Wie viel verdienen Twitch-Streamer im Jahr 2022?

Ich spiele gerne Videospiele. Ich habe sie als Kind genossen und ich genieße sie noch heute.

Als ich jünger war, erinnerte mich meine Mutter häufig daran, dass ich nicht ewig Videospiele spielen konnte. Sie versuchte nicht, ein Spielverderber zu sein, damals in den 80ern und 90ern, sie hatte Recht. Mit Videospielen konnte man kein Geld verdienen, selbst wenn man einer der Besten war.

Aber das ist heute anders. Sie können mit Videospielen nicht nur Geld verdienen, Sie müssen nicht einmal besonders gut darin sein.

Es gibt Leute, die Tausende von Dollar verdienen, indem sie ihre Spielsitzungen auf Twitch streamen und ihre Spiele auf Youtube hochladen.

Wie viel verdienen Twitch-Streamer?

Weiter lesen:

InhaltsverzeichnisWerde ein Twitch-Affiliate und -PartnerWie Twitch-Streamer Geld verdienenSpendenWerbungAbonnementsSponsoringOff-Twitch-Möglichkeiten, Geld zu verdienenVideos auf YouTube hochladenLiveauftritteAffiliate-EinkommenMerchandiseTatsächliches Twitch-Streamer-EinkommenWas gibt es zu lernen Wie man mit Twitch Geld verdient?

Werde Twitch-Affiliate und -Partner

Das Wichtigste zuerst, um Geld zu verdienen, müssen Sie ein Twitch-Affiliate werden. Das ist der Name ihres Partnerschaftsprogramms. Du beginnst als Affiliate und wenn deine Zuschauerzahlen hoch sind, wirst du eingeladen, Twitch-Partner zu werden.

Um sich als Affiliate zu qualifizieren, benötigen Sie:

50 Follower, insgesamt 500 Sendeminuten in den letzten 30 Tagen, 7 einzelne Sendetage in den letzten 30 Tagen, durchschnittlich 3+ gleichzeitige Zuschauer in den letzten 30 Tagen.

Du beginnst Geld zu verdienen, wenn du das Level eines Twitch-Partners erreichst – dann erhältst du Zugriff auf viele der unten aufgeführten Monetarisierungsmethoden.

Wie kommt man zum Partner? Sie müssen:

Streame 25 Stunden lang in den letzten 30 Tagen Streame 12 einzigartige Tage in den letzten 30 Tagen Erreiche durchschnittlich 75 Zuschauer in den letzten 30 Tagen

Sobald Sie dies getan haben, können Sie sich bewerben und die Bewerbungen werden innerhalb von 7 Werktagen manuell überprüft.

Während wir diskutieren, wie Twitch-Streamer Geld verdienen und die verschiedenen Methoden, ist es wichtig, daran zu denken, dass nicht jeder die atemberaubenden Zahlen machen wird, die Sie unten sehen. Das heißt, Geld ist da und wenn Sie eine Fangemeinde aufbauen können, können Sie einen ziemlich soliden Lebensunterhalt verdienen.

Wie Twitch-Streamer Geld verdienen

Twitch-Streamer haben verschiedene Möglichkeiten, Geld zu verdienen, aber vier Wege machen den Großteil ihres Einkommens aus:

SpendenAnzeigenAbonnementsPatenschaften

Spenden

Spenden sind die älteste Form der Unterstützung, die je bekannt wurde – es ist, wenn Zuschauer dem Streamer einfach Geld geben.

Die Twitch-Währung ist als „Bits“ bekannt. Sie können sich vorstellen, dass sie jeweils ungefähr einen Cent wert sind, aber das hängt vom aktuellen Kaufpreis ab. Zum jetzigen Zeitpunkt können Sie 1.000 Bits für 10 US-Dollar erhalten, aber der Kauf von 100 Bits kostet Sie 1,40 US-Dollar. Seltsamerweise kostet Sie der Kauf von 10.000 Bits 1,26 $ – was ein höherer Preis pro Bit ist, als wenn Sie sie in 1.000 Stücken kaufen.

Lesen Sie auch:   So vereinfachen Sie Ihre persönlichen Finanzen

Die Streamer bekommen für jedes Bit einen Cent. Twitchs Kürzung kommt auf den Kauf von Bits, nicht auf die Spende von Bits, was logistisch sinnvoll ist. Als Zuschauer spenden Sie Bits durch Anfeuern und andere sichtbarere Methoden im Chat.

