Fortschrittliche Recherche und Trading All-in-One

Zacks Investment Research ist eine der besten Ressourcen für Investoren, die heute verfügbar sind. Es wird nicht nur von Tausenden von Anlegern verwendet, sondern auch häufig in den Finanzmedien zitiert. Aber selbst wenn Sie von Zacks Investment Research gehört haben, wissen Sie vielleicht nicht, dass Zacks auch eine Anlagehandelsplattform anbietet.

Es heißt Zacks Trade und verfügt nicht nur über zahlreiche fortschrittliche Handelstools, sondern gibt Ihnen auch Zugang zu Zacks berühmter Anlageforschung.

Ist die Kombination aus Trading und Research unschlagbar? Lass uns einen Blick darauf werfen…

InhaltsverzeichnisÜber Zacks TradeZacks Investment Research ReviewFunktionen und VorteileGebühren und PreiseAktuelle WerbeaktionenWie Zacks Trade funktioniertZacks Trade ProZacks Trader Zacks KundenportalSo melden Sie sich bei Zacks Trade anZacks Trade Vor- und NachteileProsConsSollten Sie über Zacks Trade investieren?

Über Zacks Trade

Es überrascht nicht, dass Zacks Trade als Ergebnis von Zacks Investment Research entstanden ist. Schließlich, wenn Sie ein sehr erfolgreiches Produkt haben, warum nicht mit einem anderen, verwandten folgen? Eine Handelsplattform ist eine natürliche Ergänzung zu einem angesehenen Investment-Research-Service.

Zacks mit Sitz in Chicago wurde 1978 von Len Zacks gegründet. Heute ist Zacks Investment Research das zweitgrößte unabhängige Aktienanalyseunternehmen in Nordamerika. Insgesamt verwaltet Zacks Companies ein Vermögen von mehr als 5 Milliarden US-Dollar. Es bedient 218 Länder und kann an nicht weniger als 91 Börsen handeln.

Das Unternehmen hat mit A+ die höchste Bewertung des Better Business Bureau, wo es seit 2012 akkreditiert ist.

Erfahren Sie mehr über Zacks Trade

Zacks Investment Research Review

Zacks Investment Research ist das Herzstück des Zacks-Investmentimperiums. Sie bieten mehrere Dutzend Investment-Research-Newsletter an. Während einige den allgemeinen Markt abdecken, decken andere bestimmte Nischen ab, wie Gesundheitswesen, Optionen, Technologie, Blockchain, Leerverkäufe, Value-Aktien, Rohstoffe, Einkommen, Marihuana-Aktien und Penny-Aktien.

An der Spitze der Zacks-Nahrungskette der Investment-Research-Newsletter steht vielleicht Zacks Premium. Es bietet tägliche Aktualisierungen des Zacks-Rangs, zusätzlich zur Nr. 1-Rangliste, Aktienresearchberichten und dem Portfolio der Fokusliste mit 50 längerfristigen Aktien.

Wenn Sie nach einem Service suchen, der Ihnen bei der Auswahl einzelner Aktien hilft, gehören Zacks Premium oder einer der verschiedenen Branchen-Newsletter zu den bekanntesten Quellen in der Investmentbranche.

Merkmale und Vorteile

Mindesterstinvestition: 2.500 $

Angebotene Investments: US-amerikanische und internationale Aktien, Penny Stocks, Exchange Traded Funds (ETFs), Optionen, Investmentfonds, Forex (nur Währungen) sowie Unternehmens- und Staatsanleihen.

Verfügbare Kontotypen: Einzelne und gemeinsame steuerpflichtige Konten; traditionelle, Roth, Rollover und SEP IRAs; Trusts und Kommanditgesellschaften.

Kundendienst: Telefon, Live-Chat und E-Mail, montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr Eastern Time.

App: Verfügbar im App Store für iOS-Geräte 9.0 oder höher, einschließlich iPhone, iPad und iPod touch. Verfügbar bei Google Play für Android-Geräte 4.4 und höher. Zacks Trade hat in beiden Stores 4,3 von fünf Sternen, basierend auf fast 1.300 Bewertungen im App Store und mehr als 3.700 bei Google Play.

