Genießen Sie Rom von oben mit dem neuen Acquaroof Terrazza Molinari

Vom Aperitif über das Abendessen bis hin zu Cocktails, die Sie im Freien auf einer der schönsten Terrassen der Stadt genießen können Rom. In der Hauptstadt hat es wieder geöffnet Acquaroof Terrazza Molinari, das Dach von The First Roma Arte, Teil der internationalen Pavilion-Gruppe. Führend sind die neuen Erlebniswelten in der obersten Etage des Hotels in der Via del Vantaggio Daniele LippiKüchenchef von Bewässerung (1 Michelin-Stern) e Benito CasconeRestaurantleiter des Restaurants.

Alessandro Simeone steht seit einem Jahr als Barmanager hinter der Theke. Roman, geboren 1989, stützt seine Barphilosophie auf den Respekt vor der Tradition, auf ökologische Nachhaltigkeit, auf die Wiederverwertung von Abfallstoffen, die optimale Nutzung des Rohstoffs und dessen Nutzung in all seinen Möglichkeiten. Seine komplexen, aber einfachen Getränke sind verwandt Windrose und begleiten Sie die gastronomischen Vorschläge von Daniele Lippi.

Die Sterneküche des Küchenchefs aus Acquolina – Jahrgang 1990, aufgewachsen in der Schule der Gebrüder Troiani – Mediterranes saisonales Menümit einfachen Gerichten, aber reich an Aromen und Düften.

Es liegt aber auch im Zentrum Suite & Sternneues gastronomisches Format in einer der Suiten von The First Roma Arte, das es den Kunden ermöglicht, in absoluter Intimität in den schönsten Räumen des luxuriösen Gebäudes zu speisen, das mit einer eindrucksvollen Außenterrasse ausgestattet ist: bei einem Abendessen für 2 oder mehr Personen ( bis maximal 6) Das Degustationsmenü kombiniert saisonale Vorschläge mit anderen ikonischen Gerichten des Küchenchefs, wie Lardo di Cuttlefish oder Topinambur wie eine Artischocke.

Lesen Sie auch:   Pizza Romana Day: Großer Erfolg für die erste Ausgabe

Leave a Reply