Außerhalb von Twitch kannst du jederzeit direkt an den Streamer spenden.

Die Menge, die es zum Streamer schafft, hängt von der Plattform ab, die Sie verwenden. Viele der Plattformen nehmen keinen Prozentsatz außerhalb der Kosten für die Bearbeitung der Belastung, normalerweise Kreditkartengebühren. Zum Beispiel erhebt Streamlabs keine Gebühren auf Spenden und so bekommt der Streamer alles abzüglich Paypal- oder Stripe-Gebühren (normalerweise für Kreditkarten).

Anzeige

Immer wenn Sie einen Stream starten, gibt es fast immer eine 30-Sekunden-Werbung. Bei großen Werbeaktionen erhalten Sie manchmal zwei Anzeigen vor einem Stream.

Dann kann der Twitch-Streamer, wann immer er möchte, eine Werbeschaltfläche drücken, die eine 30-Sekunden-Werbung liefert. Normalerweise sieht man sie dabei, wenn sie etwas zu essen bekommen oder aufstehen müssen, um auf die Toilette zu gehen.

Aber schalten Sie zu viele Anzeigen und Sie riskieren, die Leute abzuschrecken. Es ist also ein empfindliches Gleichgewicht.

Wie viel sie mit den Anzeigen verdienen, was gemeinhin als Cost per Mille (CPM) oder Cost per Tausend Views bezeichnet wird, wird aus Gründen der Offenlegung niemals von jemandem offengelegt. Twitch-Streamer dürfen diese nicht teilen. Als jemand, der auch von Werbung unterstützt wird, schwanken die Anzeigenpreise je nach Nachfrage. Ich könnte mir vorstellen, dass die Raten bei großen Spieleveröffentlichungen stark steigen und ansonsten sinken.

Als Zuschauer habe ich niemanden gesehen, der auf die Schaltfläche „Werbung“ gedrückt hat, und sie zeigen nur Werbung während der Hauptveröffentlichungen von Spielen. Ich kann mir vorstellen, dass dies kein großer Prozentsatz der Einnahmen für Twitch-Streamer ist, da der Werbeblock auch die Anzeige von Werbung verhindert.

Abonnements

Ich kann mir vorstellen, dass diese Kategorie für die bekannteren Streamer den Großteil ihres Einkommens ausmacht.

Auf Twitch kannst du Benachrichtigungen erhalten, wenn ein Streamer gerade streamt, indem du ihm einfach folgst – klicke auf das Herz und lasse Benachrichtigungen (die Glocke) eingeschaltet. Das ist kostenlos.

Aber man kann sich auch „abonnieren“ und das bringt Geld in die Tasche eines Twitch-Streamers.

Es gibt bis zu drei Abonnementstufen (alle verlängern sich automatisch:

Stufe 1: 4,99 $ pro Monat (1 Abonnentenpunkt) Stufe 2: 9,99 $ pro Monat (2 Abonnentenpunkte) Stufe 3: 24,99 $ pro Monat (6 Abonnentenpunkte)

Als Twitch-Streamer können Sie benutzerdefinierte Emotes hochladen, wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Abonnenten erreichen. Dies basiert auf dem Konzept der Abonnentenpunkte (jede Stufe bringt Ihnen unterschiedliche Abonnentenpunkte). Sie beginnen mit 25 und können bis 60 aufsteigen.

Ein Zuschauer erhält je nach Streamer einige Vorteile, wenn er Abonnent ist. Folgendes erhalten Sie zum Beispiel, wenn Sie ein Tier-1-Abonnent von John Bartholomew, einem Chess IM- und Twitch-Streamer, sind:

Du erhältst:

Werbefreies Ansehen auf JohnBartholomews Kanal (mit begrenzten Ausnahmen). Chatten Sie im Nur-Abonnenten-Modus und nicht vom langsamen Chat-Modus betroffen. Sehen und chatten Sie während Abonnenten-Streams. Melden Sie sich erneut an, um Ihr höchstes freigeschaltetes Abo-Abzeichen zu erhalten. Und 10 benutzerdefinierte Emotes

Twitch-Streamer verdienen mindestens 50 % der Abonnementgebühren. Je mehr Abonnenten sie haben, desto mehr können sie behalten.