Lesen Sie auch:   Die 3 besten Brötchen für Pulled Pork: Weich und süß ist der richtige Weg

Konto Sicherheit: SIPC deckt bis zu 500.000 $ in bar und Wertpapieren (einschließlich 250.000 $ in bar) gegen Maklerausfall ab. Eine zusätzliche Deckung in Höhe von 30 Millionen US-Dollar (einschließlich bis zu 500.000 US-Dollar in bar) von Lloyd’s of London ist verfügbar, vorbehaltlich eines Gesamtlimits von 150 Millionen US-Dollar.

Gebühren & Preise

Zacks Trade hat die folgende Gebührenstruktur:

Aktien und ETFs: 0,01 $ pro Aktie, mit mindestens 1 $ pro Trade bei Aktien und ETFs über 1 $ pro Aktie; 1 % des Werts von Aktien und ETFs unter 1 $ pro Aktie, mindestens 1 $ pro Trade.

Optionen: 1 $ für den ersten Vertrag, dann 0,75 $ für jeden weiteren Vertrag.

Investmentfonds: $27,50 pro Handel. (Bietet keine gebührenfreien Investmentfonds an.)

Unternehmensanleihen: 0,1 % des Nennwerts bis zu 10.000 USD + 3 USD pro Anleihe; 0,025 $ des Nennwerts über 10.000 $, + 3 $ pro Anleihe.

Staatsanleihen: 0,025 % des Nennwerts bis zu 1 Million USD + 3 USD pro Anleihe; 0,005 $ des Nennwerts über 1 Million $, + 3 $ pro Anleihe.

Maklerunterstützte Geschäfte: Es fallen keine zusätzlichen Kosten an, wenn Sie maklerunterstützte Geschäfte mit den oben genannten Wertpapieren tätigen.

Abhebungen: 1 kostenlose Auszahlung pro Monat, 1 $ für ein ACH, 4 $ für einen Scheck oder 10 $ für eine Überweisung.

Inaktivität, Kontoübertragung, Auftragsstornierung und IRA-Depotgebühren: Keiner.

Marginsätze: Die Preise lauten ab dem 27. April 2021 wie folgt:

Zacks Trade zahlt Ihre Überweisungsgebühr – bis zu 150 US-Dollar – bei Gesamtkontoüberweisungen von mindestens 5.000 US-Dollar. Sie müssen einen Erstattungsantrag für eine Kontoübertragung ausfüllen, um die Übertragungsgebühr nachzuweisen.

Erfahren Sie mehr über Zacks Trade

Wie Zacks Trade funktioniert

Zacks Trade gibt Ihnen die Möglichkeit, Broker-unterstützte Trades zu verwenden, eine einzigartige Funktion. Wie oben erwähnt, unter Gebühren & Preisefallen keine zusätzlichen Kosten an, wenn Sie mit Maklerunterstützung handeln.

Die meisten Anlagemakler berechnen 20 bis 50 US-Dollar pro Trade für die Maklerunterstützung, was dies zu einer willkommenen Funktion macht.

Noch etwas zu beachten:

„Zacks Trade ist eine Abteilung von LBMZ Securities. Brokerage-Produkte und -Dienstleistungen, die von LBMZ Securities – Mitglied von FINRA und SIPC – angeboten werden. LBMZ Securities ist ein vollständig offengelegter Broker von Interactive Brokers, LLC, der Ausführungs- und Abrechnungsdienste für Kunden anbietet und kein verbundenes Unternehmen von LBMZ ist.“

Da wir keine aktuelle Überprüfung von Interactive Brokers durchgeführt haben, können wir nicht genau sagen, wie ähnlich sich die beiden Plattformen sind oder ob sie völlig unterschiedlich sind. Es kann sein, dass Interactive Brokers ausschließlich als Verrechnungsstelle für Zacks Trade tätig ist, ohne gemeinsame Immobilien zwischen den beiden.

Mittlerweile nutzt Zacks Trade drei verschiedene Handelsplattformen:

Zacks Trade Pro

Diese Handelsplattform ist Zacks Top-of-the-Line-Version. Es ist die fortschrittlichste Handelsplattform mit einer anpassbaren Benutzeroberfläche und zahlreichen Tools und Ressourcen, mit denen Sie Ihr Handelsspiel verbessern können. Es wurde speziell für aktive Händler mit hohem Volumen sowie für diejenigen entwickelt, die sich mit Optionen handeln.

