Der Barilla-Wettbewerb zur Gestaltung Ihrer Pasta

Galeotta könnte die neue rote Zone sein, besonders wenn Sie ein Liebhaber sind Pasta. Barilla hat a angerufen Wettbewerb jemanden zu finden, der neue Formen von Trockennudeln entwirft, entwickelt für Premium-Verbraucher. Der auf Desall.com veröffentlichte Wettbewerb ist für den Gewinner zu gewinnen ein Geldpreis von 4.000 Euro, mit kostenloser Teilnahme offen für Talente aller Nationalitäten ab 18 Jahren. Allerdings keine Aufgabe für jedermann: die vom Unternehmen herausgegebene Richtlinien Lebensmittel sind sehr streng und verdeutlichen perfekt, wonach Barilla sucht.

Barilla – liest den Brief – sucht nach neuen Formaten für trockene Teigwaren, die in der Lage sind, ein neues Verbrauchererlebnis zu vermitteln, das die ästhetischen, funktionalen und gastronomischen Aspekte des Produkts umfasst, durch die Schaffung innovativer Formen und möglicherweise die Verwendung alternativer Rohstoffe zu den am häufigsten verwendeten (wie z als Hartweizengrieß und Hartweizenvollkorngrieß). Sie sind eingeladen, die Werte, die die Marke Barilla seit jeher auszeichnen, in ein neues Format zu übersetzen“.

Die neuen Nudeln müssen nach dem Kochen ihre Form behalten, nicht brechen, nicht klebrig sein und al dente bleiben. Und auch Designer sind gefordert Berücksichtigen Sie die spätere Wechselwirkung mit dem Verband. “Das vorgeschlagene Nudelformat – erklärt das Dokument noch einmal – Es muss auf funktionale Weise mit der Sauce interagieren, indem es die Sauce mischt, enthält oder hält, um einen polychromatischen Effekt zu erzeugen und ein zufriedenstellendes gastronomisches Erlebnis zu bieten“. Keine Zusatzstoffe, während für die Art der Oberflächenbehandlung, ob glatt oder rau, keine besonderen Anforderungen vorgesehen sind.

Lesen Sie auch:   Restaurant Locanda San Lussorio, Fordongianus

Leave a Reply