„Top-Tier-Partner“ erhalten bis zu 70 % der Abonnementgebühren.

Wenn Sie wissen, wie viele Abonnenten ein Streamer hat, ist es relativ einfach zu berechnen, wie viel er jeden Monat durch Abonnements verdient. Twitch gibt die Anzahl der Abonnenten eines Streamers nicht bekannt, daher sind alle Zahlen, die Sie online sehen, Schätzungen. Die Anzahl der Follower, die Sie oben in jedem Profil sehen, sind KEINE Abonnenten, das sind kostenlose Follower, aber ich vermute, das ist es, was Online-Listen verwenden, um tatsächliche Abonnenten (und andere Faktoren, wie Live-Zuschauer) zu erraten.

TwitchTracker hat eine Liste von Abonnentenzahlen, die so genau aussieht wie jede andere, also basierend auf diesen Zahlen, hier ist, wie viel einige der Top-Streamer jeden Monat mit Abonnements verdienen (unter der Annahme einer Kürzung um 70 %):

CRITICALROLE – $37,783.263SHROUD – $36,107.295RFUE – $35,609.637GAMESDONEQUICK – $39,360.216NICKMERCS – $64,990.492TIMTHETATMAN – $34,504.939MOONMOON_OW – $43,371.797XQCOW – $26,073.502NINJA – $19,647.39DRLUPO – $42,836.92

Wer weiß, wie genau diese Zahlen sind, aber selbst wenn sie nahe dran sind, ist das gutes Geld!

Wenn Abonnements der Kuchen sind, sind Sponsorings das Sahnehäubchen.

Für Sponsoring bezahlen Unternehmen Streamer, um für ihre Marke zu werben. Am sichtbarsten ist es, Streamer für das Spielen ihrer Spiele zu bezahlen (gesponserte Streams). Berichten zufolge zahlte Electronic Arts Ninja eine Million Dollar, um Apex Legends zu spielen. EA hat das auch mit Battlefield V gemacht. Der einfachste Weg, dies zu erkennen, besteht darin, dass #ad in Stream-Titeln erscheint, um den FTC-Richtlinien zu entsprechen.

Die Rate, die Streamer für gesponserte Streams erhalten, reicht von 1 ¢ bis 1 $ pro Zuschauer und Stunde. Bei 10.000 Zuschauern sind das 100 bis 10.000 US-Dollar pro Spielstunde.

Sie werden auch sehen, dass Streamer von Unternehmen gesponsert werden, die Spielgeräte herstellen, von Headsets über Stühle bis hin zu Tastaturen. Jeder wird individuell ausgehandelt und diese Informationen werden von niemandem veröffentlicht.

Es gibt einige Sponsoring-Netzwerke (googeln Sie sie, um mehr zu erfahren), die Marken auch mit „Influencern“ verbinden – das ist also ein Weg nach vorne, sobald Sie Ihren Kanal hochgefahren haben.

Off-Twitch-Möglichkeiten, Geld zu verdienen

Mit den vier oben aufgeführten Möglichkeiten verdienen Streamer direkt Geld mit ihren Twitch-Streams.

Es gibt jedoch noch ein paar andere Möglichkeiten, außerhalb von Twitch mit deinem Kanal Geld zu verdienen.

Hochladen von Videos auf Youtube

Twitch-Streamer verdienen in der Regel nur dann Geld, wenn sie streamen. Aber mit all diesen Inhalten, warum nicht auf Youtube posten?

Sie werden sehen, dass viele Leute einzelne Spiele oder Sitzungen auf Youtube hochladen. Sie werden ihm einen Titel geben (um die Suche auf Youtube zu erleichtern) und ihn auf eine Youtube-freundliche Länge von etwa 7-15 Minuten beschränken. Sie werden versuchen, einzigartige Dinge zu tun, manchmal Clickbaity oder lustige Dinge, um die Leute auf Youtube zum Zuschauen zu bewegen.

Wie viel können Youtuber verdienen? Laut meinen Freunden bei Millenial Money zwischen 0,3 und 1 Cent pro Aufruf. Youtube schaltet vor, während und nach einem Video Werbung – die der Streamer bekommt.

Was die besten Youtuber-Verdiener betrifft, so hat Millenial Money Man eine Liste aus dem Jahr 2018:

Lesen Sie auch:   Warum ist Boba-Tee so beliebt?

