Welche Getränke machen am wenigsten dick?

Bild: damen-management-consulting.de

Die Wahrheit ist, dass sich die wenigsten Menschen fragen, welche Getränke am wenigsten dick machen, wenn sie überflüssige Kilos loswerden wollen. Als wir uns schließlich entschlossen, eine zu starten kalorienarme diät Um Gewicht zu verlieren oder einfach ausgewogen und gesund zu essen, prüfen wir in der Regel die Anzahl der Kalorien, die in jedem der Lebensmittel enthalten sind, die wir essen. Aber machen wir dasselbe mit dem Getränk? Es ist sinnlos, beim Essen streng zu sein, wenn nach den zwei Litern Flüssigkeit, die wir täglich trinken, 75 % zugesetzten Zucker enthalten. Lesen Sie diesen OneHowTo-Artikel weiter und entdecken Sie es was sind die am wenigsten fetten getränke.

Weniger dickmachende Getränke: Mineralwasser

Zweifellos ist Wasser das gesündeste Getränk und dasjenige, das unserem Körper die meisten Vorteile bringt, da es für die Organe, die für die Reinigung von Flüssigkeiten, Leber und Nieren verantwortlich sind, keine Schwierigkeiten darstellt hält die Hydratation aufrecht unseres Körpers. Natürlich, solange das Wasser mineralisch ist. Sie sollten wissen, dass Tonic Water ungefähr 70 Kalorien pro Glas enthält, während Sprudelwasser oder Soda zwischen 90 und 120 Kalorien enthält. Mineralwasser hat 0 Kalk.

Bild: foodenthusiastmag.com

Weniger dickmachende Getränke: Aromatisierte Wässer

Für alle, die es nicht gewohnt sind, Wasser zu trinken, weil sie es für geschmacksneutral halten oder es einfach nicht mögen, sind aromatisierte Wässer eine ideale Option. Sie sind nicht nur kalorienarm, sondern enthalten auch a Mindestmenge an Zucker. Allerdings haben nicht alle aromatisierten Wässer diese Eigenschaften, da es auf dem Markt für kalorienarme Getränke eine Minderheit dieser Wässer gibt, die fast die gleiche Menge an Zucker wie ein übliches Erfrischungsgetränk hat. Überprüfen Sie daher vor dem Kauf eines Produkts seine Bestandteile und stellen Sie sicher, dass es eine Mindestmenge an Süßungsmitteln und kein Gas enthält.

Bild: galeryelarte.ru

Weniger dickmachende Getränke: Grüner Tee

Dank seines hohen Cachetin-Gehalts ist grüner Tee ein natürliches Antioxidans perfekt, um sowohl die Gesundheit unserer Haut zu erhalten als auch die Kalorienverbrennung zu fördern. Es ist eines der am wenigsten dickmachenden Getränke, da es nur 4 Kalorien pro Tasse Tee liefert. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, darf es natürlich nicht gesüßt werden. Wenn Sie den Geschmack dieser Teesorte nicht mögen, machen Sie sich keine Sorgen, die Wahrheit ist, dass alle Aufgüsse und Tees, solange sie keinen Zucker oder Honig enthalten, kalorienarm sind. Darüber hinaus sind sie die ideale Ergänzung zur Bekämpfung und Vorbeugung von Flüssigkeitsansammlungen.

Bild: slimming-with-health.com

Weniger dickmachende Getränke: Schwarzer Kaffee

Wenn Sie ein Kaffeeliebhaber sind und sich ausgewogen ernähren möchten, mit Getränken, die Sie nicht dick machen, verzweifeln Sie nicht, Sie können ihn weiterhin trinken. Natürlich sollten Sie wissen, dass Kaffee mit Milch, obwohl er eine sehr kleine Menge enthält, etwa 200 Kalorien pro Tasse enthält. Auf diese Weise sollten Sie es alleine trinken und möglichst keinen Zucker hinzufügen. Denken Sie daran, dass es andere viel gesündere Süßstoffe wie Stevia oder Saccharin gibt, die nur eine sehr geringe Menge an Kalorien liefern.

Bild: crossroads-coffeehouse.com

Weniger dickmachende Getränke: Natürliche Säfte

Säfte können eines der am wenigsten dick machenden Getränke sein, solange sie natürlich sind. Die industriellen enthalten eine so hohe Menge an Zucker, dass sie das Gegenteil des gewünschten Effekts bewirken können. Außerdem sollten Sie bei der Zubereitung einige Empfehlungen berücksichtigen. Nicht alle natürliche Fruchtsäfte Sie sind kalorien- und zuckerarm. Fruktose und Glukose sind in der Zusammensetzung der meisten Früchte enthalten, Substanzen, die die Gewichtszunahme fördern. Um herauszufinden, welche Früchte weniger dick machen und daraus natürliche Säfte zu machen, schau dir diesen Artikel an.

Auf der anderen Seite, Gemüsesäfte Sie sind zweifellos die beste Option für natürliche Säfte, die weniger dick machen. Unter allen ist Sellerie aufgrund seiner Eigenschaften und Vielseitigkeit in Kombination mit anderem Gemüse einer der beliebtesten.

Bild: yazargah.com

Weniger dickmachende Getränke: Alkoholfreies Bier

Wenn Sie mit Ihren Freunden oder Ihrem Partner etwas trinken gehen, sollten Sie wissen, dass alkoholische Getränke am dicksten sind. Wenn diese Art von Flüssigkeit die Leber erreicht, richtet dieses Organ seine ganze Aufmerksamkeit darauf, den Alkohol, aus dem es besteht, loszuwerden, und vergisst dabei, Fette auszuscheiden. Daher ist es am besten, alkoholfreie Getränke zu trinken. Daher ist für diese Art von Kontext eines der am wenigsten dickmachenden alkoholischen Getränke alkoholfreies Bier. Enthält ca 50 Kalorien pro 100mlzusätzlich zu zahlreichen Vorteilen für unsere Gesundheit, wie z. B. seine antioxidativen Eigenschaften.

Bild: hola.com

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Welche Getränke machen am wenigsten dick?empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie „Gesundes Leben“ einzutreten.

Leave a Reply