Wie man den Bauch schnell entleert

Bereiten Sie sich auf eine Party vor und wenn Sie die Kleidung anprobieren, die Sie tragen möchten, passen sie nicht, weil Sie einen geschwollenen Bauch haben? Bei OneHOWTO bringen wir Ihnen einige Empfehlungen, die eine der Fragen, die sich Männer und Frauen am häufigsten stellen, leicht beantworten:wie man schnell bauchfett verliert?

Dieses Problem ist nicht nur sehr häufig und betrifft alle Arten von Menschen, sondern ist auch nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern kann auch ein Hinweis auf schlechte Essgewohnheiten oder einen schlechten allgemeinen Gesundheitszustand einer Person sein.

Lesen Sie diesen OneHOWTO-Artikel weiter, um die Ursachen für einen geschwollenen Bauch, die Lebensmittel, die Ihnen helfen, und die Lebensmittel und Getränke, die Sie vermeiden sollten, um immer einen flachen Bauch zu zeigen, zu entdecken. Etwas beachten!

Ursachen des geschwollenen bauchs

Meistens wird Blähungen, Völlegefühl oder Völlegefühl durch eine der folgenden Ursachen verursacht:

Sie haben zu viel gegessen Sie halten Flüssigkeiten auf nicht-pathologische Weise zurück Verstopfung Gasunverträglichkeit gegenüber Laktose oder Gluten Prämenstruelles Syndrom Schlechte Haltung

In extremen Situationen kann der geschwollene Bauch durch gynäkologische Probleme wie das Vorhandensein von Zysten in den Eierstöcken oder Myomen in der Gebärmutter verursacht werden oder mit Aszites oder der Ansammlung von Flüssigkeiten im Bauch, einem Symptom von, zusammenhängen schwere Pathologien, die dringend ärztliche Hilfe erfordern.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Fieber, starken oder blutigen Durchfall haben, wenn Sie länger als sechs Stunden keine Nahrung oder Getränke zu sich nehmen können oder wenn sich die Entzündung und der Schmerz nicht bessern oder verschlimmern.

Was zu essen, um den Bauch zu entleeren: Wie man den Bauch senkt

In den meisten nicht pathologischen Fällen ist es möglich, die Entzündung des geschwollenen Magens oder Bauches durch eine Ernährungsumstellung zu reduzieren. Hier sind einige Tipps in dieser Hinsicht:

Verbrauchen Sie harntreibende Früchte: Einige Früchte haben aufgrund ihres hohen Gehalts an Wasser, Ballaststoffen, Vitamin C und Mineralien wie Magnesium und Kalium große harntreibende Eigenschaften. Die Früchte mit den höchsten harntreibenden Eigenschaften sind Orange, Wassermelone, Melone, Ananas, Apfel, Papaya und Birne. Der Verzehr dieser Lebensmittel hilft, Flüssigkeitsretention zu verhindern und Toxine und Fette zu beseitigen, wodurch der Magen aufgrund von Blähungen oder anderen Problemen entleert und der Bauch im Allgemeinen entleert wird.Vermeiden Sie Salz und verarbeitete Lebensmittel: Überschüssiges Natrium aus Salz und verarbeiteten Lebensmitteln begünstigt Flüssigkeitsretention und Blähungen. Reduzieren Sie daher Ihre Aufnahme und wählen Sie natürlichere Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Hühnchen und frischen Fisch, die keine Konservierungsstoffe enthalten .Vermeiden Sie Erfrischungsgetränke und reduzieren Sie gaserzeugende Lebensmittel: Um den Bauch zu entleeren, verzichten Sie auch auf Erfrischungsgetränke und reduzieren Sie Blähungen wie Milchprodukte, Getreide, Blumenkohl, Kohl oder Brokkoli u.a. Viele Menschen fragen sich, wie sie den Magen aufgrund von Gasen entleeren können, und Sie sollten wissen, dass dies die effektivste Antwort ist.Überprüfen Sie mögliche Unverträglichkeiten: Wenn es Grund zu der Annahme gibt, dass Sie Gluten nicht vertragen, vermeiden Sie Lebensmittel, die Gluten enthalten, und vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt.Essen Sie Ballaststoffe und trinken Sie genug Wasser: Trinken Sie die empfohlene Menge Wasser von 8 Gläsern pro Tag, denn auf diese Weise bleibt Ihr Körper jederzeit hydratisiert und wird interpretieren, dass er keine Flüssigkeiten für eine mögliche Dürre zurückhalten muss.

