Wie man Gas mit Backpulver loswird

Natriumbikarbonat ist ein Produkt, das man häufig zu Hause hat. Manchmal wird es zum Kochen verwendet, um bestimmte Produkte wie Hülsenfrüchte weicher zu machen. Es hat jedoch auch Verwendungen, die aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll sind.

Konkret präsentiert es Vorteile für das Verdauungssystem, was die Verdauung erleichtert, abgesehen von der Vermeidung oder Hilfe bei der Beseitigung von Blähungen und Bauchschwellungen. Einige Funktionen, für die es auf unterschiedliche Weise übernommen werden kann. In einem HOWTO erklären wir es wie man Gas mit Backpulver beseitigt damit Sie sich von diesem lästigen Problem verabschieden können.

Warum ist Natron gut für Gase?

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Backpulver gut für das Verdauungssystem und insbesondere für Gase. Der Schlüssel ist, dass, indem Sie es nehmen, a Reaktion mit Magensäure. Dabei entsteht Kohlendioxid, das den Ausstoß von Gasen fördert.

Eine Aktion, die auch deshalb favorisiert wird entwickelt einen alkalischen pH-Wert, das sich auflöst und die Lösung von Verdauungsproblemen wie unter anderem Blähungen, Verdauungsstörungen oder Sodbrennen erleichtert. Vielleicht finden Sie auch diesen anderen Artikel darüber, wie man Blähungen von Brustschmerzen unterscheidet, nützlich.

Hausmittel zum Austreiben von Gas mit Natron

Um Gase mit Backpulver zu beseitigen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Viele von ihnen sind traditionell und wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Dies sind die beliebtesten Rezepte, die sehr gut funktionieren, um dieses Problem zu lösen:

Mit Wasser: Bikarbonat wurde immer mit etwas Wasser eingenommen. Es ist der gebräuchlichste Weg. Die Zubereitung ist einfach. Sie sollten nur einen halben Esslöffel Backpulver in ein halbes Glas Wasser geben. Zum Auflösen gut umrühren und trinken.Mit Zitrone: Bikarbonat ist auch sehr effektiv, wenn es mit Zitronensaft eingenommen wird. Diese Zitrusfrucht ist gut für das Verdauungssystem, da sie die Verdauung beschleunigt und es dem Magen erleichtert, sich schneller zu entleeren. Die Art und Weise, es zuzubereiten, ist ähnlich wie die vorherige. Tatsächlich beginnt es mit einem halben Glas Wasser und einem halben Esslöffel Backpulver. Zu dieser Mischung werden drei Esslöffel frisch gepresster natürlicher Zitronensaft hinzugefügt. Gut umrühren und fertig zum Trinken.Mit Apfelessig: Backpulver gemischt mit Apfelessig ist eine sehr nützliche Kombination, wenn Blähungen nicht durch schlechte Verdauung oder Schweregefühl im Magen verursacht werden, sondern durch Verstopfung. Anstatt die Zitrone in die Grundmischung aus Wasser und Natron zu geben, werden in diesem Fall zwei Esslöffel Apfelessig hinzugefügt, der effektiv gegen Verstopfung wirkt.

Andere Hausmittel gegen Blähungen und Verstopfung mit Natron

Neben der Beseitigung von Gasen ist Bikarbonat auch für die Lösung anderer Erkrankungen des Verdauungssystems von Vorteil. In diesem Fall ist es besser, es mit anderen Produkten zu mischen, um Blähungen, Blähungen, Sodbrennen oder Verdauungsstörungen zu beseitigen.

Backpulver mit Minze oder grüner Minze: Dies hilft, Blähungen zu beseitigen und Bauchschwellungen zu reduzieren. Eine der einfachsten Möglichkeiten, diese Zubereitung zuzubereiten, besteht darin, einen Aufguss aus Minztee zuzubereiten oder direkt frische Minzblätter zu verwenden. Nachdem Sie es etwa 15 Minuten ruhen lassen, müssen Sie nur noch einen halben Esslöffel Backpulver hinzufügen.Backpulver mit Kamille: Es ist die ideale Kombination zur Linderung von Blähungen, Verdauungsstörungen und Sodbrennen. Die Zubereitung ist ähnlich wie die vorherige. Als erstes sollten Sie den Kamillenaufguss zubereiten, dann ruhen lassen und den halben Esslöffel Natron hinzufügen.Backpulver mit Ingwer: Dies sind zwei große Verbündete des Verdauungssystems. Zusammengenommen helfen sie nicht nur bei der Beseitigung von Blähungen, sondern wirken auch bei Entzündungen des Bauches und fördern die Verdauung. Der Vorgang bleibt gleich, machen Sie den Aufguss und fügen Sie das Backpulver hinzu.Backpulver mit Zimt: Eine weitere gute Formel zur Bekämpfung von Gasen, abgesehen von der Bauchschwellung. Die Zubereitung besteht auch darin, einen Aufguss zu machen, oder Sie können einen Zimttee verwenden und Bikarbonat hinzufügen.

Alle diese Präparate helfen, Gase zu beseitigen, egal ob sie durch Verdauung oder Verstopfung entstehen. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit aHOWTO geholfen haben, zu wissen, wie man Gase mit Backpulver beseitigt. Vergessen Sie auf keinen Fall, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie diese Art von Problemen regelmäßig haben.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Wie man Gase mit Bikarbonat beseitigt – hier die Antwortempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Krankheiten und Nebenwirkungen einzutreten.

Lesen Sie auch:   Rue Kontraindikationen - 6 Schritte

Leave a Reply