Was Sie über Amaranthmehl wissen sollten

Müde vom üblichen Mehl? Es ist ein guter Zeitpunkt, um mit einem der vielen alternativen Vorschläge zu experimentieren, die jetzt verfügbar sind, wie z Amaranthmehl. Dieses Pseudogetreide, das die Azteken das nannten Korn der Götter und dem sie magische Kräfte zuschrieben, wurde es von präkolumbianischen Zivilisationen in religiösen Riten verwendet. Die Kolonisatoren verboten dann seinen Anbau und diese essbaren Samen, die aus einigen Pflanzen der Gattung gewonnen wurden Amaranth, sie waren fast vergessen. Bis in den 1970er Jahren, als ein amerikanischer Botaniker seinen Nähr-, Geschmacks- und Nutzenwert neu bewertete, so sehr, dass Amaranth heute vielen als Amaranth bekannt ist Superfoodwie Quinoa und Avocado.

Es scheint, dass in Italien eine solche Vielfalt Amaranthus war seitdem bekannt die alten Römer. Es ist eine spontane Pflanze, die als Schädling für Landwirte gilt oder zu Zierzwecken verwendet wird, auch wenn die Realitäten, die in dieses Produkt investieren, unter anderem zunehmen, besonders rentabel sind und deren Nachfrage wächst. Diese Zutat kann in der Tat sein in vielen süßen und herzhaften Rezepten verwendet und einige Leute beginnen, Amaranthmehl für ihre Zubereitungen zu schätzen. Da? Was ist daran so besonders?

Eigentum

Der erste interessante Faktor für dieses alternative Mehl ist das gesund. Amaranth-Mehl enthält kein Gluten und ist daher perfekt für Menschen mit Zöliakie oder Unverträglichkeit. Nicht nur. Hat ein wichtigen Gehalt an Kalzium und Eisen, mehr als Vollkornmehl. Eine Studie aus dem Jahr 2014 zeigte, wie der tägliche Verzehr von Brot mit Amaranthmehl den Konzentrationen von Glukose, Triglyceriden und LDL-Cholesterin entgegenwirken kann, ein wichtiger Aspekt für das reibungslose Funktionieren unseres Herz-Kreislauf-Systems. All dies dank seines hohen Ballaststoffgehalts.

Lesen Sie auch:   Neroliwasser: was es ist und wie man es verwendet

Die Amaranthsamen sind dann reich an Eiweiß, mehr als andere Getreide. Insbesondere das Vorhandensein einer essentiellen Aminosäure, der Lysindie unter anderem dient Calcium in den Knochen zu fixieren und fördert die Bildung von Antikörpern. Glauben Sie, dass in Amaranth ein höherer Anteil an Lysin zu sein scheint als in einigen Lebensmitteln tierischen und pflanzlichen Ursprungs? Darüber hinaus enthalten diese Samen hervorragende Konzentrationen an Phosphor und Vitamin E. Und Mehl, insbesondere Vollkornmehl, scheint die gleichen hohen Konzentrationen an Ballaststoffen, Kalzium und Eisen zu haben wie unverarbeitete Samen. Eine Sache ist sicher: es ist gut in der küche.

Rezepte mit Amaranthmehl

Mit seinem Noten von getrockneten Früchten Und getoastet, die ein wenig an Vollkornmehle erinnern, die Amaranthmehl erweist sich als hervorragender Verbündeter in der Küche. Wir haben zum Beispiel die Zubereitung von Brot erwähnt. Nur ein Tipp: Für den richtigen Sauerteig sollte Amaranthmehl 20 bis 50 % des gesamten Mehlgehalts ausmachen. Es wird dann meist mit Weizen, Reis, Quinoamehl, Kartoffelstärke oder Manitoba vermischt.

Sie können es auch verwenden, um das zuzubereiten Keksedas Mürbeteigich Müsli zum Frühstück, d Pfannkuchen und Ihren Lieblingskuchen. Denken Sie nur an einen kleinen Trick: Für weiche Teige wie Rührkuchen oder Pflaumenkuchen werden mehr Flüssigkeiten benötigt als bei Weizenmehl angegeben, da Amaranthmehl mehr Wasser aufnimmt. Auch aus diesem Grund gilt es als a ausgezeichnetes Verdickungsmittelum Ihre Saucen, Cremes und sogar heiße Schokolade cremiger zu machen.

Es kann dann eine hervorragende Zutat für die Zubereitung sein Cracker, Grissini, wickelt, Kuchen salzig, Pasta frisch bzw Gnocchi. Wenn der Geschmack des Amaranthmehls zu stark für Ihren Geschmack ist, können Sie es 3 Stunden lang bei 90 ° C im Ofen lassen: Dieser Röstvorgang bringt die süßesten und zartesten Noten dieser Zutat zum Vorschein. Probieren Sie es in Kombination mit saisonalem Obst oder Gemüse, Hülsenfrüchten, gereiftem Käse, Schokolade und Gewürzen. Seine Vielseitigkeit wird Sie überzeugen.

Lesen Sie auch:   Haute Cuisine: Dieses Jahr ist der Kürbiskuchen durchsichtig

Leave a Reply