Wie viele Hektar gelten als Ranch?

Wenn Sie an eine Ranch denken, stellen Sie sich das am besten vor? Ein perfekter Ausritt zu Pferd oder lieben Sie es einfach, Weißwedel und Elche zu jagen. Aber wie viele Hektar Land brauchen Sie, damit Ihre Farm als Ranch gilt?

500 Morgen Land gelten als die Größe einer durchschnittlichen mittelgroßen Ranch. Eine kleine Ranch könnte so klein wie 100 Morgen sein, die für das Training oder die Viehzucht genutzt wird. Es braucht zwischen 10.000 Acres und ein paar Hunderttausend Acres, damit eine Ranch als groß gilt.

Verschiedene Standorte haben unterschiedliche Überlegungen zur Anzahl der Hektar, aus denen eine Ranch besteht. Zu den Faktoren, die die Größenüberlegungen beeinflussen, gehören die Art des Betriebs und die durchschnittliche Größe der Grundstücke in einem Gebiet. Ranches könnten für Rinderbetriebe, Tagebücher oder als Pferdefarmen und Rettungsbetriebe genutzt werden.

Wie viele Hektar gelten als Ranch?

Wenn es um Ranches geht, die auf Mastviehbetriebe spezialisiert sind, wird eine Farm als Ranch mit einer Fläche von etwa 440 Acres angesehen. Kleine Familienbetriebe gelten als kleine Ranches mit einer Fläche von etwa 200 Acres. Eine große Familienfarm gilt als große Ranch ab 1.400 Acres. Es gibt nur wenige Mega-Ranchs mit rund 2000 Acres. Es sind die kleinen Ranches, die etwa 80 % der gesamten Ranches ausmachen.

In den Vereinigten Staaten unterscheiden sich die durchschnittlichen Ranchgrößen von Bundesstaat zu Bundesstaat. In Texas zum Beispiel besetzen etwa 178.000 Betriebe insgesamt 90 Millionen Acres, die als Dauerweideland genutzt werden. Diese Zahlen gliedern sich auf durchschnittlich 505 Morgen pro Rinderbetrieb. Die Zahl erscheint jedoch unlogisch, da die meisten Ranches in Texas in die Kategorie „groß“ bis „sehr groß“ eingestuft werden. Die Diskrepanz ergibt sich aus den zahlreichen kleinen Rinderfarmen, die den großen und sehr großen Ranches zahlenmäßig überlegen sind.

Wie viele Acres ist die durchschnittliche Ranch?

In Texas zeigt die Aufschlüsselung, dass eine Herde im Durchschnitt 32 Rinder umfasst. Scheinbar falsch, aber werfen wir einen Blick auf die Mathematik. Laut dem Volkszählungsbericht gibt es 30 Ranches mit 2.500 Morgen Land oder mehr. Auf den 30 Ranches gibt es 134.000 Fleischkühe.

Auf der anderen Seite haben 161 Ranches mindestens 1000 Morgen, auf denen 220.888 Fleischkühe gehalten werden. Kleine Familienviehbetriebe, die Rinder für den Verkauf und den Eigenverbrauch züchten, sind etwa 54.500, wobei jeder 10 Morgen Land nicht überschreitet. Die kleinen Familienviehbetriebe machen bis zu 250.000 Rinder aus, die auf Landstücken von weniger als 10 Morgen aufgezogen werden.

Wenn wir alle mehr als 50.000 Landbesitzer in Texas nehmen, die weniger als 10 Acres Land besitzen, addieren Sie diese Zahl zu den mehr als 30.000 Ranchern, die Land zwischen 10 und 20 Acres besitzen, und addieren Sie dann die mehr als 30.000 Rancher, die zwischen 20 Acres besitzen und 50 Morgen Land erhalten wir insgesamt 115.000 Rindfleischbetriebe. All diese Rinder werden unter 50 Morgen Land aufgezogen. Sie machen bis zu 1,65 Millionen Fleischkühe aus; unglaublich!

Von den 4,3 Millionen in Texas produzierten Rindern werden 1,65 auf Ranches mit einer Fläche von weniger als 50 Acres aufgezogen. Dies bedeutet daher, dass die meisten Rinderbetriebe klein sind und Rinder sowohl für den Verkauf als auch für den Familienverbrauch produzieren. Außerdem werden von den 4,33 Millionen produzierten Rindern 3,64 Millionen auf Ranches mit weniger als 500 Acres Land produziert. Sie machen den größten Teil der Rindfleischproduktion aus.

Eine Kombination aus den 528 Ranches mit weniger als 1000 Acres Land in Texas, den 161 Ranches mit einer Landfläche zwischen 1000 und 2499 Acres und den 30 großen Ranches mit mehr als 2.500 Acres Land produzieren nur 681.244 Rinder. Überraschenderweise sind die großen Ranches nicht wie erwartet die Mehrheit der Rindfleischproduzenten.

Morgen LandBauernhöfeFleischküheHd/Bauernhof1 – 1054,413256,162510 – 2030,776410,2811320 – 5030, 016891,536301000 – 2499161220,88813722500 oder mehr30119,2643975

Wo ist die größte Ranch der Welt?

Die größte Ranch der Welt befindet sich im Süden von Texas. Die King Ranch erstreckt sich über 825.000 Morgen Land. An sich ist die Ranch riesig, größer als der Bundesstaat Rhode Island. Es ist die größte Ranch in Texas und der Welt. Die King Ranch liegt im Süden von Texas zwischen Corpus Christi und Brownsville.

Obwohl die King Ranch insgesamt über eine große Landfläche verfügt, ist sie in vier benachbarte Teile aufgeteilt. Anstelle einer riesigen Fläche voller Vieh, die herumweidet, können die Tiere die Ranch abschnittsweise nutzen. Als moderne Ranch hat die King Ranch ihre Aktivitäten diversifiziert, um sie an verschiedene bereite Märkte anzupassen. Einige der Betriebe umfassen Ranching und Viehzucht, Jagd, Torfgras, Quarter Horses und Landwirtschaft. Die Ranch hat auch Betriebe, die sich mit einem Baumarkt, einem Baumschulgeschäft und dem Sattelgeschäft King Ranch befassen.

Die Ranch hat mehrere Verwendungszwecke für ihr Land, darunter Viehzucht, Landwirtschaft und Vollblutrennen. Die King Ranch hält Vieh in Tausenden. Es ist die Heimat von 35.000 Rindern und mehr als 200 Quarter Horses. Neben den Grundstücken in Südtexas besitzt und unterhält King Ranch auch landwirtschaftliche Flächen in Florida. Hier werden umfangreiche Betriebe wie Zuckerrohr- und Spezialitätenproduktion und Landwirtschaft durchgeführt. King Ranch gilt als die Quelle der Viehzucht in Nordamerika und ist über die Viehzucht hinaus in der Landwirtschaft und im Einzelhandel tätig.

Was ist der Unterschied zwischen einer Ranch und einer Farm?

Für die meisten Menschen werden die Begriffe Farm und Ranch synonym verwendet. Dennoch gibt es einige einzigartige Merkmale von jedem. Während alle Ranches Farmen sind, sind nicht alle Farmen Ranches. Ein Bauernhof ist ein allgemeiner Begriff, der ein großes Stück Land beschreibt, das hauptsächlich für die landwirtschaftliche Produktion verwendet wird, einschließlich Milchviehbetrieben und Ackerbaubetrieben. Eine Ranch ist eine bestimmte Art von Farm, die sich in erster Linie auf die optimale Versorgung von Tieren wie Schafen und Rindern konzentriert.

Leave a Reply