Zusammen mit einer ausreichenden Aufnahme von Ballaststoffen hilft dies Ihnen, eine gute Verdauung zu fördern, Verstopfung vorzubeugen und Entzündungen im Bauch schneller zu reduzieren. In vielen Fällen leiden Sie möglicherweise auch unter Magenproblemen, daher empfehlen wir in diesem Artikel über die besten Mittel gegen einen aufgeblähten Magen die besten natürlichen Lösungen.

Tees, um den Bauch zu entleeren

Sie können Bauchschwellungen schneller verbessern, indem Sie Kräutertees mit schmerzlindernden und entzündungshemmenden Eigenschaften einnehmen, wie zum Beispiel:

MinzeKorianderWegerichKamilleLorbeerFenchelVerbene Zitronenmelisse

Alle Diese Kräuter fördern eine gute Verdauung und sie haben karminative Eigenschaften, das heißt, sie helfen, Gase auszutreiben. Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Gasmagen entleeren können, zögern Sie nicht, dies mit einem dieser Kräuter zu tun, da sie auch harntreibende Eigenschaften haben, die Ihnen helfen, zurückgehaltene Flüssigkeiten bereits auszustoßen den Bauch auf natürliche Weise entleeren. Folge diesen Schritten:

Erhitzen Sie Wasser und wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie das Kraut hinzu, das Sie aufgießen möchten. Lassen Sie das Getränk 5 Minuten stehen und trinken Sie den Aufguss. Sie können es mit einem natürlichen Süßstoff wie Stevia oder mit etwas Honig süßen.

Ingwertee zum Abnehmen

Aufgrund seiner vielfältigen und wohltuenden Eigenschaften hilft Ingwer Ihnen, Ihre Bauchmuskeln zu entspannen und wird zu Ihrem besten Verbündeten, um Magen- und Bauchentzündungen zu reduzieren. Fügen Sie einige Stücke dieser erstaunlichen Pflanze dem kochenden Wasser hinzu und lassen Sie es 10 Minuten ruhen, bevor Sie es trinken.

Kaufen Sie bei Amazon

Pfefferminztee zum Abnehmen

Minze ist eines dieser Kräuter, das die großartige Eigenschaft hat, die Ansammlung von Gasen im Bauch und damit das Völlegefühl zu beseitigen. Die Minzblätter im kochenden Wasser verwandeln diesen Aufguss in einen köstlichen Tee, den Sie nach den Mahlzeiten trinken sollten, wenn Sie schnell abnehmen möchten.

Eine weitere großartige Zutat, um in wenigen Tagen abzunehmen, ist die Artischocke; Verpassen Sie nicht diesen Artikel über die Zubereitung von Artischockentee zur Gewichtsreduktion, um herauszufinden, wie und wann Sie ihn richtig einnehmen.

Kaufen Sie bei Amazon

Säfte, um den Bauch zu entleeren

Um den aufgeblähten Bauch oder den Magen zu entleeren, empfehlen wir folgende Säfte:

Spinat, Aloe und Ingwersaft

Um es richtig zuzubereiten, mischen Sie die folgenden Zutaten in einem Mixer:

Eine Tasse Wasser 5 Spinatblätter Eine halbe Tasse Aloe-Vera-Glas Ein Stück Ingwer Ein Esslöffel Honig zum Süßen (optional)

Spinat enthält Carotinoide, die Vitamine C und E und Quercetin, Komponenten, die ihm fantastische entzündungshemmende Eigenschaften verleihen. Aloe Vera hingegen enthält zahlreiche Komponenten, die die Entzündungsreaktion des Körpers hemmenwährend Ingwer reich an Gingerolen ist und Honig proteolytische Enzyme enthält, Komponenten mit entzündungshemmenden Eigenschaften, die ideal für Schwellungen sind.

