Wie man Frust überwindet – 7 Schritte

Gabriela Sánchez Barrionuevo

29.10.2021

ICH WURDE VON DER SALESIANISCHEN POLYTECHNISCHEN UNIVERSITÄT AUSGESCHLOSSEN, WEIL ICH INKOMPETENT FÜR DEN ELEKTROTECHNIK-BERUF, DEN ICH STUDIERTE, WAR, DA MICH DAZU DAS NOTIZBUCH DES ELEKTRONIKPROFESSORS, INGENIEUR LUIS FELIPE TIPAN VERGARA, ZERSTÖRT HABE.

Gabriela Sánchez Barrionuevo

20.01.2021

Sie wissen, dass aufgrund der fehlenden Entwicklung meine Periode nicht kommen will, mein Körper nicht so weit entwickelt ist, dass die Menstruation zu mir kommt, da ich ein Entwicklungsdefizit habe.

Gabriela Sánchez Barrionuevo

13.01.2021

Nun, ich habe einen Mangel an geistiger und körperlicher Entwicklung, weil ich wenig Muskeltonus hatte und ich einige Lederschuhe in den Mülleimer von Granados Plaza geworfen habe, nicht einmal meine Mutter hatte welche übrig, sie passten den Teil meines Fußes an, wo Ich habe pralle Venen und keine Muskeln, ich habe meiner Mutter Rómulo-Schuhe geschenkt, weil sie Absätze haben, und wenn ich sie anziehe, wackelt mein Fuß von einer Seite zur anderen und will sich drehen, genau wie der Fuß eines Mädchens, das hohe Absätze tragen möchte und wenn sie es tut, sind ihre Füße verlegen, ich habe kein Karma der Armut, aber ich habe das Karma der mangelnden Entwicklung, da ich auch viel Arbeit brauche, um neue Dinge zu lernen, und ich muss es tun durch Wiederholung.

Gabriela Sánchez Barrionuevo

29.06.2019

Jetzt bin ich mit der Absicht aufgewacht, die psychosomatischen Lügen mit Bildern in meinem Kopf zu erzählen, und dass sie sprechen, ihnen sagen, dass es Lügen sind, damit sie verschwinden, normalerweise habe ich Bilder in meinem Kopf als Charaktere, die mit mir sprechen, aber die Lügen haben mir schon einen sehr harten Kampf erzählt.

Gabriela Sánchez Barrionuevo

28.06.2019

Da ich das von der Autismusstiftung Enter my world diagnostizierte Asperger-Syndrom habe, leide ich darunter, fand aber auch auf Wikipedia heraus, dass das Asperger-Syndrom eine Form der Epilepsie ist und Depression zu den häufigsten psychischen Störungen bei Menschen mit Epilepsie, Angstzuständen und Psychosen gehört und Psychose sagt, dass es auftreten kann, wenn eine Person eine akute Depression erlebt, die zu einer Trennung von der Realität führt, und der Arzt sagt, dass dies eine Psychose ist; Jetzt, als ich die Universität nicht abgeschlossen hatte, verursachte es mir auf unerträgliche Weise zu viele Schmerzen, was mich zu einer akuten Depression führte, und das führte dazu, dass ich in eine tiefe Psychose fiel, die mich von der Realität trennte, da ich ein Epileptiker war, in den ich verfiel ein Psychoseprodukt einer akuten Depression. Ich bin 30 Jahre alt.

Gabriela Sánchez Barrionuevo

17.06.2019

Die Wahrheit ist, dass ich kein Autismus oder Asperger-Syndrom habe, sondern eher Borderline-Intelligenz. Da ich einen IQ von 80 habe, der im Bereich der Borderline-Intelligenz liegt, möchte ich nichts über Autismus und Asperger-Syndrom wissen. Von diesem Moment an hörte ich auf, Autist mit Asperger-Syndrom zu sein, und wurde eine Frau oder ein Mädchen oder eine Person mit Grenzintelligenz; mit der diagnose des asperger-syndroms (autismus) hatte ich das gefühl, dass ich wegen mir geblieben bin, weil ich mich nicht bemüht habe und alle mir die schuld gegeben haben und ich mich frustriert und mit viel schmerz im herzen gefühlt habe, den ich nicht ertragen konnte war unerträglich und ließ mich alt und heruntergekommen fühlen und mehr leiden, als ich ertragen kann; während die andere Diagnose der Borderline-Intelligenz von einem Psychologen, der das Thema versteht, mir den Schmerz aus dem Herzen nimmt, die Frustration und all das Leid, kurz gesagt, sie befreit mich von diesem Kreuz.

