Natürliche Heilmittel für Aerophagie

Leiden Sie regelmäßig unter Aerophagie? Wenn wir während der Mahlzeiten zu viel Luft aufnehmen, kann sich diese in unserem Verdauungssystem ansammeln und sich in Gase verwandeln. Das ist, wenn wir über Aerophagie sprechen, eine Erkrankung, die im Verdauungssystem auftritt und verursacht Auftreten von Aufstoßen und Blähungen Sie dienen dazu, überschüssige Luft aus unserem Körper zu vertreiben. Die Ursachen der Aerophagie müssen im Wesentlichen in schlechten Essgewohnheiten gesucht werden und können daher mit ein paar einfachen Änderungen vermieden werden. In diesem OneHowTo-Artikel werden wir die entdecken Natürliche Heilmittel für Aerophagie die Ihnen helfen, die durch diesen Zustand verursachten Beschwerden mit natürlichen Inhaltsstoffen zu lindern.

Schritte zum folgen:

1

Aerophagie kann erkannt werden, weil sie eine Reihe von Beschwerden im Verdauungssystem darstellt, die uns zumindest vorübergehend daran hindern, ein normales Leben zu führen. Um zu wissen, ob Ihre Schmerzen durch Gase verursacht werden können, ist es ratsam, dies zu berücksichtigen Die häufigsten Symptome einer Aerophagie wie die folgenden:

Schweregefühl im Magen Schmerzen im Bauch und Bauchschwellung Aufstoßen, das nach nichts riecht Rumpeln im Bereich des Darms und/oder Krämpfe Sie verspüren kaum Appetit

In diesem OneHowTo-Artikel erklären wir Ihnen ausführlich, was die Symptome einer Aerophagie sind.

zwei

Das Natriumbicarbonat Es ist ein sehr empfehlenswerter natürlicher Inhaltsstoff zur Behandlung der Symptome von Aerophagie. Es ist ein Produkt, das es ist alkalisierend, das heißt, es hilft, den pH-Wert unseres Körpers zu regulieren und auszugleichen. Das ist bei Gasen ein positiver Aspekt, weil es die Verdauung erleichtert und vor allem das Sodbrennen deutlich abnimmt.

Um die Vorteile von Backpulver optimal zu nutzen, empfehlen wir Ihnen daher, ein Glas Wasser mit einem Teelöffel verdünnt nach jeder Mahlzeit; Auf diese Weise können Sie das Auftreten von Aerophagie vermeiden und, falls Sie bereits darunter leiden, das Verdauungssystem regulieren, indem Sie überschüssige Luft entfernen, die sich angesammelt hat.

3

Einer der Gemeinsame Heilmittel für Aerophagie ist er Ingwer. Dieser Inhaltsstoff ist einer der am häufigsten verwendeten zur Behandlung von Problemen, die mit dem Verdauungssystem und Blähungen zu tun haben. Es ist angezeigt für Gasbildung verhindern Aus diesem Grund wird empfohlen, nach jeder Mahlzeit einen Ingweraufguss zu sich zu nehmen, da dies zu einer leichteren und gesünderen Verdauung beiträgt.

Unter den Eigenschaften von Ingwer ist seine Verwendung hervorzuheben Verdauungsstörungen behandeln wie Aerophagie, aber es ist auch gut für die Aufrechterhaltung einer guten Verdauungsgesundheit und zur Vermeidung zukünftiger Beschwerden. Die häufigste Art, diese Pflanze einzunehmen, ist Zubereitung eines Aufgusses mit seiner Wurzel, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie auch zubereitete Tabletten (erhältlich in Naturkostläden) einnehmen oder die Vorteile nutzen geriebener Ingwer und kochen Sie Ihre Salate oder Rezepte damit.

4

Eine weitere natürliche Zutat, die für empfohlen wird Behandlung von Aerophagie ist Kardamom da es ihm gelingt, die Aktivität eines verdauungsfördernden Stoffes (Trypsin) zu steigern und somit die Verdauung zu erleichtern und die Bildung von Gasen zu vermeiden. Am besten nutzen Sie die Eigenschaften von Kardamom, indem Sie täglich einen Aufguss nehmen und so Ihr Verdauungssystem optimal zum Laufen bringen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Kardamom in Ihren Mahlzeiten verwenden und ihn über Ihre Salate, Suppen oder Cremes streuen.

5

In dieser Liste der Besten natürliche heilmittel für gas konnte das nicht verfehlen Kamille, eine der Pflanzen par excellence zur Behandlung von Verdauungs- und Magenbeschwerden. Es wird empfohlen, einen Aufguss zu nehmen, wenn Sie die Verdauung verbessern und die Ausscheidung von Gasen fördern möchten; Magenschmerzen, Übelkeit, Geschwüre usw. können ebenfalls durch Kamille gelindert werden.

Der Grund, warum es so gut mit den Verdauungsprozessen zusammenarbeitet, müssen wir in seiner Kraft suchen Antiphlogistikum kombiniert mit seiner Rolle als MuskelrelaxansAuf diese Weise gelingt es, die Entzündung der Schleimhäute zu reduzieren und die Schmerzen und Beschwerden zu lindern, die sich im Magenbereich ansammeln. Um diese Vorteile optimal zu nutzen, wird am meisten empfohlen, täglich einen Kamillentee zu trinken, und Sie werden den Unterschied bemerken.

6

Das Knoblauch Es ist auch eine sehr empfehlenswerte natürliche Zutat für Gase behandeln weil es hilft, den Magenfluss anzuregen und es daher schafft, die im Körper angesammelten Gase zu entlasten. Der beste Weg, um seine Vorteile zu nutzen, ist, Knoblauch zu den Mahlzeiten einzunehmen oder, wenn Sie es vorziehen, auch eine Knoblauchsuppe zuzubereiten, die köstlich ist und auch Ihre Haut in optimalem Zustand hält.

7

Wir haben bereits zuvor angemerkt, dass eine der häufigsten Ursachen für Aerophagie darin besteht, dass wir keine korrekten Essgewohnheiten haben und dass sich daher überschüssige Luft in unserem Magen ansammelt, was die oben genannten Symptome verursacht. Also zu bekommen Aerophagie verhindern Wir empfehlen Ihnen, Aspekte wie die folgenden zu berücksichtigen:

langsam kauen Nahrung: Wenn wir genügend Zeit damit verbringen, Nahrung zu mahlen, erleichtern wir die Verdauung im Darm erheblich und verhindern, dass sich Lufteinschlüsse im Mund bilden (Luft verursacht Blähungen). Mindestmengen: Es wird auch empfohlen, große Portionen zu vermeiden und leichtere Alternativen zu wählen, die leichter verdaulich sind. Entscheiden Sie sich für eines gesunde Ernährung: Vermeiden Sie es, raffinierte oder frittierte Lebensmittel zu essen, die die Verdauung erschweren und für den Körper schwer zu assimilieren sind. Es ist auch wichtig, dass Sie die Lebensmittel kennen, die Blähungen verursachen, um sie nicht in Ihrer Ernährung aufzunehmen. Vermeiden Sie es, Kaugummi zu essen: Denken Sie daran, dass dieses Produkt nur dazu führt, dass wir Luft in den Körper einführen und ihn “täuschen”, da sich unser Magen darauf vorbereitet, Nahrung aufzunehmen, die nie ankommt.

In diesem OneHowTo-Artikel erklären wir Ihnen ausführlich, wie Sie Aerophagie behandeln können.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Leave a Reply