Wie man Mandeln heilt – Hausmittel und Behandlung

Wann das Mandeln entzünden, was zu Schmerzen, Beschwerden und in vielen Fällen zu Infektionen führt, wir haben es mit einer Angina-Erkrankung zu tun, die auch als Mandelentzündung bekannt ist. Die Mandeln befinden sich auf beiden Seiten des Rachens und sind dafür verantwortlich, die Keime, die durch den Mund in unseren Körper gelangen, zu filtern und ihre Passage zum Rest des Körpers zu verhindern, weshalb ihre ordnungsgemäße Funktion so wichtig ist. Diese durch virale oder bakterielle Ansteckung verursachte Krankheit kann sehr unangenehm sein und sogar Fieber verursachen, aber es gibt mehrere Lösungen, um die Beschwerden zu lindern, daher erklären wir in diesem OneHOWTO-Artikel, wie Angina mit einigen Medikamenten und Hausmitteln geheilt werden kann.

Symptome und Ursachen von Angina

Zu den ersten Symptomen von Mandeln gehören Entzündungen und Beschwerden in einer oder beiden Mandeln, ohne dass unbedingt eine Infektion vorliegt. In diesem ersten Stadium ist es möglich, die Krankheit mit verschiedenen Hausmitteln und einigen Schmerzmitteln zu behandeln. Wenn sich die Mandeln jedoch mit Eiter und Infektionen, geschwollenen Drüsen und starken Beschwerden im Halsbereich präsentieren, ist es wichtig, zum Arzt zu gehen, da höchstwahrscheinlich ein Antibiotikum gegen die Mandeln eingenommen werden muss, um den Zustand zu verbessern und nicht nur natürliche Heilmittel verwenden.

Aber die Anzeichen, die uns warnen, dass wir möglicherweise an diesem Gesundheitsproblem leiden, sind mehr. Diese sind alle möglich Symptome von Angina pectoris oder geschwollenen Mandeln:

Halsschmerzen Reizung der Mandeln Weißer Belag auf den Mandeln (Eiterplaques) Blasen oder Geschwüre im Hals Stimmverlust Kopfschmerzen Appetitlosigkeit Ohrenschmerzen Schluckbeschwerden Geschwollene Drüsen Fieber Schüttelfrost Mundgeruch Übelkeit und Erbrechen Bauchschmerzen

Darüber hinaus ist es auch wichtig zu wissen, was die sind Hauptursachen für Angina pectoris oder geschwollene Mandeln. Es kann eine bakterielle Infektion sein, hauptsächlich Streptokokken, obwohl auch andere Arten von Bakterien die Ursache sein können, oder eine Virusinfektion, normalerweise durch Enteroviren, Adenoviren, Influenza, Parainfluenza, Herpes und Epstein-Barr-Virus.

Als nächstes erklären wir Wie man Angina natürlich heilt und auch mit Medikamenten und anderen Methoden, die für eine schnelle Genesung in Betracht gezogen werden sollten.

Wie man Halsschmerzen schnell mit Bikarbonat heilt

Wenn Sie Halsschmerzen ohne Antibiotika heilen möchten, weil die Beschwerden mild sind, dann ist Natron eines der besten Hausmittel. Mischen Sie einen Esslöffel Natron in einem Glas warmem Wasser und verwenden Sie die Flüssigkeit zum Gurgeln. Das in Bicarbonat enthaltene Natrium hilft Ihnen, Schmerzen und Beschwerden zu lindern und Infektionen vorzubeugen. Viermal täglich auftragen.

Wenn Ihnen der Geschmack von Wasser allein mit Backpulver sehr unangenehm ist, können Sie sich für eine andere Version dieses Rezepts entscheiden. Mischen Sie drei Esslöffel Zitronensaft mit einem Esslöffel Backpulver in einem Glas Wasser und wenden Sie das gleiche Verfahren wie oben an. Zitrone macht den Geschmack angenehmer und ist ein wunderbares natürliches antibakterielles Mittel, das Ihnen hilft, Mandeln zu heilen.

