sie einen vor Kaffee-Parfaitmit Schokolade oder mit Trockenfrüchten wie Haselnüssen und Pistazien: Da bleibt nicht einmal eine Scheibe übrig.

Parfait und Semifreddo: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Bevor Sie sich an der Zubereitung ausgezeichneter Parfaits versuchen, ist es gut, zwischen dem echten italienischen Parfait und einem ihm sehr ähnlichen Dessert zu unterscheiden. Reden wir über die Parfait. Wie aus dem Namen hervorgeht, ist der erste Unterschied die Herkunft: Dieses Dessert hat französischen Ursprung, im Gegensatz zu unserem lokalen Semifreddo. Aber auch was die Zubereitung betrifft, gibt es unterschiedliche Zutaten und Techniken: An der Basis des Parfaits befindet sich nämlich das pâte à bombe (dh Zuckersirup und Eigelb) und nicht das Baiser, wodurch es kompakter und schwerer wird; Wenn das Parfait außerdem bei einer Temperatur zwischen -16 und -18 ° C verzehrt werden soll, kann das Parfait vollständig genossen werden, wenn es eine Temperatur zwischen -20 und -10 ° C hat.

Lesen Sie auch:   Terranima, Barí | Bittersüß

Halbgefrorener Kuchen, gefroren, aber nicht zu viel

Ein weiteres Dessert, das nicht mit Semifreddo verwechselt werden sollte, ist das echte Eis. Seine Herstellung beinhaltet tatsächlich eine komplexe Verarbeitung, die aus sechs Phasen besteht, während ein Semifreddo sofort auf niedrige Temperaturen gebracht wird, um nicht zu kristallisieren.

Jetzt, da Sie alles über die Welt der Parfaits wissen, ist es an der Zeit, selbst Hand anzulegen! Wählen Sie Ihr Lieblingsrezept unter den vielen Vorschlägen von Bittersüß und bereiten Sie Ihr Dessert zu.

Leave a Reply