Lesen Sie auch:   Was ist SYNCB/PPC in meiner Kreditauskunft?

Eine der besten Eigenschaften von Zacks Trade Pro ist, dass es an Ihre eigenen spezifischen Anlagebedürfnisse angepasst werden kann. Sie können entweder ein einfaches oder ein fortgeschritteneres Format beibehalten und dann alle Tools und Ressourcen integrieren, die Sie bevorzugen. Sie können beispielsweise aus mehr als 120 technischen Indikatoren wählen.

Mit der Plattform können Sie nicht nur Salden, Margen, für den Handel verfügbare Mittel, Marktwerte und Portfoliodaten verfolgen, sondern auch Beobachtungslisten und Echtzeit-Warnungen erstellen. Diese Warnungen können Sie darüber informieren, wenn ein Wertpapier einen kritischen Preis erreicht hat oder der Markt ein signifikantes Niveau erreicht.

Zu den Tools von Zacks Trader Pro gehören Zacks Algos, Basket Trader, Market Scanners, Options Strategy Lab, Probability Lab, Spread Trader und Volatility Lab. Was jedoch für die meisten Anleger interessant sein könnte, ist das Rebalance Portfolio-Tool. Eine gemeinsame Funktion von Robo-Advisors, die es Ihnen ermöglicht, Ihr gesamtes Portfolio basierend auf Ihren Anlagezielen und Risikotoleranzen schnell und einfach neu auszurichten.

Zacks-Händler

Zacks beschreibt die Trader-Plattform als „verkleinert von Zacks Trader Pro, aber immer noch funktionsreich“. Es wurde in erster Linie für Händler entwickelt, die nach einer einfacheren Handelsschnittstelle suchen. Es könnte die richtige Wahl für Sie sein, wenn Sie ein Buy-and-Hold-Investor oder nur ein Gelegenheitshändler sind. Trotzdem bietet es erweiterte Handelsfunktionen und -tools.

Diese Version wurde speziell für Benutzer entwickelt, die hinter einer Firewall arbeiten. Das liegt daran, dass Zacks Trader über das Internet läuft und keine Downloads erfordert.

Sie können die Plattform für Aufträge und Ausführung nutzen und Wertpapiere aus mehr als 90 Märkten weltweit handeln. Sie können Aufträge mit einem einzigen Klick auf Bid oder Ask erstellen oder sogar erweiterte Aufträge erstellen. Behalten Sie den Überblick über offene Orders und Ausführungen und erstellen Sie Spread-Orders basierend auf vordefinierten Strategien.

Mit Zacks Trader können Sie Tickets hinzufügen, um Streaming-Marktdaten, Optionsketten und interaktive Diagramme anzuzeigen, um den Marktwert und das Volumen für eine einzelne Aktie oder einen Index anzuzeigen. Und ähnlich wie Zacks Trade Pro kann Zacks Trader an Ihre eigenen Bedürfnisse und Vorlieben angepasst werden.

Diese Version bietet auch ein Papierhandelskonto. Es wird mit Papierhandelsfonds im Wert von 1 Million US-Dollar vorgeladen und Ihnen innerhalb von ein oder zwei Werktagen nach Ihrer Anfrage per E-Mail zugeschickt. Sie haben 90 Tage lang Zugriff auf das Demokonto.

Zacks-Kundenportal

Wenn Sie keine der oben genannten Handelsplattformen auswählen, greifen Sie automatisch auf das Zacks-Kundenportal zu. Es ermöglicht die Platzierung und Verwaltung einfacher Trades und den Zugriff auf Kontodokumente und Salden sowie die Verwaltung von Kontoeinstellungen, Abonnements und Berechtigungen.

Das Kundenportal ermöglicht es Ihnen auch, Einzahlungen auf Ihr Konto vorzunehmen und von diesem abzuheben. Sie können sogar Kontoübertragungen von anderen Brokern initiieren. Sie können auf Kontoauszüge und Handelsbestätigungen zugreifen und sogar Steuerdokumente abrufen.