Zitrone und Honig für Mandeln

Warme Limonade mit Honig ist auch ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel, um die Beschwerden zu lindern, die durch eine Mandelentzündung verursacht werden. Sowohl Zitrone als auch Honig sind ausgezeichnete natürliche Heilmittel zur Bekämpfung von Infektionen, sodass sie wunderbar zur Heilung Ihrer Mandelentzündung sein können. Auch wenn Sie gerade erst begonnen haben, leichte Beschwerden zu bemerken und der Zustand daher noch sehr mild ist, können Sie dieses Mittel verwenden Mandeln an einem Tag heilen oder etwas mehr, da Sie das Problem rechtzeitig beheben werden.

Wie man Mandeln mit Eiter mit Rosmarin heilt

Eine der besten Heilpflanzen zur Behandlung von geschwollenen Mandeln ist zweifellos Rosmarin, da seine entzündungshemmenden, antibakteriellen und beruhigenden Eigenschaften uns helfen, dieses lästige Gesundheitsproblem zu lindern. Um dieses Hausmittel zu verwenden, müssen Sie nur eine machen Rosmarin-Aufguss 2 Esslöffel dieser Pflanze pro Tasse Wasser verwenden, 10 Minuten kochen, abseihen und lauwarm oder kalt trinken. Sie können 2 oder 3 Rosmarin-Tees pro Tag einnehmen, um dieses Problem zu behandeln. Es wird auch empfohlen, 2 mal täglich mit dieser warmen Flüssigkeit zu gurgeln.

Andere Heilkräuter, die helfen können, diesen Zustand zu behandeln, sind Thymian, Lavendel und Salbei weil es Eigenschaften hat, die denen von Rosmarin sehr ähnlich sind.

Bleiben Sie gut hydriert

Einer der Schlüssel zur Heilung von Mandelentzündung und zur schnellen Genesung ist bleiben Sie richtig hydratisiert. Es wird empfohlen, viel Flüssigkeit bei Raumtemperatur oder kalt zu trinken, um Entzündungen zu reduzieren, aber niemals heiß, da dies Reizungen, Entzündungen und Beschwerden verstärken würde. Wasser, Aufgüsse, Limonade und alkoholfreie isotonische Getränke sind die besten Verbündeten. Denken Sie auch daran, dass es besser ist, jedes Mal, wenn Sie Durst verspüren, eine kleine Menge zu trinken, als nicht viel auf einmal, auf diese Weise halten Sie die Flüssigkeitszufuhr besser aufrecht.

Sanfte Diät zur Heilung von Angina

Trage eins weiche Ernährung, Brühen, Pürees, Cremes und Suppen ist das beste Mittel, um einer Verstärkung der Mandelschmerzen vorzubeugen. Es ist wichtig, richtig zu essen, um Ihre Abwehrkräfte aufrechtzuerhalten. Um jedoch Schmerzen und Beschwerden zu vermeiden, ist es am besten, Lebensmittel oder Zubereitungen zu wählen, die leicht durch den Hals passen. Aus diesem Grund sollten Sie vermeiden, sehr heiße und harte Speisen zu sich zu nehmen, da dies die Beschwerden, Reizungen und Schmerzen im Hals nur noch verstärkt.

Medizinische Behandlung von Angina

wenn du dich wunderst wie man entzündete mandeln heilt Sie sollten wissen, dass, falls sie viele sind, es notwendig ist, einige einfache entzündungshemmende Mittel einzunehmen, die Ihnen zusammen mit den oben empfohlenen Hausmitteln helfen werden, geschwollene Mandeln zu heilen. Eine der wirksamsten entzündungshemmenden medikamentösen Behandlungen, die von Ärzten verschrieben werden, ist Ibuprofen gegen Angina, das normalerweise 2- bis 3-mal täglich an einigen aufeinanderfolgenden Tagen eingenommen werden muss, immer so, wie es der Facharzt verschreibt. Wenn die Mandeln außerdem Eiterflecken haben, wird der Arzt sicherlich auch ein Antibiotikum verschreiben.

Auch wenn Sie Angina heilen möchten, ist es wichtig, sich richtig auszuruhen. Wenn Sie sich ausruhen, können Sie Ihre Abwehrkräfte stärken und sich viel besser fühlen, um sich so schnell wie möglich zu erholen. Versuchen Sie daher, eine gute Nachtruhe zu bekommen und sich für etwa 8 Stunden am Stück auszuruhen.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Wie man Mandeln heilt – Hausmittel und Behandlungempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Family Health einzutreten.

Lesen Sie auch:   Wie man die Nerven im Magen beruhigt

Leave a Reply