Ursachen von Schmerzen im oberen Rücken auf der linken Seite

Haben Sie Schmerzen auf der linken Seite Ihres oberen Rückens und Sie wissen nicht warum? Schmerzen im linken oberen Rücken können je nach den Symptomen, unter denen wir leiden, unterschiedliche Bedeutungen haben. Neben akuten Schmerzen in diesem Bereich haben wir sehr häufig auch andere Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, wie z. B. Muskelsteifheit, Berührungsempfindlichkeit und selbst in den schlimmsten Fällen können wir sogar Schwäche und Kribbeln in anderen Bereichen spüren des Körpers, wie z. B. Arme und Beine.

Im folgenden OneHOWTO-Artikel erklären wir, was möglich ist Ursachen von Schmerzen im oberen Rücken auf der linken Seite. Wenn Sie jedoch seit langem Schmerzen haben oder schwere Symptome haben, ist es eine gute Idee, Ihren Arzt für eine Diagnose aufzusuchen.

Schmerzen im oberen rücken auf der linken seite

Einer der Gründe, warum eine Person Schmerzen auf der linken Seite des oberen Rückens verspüren kann, sind Rückenschmerzen. Wie der Name schon sagt, ist Dorsalgie ein Rückenschmerz, der entsteht aus dem Bereich der Wirbel in der Lage zu sein, sowohl den linken als auch den rechten Rücken des oberen Teils dieses Bereichs zu erreichen.

Symptome von Rückenschmerzen

Es gibt viele Ursachen, die diese Verletzung auf der linken Seite des Rückens verursachen können, die häufigsten sind unter anderem Stress, schlechte Körperhaltung über einen langen Zeitraum und Triggerpunkte. Rückenschmerzen erkennt man an folgende Symptome:

Schmerzen beim Versuch, längere Zeit eine bestimmte Position einzunehmen Unerwartete Krämpfe im Rücken Die Schmerzen im oberen Rücken werden zunehmend stärker Schweregefühl in diesem Bereich Einschränkung jeder noch so einfachen Bewegung

Wenn Sie glauben, dass Sie unter Rückenschmerzen leiden, ist es am besten, dies zu tun geh zu deinem arzt damit ich Ihren Fall beurteilen und die beste Behandlung aufzeigen kann.

Levoscoliose oder dorsale Skoliose

Skoliose kann auch eine sehr wahrscheinliche Ursache für diese Art von Schmerzen im oberen Rückenbereich sein. Es besteht aus einem Verformung einiger Teile des Bereichs wie Wirbel, Bänder und Rippen, die nach und nach eine konkave Form annehmen. Es gibt verschiedene Arten von Abweichungen, die durch diese Krankheit verursacht werden. Wenn in unserem Fall Schmerzen auf der linken Seite des oberen Rückens auftreten, sprechen wir von a dorsale Skolioseda es sich im oberen mittleren Bereich des Rumpfes befindet und die Krümmung nach links zeigt (Levoskoliose).

Symptome einer Levoscoliose

Unter den Symptomen der Levoscoliose finden wir:

Rückenschmerzen, besonders auf der linken Seite aufgrund der Krümmungsrichtung. Diese Schmerzen können manchmal bis in die Beine reichen und zu Immobilität führen. Die Schmerzen sind in der Regel morgens viel stärker und lassen nach, wenn wir die ersten Bewegungen machen. Steifheit und Entzündung in den Gelenken Kribbeln und Taubheit sowohl im Rücken als auch in anderen Bereichen wie Gesäß und Beinen.

Sie könnten auch an diesem anderen Artikel zur Behandlung von Skoliose interessiert sein.

Arthrose in der Wirbelsäule

Osteoarthritis in der Wirbelsäule ist eine Krankheit, bei der die Wirbelgelenke, aus denen dieser Bereich besteht, verschleißen und am Ende akute Schmerzen im gesamten oberen Rücken verursachen. Das gemeinsame Verschlechterung Dies liegt daran, dass der sie umgebende Knorpel (ein starkes, aber flexibles Gewebe) letztendlich abgenutzt wird und die Knochen infolgedessen aneinander reiben.

Arthrose symptome

Zu den Symptomen einer Arthrose in der Wirbelsäule gehören:

Schwellungen in den Gelenken, insbesondere bei Änderungen des atmosphärischen Drucks Empfindlichkeit in den betroffenen Gelenken Schmerzen im oberen Rücken, die sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite auftreten können Intermittierende Schmerzen in der Wirbelsäule, die sich bei Bewegung verschlimmern können Gefühl von Kompression und Kribbeln Wirbelsäule und Umgebung.

Sie könnten auch an diesem anderen Artikel zur Behandlung von Arthrose oder Arthrose interessiert sein.

Myofasziales Schmerzsyndrom

Das myosfaziale Schmerzsyndrom ist eine Erkrankung, die myofasziale Triggerpunkte betrifft, d. h. diejenigen, die im Bindegewebe der Skelettmuskulatur oder der Faszien zu finden sind.

Arten von Triggerpunkten

Es gibt zwei Arten von Triggerpunkten:

Aktiv: das tat weh, ohne sie stimulieren zu müssen.latent: dass es notwendig ist, zu drücken, damit sie weh tun.

Die Hauptursache für diese Art von Schmerzen ist normalerweise entweder eine Muskelverletzung im Rücken oder die Anspannung, die sich aufgrund von Stress und Angst in diesem Bereich ansammelt.

Symptome des myofaszialen Schmerzsyndroms

Symptome des myofaszialen Schmerzsyndroms sind normalerweise die folgenden:

Übertragener Schmerz, das heißt, wenn der Triggerpunkt auf der linken Seite des oberen Rückens liegt, kann sich das Unbehagen auf diesen Bereich ausbreiten Signale des vegetativen Nervensystems wie Schwitzen oder Weinen ohne ersichtlichen Grund Schwindel und Ungleichgewicht Schwäche und Muskelsteifheit in den vom Triggerpunkt betroffenen Bereichen.

Wenn Sie glauben, dass Sie ein myofasziales Schmerzsyndrom haben könnten, tun Sie es am besten geh zum Arzt so schnell wie möglich, damit ich Ihnen die beste Lösung für Ihren Fall bieten kann.

Nachdem Sie nun die möglichen Ursachen für Schmerzen im oberen Rücken auf der linken Seite kennen, interessiert Sie vielleicht auch dieser andere OneHOWTO-Artikel über Ätherische Öle bei Rückenschmerzen.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Ursachen von Schmerzen im oberen Rücken auf der linken Seiteempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Krankheiten und Nebenwirkungen einzutreten.

Lesen Sie auch:   +15 FRÜCHTE, die ABNEHMEN - Namen und Eigenschaften

Leave a Reply