Wie lagere ich Teebeutel langfristig? Ein vollständiger Leitfaden

Teebeutel scheinen lange zu halten, aber es gibt eine Möglichkeit, sie richtig aufzubewahren, um ihren Geschmack und ihr Aroma zu bewahren. Ohne die richtige Aufbewahrung von Teebeuteln haben Sie vielleicht immer noch trinkbaren Tee, aber er wird nicht annähernd so lecker oder duftend sein, wie er es wäre, wenn er richtig gelagert worden wäre. Viele von uns Teeliebhabern sammeln seltene Tees aus der ganzen Welt, die wir in gutem Zustand erhalten möchten. Egal, ob Sie im In- oder Ausland sammeln, Sie möchten wissen, wie Sie sie richtig lagern.

Teebeutel können auf verschiedene Weise langfristig gelagert werden, einschließlich Gefrieren und luftdichten Aufbewahrungslösungen. Die besten Aufbewahrungsmöglichkeiten für Teebeutel haben alle ein paar Dinge gemeinsam: Sie schützen die Beutel vor warmen Temperaturschwankungen, UV-Licht, Sauerstoff und starken Gerüchen, die das Aroma und den Geschmack des Tees beeinträchtigen können.

Einige Leute kaufen vielleicht nur ein paar verschiedene Teesorten, während andere eine umfangreiche Sammlung haben, die sie katalogisieren und mit der sie Schritt halten müssen.

Die Speicheroptionen für beide Fälle unterscheiden sich geringfügig. Lesen Sie weiter, um mehr über die richtige Aufbewahrung von Teebeuteln für langfristige Frische und Geschmack zu erfahren.

„Teebeutel können auf verschiedene Weise langfristig gelagert werden, einschließlich Gefrieren und luftdichter Aufbewahrungslösungen. Die besten Aufbewahrungsmöglichkeiten für Teebeutel haben alle ein paar Dinge gemeinsam: Sie schützen die Beutel vor warmen Temperaturschwankungen, UV-Licht, Sauerstoff und starken Gerüchen, die das Aroma und den Geschmack des Tees beeinträchtigen können. „

TEE-KREUZUNG

Warum Teebeutel richtig gelagert werden sollten

Es gibt viele Gründe, warum Sie sich bemühen sollten, Ihre Teebeutel richtig aufzubewahren, anstatt sie einfach in der Schachtel oder Verpackung zu lassen, in der sie geliefert wurden.

Während einige Teebeutel in niedlichen Metalldosen geliefert werden, die einen angemessenen Schutz vor der Umgebung bieten, werden die meisten Tees mit geringerem Wert in Kartonverpackungen verpackt, die den Tee nicht vor den Elementen schützen.

Hier sind einige Gründe dafür Es ist wichtig, Teebeutel richtig aufzubewahrenbesonders wenn Sie planen, sie für längere Zeit zu lagern:

Tee kann schimmeln. Tee, der nicht unter trockenen Bedingungen aufbewahrt wird, kann anfällig für Schimmel werden, was nicht nur ekelhaft ist und den Tee zum Trinken ungeeignet macht, sondern möglicherweise auch gesundheitliche Probleme verursachen kann.
Die richtige Lagerung schützt den Geschmack des Tees. Tee, der bei der Lagerung nicht geschützt ist, kann flach werden und dadurch sein Aroma und einen Großteil seines Geschmacks verlieren. Der resultierende Tee ist immer noch trinkbar, aber er wird nicht annähernd so gut sein, wie er es wäre, wenn er richtig gelagert würde.
Die Aufbewahrung hilft, Ihren Tee organisiert zu halten. Wenn Sie Tees sammeln, können Sie am Ende mehr Tees haben, als Sie leicht aufbewahren können. Die richtige Aufbewahrung Ihrer Tees, wie z. B. eine Teeschublade oder ein Teeschrank, kann Ihnen helfen, Ihren Tee zu schützen und ihn gleichzeitig ästhetisch ansprechend und leicht zugänglich zu präsentieren.
Eine ernsthafte Langzeitlagerung kann für Überlebenszwecke nützlich sein. Tee, wie Kaffee, kann in Überlebens- oder Vorbereitungssituationen ein bedeutender Moralverstärker sein und kann mit nichts anderem als kochendem Wasser zubereitet werden. Vakuumversiegelte Teebeutel können viel länger halten als Tee, der unter anderen Bedingungen gelagert wird, und können Jahre nach seinem Verfallsdatum eingenommen werden, ohne dass sich der Geschmack des Tees ändert.

