Wie man GESCHWOLLENE AUGEN loswird

Es ist normal, dass wir morgens geschwollene Augen bemerken, besonders wenn wir lange geschlafen haben. Diese Entzündung verschwindet normalerweise in der ersten Stunde, wenn unser Körper vollständig aufwacht. Es gibt jedoch Zeiten, in denen diese Schwellung nicht nachlässt.

Dieses dauerhafte Unbehagen kann uns Unbehagen bereiten, im Grunde weil wir nicht wissen, warum sich unsere Augen in diesem Zustand befinden. Glücklicherweise ist es selten etwas Ernstes. Aus diesem Grund haben wir bei oneHOWTO einen Artikel vorbereitet, um Sie über die Ursachen dieses Zustands zu informieren und Ihnen auch mitzuteilen wie man geschwollene augen entfernt um Ihrem Gesicht wieder ein frisches und gesundes Aussehen zu verleihen.

kalte Kompressen für geschwollene Augen

Eine der ersten Lösungen für geschwollene Augen sind kalte Kompressen. Zum Verwenden Sie kalte Kompressen für geschwollene Augen Beachten Sie diese Hinweise:

Wenn Sie kalte Flüssigkeiten wie Wasser oder Milch verwenden, befeuchten Sie einen Wattebausch oder -pad und wringen Sie ihn gut aus. Legen Sie jeden getränkten Ball oder Pad auf Ihre geschwollenen Augenlider oder Augen. Normalerweise benötigen Sie nur 10-15 Minuten Anwendung.

Bei Chalazion ist es am besten, sich zu bewerben warme Kompressen, um der Zyste beim Schrumpfen zu helfen. Wenn die Beule nach einigen Tagen nicht verschwindet, gehen Sie am besten zum Arzt, da sie so groß werden kann, dass sie das Sehen beeinträchtigt. Ebenso sollten Sie zum Arzt gehen, wenn es anfängt zu schmerzen oder sich Anzeichen einer Infektion wie hohes Fieber zeigen.

Geschnittene Kartoffeln und Gurken zur Verringerung von Augenentzündungen

Die Scheiben einiger Obst- oder Gemüsesorten wie Äpfel, Gurken und Kartoffeln können helfen, Schwellungen und auch Rötungen zu beseitigen. Zum Auftragen der Kartoffel, des Apfels bzw Gurke für geschwollene Augenfolge diesen Schritten:

Lassen Sie das Obst oder Gemüse, das Sie für die Behandlung ausgewählt haben, für einige Minuten oder maximal eine Stunde im Kühlschrank und nutzen Sie so den Vorteil der Kälte.Schneiden Sie Scheiben von etwas weniger als einem halben Zentimeter Dicke und legen Sie sie auf 20 Minuten auf die Augen auftragen und bei Bedarf wiederholen. Sie können dies mehrmals täglich tun, um Beschwerden zu lindern und Entzündungen in diesem Bereich zu reduzieren.

Die Anwendung dieser Art von mittel gegen geschwollene augen Es ist sehr ähnlich zu dem, was getan wird, um Schwellungen unter den Augen zu reduzieren und zu reduzieren, indem man Scheiben verwendet oder Masken aufträgt, die nur in diesem Bereich mit diesen natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wurden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich diesen anderen OneHOWTO-Artikel über die Verwendung von Gurken gegen Augenringe anzusehen.

Antiallergika und Antibiotika

Falls Sie die haben geschwollene Augenlider aufgrund einer Allergiedie am meisten empfohlene ist zu nehmen Antiallergie oder Antihistaminika. Diese sollten natürlich nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Hausmittel können das nicht ersetzen die Antibiotika im Falle von bakterielle Infektionen. Aus diesem Grund ist es wichtig, zum Arzt zu gehen, wenn neben einer Entzündung in den Augen Schmerzen auftreten, die Stelle heiß ist oder das Vorhandensein von Eiter festgestellt wird.