Lesen Sie auch:   Der beste Ort, um günstige Passfotos zu erhalten (in meiner Nähe)

So melden Sie sich bei Zacks Trade an

Es gibt eine weitere Komplikation bei der Eröffnung eines Kontos – eine Mindestanforderung von 100 Live-Trades. Wenn Sie jedoch keine umfassende Handelshistorie haben, können Sie dies durch die Verwendung eines simulierten Handelskontos ersetzen.

Sie müssen auch die individuellen Anforderungen an das Jahresnettoeinkommen und das liquide Vermögen erfüllen. Leider sagen sie Ihnen nicht genau, was die Mindestwerte für jeden sein könnten.

Bei der Beantragung der Eröffnung eines Anlagekontos müssen Sie die üblichen Angaben machen. Dazu gehören Ihre Sozialversicherungs- oder Steueridentifikationsnummer. Für andere Informationen sind Ihr vollständiger Name, Ihre physische Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer erforderlich.

Aufgrund der Einkommens- und Vermögensanforderungen kann Zack’s von Ihnen verlangen, dass Sie Unterlagen einreichen, die beides belegen.

Bei der Antragstellung können Sie entweder ein Cash-Konto oder ein Margin-Konto wählen.

Nachdem Sie Ihren Antrag und die erforderlichen Unterlagen eingereicht haben, kann die Genehmigung zwischen 24 und 48 Stunden dauern. Unter bestimmten Bedingungen kann es jedoch länger dauern. Sie können sich sogar während des Genehmigungsverfahrens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie können Ihr Konto sofort per Überweisung aufladen oder indem Sie Ihr Bankkonto verbinden und Ihr Konto über ACH aufladen. Es kann jedoch bis zu vier Werktage dauern, bis ACH-Überweisungen Ihrem Konto gutgeschrieben werden.

Zacks Trade Vor- und Nachteile

Vorteile

Zacks ist eine Top-Branchenquelle für Investment-Research Kann Investoren in mehr als 200 Ländern unterbringenDie Möglichkeit, Aktien auf internationalen Märkten zu kaufenKeine zusätzliche Gebühr für maklerunterstützte TradesZacks Trader-Plattform gibt Ihnen Zugang zu einem Paper-Trading-Konto, das Ihnen bis zu 1 Million US-Dollar einbringt Papiergeld, verfügbar für 90 Tage. Das kann Ihnen helfen, ein besserer Trader oder Investor zu werden.

Nachteile

Die Handelsgebühren sind etwas höher als bei konkurrierenden Brokern – möglicherweise ein Problem für Hochfrequenzhändler. Erfordert eine Anfangsinvestition von mindestens 2.500 $ – die meisten konkurrierenden Broker benötigen keine Vorabinvestition. Gebührenfreie Investmentfonds sind nicht verfügbar. Der Kundendienst ist auf die regulären Geschäftszeiten beschränkt

Erfahren Sie mehr über Zacks Trade

Sollten Sie über Zacks Trade investieren?

Rundum ist Zacks Trade als Anlagemakler eine ausgezeichnete Wahl. Sie bieten einige der besten Trading-Tools und -Ressourcen der Branche und nicht weniger als drei Handelsplattformen.

Zacks Trade kann perfekt für langfristige Anleger und diejenigen sein, die nicht häufig handeln. Es scheint auch ein überlegener Broker für neue und fortgeschrittene Investoren zu sein. Ein nettes Feature ist, dass sie es Ihnen ermöglichen, Broker-unterstützte Trades ohne zusätzliche Kosten für Investoren durchzuführen, die den ersten Trade platzieren oder diejenigen, die nicht häufig handeln.

Aber Zacks Trade ist möglicherweise nicht die richtige Wahl für Vielhändler. Die Provisionsstruktur beträgt mindestens 1 $ pro Trade. Wenn Sie in einem durchschnittlichen Monat 100 platzieren, belaufen sich Ihre Provisionen auf 100 USD pro Monat oder 1.200 USD pro Jahr. Das sind eine Menge Provisionen, wenn man bedenkt, dass so viele Anlagemakler gegangen sind …

Leave a Reply