Woher weiß ich, ob ich den einsamen Regenwurm habe?

Das Bandwurm oder Bandwurm Es ist ein parasitärer Wurm, der bis zu 10 Meter lang werden kann und bis zu 25 Jahre in unserem Verdauungssystem lebt und sich von unseren Nährstoffen ernährt. Sobald es in unseren Körper eindringt, greift sein Kopf an die Darmwand und ernährt sich von unserer Nahrung, um zu wachsen. Der Wurm besteht aus Segmenten, die sich lösen und die wir mit dem Kot ausscheiden, die Eier tragen, und so vermehren sie sich und infizieren andere Menschen, wenn ihre Entleerung nicht korrekt ist. In diesem OneHowTo-Artikel werden wir erklären, was seine Symptome sind, um die Frage zu beantworten Woher weiß ich, ob ich den einsamen Regenwurm habe? in meinem Verdauungssystem und wie ich es beheben kann, weil es es hat.

Schritte zum folgen:

1

Das Ursachen einer Infektion mit Bandwurm oder Bandwurm Sie sind mangelnde Hygiene, unzureichende Ausscheidung von Fäkalien und der Verzehr von rohem Fleisch oder Fisch. Weitere Risikofaktoren sind das Trinken von nicht abgefülltem Wasser, häufiges Reisen in unterentwickelte Länder oder der Kontakt mit Nutztieren.

3

das können wir wissen Wir haben den Bandwurm wenn Sie sehen, dass sich ein Teil des Wurms in unseren Fäkalien gelöst hat, oder wenn Sie das Gefühl haben, dass er durch den Anus austritt. Dies geschieht, weil die Abschnitte des Wurms am Ende des Wurms abbrechen, wenn sie sich beim Fressen und Wachsen durch den Kopfbereich vergrößern. Die abgetrennten Überreste sind Träger von Eiern, die andere Menschen oder Tiere weiterhin anstecken können, wenn wir nicht sehr vorsichtig sind. Dazu muss man in Toiletten und nicht auf den Boden koten, da es darin überleben und sich weiter anstecken kann.

4

Zusätzlich zu den oben genannten ist ein weiteres der Symptome, die wir mit diesem Parasiten erleben können, das Gefühl von Müdigkeit und Atemnot, beide Zeichen sind charakteristisch für Anämie. Und es ist so, dass eine Art Wurm “einsamer Fisch” genannt wird, der unser Vitamin B12 absorbiert, das für die Bildung roter Blutkörperchen verantwortlich ist und Anämie verursacht.

5

Wir können eine andere Art von Wurm namens “Schweinebandwurm” haben, der Larven in unserem Darm ausbrütet und diese sich bewegen, unser Blut erreichen und Organe des Körpers wie Muskeln, Augen und Gehirn befallen und Zysten bilden. Dieser Zustand wird aufgerufen Zystizerkose und wir können wissen, dass wir es haben, wenn wir Klumpen unter der Haut bemerken, die die Zysten sind, die es produziert.

Wenn sich die Zysten in den Augen befinden, können wir Sehstörungen bemerken. Wenn sich die Zysten im Gehirn befinden, kann die Person Krampfanfälle haben. Wenn sich die Zysten im Herzen befinden, haben wir möglicherweise Arrhythmien. die Wirbelsäule, wir können sich schwach fühlen und Schwierigkeiten beim Gehen haben.

Lesen Sie auch:   Wie man eine optimistische Einstellung hat

Beim geringsten Verdacht, an dieser Krankheit zu leiden, ist es unerlässlich geh zum Arzt so bald wie möglich, um die jeweils geeignete Behandlung zu beginnen. Im folgenden Artikel erklären wir Ihnen ausführlich, wie Sie den Bandwurm oder Bandwurm wieder loswerden.

6

Zum eine Bandwurm- oder Bandwurminfektion verhinderninsbesondere wenn wir in Gebieten leben, in denen es häufiger vorkommt, wie z. B. in bestimmten unterentwickelten Ländern oder in ländlichen Gebieten, sollten wir Folgendes tun:

Waschen Sie sich häufig die Hände, besonders nach dem Toilettengang und bevor Sie Essen anfassen Garen Sie Fleisch und Fisch gut. Es wird empfohlen, das Fleisch 24 Stunden vor dem Verzehr einzufrieren, um eventuell vorhandene Bandwurmeier abzutöten Alle Obst- und Gemüsesorten vor dem Verzehr waschen und selbst schälen, um größere Übel zu vermeiden. Vermeiden Sie die Entnahme von Eis und reinigen Sie die Dosen gut, bevor Sie sie verwenden.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Woher weiß ich, ob ich den einsamen Regenwurm habe?empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Krankheiten und Nebenwirkungen einzutreten.

Leave a Reply