Wie man in 10 einfachen Schritten einen Ringhalter auf der Töpferscheibe herstellt

Herauszufinden, was es braucht, um verschiedene Dinge auf der Töpferscheibe herzustellen, kann manchmal eine kleine Herausforderung sein. Einerseits die Art des Tons, den Sie verwenden, und die Menge, die Sie verwenden
Nach der Herstellung von Dutzenden von Ringhaltern. Ich werde mit Ihnen teilen, wie einfach es wirklich ist und was Sie brauchen, um eine dieser Schönheiten zu machen.

Haftungsausschluss für Partner: Wir sind Botschafter oder Partner für viele der Marken, auf die wir auf der Website verweisen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Schritt 1 Was genau brauchen Sie, um einen Ringhalter herzustellen

Kann das Mittagessen nicht zubereiten, bis du die Zutaten hast.
Der beste Weg, ein Projekt zu starten, besteht darin, alles zu haben, was Sie verwenden werden, bevor Sie beginnen.

2 Pfund Ton werfen Eine Töpferscheibe – meine ist eine Brent CXC-Radfledermaus (optional) Schwammnadelwerkzeug Kleines Gummirippen-Modellierwerkzeug Kantenschneider (optional) Dekorationswerkzeug (optional) Trimmwerkzeug Glasuren – Amaco – Algen über schwarzem Obsidian Kleiner Fächerpinsel Kekse ( Optional) Brennofen – Ich verwende Skutt oder den Zugriff auf einen Brennofen

Wie groß ist unser Ringhalter?

Ein durchschnittlicher Ringhalter hat einen Durchmesser von etwa 4 Zoll.
Ringe sind wie ein Kunstwerk. Es ist sinnvoll, etwas Schönes zu haben, auf dem sie platziert werden können.
Ringhalter sind sehr praktisch, wenn Sie Ihren Schmuck beiseite legen.

Bereiten Sie Ihren Ton vor

Welche Art von Ton benötigen Sie

Haftungsausschluss für Partner: Wir sind Botschafter oder Partner für viele der Marken, auf die wir auf der Website verweisen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Für dieses Projekt verwende ich Amaco A-Mix #11 White Stoneware. Es wird nicht matschig, während ich werfe. Ich verwende im Allgemeinen gerne glatteren Ton. Sie brauchen für dieses Projekt keinen Grog in Ihrem Ton, weil es kein großes Stück ist. Denken Sie daran, dass die Schrumpfrate Ihres Ringhalters höher sein wird, etwa 10 Prozent. Ich habe auch festgestellt, dass Amaco Stoneware #46 Buff ein toller Ton ist. Es ist einer meiner Lieblingstone.

Wie viel Ton brauchen Sie

Für diesen größeren Ringhalter benötigen Sie zwei Pfund Ton, der in drei gleiche Teile geschnitten wird, das sind etwa 10,6 Unzen. Pro Tonkugel.
Dafür gibt es mehrere Gründe.

Es werden Fehler gemacht, deshalb möchten Sie Ton, der gut verkeilt und bereit zum Werfen ist, sichern. Es ist viel schwieriger, eine kleine Tonkugel zu verkeilen. Möglicherweise möchten Sie mehr als einen Ringhalter herstellen

Ein Wurfschläger ist gut zu haben

Wenn Sie keinen Wurfschläger haben, wollen Sie einen. Tatsächlich werden Sie viele wollen, weil sie so praktisch sind. Jedes Mal, wenn ich mein Rad benutze, plane ich immer, mehr als ein Stück zu machen.

Wenn Sie mit Ihrem Stück fertig sind, nehmen Sie einfach den Schläger vom Rad und legen ihn beiseite, dann beginnen Sie einen anderen, wenn Sie möchten. Was ich oft mache.
Wenn Ihr Stück, das noch an Ihrem Schläger befestigt ist, etwas trocknet, können Sie es wieder auf das Rad setzen und es schnitzen oder andere Änderungen vornehmen. Es ist großartig, weil der Ton immer noch am Schläger haftet, sodass Sie ihn nicht zentrieren müssen.

Fledermäuse sind sehr praktisch zu verwenden, besonders wenn Sie mehr als ein Stück gleichzeitig herstellen. Sie kosten nicht viel und halten lange, lange Zeit, sodass sie die Investition wert sind.