Lesen Sie auch:   Wie viel ist Ihre Zeit wert?

Tee kann ein fester Bestandteil jeder täglichen Routine sein und gilt als eines der erschwinglichsten Luxusartikel der Welt.

„Sobald die Bedrohung durch Umweltfaktoren beseitigt ist, kann Tee buchstäblich jahrelang frisch gehalten werden.“

TEE-KREUZUNG

Über 2 Milliarden Menschen, von Kaufleuten auf den Straßen Indiens bis hin zu Königen in den Hallen des Königspalastes in Großbritannien, trinken jeden Tag mehrmals täglich Tee.

Wenn Sie vorhaben, Tee zu einem Teil Ihres Tages zu machen, warum stellen Sie nicht sicher, dass er für den bestmöglichen Geschmack und Duft gelagert wird?

Umweltbedrohungen für Tee bei der Lagerung

Mehrere Faktoren in der Umgebung können den Geruch und Geschmack von Teebeuteln negativ beeinflussen, wenn sie nicht richtig gelagert werden.

Hier sind einige der Dinge, die Sie benötigen achten Sie auf Wenn es um die langfristige Aufbewahrung von Teebeuteln geht:

Temperatur: Temperaturschwankungen können dem Tee schaden, besonders hohe Temperaturen. Tee sollte vorzugsweise an einem kühlen, temperierten Ort aufbewahrt werden. Licht: Ultraviolettes Licht (Sonnenlicht und künstliches Licht) ist ein weiterer Umweltfaktor, der das Aroma und den Geschmack von Tee negativ beeinflussen kann. Durch UV-Licht verliert Tee viel von seinem Duft und auch der Tee selbst verblasst.
Starke Gerüche: Die Entstehungsgeschichte des Earl Grey Tees ist Beweis genug dafür, dass starke Gerüche den Geruch und Geschmack eines Tees stark beeinflussen können. Earl Grey ist das Ergebnis von schwarzem Tee, der mit dem Zitrusgeruch und -geschmack von Bergamotte verunreinigt wurde, der damit gelagert wurde. Ebenso nimmt Tee, der in der Nähe anderer stark riechender Lebensmittel gelagert wird, diese Aromen auf.
Sauerstoff: Oxidation oder Sauerstoffeinwirkung ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Tee zu altern. Ohne Schutz vor Oxidation kann gelagerter Tee pudrig oder weniger aromatisch werden. Das bedeutet, dass fast alle Tees außer Pu-Erh-Tee luftdicht gelagert werden sollten.
Feuchtigkeit: Feuchtigkeit ist eine erhebliche Gefahr für Tee, da sie zu Schimmelbildung führen kann. Dies ruiniert den Tee vollständig, im Gegensatz zu anderen Lagerbedingungen, die sein Aroma und seinen Geschmack nur beeinträchtigen können. Die meisten Behälter, die als luftdicht gekennzeichnet sind, schützen auch vor Feuchtigkeit.

Sobald die Bedrohung durch diese Faktoren beseitigt ist, kann Tee buchstäblich jahrelang frisch gehalten werden.

Laufen Teebeutel ab oder werden sie schlecht?

Technisch gesehen werden Teebeutel schlecht. Die Haltbarkeit von Tee bis zum offiziellen Verfallsdatum variiert von Teesorte zu Teesorte, aber die meisten Tees halten zwischen einem und zwei Jahren.

Verschiedene Teesorten haben eine unterschiedliche Lebensdauer.

Diese Tabelle zeigt, wie lange die verschiedenen Teesorten können haltbar sein, bevor sie ablaufen:Tee-SorteWie lange der Tee bei der Lagerung hältGrüner Tee (Matcha) 1 Jahr oder weniger Schwarzer Tee 2 Jahre Oolong-Tee 2 Jahre Weißer Tee 2 Jahre Pu-erh-Tee 60 Jahre

Wie du sehen kannst, Die meisten Teebeuteltypen verfallen ungefähr nach zwei Jahren.

Lesen Sie auch:   Vegane Rote-Bete-Borschtsch-Suppe (One-Pot)

Grüner Tee hat eine kürzere Haltbarkeit, da er nicht so lange gereift ist wie andere Teesorten, insbesondere Matcha-Tee in Pulverform. Pulverisierter Matcha ist anfälliger für Temperatur und Feuchtigkeit.

