YouTubo Me too: Wer ist er, wie heißt er und wie alt ist er?

1,4 Millionen Aufrufe, mehr als 165.000 Follower, zahlreiche Sponsoren, darunter Gastronomie, Supermärkte und Unternehmen, mehr als 5000 kCal in einem einzigen Snack. Das sind die Zahlen von YouTube Ich auchdem YouTube-Kanal von Omar Palermo39 Jahre alt. ein YouTuber, der erschreckend viel isst, um sich weniger allein zu fühlen Ich weiß, du denkst: “jetzt tue ich es auch“, oder “aber betrachte dies als Wende eines Lebens“. In Wirklichkeit ist das Netzwerk von Youtuber im Allgemeinen sowie die Instagrammer und so weiter mit Bloggern, sie sind eine (nicht so sehr) neue Marktentwicklung. Manchmal bringt es uns zum Lachen, manchmal zum Nachdenken. Auch weil es so viele Wege gibt, aus einer komplexen Einsamkeit herauszukommen, eine davon, die vielleicht einen jungen Menschen betrifft, der durch die Globalisierung in einem Haus der 70er Jahre eingesperrt ist, in einem Dorf, das gleichzeitig aufgehört hat. So sehr, dass Omar Palermo das Netz eroberte, indem er einen YouTube-Kanal erfand, der ihn zum Protagonisten des höchsten Ausdrucks seiner selbst machen würde. Jung, fettleibig und alleiner ist der einzige und unbestrittene Protagonist der Videos, die er auf seinen Kanal hochlädt.

Man fährt fort Food-Herausforderung in jeder Hinsicht, wo Omar buchstäblich der unbestrittene Star für sich ist rücksichtsloses Fressen: Manchmal versucht er, den Inhalt zu variieren, aber die Ansichten gehen zurück und er ist enttäuscht. Wir sprechen über 40 Kinder Fetta al Latte, gekonnt gefolgt von einem Huhn Stärkung; 1 kg Tiramisu mit einem weiteren halben Hähnchen. Von einem Kanal, der in einem Jahr 165.042 Follower und Aufrufe von mindestens 4.900 bis maximal 1,4 Millionen gesammelt hat. Seine Schlagworte sind Entertainment – womit er Sie einlädt, niemals das Gleiche von zu Hause aus zu tun – z Kein Schmerz kein Gewinndurch die er stattdessen seine Follower erpresst: „Wenn Sie nicht abonnieren, wenn Sie nicht ansehen, keine weiteren Videos“.

Lesen Sie auch:   How is Pizza Hero, das neue Programm mit Gabriele Bonci

Unter den Kommentaren gibt es diejenigen, die ihn drängen, aufzuhören und der ihn drängt, immer mehr zu übertreiben. Omar nimmt vor jeder Mahlzeit Nahrungsergänzungsmittel ein, stellt das Wasser und alle Produkte, die er von Sponsorunternehmen erhält und verwendet, in den Blick; Er hat mehr als genug Eigenschaften von Sprache, Gründen und Streit, dankt denen, die ihn unterstützen, und scheint überhaupt nicht dumm zu sein. Aber die Fragen, die man sich stellen muss, sind, allein in seinem Haus aus den 70er Jahren in Kalabrien, immer noch fettleibig und weit entfernt von der Protagonisierung, die er verfolgt, wäre Omar Palermo besser gewesen? Es gibt Selbstmordwahn oder bewusste Goliardie? Welches Leben hätte Omar ohne seine Anhänger geführt? Vielleicht wäre es besser gewesen, vielleicht würde er jemand anderen zum Reden finden, vielleicht. Er frisst und kümmert sich, angesichts derer, die ihn vor einem zum Scheitern verurteilten Schicksal retten wollen und tut dies ohne Strategie, allein, von 3-Minuten-Videos bis zu mehr als einer Stunde langen Videos, die sich nachts gegenseitig herausfordern in Hungersnacks und niemals in einer richtigen Mahlzeit.

Am Ende des Tages mit einem an der Basis klare unangenehme Situation dass für spezifische Kompetenz jemand anderes benötigt wird, um in die Verdienste einzutreten, müssen wir nur einen herzlichen Appell machen: lasst uns ihn unterstützen, lasst uns ihm helfen, denn die Alternative ist, dass diese Person isst, bis sie sich umbringt. Ärzte, Anhänger, Engel von Gesundheits- und Ernährungsfetischisten, jeder in der Form, die er für angemessen hält. Wir lassen YouTubo nicht allein.

Lesen Sie auch:   Servicestile: die Bestellung der Speisen im Restaurant

Leave a Reply