Was tun, wenn Sie für eine Chase-Kreditkarte abgelehnt werden?

Chase hat einige fantastische Kreditkarten.

Für eine persönliche Karte ist Chase Sapphire Preferred am stärksten (oder die Chase Sapphire Reserve, wenn Sie echten Luxus wünschen). Sie erhalten 60.000 Ultimate Rewards-Punkte, nachdem Sie innerhalb der ersten drei Monate 4.000 USD für Einkäufe ausgegeben haben. Sie erhalten außerdem 5x Punkte für Reisen, die über Chase Ultimate Rewards gekauft wurden, 3x Punkte für andere Reisen, 1x für alles andere (plus ein jährliches Ultimate Rewards Hotelguthaben von 50 USD). $95 Jahresgebühr.

Für mein Geschäft liebe ich Chase Ink Business Preferred wegen seiner großzügigen Belohnungsstruktur. Wenn Sie online Werbung machen, benötigen Sie diese Kreditkarte. Diese Prämienstruktur kommt zu den 100.000 Bonuspunkten hinzu, nachdem Sie in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung 15.000 $ für Einkäufe ausgegeben haben.

Mit so guten Karten und so reichhaltigen Anmeldeboni will jeder diese Karten haben.

Aber nicht jeder kann sie bekommen.

Wenn Chase Ihren Kreditkartenantrag ablehnt, können Sie ihn manuell überprüfen lassen. Manchmal qualifiziert man sich nicht. Manchmal brauchen sie mehr Informationen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob es eine Möglichkeit gibt, sie dazu zu bringen, Ihre Bewerbung zu überdenken.

InhaltsverzeichnisWoher wissen Sie, ob Sie abgelehnt wurdenSo überprüfen Sie den BewerbungsstatusWann rufen Sie die Chase Reconsideration anWas ist die Chase Reconsideration Line?Was ist bei einem Reconsideration Call zu sagenMehr über die Chase 5/24-RegelEinige zusätzliche Tipps

Woher wissen Sie, ob Sie abgelehnt wurden?

Drei Dinge können passieren, nachdem Sie Ihre Chase-Kreditkartenanträge eingereicht haben:

Du siehst eine Nachricht, dass dein Antrag genehmigt wurde – Herzlichen Glückwunsch! Du siehst eine Nachricht, dass dein Antrag abgelehnt wurde – Entschuldigung 🙁 Du siehst eine Nachricht, dass dein Antrag „wird geprüft“ und du hörst in 30 Tagen eine Antwort.

Chase überprüft jede Bewerbung.

Manchmal erfolgt die Zustimmung fast sofort. Dann erhalten Sie die Genehmigungsnachricht und können Ihre Karte in etwa 7-10 Tagen per Post erhalten.

Und manchmal ist die Ablehnung fast augenblicklich. Dann sollten Sie sich auf einen Anruf vorbereiten.

So überprüfen Sie den Bewerbungsstatus

Wenn Sie nicht von Insta genehmigt wurden, können Sie Ihren „Bewerbungsstatus“ überprüfen. Der schnellste Weg ist, sich in Ihr Konto einzuloggen. Im Menü gibt es einen Bereich Bewerbungsstatus.

Wenn Sie das Telefon bevorzugen, können Sie die automatische Status-Hotline anrufen, indem Sie 800-436-7927 wählen.

Wenn Sie anrufen, kann Chase Sie anweisen, mit einem Vertreter zu sprechen. Wenn Sie dies beunruhigt, rufen Sie nicht an, um nachzufragen. Sie können dies überprüfen, indem Sie sich anmelden, und das wird niemals zu einem Chat führen. 🙂

Wann Chase Reconsideration aufgerufen werden sollte

Als ich mich für eine Southwest Rapid Rewards Premier Business-Kreditkarte bewarb, wurde ich zunächst überprüft. Chase rief mich an, um ein paar Geschäftsdetails zu bestätigen, bevor sie meinen Antrag genehmigten.