Gabriela Sánchez Barrionuevo

23.05.2019

Mein Name ist Gabriela Sánchez Barrionuevo Ich bin 30 Jahre alt und werde bald 31 Jahre alt Ich kann nichts anderes sagen Ich bin verloren, weil ich ein Niemand bin, ich habe keinen Universitätsabschluss und daher keinen Beruf, Ich weiß nicht, ob ich seit meiner Geburt dazu bestimmt war, mit einem harten Schicksal zu bleiben oder weil ich mein Karma gebrochen habe, da es mir unerträglich erschien, weil alles sehr schwierig für mich war, seit ich ein Kind war, hatte ich Lernprobleme meine Schullehrerin Ana Luisa Alarcón hat mich immer auf den Kopf geschlagen und ich habe es gehasst, weil sie sagte, dass ich geistig zurückgeblieben sei und dass sie mich schon satt habe, meine Klassenkameraden haben mir nicht einmal die Hand geschüttelt, weil sie gesagt haben, dass das, was ich habe, ansteckend sei und Ich wollte nicht, dass sie sich durchsetzen, selbst als ich dreizehn Jahre alt war, habe ich mit meinen Fingern gezählt und addiert, und es schien unmöglich, Kopfrechnen zu machen, ich konnte es nicht, als ich in die High School kam die lernprobleme wurden mir immer deutlicher, ich hatte in fast allen fächern nachhilfelehrer und das ohne auf die zu rechnen Die Hilfe meiner Mutter, meines Vaters und meines Bruders, ohne sie konnte ich keinen Schritt machen, als ich endlich an der Salesianischen Polytechnischen Universität ankam, begann ich mit den Semestern, weil die Fächer für mich so schwierig waren, es war eine Qual für mich Um diesen Beruf zu studieren, hatte ich auch Tutoren für die Fächer, aber ich konnte nicht einmal mit einem Tutor programmieren, das war hoffnungslos, sie machten Tests zu meinem IQ, sie sagten mir, ich hätte 80, wenn der Normalwert 100 ist; Mit anderen Worten, ich war 20 Punkte unter dem Normalwert, was mich auf ein grenzwertiges Intelligenzniveau brachte. Dort begann ich zu verstehen, warum ich so viele Probleme beim Lernen hatte und warum ich für alles Nachhilfe brauchte. Die Wahrheit ist, dass ich geblieben bin, weil ich keine hatte. Ich weiß nicht, wie man hart genug kämpft, das ist eine sehr harte Lektion, die ich in diesem Leben erhalten habe. Ich habe gelernt, dass ich hart kämpfen muss, um Dinge zu bekommen, und dass sie nicht vom Himmel fallen, ich habe gelernt, dass die Dinge nicht aufgegeben werden sollten, sondern dass wir an unserer Stelle bis zum Ende kämpfen müssen hat mich gelehrt, dass ich sehr hart kämpfen muss, um Dinge zu bekommen, dass uns niemand etwas aufträgt und dass ich Dinge selbst tun muss. Ich habe meine Lektion gelernt, weil ich aus Mangel an Kampf keinen Universitätsabschluss gemacht habe und gesehen habe, wie die anderen es erreicht haben, denn wenn sie wussten, wie man kämpft, wurden sie Profis, und ich blieb ohne einer zu sein, weil ich es tat Ich weiß nicht, wie ich für das kämpfen soll, was meins ist, eine sehr harte Lektion und ein sehr schmerzhaftes Lernen, aber jetzt weiß ich, dass ich lernen muss, zu kämpfen, um Dinge im Leben zu bekommen, dies war mein Lernen in diesem Leben, zu wissen, wie man kämpft bis zum Ich wusste nicht, wie ich an meinem Platz und in meiner Karriere kämpfen sollte, und deshalb bin ich geblieben und habe gesehen, wie andere ihren Abschluss gemacht haben, und es hat mich sehr verletzt, weil ich keinen Abschluss gemacht habe, weil ich es getan habe. Ich muss nicht kämpfen Die Wahrheit ist, dass ich keinen Universitätsabschluss gemacht habe und geblieben bin. Aber wie gesagt, ich habe meine Lektion gelernt, dass ich lernen muss, sehr hart zu kämpfen, um Dinge im Leben zu bekommen. Ich habe die Lektion mit viel Schmerz und blutigen Tränen gelernt, weil ich Blut geweint habe, als ich geblieben bin, und ich habe einen immensen Schmerz in meinem Herzen gespürt, wie ein Schwert, das mein Herz durchbohrt, und ich habe seitdem viel gelitten nur gelebtes Unglück Tag für Tag und nicht Es ist gut für mich gelaufen, ich wurde von allen verpönt, ich hatte ein schwarzes Leben und mit allen Arten von Unglück aller Art und alle, weil ich nicht wusste, wie man kämpft, als ich es war Studium der Elektrotechnik am Kennedy-Campus der Polytechnischen Universität Salesian. Dies war die härteste und stärkste Lektion und das Lernen, das ich in meinem Leben hatte.Ich studierte Elektrotechnik auf dem Kennedy-Campus der Salesian Polytechnic University. Karmisch musste ich in diesem Rennen mit all meiner Kraft kämpfen, denn das war es, was ich tun musste, aber ich verließ es viele Male wegen der enormen Schwierigkeit, die die Themen für mich darstellten. Von nun an kenne ich nur noch den Kampf ohne Ohnmacht und die enorme Anstrengung, die man sich macht

