Lachs: 15 Ideen für die Verwendung in der Küche

Das Lachs Es ist normalerweise ein sehr beliebter Fisch, selbst von denen, die die Landküche den Meeresfrüchten vorziehen. Sein schmackhaftes und fleischiges Fleisch und seine Vielseitigkeit in der Küche machen es zu einem attraktiven Produkt für jedermann. Der wertvollste Teil ist der Bauchbereich des Fisches, reicher an Fruchtfleisch und zarter Darüber hinaus ist es gut, weil es reich an Vitaminen und Omega-3-Mineralsalzen ist und auf verschiedene Weise auf dem Markt erhältlich ist. Frisch kann es als Filet, mit oder ohne Haut oder in Scheiben geschnitten angeboten werden. Der wertvollste Teil ist der Bauchbereich des Fisches, reicher an Fruchtfleisch und Fett, daher zarter und interessanter für die Verwendung in der Küche. Räucherlachs ist gut und praktisch, bereits filetiert und verpackt, gebrauchsfertig. In einigen Ländern ist es auch möglich, bereits verpackten Lachs zu finden, der mit Salz, Zucker und Dill mariniert ist, was in Nordeuropa genannt wird Gravlax oder gravad locker.

Tatsächlich liegt das Erfolgsgeheimnis dieser Zutat darin, dass es so ist einfach in der Küche zu verwenden in vielen verschiedenen Rezepten. Vergessen Sie die Lachshäppchen, die jedes Jahr auf unseren Weihnachtstischen erscheinen, dieser Fisch bietet viel mehr. Lass es uns herausfinden 15 Ideen in der Küche absolut nicht fehlen: von der Vorspeise bis zur zweiten Wir folgen allen Schattierungen von Lachsrosa.

Käsekuchen mit gesalzenem Lachs. Sie kennen das berühmte amerikanische Käsedessert? Wisse, dass du auch seine salzige Variante probieren kannst. Verwenden Sie anstelle von Keksen Grissini oder zerbröselte Friselle. Bereiten Sie die Füllung mit Räucherlachs, Robiola, Ricotta und Sahne zu und fertig ist Ihre Vorspeise.

Lesen Sie auch:   Silvester: 5 Sektcocktails zum Anstoßen

Lachsbrötchen mit Ziegenkäse. Ein sehr schnelles Rezept, fertig in nur 10 Minuten, immer basierend auf Räucherlachs. Verschließen Sie Ihr Brötchen mit einem Schnittlauchfaden, um diesem Gericht, das sich auch hervorragend als Hauptgericht mit Fisch eignet, einen Hauch von Eleganz und Farbe zu verleihen.

Lachs Mousse. Manchmal reichen ein paar einfache Zutaten, um etwas Leckeres und Kreatives zu kreieren. Bereiten Sie als Vorspeise zu einem wichtigen Abendessen diese sehr einfache Lachsmousse zu und haben Sie Spaß beim Spielen auf einer beeindruckenden Präsentation: Servieren Sie sie in Minigläsern für Marmeladen.

Mariniertes Lachscarpaccio. Vor dem Sushi in Italien gab es Carpaccio, ein Gericht auf Basis von Fisch oder rohem Fleisch, das vom Venezianer Giuseppe Cipriani erfunden wurde. Der Protagonist unseres Rezepts ist frischer Lachs, der mit Öl, Limettenschale, Dill, Senf und einer Prise Salz mariniert wird. Einfach richtig?

Penne mit Lachs und Spinat. Ein einfacher und ausgewogener erster Gang. Lachs (in diesem Fall geräuchert) und Spinat passen perfekt zusammen. Eine Kombination, die in einer Cremesuppe, in einem herzhaften Kuchen oder als Hauptgericht wiederholt werden kann. Tipp: Den Spinat nicht zu lange garen, sondern leicht knusprig lassen.

Risotto mit Lachs und Erbsen. Interessant ist auch das Lachs-Erbsen-Paar, farblich schön und lebendig anzusehen und am Gaumen ausgewogen. Die Süße der Erbsen erinnert an die des Fisches, der in diesem Gericht frisch oder geräuchert sein kann, ganz nach Ihrem Geschmack oder dem, was Sie zur Verfügung haben.