Ich wurde nie abgelehnt. Unter Überprüfung gestellt zu werden, bedeutet nicht, dass Sie abgelehnt werden. Das bedeutet, dass sie mehr Zeit und Informationen benötigen.

In Wirklichkeit sagte Chase, ich solle sie anrufen. Wenn Sie jemand anruft und sagt, er sei Chase, legen Sie sofort auf und rufen Sie die Nummer auf Ihrer Karte an. Es spielt keine Rolle, ob die angezeigte Nummer mit der Kundendienstnummer übereinstimmt.

Betrüger können diese Nummer „fälschen“. Sie möchten die Nummer immer selbst anrufen.

Wenn Chase Ihre Bewerbungen ablehnt, können Sie die Reconsideration Line anrufen.

Bevor Sie anrufen, hier sind Fälle, in denen ein Anruf NICHT FUNKTIONIERT: (wissen Sie dies, bevor Sie sich das nächste Mal bewerben!)

Verfolgen Sie die „5/24-Regel“ – Für Chase-Kreditkarten gibt es eine 5/24-Regel. Sie werden Ihnen keine neue Karte genehmigen, wenn Sie in den letzten 24 Monaten 5 oder mehr neue Karten beantragt haben. Sie denken, Sie haben zu viele Kreditkarten!Verfolgen Sie die „2/30-Regel“ – Chase genehmigt nur bis zu zwei Kreditkarten in jedem gleitenden Zeitraum von 30 Tagen. Wenn Sie es um ein Drittel versuchen, werden sie es nicht genehmigen.Keine doppelte Kartenregel – Sie können nicht zwei gleiche Karten bekommen. Dies gilt auch für bestimmte Kartentypen, wie den Chase Sapphire. Sie können den Chase Sapphire Preferred und den Reserve nicht bekommen, nur einen.24-monatige Anmeldebonusregel – Dies ist eine Regel in Bezug auf Anmeldeboni. Sie können einen Anmeldebonus nicht mehr als einmal alle 24 Monate erhalten. Wenn Sie es innerhalb der letzten 2 Jahre erhalten haben, sind Sie nicht berechtigt, es erneut zu erhalten. Wenn Sie den Bonus vor über 2 Jahren erhalten haben, aber immer noch die Karte haben, werden sie Sie ablehnen, bis Sie Ihre aktive Karte kündigen. Wenn Sie kündigen, warten Sie mindestens 60 Tage, bevor Sie sich erneut bewerben (wir haben dies aus unserer Chase Southwest Rapid Rewards-Kartenstrategie für Companion Pass gelernt).48-monatige Anmeldebonusregel – Leider haben einige Karten ihre Wartezeit auf 48 Monate erhöht. Die Chase Sapphire Preferred Card ist eine dieser Karten mit einer Wartezeit von 48 Monaten, in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen heißt es: „Das Produkt steht weder (i) aktuellen Kartenmitgliedern einer Sapphire-Kreditkarte noch (ii) früheren Kartenmitgliedern einer Kreditkarte zur Verfügung Sapphire-Kreditkarte, die innerhalb der letzten 48 Monate einen Bonus für neue Kartenmitglieder erhalten hat.“

An diesen Regeln kommt man leider nicht vorbei.

Was ist die Chase Reconsideration Line?

Die Chase-Telefonnummer zur erneuten Überprüfung für persönliche Karten lautet 1-888-270-2127.

Sie sind montags bis freitags von 8:00 bis 22:00 Uhr und samstags bis sonntags von 8:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Die Chase-Telefonnummer zur erneuten Überprüfung für Visitenkarten lautet 1-800-453-9719.

Sie sind von Montag bis Freitag von 13:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Keine Wochenenden.