Hotdog

08.03.2017

ok ich werde es in die praxis umsetzen

Angelica Jiménez Cervantes

08.02.2017

WAS TUN VOR DEM Frust, den wir seit Kindern bringen.
ICH BIN IN EINER SEHR SCHWIERIGEN SITUATION, DIE MIR NICHT ERLAUBT, SICH ZU BEWEGEN, VORZUNEHMEN
UND ICH BIN BEREITS ERWACHSEN.
ICH KANN VON DIESEM GEFÜHL HEILEN

DANKE UND ICH HOFFE IHRE ANTWORT UND HILFE

persida Reyna Santiago carnicq

24.03.2016

Ich bin frustriert X etwas nicht erreicht zu haben, was ich wirklich wollte, nämlich meine Arbeit fortzusetzen, ich habe in der Prüfung nicht die Höchstpunktzahl erreicht, ich bin frustriert

Gabriela

19.10.2015

Seitdem dies geschah, ist mein Leben ins Stocken geraten: GABRIELA SÁNCHEZ BARRIONUEVO Sie sehen, da sie mir verboten haben, Biotechnologie in El Girón zu studieren, wegen meines Zustands von hochfunktionalem Autismus oder Asperger-Syndrom und Hypothyreose, weil ich in Quito lebe, wurde meine Situation ernst kompliziert, weil ich zu anderen Universitäten ging, um die gleiche Spezialisierung zu finden, aber es lief sehr schlecht, weil mich dort die unregelmäßigen Stunden des ganzen Tages daran hinderten, dieses Studium fortzusetzen; Später ging ich zurück an dieselbe salesianische Universität auf dem Kennedy-Campus, um Elektrotechnik zu studieren, aber in dieser Karriere begann ich zu stagnieren und wollte zur Biotechnologie zurückkehren, aber sie verboten mir das Studium aufgrund meines Zustands von hochfunktionalem Autismus. das heißt Asperger-Syndrom; Außerdem leide ich an Hypothyreose, eine Situation, die mich dazu veranlasst, täglich Levothyroxin einzunehmen, ein Medikament, das heute Mangelware ist; die Einnahme dieses Arzneimittels hindert mich daran, andere Lebensmittel zu mir zu nehmen, einschließlich einiger Lebensmittel; weil sie die Assimilation von Levothyroxin blockieren könnten. Auch heute noch, als ich versuchte, zur Biotechnologie zurückzukehren, hinderten sie mich am Eintritt, weil sie jemanden wie mich dort nicht haben wollten. Und es ist mir auch passiert, dass sie mein AVAC gesperrt haben, weil sie meinen Zustand an einige Lehrer geschickt haben, wodurch ich keinen Zugang zum Grundstudium hatte. Sie sagen, dass sie mir das in Cuenca angetan haben und bis jetzt habe ich den Grundkurs und mich blockiert kann nicht in die AVAC von Angesicht zu Angesicht oder für irgendetwas in der Welt eintreten. Ich weiß nicht, warum sie mir das angetan haben, ich habe niemanden verletzt, ich habe