Rüben- und Apfelsaft

Mischen Sie die folgenden Zutaten in einem Mixer:

Eine Rübe Ein Apfel Ein Esslöffel Haferflocken 1 Tasse Wasser 1 oder 2 Esslöffel Honig

Rote Beete ist ein Lebensmittel reich an Betain und der Apfel ist eine Frucht reich an Quercetin, zwei Substanzen mit starke entzündungshemmende Eigenschaften. Dies, zusammen mit dem in Haferflocken enthaltenen Butyrat und den proteolytischen Enzymen in Honig, macht diesen Saft zu einem großartigen Kandidaten, um Entzündungen in einem geschwollenen Magen oder Bauch zu reduzieren.

Ananassaft mit Gurke

Wenn Ananas als großartiges natürliches entzündungshemmendes Mittel angesehen wird, liegt dies an ihrem hohen Bromelain-Gehalt. Durch die Kombination dieser Frucht mit den entzündungshemmenden und harntreibenden Eigenschaften der Gurke können Sie fantastische Säfte wie diesen erhalten, die helfen, Entzündungen im Bauch schnell zu reduzieren.

Mischen Sie eine Tasse Ananas mit drei Gurkenscheiben, fügen Sie nach Belieben Honig hinzu und fügen Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu.

Von oneHOWTO empfehlen wir Ihnen auch, einen Blick auf diesen Artikel über Smoothies zum Abnehmen zu werfen, in dem wir Ihnen köstliche Ideen zum Abnehmen anbieten, ohne auf die reichhaltigsten Aromen zu verzichten.

Indem Sie diese Empfehlungen zur schnellen Verringerung der Bauchschwellung in die Praxis umsetzen, erhalten Sie die gewünschten Ergebnisse in Rekordzeit. Wenn Sie Schmerzen oder andere Beschwerden verspüren oder Ihr Bauch mit diesen Tipps nicht innerhalb von zwei oder drei Tagen nachlässt, gehen Sie am besten zu Ihrem Hausarzt, um eine vollständige Diagnose zu erhalten.

Korrigieren Sie Ihre Körperhaltung, indem Sie das Zwerchfell entspannen

Im Jahr 2015 fand eine Studie unter der Leitung von Dr. Fernando Azpiroz am Forschungsinstitut Valle Hebrón (Vall d’Hebron Institut de Recerca -VHIR) in Barcelona heraus, dass Patienten Sie konnten Bauchschwellungen beseitigen, wenn sie lernten, die Zwischenrippenmuskeln und das Zwerchfell zu entspannen.

Dies erreichen Sie, indem Sie folgende Selbstmassage zur Entspannung des Zwerchfells praktizieren:

Legen Sie sich mit gebeugten Knien auf den Boden, damit die Bauchmuskeln entspannter sind.Tragen Sie ein wenig Öl auf die Fingerspitzen und legen Sie sie auf den Teil der Brust, wo die Rippen enden, direkt in die Grube des Magens. Drücken Sie ein wenig nach unten, um Ihre Finger darunter zu bekommen.Führen Sie dann Ihre Finger entlang der Rippenlinien und bewegen Sie Ihre Finger sanft nach außen. Wiederholen Sie diese Bewegung 10 Mal. Führen Sie die Übung auf jeder Seite separat aus, indem Sie die Hand auf einer Seite in der Position platzieren, die wir gesagt haben, und etwas mit der anderen Hand drücken, damit die Bewegung bessere Ergebnisse liefert. Setzen Sie sich hin und massieren Sie die Rückseite Ihres Rückens, wo Ihre Rippen enden, um Ihr Zwerchfell zu entspannen, indem Sie Ihre Finger von Ihrer Wirbelsäule nach außen bewegen. Atmen Sie bei dieser Übung tief ein, um Ihr gesamtes Zwerchfell zu dehnen, und atmen Sie dann die Luft aus. Atmen Sie am Ende ein paar Mal langsam und tief ein.

Die Durchführung dieser Selbstmassage hilft Ihnen, die im Bauch angesammelten Gase auszustoßen und den Druck zu lockern, den das Zwerchfell bei Anspannung auf die Organe ausübt, wodurch die Entzündung im Bauch schnell abgebaut wird.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Verweise

Bauchschwellungen können durch Muskelkontrolltechniken vermieden werden: http://www.vhir.org/salapremsa/mitjans/mitjans_detall.asp?any=2015&num=5&mv1=5&mv2=1&Idioma=es

Lesen Sie auch:   Eigenschaften von Pitahaya zum Abnehmen

Leave a Reply