Kalte Lachsnudeln mit Sellerie und Zitrone. Suchen Sie ein Rezept für die Arbeit, den Strand oder ein Picknick? Etwas, das auch kalt schmeckt? Probieren Sie dieses kalte Nudelrezept, das mit mariniertem Lachs gewürzt und dann in einer Pfanne, Sellerie, Zitronensaft und Parmesanflocken angebraten wird.

Lesen Sie auch:   Pangasius: was es ist und warum jeder es isst

Cannelloni mit Lachs und Ricotta. Unsere Zutat eignet sich auch perfekt für wichtige Rezepte, solche für das Sonntagsessen oder festliche Anlässe. Füllen Sie die Nudeln mit einer Basiscreme aus Ricotta, Räucherlachs, Zitronenschale und einer Prise frisch gemahlenem Pfeffer. Der zufriedenstellende Geschmack dieses Gerichts wird Sie auf den ersten Blick überzeugen.

Lachs-Crêpes: perfekt für jeden Anlass und zu jeder Mahlzeit, von der Vorspeise bis zum Hauptgericht. Sie zuzubereiten ist einfach und Sie können sie mit Ihren Lieblingszutaten garnieren. Wir haben zum Beispiel mit Bärlauchblüten aromatisierten Räucherlachs verwendet und der Crêpes-Mischung Spinat hinzugefügt. Wenn Sie möchten, begleiten Sie das Ganze mit einem Löffel Sauerrahm.

Lachssoufflé. Bleiben wir bei der französisch inspirierten Küche und entdecken ein wirklich leckeres zweites Fischgericht, einfach zuzubereiten, aber sicherlich wirkungsvoll. Die einzige Schwierigkeit bei Soufflé besteht darin, die charakteristische geschwollene und weiche Form des Gerichts beizubehalten. Befolgen Sie unsere Ratschläge und Sie werden keine Probleme haben: Selbst wenn das Soufflé entleert wird, bleibt der Geschmack dank der Noten immer noch köstlich holzig von Räucherlachs.

Lachs in einer getrockneten Kirschtomatenkruste. Der Geschmack dieses Rezepts ist viel rustikaler und mediterraner. Das Lachsfilet mit einer knusprigen Kruste zu bedecken, ist eine gängige Angewohnheit. Es gibt diejenigen, die Kartoffeln verwenden, einige Mandeln und diejenigen, die Blätterteig verwenden. Wir wollten etwas Neues und Leckeres machen, fertig in weniger als 30 Minuten und mit einem berauschenden Duft. Alternativ können Sie ein klassischeres Rezept mit Lachs in Kartoffelkruste zubereiten.Lachsburger. In Skandinavien ist es ein typisches Rezept und wir lieben es auch. Bieten Sie in der Mitte des klassischen weichen Brötchens einen hausgemachten Hamburger mit gehacktem frischem Lachs an, der mit Petersilie, Dill, einer Prise Chili und Senf aromatisiert ist. In der warmen Jahreszeit können Sie alles auf dem Grill zubereiten, um mit Ihren Freunden unter freiem Himmel zu grillen.

Lesen Sie auch:   Kostenlose Piadine? Ja, für alle Touristen, die von Riccione abfliegen

Hackbraten von Lachs und Kartoffeln. Wenige Zutaten genügen für ein Rezept, das selbst die schwierigsten Gaumen, wie die von Kindern, erobern kann, die nicht nur durch den zarten Geschmack, sondern auch durch die rosa Farbe des Rezepts angezogen werden. Den frischen Lachs mit den Salzkartoffeln mischen, mit Semmelbröseln, Eiern und Mehl aggregieren und im Ofen garen.

Lachsfleischbällchen. Wir assoziieren dieses Rezept eher mit Fleisch, aber Fischbällchen sind gar nicht schlecht. Probieren Sie es selbst aus.

Gebackener Lachs. Das Backen dieses Fisches im Ofen ist ein Klassiker. Schließlich gibt es nichts zu sagen: Das Ergebnis enttäuscht nie. Wenn Sie jedoch das übliche Rezept satt haben, probieren Sie den Lachs in Folie, gekocht in einer Pergamentpapierhülle zusammen mit Düften wie Dill, Ingwer, Schnittlauch, Thymian. Viel Spaß beim Wechseln der Aromen je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit und verwandeln Sie dieses einfache Fischgericht in ein Meisterwerk der Aromen.

Leave a Reply