nur versucht zu lernen. Aber jetzt habe ich das Gefühl, dass es in dieser Welt keinen Platz für Menschen mit Autismus gibt. Ich weiß nicht, an wen ich mich sonst wenden soll, weil das Studentenwerk mich und meine Eltern angerufen hat, um ihnen zu sagen, dass sie mich autonom machen sollen; aber du solltest wissen, dass ich wegen meiner krankheit viel hilfe von meinen eltern brauche, es hat einfach jemanden auf dem kenedy campus gestört, dass meine eltern an der bar saßen und darauf warteten, dass ich nah bei mir bin und mir helfen kann mit irgendwelchen Bedenken, da ich eine sehr gesunde Ernährung brauche und sie mir Obst und Gemüse geben, das ich brauche, da ich aufgrund von Hypothyreose nichts essen kann und auch aufgrund meines Autismus-Zustands mit niemandem in Kontakt komme und mit niemandem kommuniziere außer einigen Lehrern und meinen Eltern, weil ich keine Freunde oder jemanden habe, dem ich meine Sachen erzählen kann, aber selbst dafür machen sie mich zu einem Problem. Sie hindern mich daran, in Girón Biotechnologie zu studieren, sie nehmen mir mein AVAC weg und sie wollen mir das Einzige wegnehmen, was ich noch habe, nämlich die Firma meiner Eltern. Ehrlich gesagt, ich sage Ihnen das, weil ich nicht weiß, an wen ich mich sonst wenden soll, ich weiß nicht, an wen ich diese Dinge sonst sagen soll, ich weiß nicht, an wen ich mich sonst wenden soll. Jetzt weiß ich auch nicht was ich machen soll.

Alexandra

22.06.2015

Hallo, die Wahrheit ist, mein Mann ist frustriert bei der Arbeit, er will allein sein, er will mit niemandem reden, ich weiß nicht, wie ich ihm helfen soll, bitte, ich brauche dringend Hilfe.

lopez vilma

17.08.2014

Frustration könnte überwunden werden, wenn vermittelt würde, dass es einfach ein Gefühl ist, das Teil unseres lebenslangen Lernens und Reifens ist (Vorträge in Workshops an Schulen oder Lernzentren).

Anonymer Benutzer

22.03.2014

Es scheint, dass er versucht, einen fiktiven allgemeinen Fall zu beantworten, und nicht auf eine Weise antwortet, dass ich mich auf das meiste, was er sagt, beziehen kann. Ich bin kein gemeinsamer Nenner in der Gesellschaft, in der ich lebe (und du sicherlich auch nicht).

DAVID HERNANDEZ LOPEZ

25.02.2014

wie man Toleranz überwindet asiatische Sichtweisen auf Situationen, die man täglich bei der Arbeit in meinem Haus lebt, nicht in allen Aspekten so negativ zu sein und nicht alles negativ zu sehen

Jessica

12.08.2013

Kalt !! Ich sitze mit…