Pu-Erh-Tee oder fermentierter Tee ist insofern einzigartig unter Tees, als er fermentiert ist und jahrzehntelang gelagert werden kann, während er auf natürliche Weise fermentiert und altert, ohne Schutz vor Luft oder Feuchtigkeit. Möglich wird dies durch die Herkunft des Pu-Erh-Tees, der zufällig entdeckt wurde, als Tee während langer Transportzeiten auf den Handelsstraßen natürlich fermentieren durfte.

Im Gegensatz zu Matcha- oder Pu-Erh-Tee in Pulverform fallen Teebeutel jeder anderen Teesorte genau auf zwei Jahre für ihre beabsichtigte Lebensdauer. Das bedeutet, dass Sie, solange Sie Ihre Teebeutel richtig aufbewahren, sie jahrelang genießen können, bevor Sie sich Sorgen machen müssen, dass sie ihre Geschmacksintegrität verlieren, geschweige denn, dass sie ungenießbar werden.

Müssen verschiedene Tees separat gelagert werden?

Dies kommt auf das Konzept zurück, dass Tee sehr empfindlich auf Umgebungsgerüche reagiert.

Das Hauptproblem Bei längerfristiger gemeinsamer Aufbewahrung verschiedener Teebeutelarten werden die Aromen und Geschmacksrichtungen der verschiedenen Tees vermischt und miteinander verunreinigt.

Wenn Sie die Geschmacksnuancen in Ihrem Tee nicht genau kennen oder nicht viele sehr unterschiedliche Geschmacksrichtungen oder Aromen haben, spielt dies bei den Lagerbedingungen möglicherweise keine so große Rolle. Wenn Sie zum Beispiel nichts anderes als verschiedene schwarze Tees trinken, ist es möglicherweise nicht so schädlich, sie zusammen zu lagern, wie einen leicht aromatisierten Tee wie weißen Tee mit einem kräftigeren Tee wie English Breakfast zu stürmen.

Die beste Option ist Laden alle Arten von Teebeuteln in separaten Behältern; Auf diese Weise werden die feineren Aromen Ihrer Teebeutel nicht beeinträchtigt. Wenn Sie sich die Mühe machen, eine Tasse Tee zuzubereiten, möchten Sie schließlich nicht, dass sie so schmeckt, wie sie schmecken soll?

Wie halten Sie Teebeutel frisch?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Teebeutel so frisch wie möglich zu halten, aber eine der beliebtesten Arten, Tee aufzubewahren, ist, ihn drin zu lassen hermetisch verschlossene Behälter. Das bedeutet, dass die Behälter luftdicht und weitgehend feuchtigkeitsunempfindlich sind und keine äußeren Aromen in das Innere des Behälters übertragen, da kein Gasaustausch stattfindet.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie dies tun können helfen, Ihre Teebeutel frisch zu halten:

Übertragen Sie Teebeutel von Pappe auf undurchsichtiges Plastik oder Metall. Während einige Marken von Teebeuteln in Metalldosen verkauft werden (die zur Aufbewahrung verwendet werden können, wenn Sie das Aussehen nicht stören), werden viele billigere Marken in Kartons verkauft. Diese Teebeutel sollten in einen hermetisch verschlossenen Behälter umgefüllt werden, sobald sie nach Hause gebracht werden.
Bewahre Teebeutel im Dunkeln auf. Stellen Sie sicher, dass der Behälter, in dem Sie Ihren Tee aufbewahren, nicht durchsichtig ist, um zu verhindern, dass er Licht ausgesetzt wird. Das Einlegen von Teebeuteln in eine Teeschublade oder einen Teeschrank kann auch dazu beitragen, dass der Tee nicht UV-Licht ausgesetzt wird.
Verfolgen Sie, wann Sie Ihren Tee gekauft haben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich notieren, wann jede Teesorte gekauft wurde, damit Sie bei Bedarf älteren Tee aussortieren oder ihn zumindest probieren können, um zu sehen, ob er etwas von seinem Geschmack oder Duft verloren hat.
Bewahre Tee unter temperaturkontrollierten Bedingungen auf. Nicht viele Menschen lagern ihren Tee auf einem heißen Dachboden, in einem Schuppen oder in einer Garage, aber wenn Teebeutel hohen Temperaturen ausgesetzt werden, selbst in einem Behälter, kann dies die Stärke ihres Geschmacks beeinträchtigen.