Wenn Sie nichts von ihnen gehört haben und mit jemandem sprechen möchten, können Sie anrufen:

Chase-Kundendienst: 800-432-3117Bewerbungsstatus verfolgen: 800-436-7927

Was Sie bei einem Anruf zur erneuten Überprüfung sagen sollten

Während eines Gesprächs zur erneuten Überprüfung möchten Sie dem Vertreter erklären, warum Sie diese neue Karte möchten, und ihm einen guten Grund nennen. Vielleicht gefallen Ihnen die Vorteile der neuen Karte gegenüber Ihren alten Karten. Vielleicht haben Sie sich aufgrund der Partnerschaft mit einem Airline- oder Hotelpartner angemeldet und nutzen diese häufig, Sie möchten Ihren Status erhöhen oder planen eine große Reise.

Sie werden auch alle Informationen überprüfen, die Sie im Antrag angegeben haben, z. B. Einkommen. Dies gilt insbesondere für Visitenkarten. Sie wollen sicherstellen, dass Sie ein legitimes Geschäft haben. Bereiten Sie sich darauf vor, Fragen zu Ihrem Unternehmen zu beantworten.

Schließlich, wenn die Dinge nicht gut zu laufen scheinen, können Sie sie fragen, was Sie tun müssen, um genehmigt zu werden. Sie können es dir sagen!

Hier sind einige gängige Strategien, um genehmigt zu werden:

Bewegen Sie sich um Ihr Guthaben. Wenn Sie bei Chase ein zu hohes Gesamtkreditlimit haben, werden sie sich möglicherweise sträuben, Ihnen mehr zu geben. Fragen Sie, ob Sie Ihr Guthaben auf die neue Karte umbuchen können.Verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit. Vielleicht liegt Ihre Punktzahl an der Grenze dessen, was sie zu diesem Zeitpunkt akzeptieren würden, versuchen Sie diese Techniken zur Erhöhung Ihrer Kreditwürdigkeit und bewerben Sie sich später erneut. Fragen Sie sie, wann Sie es erneut versuchen sollten.

Mehr zur Chase-5/24-Regel

The Chase 5/24 ist nirgendwo niedergeschrieben. Die Leute sind zuerst in den Geschäftsbedingungen einer Chase-Karte darauf gestoßen, aber sie wurde später entfernt. Es ist ungeschrieben, aber bekannt.

Die Regel gilt für persönliche und Visitenkarten. Wenn Sie 1 Visitenkarte und 4 persönliche Karten haben, wird Chase Sie nicht für andere Chase-Karten genehmigen. Sie wollen jene Bewerber vermeiden, die nur Prämien sammeln.

Das letzte Problem ist, dass, wenn Sie ein autorisierter Benutzer auf einer Chase-Karte sind, diese Karte zu den fünf zählt. Wenn Sie ein Ehepartner oder Angestellter sind und auf dieser Karte autorisiert sind, zählt dies.

Der beste Weg, um Ihre Anzahl herauszufinden, ist, sich Ihre Kreditauskunft anzusehen. Dies wird Ihnen auch mitteilen, wann Sie diese Konten für die 24-Monats-Regel eröffnet haben.

Ich verwende die Wasserfallmethode zur Überwachung meiner Kreditauskünfte, aber es gibt einige Dienste, bei denen Sie Ihre Kreditwürdigkeit kostenlos überprüfen können. Diese Dienste können Ihre Karten und Eröffnungsdaten auflisten, sodass Sie keine Ihrer kostenlosen jährlichen Kreditauskunftsprüfungen aufbrauchen müssen.

Einige zusätzliche Tipps

Wenn der Bonus einer Karte innerhalb von ~90 Tagen steigt, rufen Sie an und bitten Sie Chase, Ihren Bonus entsprechend dem neuen Angebot zu erhöhen.

Sie tun es vielleicht nicht, aber wir haben viele Berichte von Leuten gelesen, die damit gute Erfolge hatten. Fragen schadet nie!

Das Erhöhen des Bonus kann Ihre Ausgabenanforderungen erhöhen, um der neueren Aktion zu entsprechen, aber es kann mehr Punkte bedeuten!

Wenn Sie die Karte so schnell wie möglich erhalten möchten, kassieren Sie Chase, um die Karte über Nacht zu erhalten. Das werden sie wahrscheinlich.

Viel Spaß mit der neuen Karte und viel Glück!

Leave a Reply