Ryan Toys Review – 22 Millionen DollarJake Paul – 21,5 Millionen DollarDude Perfect – 20 Millionen DollarDanTDM – 18,5 Millionen DollarJeffree Star – 18 Millionen DollarMarkiplier – 17,5 Millionen DollarVanossGaming – 17 Millionen DollarJacksepticeye – 16 Millionen DollarPewDiePie – 15,5 Millionen DollarLogan Paul – 14,5 Millionen Dollar

Live-Auftritte

Wie Sie sich vorstellen können, müssen Sie ein anständiger Twitch-Streamer sein, um für Live-Auftritte bezahlt zu werden. 🙂

Manchmal verknüpfen sie diese Live-Auftritte mit Snapchat/IG-Geschichten und anderen Social-Media-Beulen.

Affiliate-Einnahmen

Ähnlich wie bei einem Blog können Sie mit Ihrem Twitch-Stream Affiliate-Einnahmen erzielen, indem Sie Zuschauer auf Websites wie Amazon.com schicken, um Artikel zu kaufen. Wenn sie etwas kaufen, verdienen Sie eine kleine Provision auf den Verkauf.

Wenn Sie sich das Profil eines Streamers ansehen, sehen Sie möglicherweise einige Widgets, die für verschiedene physische Produkte werben. Amazon Blacksmith ist ein beliebtes Widget, das einige Streamer verwenden, um Produkte aufzulisten.

Fan-Shop

Sie können auch Markenartikel verkaufen – etwas, das StreamLabs auch über sein Merch-Programm unterstützt.

Hier sind einige der Artikel in Anna Rudolfs (Streamerin, die eine ungarische Schachspielerin ist, die die FIDE-Titel des Internationalen Meisters und der Großmeisterin der Frau trägt) StreamLabs Merch Store:

Tatsächliches Twitch-Streamer-Einkommen

Disguised Toast gab uns einen Einblick, wie viel er mit seinem Twitch-Stream verdient, der einige gute allgemeine Informationen zu den verschiedenen Streams gibt:

Einige der Zahlen, die er nennt, sind Beispiele, mit einigen massiven Abonnentenzahlen für bekannte Streamer, und sie sind atemberaubend.

Für ihn verdient er jeden Monat (Video ist vom Oktober 2018):

Spenden – 2.500 $Anzeige – 10.000 $ (nur Pre-Roll-Anzeigen und Banner, keine Anzeigenschaltflächen)Abonnements – Als er postete, hatte er 4.000 Abonnenten und verdiente jeden Monat etwa 14.000 US-Dollar.Patenschaften – Er hat durchschnittlich 10.000 Zuschauer, sodass er irgendwo zwischen 1.000 und 10.000 US-Dollar pro Stunde bezahlt werden kann. Er kann auch 5.000 US-Dollar pro 30-Sekunden-Youtube-Video und 5.000 bis 10.000 US-Dollar für Live-Auftritte erhalten.

Alles in allem verdient er 20.000 US-Dollar pro Monat mit Anzeigen, Abonnenten und Spenden.

Was ist zu lernen, wie man mit Twitch Geld verdient?

Udemy bietet mehrere Online-Kurse von Entwicklern, die dir beibringen, wie du deinen Twitch-Stream-Kanal startest, aufbaust und erweiterst. Ich habe keine davon genommen, da ich kein Twitch-Streamer bin, also bürge ich nicht dafür, aber Udemy hat ein Bewertungssystem, mit dem Schüler dir sagen können, was sie denken.

Udemy hat auch eine 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie. Wenn Ihnen also ein Kurs nicht gefällt und viele davon nur wenige Stunden dauern, können Sie eine Rückerstattung beantragen.

Der vollständige Leitfaden zum Twitch-Streaming – deckt alles ab, von der Ausrüstung, die du zum Gestalten deines Streams benötigst, bis zum Aufbau deiner Community tollwütiger Fans. Es wird dir helfen, deinen Stream zu vermarkten, damit du ein breites Publikum erreichen und mit deinem Kanal Einnahmen erzielen kannst. Es hat eine Bewertung von 4,4 Sternen (von 5 Sternen) und hat über 2.000 Schüler eingeschrieben – die höchste aller Twitch-Kurse auf Udemy. Es ist sechs…

Leave a Reply