Wie man ein Ohr frei macht – Kennen Sie die 12 besten Tipps, um die Beschwerden ein für alle Mal zu beenden!

Verstopfte Ohren sind eine der lästigsten Erkrankungen, die wir erleben können, aber warum wird ein Ohr verstopft? Es kann durch alltägliche Situationen wie Schwimmen in einem Pool oder im Meer verursacht werden, aber auch durch Infektionen, Erkältungen oder Wachsansammlungen in der Umgebung, die Beschwerden und in schwereren Fällen Infektionen verursachen können.

Wissen wie man Ohren frei macht Ohne die Gesundheit dieses sensiblen Bereichs zu beeinträchtigen, ist es wichtig, unser Wohlbefinden zu gewährleisten, weshalb wir Ihnen in diesem OneHOWTO-Artikel 12 der besten Tipps geben, die Sie berücksichtigen sollten, um Ihren Beschwerden ein für alle Mal ein Ende zu bereiten.

Wie man ein Ohr mit Wasser befreit

Sie wissen nicht, was Sie tun sollen, wenn Sie ein verstopftes Ohr haben? Bevor Sie etwas unternehmen, um ein Ohr zu befreien, ist es gut die Ursache ermitteln einer solchen Tamponade, um sie in angemessener Weise und ohne Beeinträchtigung der Gesundheit dieses empfindlichen Bereichs behandeln zu können.

Wasserverstopfung, die auftritt, wenn Wir tauchen ins Meer oder in einen Pool ein Es ist eines der häufigsten, um es zu beseitigen, empfehlen wir:

Niemals hart schlagen Kopf, um das Wasser zu entfernen, dies könnte mehr Schaden anrichten und ist völlig unnötig.In diesem Fall wird es empfohlen auf der Seite liegen in der Sie das Wasser haben und bleiben Sie 5 Minuten in dieser Position. Das Normalste ist, dass nach dieser Zeit das Wasser leicht von selbst austritt.Es gilt auch, sich auf die Seite zu legen und etwas Kaugummi kauen um den Flüssigkeitsabfluss anzuregen.

Wenn Sie häufig schwimmen, empfehlen wir die Verwendung von Steckern um zu verhindern, dass Wasser in das Ohr eindringt und Unbehagen verursacht. Wir hinterlassen Ihnen jedoch im nächsten Beitrag weitere Tipps, wie Sie Wasser aus dem Ohr bekommen.

Wie man ein rotziges Ohr befreit

Wenn wir unter Erkältungen oder Sinusitis leiden, die zu Schleimansammlungen führen, ist es sehr wahrscheinlich, dass unsere Ohren verstopft sind. Zum ein Ohr freilegen und Linderung von Beschwerden in diesen Fällen wird empfohlen:

durchführen a Dampfbad um eine verstopfte Nase zu reduzieren und Schleim abfließen zu lassen, wodurch der Druck im Ohr verringert wird. nur einer sehr heiße Dusche der Dampf erzeugt, um diesen Effekt zu erzielen, obwohl Sie auch Wasser in einem Topf kochen können, dem Sie etwas hinzufügen EukalyptusblätterWenn das Wasser kocht, schalte die Hitze ab, entferne den Topf und stelle ihn an einen sicheren Ort. Nähern Sie sich sehr vorsichtig, wickeln Sie Ihr Gesicht mit einem Handtuch ein und lassen Sie den Dampf sanft auf Ihr Gesicht treffen, halten Sie es mindestens 15 Minuten lang so, um das Ausstoßen von Schleim zu erleichtern. Peroxid Es ist die perfekte Lösung, um ein Ohr bei Erkältungen zu befreien, insbesondere bei den Kleinen. Es reicht aus, sich hinzulegen und das Ohr, das wir bedeckt haben, frei zu lassen, dann müssen Sie ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid in das betroffene Ohr geben und 5 Minuten einwirken lassen. Legen Sie sich nach dieser Zeit auf die Seite des betroffenen Ohrs, um den Flüssigkeitsausstoß zu fördern.

Wie man Ohrenschmalz befreit

Habe ein verstopftes Ohr angesammeltes Wachs Es ist auch ziemlich häufig und kann in den schwersten Fällen zu einer Infektion führen. Nun, wie kann man ein Wachsohr zu Hause freimachen? Die im vorherigen Schritt beschriebene Lösung, einige Tropfen Wasserstoffperoxid aufzutragen, ist ziemlich effektiv, aber wir können ein Ohr auch mit Hilfe von Wärme befreien.

