Wie man Suppenknödel zu Hause macht

Auf halbem Weg zwischen einem chinesischen Knödel und einem Dampfbrötchen (baozi), mit Brühe, die, anstatt die Sauce darzustellen, in die sie getaucht werden, in der Füllung enthalten ist: die Xiao lange bao (auch bekannt als Suppe Knödel) unterlaufen die Regeln der orientalischen Suppen und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Originalität aus. eine pralle Ravioli gefüllt mit Fleisch und pikanter Schweinebrühe Ursprünglich in der Region Jiangnan in China und insbesondere in den Städten von weit verbreitet Schanghai und Wuxi, diese Ravioli verdanken ihren Namen den Behältern, in denen sie gekocht werden, also kleinen Körbchen aus Bambus – die Xiaolong genau – zum Dampfgaren verwendet. Ein weiteres Merkmal, das sie einzigartig macht, ist der sehr dünne Teig, der in der Mitte etwas dicker ist und durch das in der Haut des Schweins enthaltene Kollagen, einer der grundlegenden Zutaten des Rezepts, besonders elastisch wird. Wenn Sie so fasziniert sind, dass Sie sich an ihrer Zubereitung versuchen möchten, ist dies die richtige Gelegenheit, sich an die Arbeit zu machen: hier, das Verfahren Schritt für Schritt zu befolgen.

Fleischgelee. Beginnen wir mit der Schlüsselkomponente für die perfekte Zubereitung von Ravioli: dem Fleischgelee. Dies stellt zusammen mit der festen Füllung dar der suppige Teil die, sobald sie während des Kochens erhitzt wird, bei jedem Bissen alle ihre Flüssigkeiten und Aromen freisetzt. Zuerst einen größeren Topf nehmen und die in 1 cm dicke Streifen geschnittene Schweinehaut zusammen mit den Nackenknochen anrichten, mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. An diesem Punkt alles abtropfen lassen, den Topf reinigen und die gekochten Zutaten wieder hineingeben, diesmal vier Tassen Wasser, zwei Scheiben Ingwer, die Schalotte und einen Esslöffel Wein (wie Sherry oder Sake) hinzufügen. Erneut zum Kochen bringen, die Hitze etwas reduzieren und etwa zwei Stunden weiterkochen. Nach der nötigen Zeit die Suppe abkühlen lassen, die Brühe abseihen und nach vollständiger Abkühlung über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, bis sie fest wird.

Lesen Sie auch:   Ist Balut das unmoralischste Essen der Welt?

Pasta. Um ein perfektes Xiao Long Bao zu erhalten, muss die Verpackung gegen die darin enthaltene Füllung beständig sein. Aus diesem Grund muss die Pasta dünn und geschmacksneutral sein – um den Geschmack des Fleisches zu unterstreichen – aber auch widerstandsfähig und elastisch, um die Hitze der Brühe einzudämmen. Um sich nicht zu täuschen, folgen Sie diesem Verhältnis: eine Tasse Weizenmehl (ca. 125 g) und 6 Esslöffel Wasser der Brühe (beiseite gestellt) oder bei Raumtemperatur 15-20 Minuten lang bearbeiten, bis Sie eine glatte und glatte Masse erhalten homogene Konsistenz. . Lassen Sie den Teig etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen und rollen Sie ihn dann mit Hilfe eines Nudelholzes oder einer Maschine aus, um die hausgemachten Nudeln auszurollen.

Ausgestopft. Verwenden Sie gehacktes Schweinefleisch, ohne etwas Fett zu entfernen. Kombinieren Sie es in einer Schüssel mit zwei Esslöffeln Wein, einem halben Teelöffel Sesamöl, einem halben Teelöffel Zucker, 3 Esslöffel Sojasauce, 1 Esslöffel Wasser, Salz, Pfeffer und Ingwer. Alles einige Minuten mischen und den fest gewordenen Fleischgelee unterrühren. Decken Sie die Mischung mit Plastikfolie ab und legen Sie sie für ein paar Stunden in den Gefrierschrank, um sie kompakt zu machen.

Zusammenbauen und Kochen. Jetzt können Sie Ihre Ravioli zusammenstellen und sich der Kochphase widmen. Schneiden Sie den Teig in eine zylindrische Form mit einem Durchmesser von etwa 1 cm und geben Sie einen Teelöffel Füllung in die Mitte. Schließen Sie die Enden des Teigs, indem Sie eine Ravioli formen und die Ränder sorgfältig verschließen, indem Sie Ihre Fingerspitzen in das Wasser tauchen, bevor Sie sie schließen. Bereiten Sie Ihre Bambuskörbe vor, decken Sie sie mit einem Blatt Pergamentpapier ab und arrangieren Sie die Ravioli so, dass sie sich nicht überlappen. An diesem Punkt den Boden des Dampfgarers mit Wasser füllen, einen Tropfen Apfelessig hinzufügen, zum Kochen bringen und die Körbe mit den Ravioli stapeln. Bei schwacher Hitze etwa 8-10 Minuten garen.

Lesen Sie auch:   Schokolade ist out: Aromatisierte Milch ist in Japan und Korea beliebt

Leave a Reply