Kamillenkompressen für geschwollene Augen

Kamille ist eines der beliebtesten Hausmittel gegen Augenentzündungen. Wenn Sie nicht allergisch gegen diese Pflanze sind, befolgen Sie diese Schritte, um die Augen mit Kamille zu entleeren:

Verwende Kamille in Teebeuteln. Wenn Sie Kamille in großen Mengen haben, dann machen Sie einen Beutel mit einem Stück Stoffstrumpf und einer Schnur oder einem Faden, um als Filter zu dienen und später keine Rückstände zu hinterlassen, und legen Sie die getrockneten Blüten hinein. Kochen Sie eine Tasse Wasser. Kochen Sie , vom Herd nehmen und zwei Beutel Kamille hinzugeben. Vollständig abkühlen lassen und wenn möglich in den Kühlschrank stellen. So nutzen Sie auch die entzündungshemmenden Eigenschaften der Erkältung.Kamillenbeutel auf die Augen legen oder Wattepads oder Gaze ca. 15 Minuten einweichen. Wenn Sie erneut anwenden möchten, gießen Sie den Aufguss über die Beutel oder tränken Sie neue Scheiben oder Gaze.

In diesem anderen Beitrag sprechen wir mehr darüber, wie man seine Augen mit Kamille wäscht.

grüner oder schwarzer Tee

Die im Tee enthaltene Verbindung Epigallocatechin-3-Gallat wirkt entzündungshemmend. Darüber hinaus enthält Tee auch Polyphenole, ziemlich aktive Antioxidantien, die Sie vor der Wirkung freier Radikale schützen können. Andererseits reduziert das im Tee enthaltene Thein Entzündungen und Augenringe und verleiht der Haut Elastizität. Bereite das … Vor Tee gegen geschwollene Augen Es ist praktisch dasselbe wie die Zubereitung von Kamille.

Zwei Teebeutel in sehr heißes Wasser legen, egal ob grüner oder schwarzer Tee, vollständig abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren, damit es beim Auftragen sehr kalt ist, die Beutel direkt auf die Augen auftragen, oder der Gaze oder den Scheiben für etwa 15 oder 20 Minuten Wiederholen Sie dies bei Bedarf bis zu zwei- oder dreimal täglich.

In diesem Link können Sie sehen, wie Sie Augenringe mit grünem Tee entfernen, um Entzündungen in diesem Bereich zu reduzieren und einen natürlicheren Hautton wiederherzustellen.

Eis, um die Augen zu entleeren

Es kann Eis oder ein sehr kalter Metallgegenstand wie ein Teelöffel sein. In jedem Fall hat die Kälte die Eigenschaft, die Durchblutung des Gewebes zu reduzieren (Vasokonstriktion), was dazu beiträgt, Entzündungen in diesem Bereich zu reduzieren. Die Kälte kühlt und lindert Schmerzen und Juckreiz. Wenn Sie es wagen, das zu versuchen Eis für geschwollene AugenBeachten Sie diese Schritte:

Wickeln Sie den Eiswürfel in ein sauberes Taschentuch. Es ist vorzuziehen, wenn es nicht sehr dick ist.Tragen Sie es 3 Minuten lang auf jedes Auge auf. Denken Sie daran, dass Sie es auch mit kalten Teelöffeln tun können. Der Vorteil ist, dass sie keine Feuchtigkeit abgeben.Entfernen und die Augen ca. 5 Minuten ruhen lassen und erneut auftragen.Machen Sie dies dreimal mit Pausen zwischen jeder Anwendung.Wenn Sie es brauchen, wenden Sie es etwa dreimal täglich an.

Warum die Augen anschwellen – die Ursachen

nach wissen wie man geschwollene augen entfernt in mehrfacher Hinsicht wollen wir erklären warum schwellen die augen an, da die Kenntnis der Ursache Ihnen helfen wird, die eine oder andere Behandlung besser zu wählen, da die Behandlung einer Allergie oder eines Gerstenkorns nicht dasselbe ist wie die Behandlung einer Entzündung durch Weinen oder Müdigkeit. Eine Entzündung um die Augen herum bedeutet, dass sie Ödeme haben, das heißt, es gibt überschüssige Flüssigkeit im Bindegewebe, das sie umgibt. Sie werden wahrscheinlich keine Schmerzen verspüren, aber das hängt davon ab, was die Entzündung verursacht hat. Es ist auch möglich, dass nur ein Augenlid entzündet ist, das obere oder das untere, es können aber auch beide betroffen sein. In den meisten Fällen ist die Ursache behandelbar, aber wenn sie lange anhält oder sehr schmerzhaft ist, ist sie wichtig geh zum augenarzt ernstere Erkrankungen auszuschließen. Mal sehen, was die häufigsten Ursachen für Augenentzündungen sind:

geschwollene Augen vom Weinen

Auch wenn wir es uns nicht eingestehen wollen, sind wir irgendwann in unserem Leben mit bitteren Situationen konfrontiert worden, die uns lange Zeit ausgiebig zum Weinen gebracht haben. Das Ergebnis sind geschwollene Augen vom Weinen mit einer auffallend roten Farbe. Aber warum sind sie entzündet?