Dazu wird empfohlen:

Mit heißem Wasser füllen Wasserkompresse und mit dem betroffenen Ohr mindestens 15 Minuten darauf liegen. Auch diese Maßnahme hilft, Schmerzen zu lindern, den unangenehmen Ohrenschmalzbeschwerden ein Ende zu setzen und eine mögliche Infektion zu verbessern.Wenn Sie keine Kompresse zu Hause haben, füllen Sie einfach eine Wärmflasche oder legen Sie ein in heißes Wasser getauchtes Tuch auf den Bereich.

Wenn Sie nicht wissen, ob Ihre Verstopfung auf Ohrenschmalz zurückzuführen ist, lesen Sie unseren Beitrag Wie kann ich feststellen, ob ich Ohrenschmalz habe?

Wie man ein Ohr durch Druck befreit

In Anbetracht der Druck Es ist ganz normal, dass unsere Ohren bedeckt sind, etwas, das wir besonders sehen können, wenn wir mit dem Flugzeug reisen. In diesen Fällen können wir mit einfachen Maßnahmen ein Ohr freilegen wie:

Kaugummi während des Fluges, insbesondere bei Start und Landung, das sind normalerweise die Momente, in denen unsere Ohren den größten Druck spüren.Zwinge zum Gähnen öffnete seinen Mund sehr weit. Diese Aktion wird die Ohren zum Aufdecken anregen.

Hausmittel, um ein Ohr zu befreien

Peroxid: Geben Sie etwa fünf Tropfen Wasserstoffperoxid mit einer Pipette in die mit Wachs bedeckten Ohren und lassen Sie es einwirken, bis das Aufbrausen endet. Später Mit warmem Wasser reinigen und die Ohren trocknen vorsichtig mit einem sauberen Handtuch. Das hilft dabei, das Wachs weicher zu machen.Warmes Olivenöl: Wenn Sie Wachspfropfen haben, geben Sie ein paar Tropfen warmes (nicht heißes!) Olivenöl mit einer Pipette in Ihr Ohr und lassen Sie es einwirken für 10 bis 15 Minuten mit dem Kopf auf der anderen Seite liegen, damit das Öl nicht fließt. Richten Sie dann Ihren Kopf auf und reinigen Sie mit einem Tuch oder Watte alle Öl- oder Wachsreste, die aus dem Gehörgang austreten. Diese Behandlung funktioniert auch bei Ohrenschmerzen.Kamille: Andere natürliche Heilmittel, die es gibt, um ein Wachsohr freizulegen, ist Kamille. Bereiten Sie einen Aufguss aus Kamille vor und lassen Sie ihn erwärmen. Dann gießen Sie diese Infusion in das Ohr. Sie können dies direkt aus dem Behälter tun (idealerweise sollte er einen Ausgießer haben, damit er nicht vollständig über Ihr Ohr schwappt) oder indem Sie den Aufguss einführen mit einer Spritze ohne Nadel, versuchen Sie, sehr sanft und langsam zu drücken, bis der gesamte Tee im Ohr enthalten ist. Am effektivsten ist es jedoch, einen Finger in die Kamille zu tauchen und sie direkt in das Ohr einzuführen und mit kreisenden Bewegungen zu massieren, um das Wachs langsam zu lösen. Beenden, Reinigen Sie die Innenseite des Ohrs mit etwas Baumwolle.

Wenn keine der oben genannten Empfehlungen funktioniert und sich Ihre Ohren nach ein paar Tagen verstopft anfühlen, ist es sehr wichtig, dass Sie dies tun einen Arzt aufsuchen für eine professionelle Lösung. Stecken Sie niemals etwas in Ihre Ohren oder schlagen Sie auf den Bereich, um die Flüssigkeit zu entfernen, da Sie sich verletzen könnten.

Darüber hinaus ist es auch bei extremen Schmerzen und Hörverlust unerlässlich, einen Facharzt aufzusuchen. Falls Sie weitere Informationen benötigen, um zu wissen, wie man ein Ohr frei macht, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel zu lesen, wie man die Ohren reinigt.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Lesen Sie auch:   Wie man Lorbeeröl herstellt

Leave a Reply