Lesen Sie auch:   Einmachgläser-beim-Einfrieren-von-Flüssigkeiten-nicht-überfüllen-1080 | OfenSpot

Die Aufbewahrung Ihres Tees unter den oben genannten Bedingungen kann dazu beitragen, dass Ihr Tee in einigen Fällen sogar über seine durchschnittliche Lebensdauer hinaus frisch bleibt. Es lohnt sich also auf jeden Fall, ihn richtig aufzubewahren, wenn Sie ihn langfristig aufbewahren möchten.

Können Sie Teebeutel einfrieren?

Eine Methode der langfristigen Aufbewahrung von Teebeuteln, die Sie vielleicht nicht in Betracht gezogen haben, ist Einfrieren. Teebeutel gefrieren sehr gut, sofern sie in wasserdichten Behältern aufbewahrt werden.

Das Problem bei der lose Aufbewahrung von Teebeuteln im Gefrierschrank besteht darin, dass sie dann anfällig für die Kondensation im Gefrierschrank sind, wodurch sie Gefahr laufen, zu schimmeln.

Wenn Sie Ihre Teebeutel jedoch in einem aufbewahren luftdichter, wasserdichter Behälter im Gefrierschrankprofitieren Sie von der kalten Temperatur und der dunklen Umgebung des Gefrierschranks, ohne Ihren Tee schädlicher Feuchtigkeit auszusetzen.

Kann man Teebeutel vakuumieren?

Eine weitere Methode zur langfristigen Aufbewahrung von Teebeuteln, die dazu beitragen kann, viele der Umweltfaktoren zu eliminieren, die mit der Konservierung von gereiftem Tee verbunden sind, ist das Vakuumversiegeln.

Das Vakuumversiegeln von Teebeuteln in Plastikbeuteln bietet dieselben Vorteile wie das Aufbewahren von Teebeuteln in einer Metall- oder Plastikdose, jedoch mit einem wenige Unterschiede:

Kunststoff-Aufbewahrungsbeutel sind typischerweise transparent. Das bedeutet, dass die vakuumierten Teebeutel nach dem Vakuumieren noch in einem lichtundurchlässigen Behälter aufbewahrt werden sollten, damit die Teebeutel nicht Licht ausgesetzt werden.
Aufbewahrungsbeutel aus Kunststoff können schwierig zu beschriften sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie versuchen, ein Etikett auf die Plastikbeutel über den Beuteln zu schreiben, da einige Aufbewahrungsbeutel schwer zu beschreiben sind. Um dem entgegenzuwirken, wählen Sie Aufbewahrungsbeutel, die mit einem integrierten undurchsichtigen Etikett geliefert werden, damit sie leichter lesbar sind, oder legen Sie die vakuumversiegelten Teebeutel in einen anderen etikettierten Behälter.

Wenn Sie bereits ein Vakuumiergerät zur Aufbewahrung und Konservierung in Ihrer Küche haben, können Sie mit diesem System dazu beitragen, dass Ihre Teebeutel lange in Form bleiben.

Seien Sie jedoch vorsichtig—Vakuumversiegelung mag für Teebeutel geeignet sein, aber es kann empfindliche lose Tees zerquetschen und ihren Geschmack beeinträchtigen.

Was hält länger, Teebeutel oder loser Tee?

Die gute Nachricht ist, dass sowohl Teebeutel als auch loser Tee ziemlich gleich gelagert werden, sodass Sie die Langlebigkeit Ihres Tees nicht verlieren, indem Sie Teebeutel über den losen Tee pflücken.

Dies ist für viele Menschen ein Vorteil, da Teebeutel in der Regel angenehmer für Menschen zum Aufbrühen sind als lose Tees, die mit einem Tee-Ei oder ähnlichem aufgebrüht werden müssen, um zu verhindern, dass sie mit losen Teeblättern gefüllt werden. Im Gegensatz dazu sind Teebeutel in der Regel günstiger und können nur mit heißem Wasser aufgegossen werden.

„Die gute Nachricht ist, dass sowohl Teebeutel als auch loser Tee ziemlich gleich aufbewahrt werden.“

TEE…

Leave a Reply