Schritt 2 Öffnen Sie Ihren Ton und bringen Sie die Seiten nach oben

Erinnerung: Vergessen Sie nicht, Ihren Ton zu verkeilen. Dies ist aus mehreren Gründen impotent.
Sie möchten, dass die Feuchtigkeit in Ihrem Ton gleichmäßig ist. Sie wollen auch keine Lufteinschlüsse. Wenn die Lufttasche groß genug ist, kann sie Ihren Ton aus der Mitte werfen, weil die Lufttasche leichter ist, was dazu führen kann, dass Ihr Ton schräg und unmöglich zu zentrieren ist. Ihre Keramik könnte auch im Brennofen reißen.
Weitere wichtige Informationen zu Lufteinschlüssen in Ihrem Ton finden Sie in diesem Artikel: Was passiert, wenn ein Lufteinschluss in den Brennofen gelangt?

Center

Kleine Tonmengen können manchmal schwieriger zu zentrieren sein. Es ist etwas schwieriger zu fühlen, wenn der Ton zentriert ist. Achten Sie darauf, nicht zu viel Druck auszuüben, da Sie Ihren Ton leicht außermittig drücken können. 11 Probleme beim Zentrieren von Ton und einfache Möglichkeiten, sie zu beheben ist ein großartiger Beitrag, um herauszufinden, ob Sie mit der Zentrierung zu kämpfen haben.

Öffnen Sie Ihren Ton

Sobald Ihr Ton zentriert ist, möchten Sie auf etwas andere Weise öffnen.
Meistens wird Ton in der Mitte geöffnet, aber wenn Sie einen Ringhalter herstellen, möchten Sie die Öffnung außerhalb der Mitte.

Befeuchten Sie Ihren Ton und beginnen Sie zu öffnen, indem Sie Ihren Finger einen halben Zoll von der Mitte entfernt platzieren und nach unten drücken. Beginnen Sie dann, den Ton auf Ihrem Rad nach außen zu drücken Ihr Ton soll wie ein kleines Rouletterad aussehen. Stellen Sie sicher, dass Sie das überschüssige Wasser mit einem Schwamm auswischen, damit der Ton nicht schwach wird. Drücken Sie weiter nach unten und nach außen. Drücken Sie den Boden mit Ihrem Schwamm oder Ihrer Rippe zusammen

Überprüfen Sie die Dicke Ihres Tons

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Ton sich auf der Unterseite Ihres Ringhalters befindet, sollten Sie das Rad anhalten und Ihr Nadelwerkzeug nehmen, um zu sehen, wie dick Ihr Stück ist.
Etwas weniger als ein halber Zoll ist gut. Wenn Sie vorhaben, den Fuß etwas mehr als einen halben Zoll zu trimmen, ist dies gut. Sie möchten nicht, dass der Boden zu dünn ist.

Bringen Sie die Seiten hoch

Greifen Sie mit Ihren Zeigefingern an den Seiten und drücken Sie sie allmählich nach oben und außen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Rand jedes Mal zusammendrücken, wenn Sie den Ton anheben. Stellen Sie sicher, dass Sie von Zeit zu Zeit überschüssiges Wasser aufwischen, damit Ihr Ton nicht anfängt, sich zu zersetzen und matschig zu werden. Sie sollten eine sanfte Neigung machen, während Sie Ihren Ton nach oben bewegen. Nehmen Sie jetzt eine kleine Rippe, um Ihren Ton zu glätten Daumen. Sie möchten um die Mitte herum komprimieren, um sicherzustellen, dass Sie keine S-Risse auf der Unterseite Ihres Ringhalters bekommen. Beginnen Sie langsam, die Mitte nach oben zu bringen, während Sie sich nach oben bewegen und Ihre Finger zusammendrücken. Achte darauf, dass du nicht zu fest drückst. Wenn die Mitte anfängt, um Ihre Finger zu tanzen, sind Sie nicht in der Mitte. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Finger allmählich in die Mitte zu bewegen. Sobald der Kegel aufhört zu wackeln, wissen Sie, dass Sie die Mitte getroffen haben. Wenn Ihr Kegel zu lang ist, können Sie Ihr Nadelwerkzeug nehmen und ihn auf die gewünschte Größe zuschneiden. Es ist immer besser, zu viel Ton in der Mitte zu haben, weil Sie den Überschuss immer abschneiden können. Jetzt wollen Sie und komprimieren Sie die Spitze deines Kegels. Entfernen Sie überschüssiges Wasser mit Ihrem Schwamm. Verwenden Sie eine Gummirippe, um Ihr Stück zu glätten. Drücken und glätten Sie Ihren Rand mit Ihren Fingern.