Emotionale Tränen lassen unsere Augen anschwellen, weil das Bindegewebe um den Augapfel einen Teil des Tränenflusses aufnimmt, der aus den Tränenkanälen austritt. Darüber hinaus reagiert das Nervensystem auf unser Weinen und erhöht die Durchblutung des Gesichts, was die Gesichtsschwellung weiter vorantreibt.

Allergien

Wenn neben einer Entzündung die Augen rot werden und ein eher lästiger Juckreiz auftritt, ist die Ursache höchstwahrscheinlich allergisch. Glücklicherweise ist es fast nie gefährlich. Die häufigsten Allergene, die diese Reaktionen verursachen, sind Staub und Pollen, obwohl es ein weiterer Faktor in der Umwelt sein kann.

Kosmetika

Ob es nun daran liegt, dass sie in eines oder beide Augen geraten sind oder eine allergische Reaktion bei jemandem ausgelöst haben, der empfindlich ist, die Konsequenz ist geschwollene Augenlider aufgrund einer Allergie. Sie werden auch wässrig und rot sein.

Stallungen

Gerstenkörner sind ziemlich lästig und können, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt werden, das Augenlid dort, wo sie auftreten, stark anschwellen lassen. Es ist die Infektion durch Bakterien in einer der Augendrüsen, Tränen- oder Talgdrüsen. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ein inneres Gerstenkorn heilen können.

Chalazion

Obwohl es wie ein Gerstenkorn aussieht, ist es wirklich nicht. Das Chalazion ist eine Zyste, die durch die Verstopfung der Talgdrüsen im Auge entsteht. Ein weiterer Unterschied zum Gerstenkorn besteht darin, dass sie selten Schmerzen verursachen, es sei denn, sie werden sehr groß. Es ist möglich, dass nach dem Erscheinen des ersten noch weitere erscheinen.

Blepharitis

Einige Erkrankungen verursachen auch geschwollene Augen. Eine davon ist zum Beispiel Blepharitis, eine chronische und unheilbare entzündliche Erkrankung, die die Augenlider betrifft. Die Behandlung zielt darauf ab, die Symptome jeder Exazerbationsperiode zu reduzieren. In diesem anderen Artikel sprechen wir darüber, wie Blepharitis geheilt werden kann.

Augenherpes

Eine andere Krankheit ist Augenherpes. Dies führt zu wiederkehrenden Attacken in einem oder beiden Augen und eines der ersten Symptome ist eine Entzündung um sie herum.

Basedow-Krankheit

Andererseits verursacht die Basedow-Krankheit auch Schwellungen um den Augapfel. Dieser Zustand ist eine Art Hyperthyreose. Eine überaktive Schilddrüse produziert Zellen, die darauf abzielen, eine Augeninfektion zu bekämpfen, die nicht wirklich existiert.

Bindehautentzündung

Die Bindehaut des Auges ist das Bindegewebe, das die gesamte Augenoberfläche bedeckt und umgibt. Wenn es sich entzündet, sei es aufgrund von Allergien oder bakteriellen oder viralen Infektionen, schwellen die Augen an und werden rot. In diesem anderen Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Bindehautentzündung heilen können.

Schließlich können Sie hier mehr darüber erfahren, warum meine Augen geschwollen sind.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Literaturverzeichnis

Conrad Stöppler, M. (2019). Geschwollene Augen: Symptome, Anzeichen, Ursachen und Behandlung. MedicineNet, Falck, S. (2017). Behandlungsoptionen für geschwollene Augenlider. Healthline Griff, A. (2020). 12 Ursachen und Behandlungen eines geschwollenen Augenlids: Gerstenkorn, Chalazion, Allergien. Medicalnewstoday.Geschwollene Augen: Was sie verursacht und was man dagegen tun kann.Gesundheitsgrundlagen von der Cleveland Clinic. (2019).

Lesen Sie auch:   Was sind die symptome von niedrigem blutdruck

Leave a Reply