Schritt 3 Trimmen und Dekorieren

Sie sollten Ihr Modellierwerkzeug verwenden, um überschüssigen Ton vom Boden zu entfernen.
Nehmen Sie das spitze Ende Ihres Modellierwerkzeugs, um den zusätzlichen Ton von der Basis Ihres Ringhalters zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Modellierwerkzeug der Seite Ihrer Basis in einem 45-Grad-Winkel nähert und von Ihrer Halterung weg zeigt, wenn Sie den zusätzlichen Ton von der Unterseite entfernen.

Zeit für einige lustige Änderungen

Fuß machen:
Während sich der Ton noch auf dem Rad befindet, können Sie einen Kantenschneider an der Unterseite Ihres Halters verwenden, wenn Sie ihn später nicht umdrehen und zuschneiden möchten. Wenn Sie den Kantenschneider auf die Unterseite Ihres Stücks legen, sollten Sie ihn in einem 45-Grad-Winkel von der Kante weg halten, um ein glattes Finish zu erhalten. Wenn Sie Ihren Kantenschneider direkt in die Seite legen, können Sie in den Ton graben und Ihren Ringhalter durcheinander bringen. Richten Sie Ihre Kantenwerkzeuge niemals gegen den Fluss Ihres Tons.

Ein Wirbel

Sie können mit einem glatten Werkzeug oder sogar Ihrem Finger einen Wirbel in Ihren Ringhalter setzen, je nachdem, welchen Eindruck Sie in Ihrem Ton machen möchten.
Beginnen Sie oben auf Ihrem Kegel und drücken Sie ihn leicht oder etwas fester, wenn Sie ein tieferes Muster erstellen möchten. Bewegen Sie sich langsam nach unten und außen, wenn Sie möchten, dass die Haine näher beieinander liegen, oder schneller, wenn Sie möchten, dass sie weiter voneinander entfernt sind.

Geänderte Felge

Sie können Ihrem Ringhalter ein welliges Aussehen verleihen, indem Sie Ihre beiden Zeigefinger auf die Innenseite des Randes und Ihren Daumen dazwischen auf die Außenseite des Randes legen. Drücken Sie dann mit Ihrem Zeigefinger nach außen und mit Ihrem Daumen nach innen, ganz um Ihren Rand herum. Dadurch entsteht ein schönes blumenartiges Design. Glätte alle Abdrücke oder Markierungen, die auf dem Ton zu sehen sein könnten.

Stellen Sie Ihren Ringhalter auf die A-Seite

Der Ton ist ein bisschen zu nass, um ihm an dieser Stelle den letzten Schliff zu geben. Sie können den Ton mit Ihren Fingern, Rippen oder einem glatten Formwerkzeug formen, aber Sie sollten keine Art von Trimmen oder Schnitzen vornehmen, bis der Ton lederhart ist.
Wenn du das tust, können sich krümelige Tonstücke ablösen und an deinem Stück haften bleiben.
Wenn Sie zu lange warten, kann der Ton zu steif werden und das Gestalten erschweren.
Ich lege meinen Ringhalter für etwa 45 Minuten beiseite und überprüfe dann, ob der Ton zum Schnitzen bereit ist. Wenn es immer noch zu weich ist, warte ich weitere 15 Minuten und fahre damit fort, bis sich der Ton fest genug anfühlt, um ihn zu dekorieren.

Schritt 4 Den Schläger ausziehen

Nachdem Ihr Ringhalter Leather Hard ist, sollten Sie sich ein lustiges Dekorationswerkzeug schnappen, um ein Design in Ihren Ringhalter zu schnitzen.
Sie können einige Linien, Punkte oder ein beliebiges Design schnitzen. Das ist cool, weil sich die Glasur in den Rillen sammelt und Ihr Design zum Platzen bringt.

Jetzt können Sie Ihren Ringhalter von Ihrem Schläger abnehmen und sehen, wie der Boden aussieht. Wenn Sie mit Ihrem Holzmodellierwerkzeug nicht den ganzen Ton von der Basis bekommen oder keinen Kantenschneider verwendet haben, ist es jetzt an der Zeit, ihn zu trimmen.
Weil Sie einen Kegel in der Mitte haben und Ihren Ringhalter auf ein anderes Stück wie einen Becher oder etwas anderes umdrehen, das verkehrt herum in Ihren Ringhalter passt. Wenn Sie Ihr Trimmwerkzeug zu stark auf die Unterseite drücken, bekommt Ihr Stück Markierungen.

Jetzt ist es Zeit zu warten und zu warten und noch mehr zu warten

Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass Ihr Stück knochentrocken ist, bevor Sie es in den Ofen legen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, habe ich einen Artikel darüber, wie lange Keramik vor dem Brennen trocknen sollte.
Es enthält einige nützliche Informationen darüber, wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass Ihr Stück trocken ist.

Ein paar Studenten im Studio legten ihre Stücke zu früh in den Brennofen und ihre Stücke explodierten. Deshalb warte ich noch ein paar Tage, nachdem ich denke, dass mein Ringhalter knochentrocken ist, nur um sicherzugehen.

Das Leben in der Wüste hat seine Vorteile. Meine Stücke können ziemlich schnell trocknen. Aber es gibt einen anderen Preis zu zahlen. Wenn Sie nicht aufpassen, kann Ihre Keramik zu schnell trocknen und auch Risse verursachen. Deshalb habe ich die ersten Tage des Trocknens Plastik über meine Stücke gelegt, um einen langsameren Trocknungsprozess zu gewährleisten. Ich verwende immer durchsichtiges Plastik; es macht es viel einfacher, meine Keramik zu sehen.

Eine Methode, die mir beigebracht wurde, um zu sehen, ob mein Ton trocken ist, ist die Wangenkontrolle. Wenn Sie das Tonstück auf Ihre Wange legen und es Zimmertemperatur hat, ist es trocken.
Denken Sie jetzt daran, dass Ihre Wange nicht Raumtemperatur hat, so dass sich der Ton auf Ihrer Wange immer noch kühl anfühlen kann. Wenn es sich kalt anfühlt, als wäre es im Kühlschrank gewesen, ist Ihr Stück nicht trocken. Sobald Ihr Stück vollständig trocken ist, ist es bereit, biskuitgefeuert zu werden.

Schritt 5 Reinigung

Sie möchten diesen Schritt nicht überspringen. Bevor Sie Ihre Glasur auftragen, sollten Sie Ihr Stück mit einem feuchten Schwamm abwischen, um sicherzustellen, dass Staub und andere Partikel von Ihrem Ringhalter entfernt sind, damit sich die Glasur gut mit Ihrem Stück verbinden kann, und es trocknen lassen.

Schritt 6 Wachsresist

Wachsresist ist großartig, wenn Sie nicht kämpfen möchten, um zusätzliche Glasur von der Unterseite Ihres Ringhalters zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen separaten Pinsel verwenden. Sie brauchen nur eine dünne Schicht.

Schritt 7 Glasieren der ersten Schicht

Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, habe ich den Ringhalter auf den Kopf gestellt in einen fertigen Trimmbecher, den ich zur Seite gelegt habe. Die gleiche Technik verwende ich zum Trimmen des Bodens. Auf diese Weise wird der Konus des Ringhalters nicht belastet, sodass Sie den Boden problemlos trimmen und glasieren können.

Wählen Sie Ihre Glasur

Die Glasur, die ich auf diesem Stück verwenden werde, ist Amaco-Obsidian.

Wählen Sie Ihren Pinsel

Ich werde einen kleinen Fächerpinsel verwenden. Wenn Sie einen Pinsel verwenden, möchten Sie Ihre Glasur nicht hart auftragen. Sie möchten, dass es darauf fließt, was Ihre Chancen auf Streifen verringert und …

Leave a Reply