Was ist Kiln Wash – Leitfaden zum Schutz von Ofenregalen –

Vielleicht haben Sie die Schwierigkeit erlebt, die Glasur von einem Ofenregal abzukratzen, wenn Sie mit dem Brennen Ihrer Stücke fertig sind. Töpfer können entweder im Laden gekaufte oder hausgemachte Ofenwäsche auftragen, um ihre Regale zu schonen. Wenn Sie jedoch neu in der Keramik sind, fragen Sie sich vielleicht: Was ist Ofenwäsche?

Kiln Wash wird hergestellt, um Glasurschäden an einem Ofenregal während des Brennvorgangs zu vermeiden
Kiln Wash ist in flüssiger oder Pulverform erhältlich und wird direkt auf ein Ofenregal aufgetragen. Nach dem Auftragen mehrerer Schichten werden dünne getrocknete Schichten gebildet, um Ihre Ofenregale vor dem Anhaften von Glasur an Ihren Ofenregalen zu schützen

Kiln Wash ist ein wesentlicher Schritt und regelmäßiger Bestandteil des Prozesses. Wenn Sie Kiln Cookies nicht verwenden, um Ihre Regale zu schützen. Wenn Sie wissen, wie und wann Sie Ofenreiniger auftragen müssen, ersparen Sie sich viele lästige Stunden der Reinigung Ihrer Ofenregale und bewahren sie möglicherweise davor, ruiniert zu werden.

Haftungsausschluss für Partner: Wir sind Botschafter oder Partner für viele der Marken, auf die wir auf der Website verweisen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Was bewirkt Kiln Wash?

Kiln Wash wirkt im Wesentlichen wie eine Ölschicht oder Antihaftbeschichtung auf einer Kochpfanne. Es schafft eine gehärtete, wegwerfbare Oberfläche für die überschüssige Glasur, die sich ablöst, ohne das Ofenregal zu beschädigen.

Durch die Verwendung einer Kombination von Verbindungen mit außergewöhnlich hohen Schmelzpunkten, wie z. 1315,56 °C).

Warum ist Ofenwäsche wichtig?

Wenn ein Stück nach dem Brennen an der Ofenplatte haftet, kann es äußerst schwierig oder sogar unmöglich sein, es zu entfernen, ohne das Stück oder die Platte zu beschädigen. Sie können diese Situation verhindern, indem Sie Ofenwäsche anwenden.

Die Ofenwäsche ist ein wichtiger Schritt im Keramikprozess, da sie dauerhafte Schäden am Ofenregal verhindert. Dadurch wird das Risiko, dass das Regal während des Transports beschädigt wird, erheblich verringert Entfernen der geschmolzenen Glasur aus dem Regal.

Selbst wenn es Ihnen gelingt, ein festsitzendes oder verschmolzenes Stück aus dem Ofenregal zu ziehen, ohne es zu ruinieren. Sie haben immer noch die Aufgabe, geschmolzene Glasur vom Ofenregal zu schleifen. Glasur ist nach dem Brennen tatsächlich härter als das Regal selbst. Dies macht es einfach, das Ofenregal versehentlich zu beschädigen, während Sie versuchen, die Glasur zu entfernen.

Wie man Kiln Wash anwendet

Eine dünne Schicht Kiln Wash wird in flüssiger Form mit einem Pinsel oder einer Rolle auf den Kiln Shelf aufgetragen. Eine dünne Schicht wird in langen, gleichmäßigen Strichen aufgetragen. Lassen Sie die Ofenschlichte mindestens eine Stunde trocknen und tragen Sie im Gegenteil eine weitere dünne Schicht auf Richtung. Lassen Sie die Ofenwäsche dann vollständig trocknen, bevor Sie sie verwenden. Dadurch wird verhindert, dass sich die Ofenschlichte beim Brennen leicht ablöst und im Ofen abblättert.

Hier sind ein paar Schritte, die Sie befolgen können, um Ofenwäsche auf Ihre Ofenregale aufzutragen:

Tragen Sie beim Umgang mit Kiln Wash in Pulverform immer eine Staubmaske. Reinigen Sie das Kiln Shelf mit einem sauberen, feuchten Schwamm, bevor Sie die Kiln Wash anwenden. Mischen Sie die Kiln Wash vor der Anwendung gründlich. Idealerweise sollte die Ofenwäsche die Dicke und Konsistenz von geschmolzener Eiscreme oder halb und halb haben. Tragen Sie die Ofenwäsche mit einem handelsüblichen 2- bis 3-Zoll-Pinsel oder einer kleinen Rolle auf die Regale auf. Eine dünne, gleichmäßige Schicht auftragen und mindestens eine Stunde trocknen lassen. Nach dem Trocknen eine weitere dünne, gleichmäßige Schicht in die entgegengesetzte Richtung auftragen und gründlich trocknen lassen, bevor Sie Ihre Regale verwenden. Versuchen Sie, die Ofenspülung von den Rändern fernzuhalten, um zu verhindern, dass die Ofenspülung während des Brennens auf Ihre Keramik abblättert. Einmal auf die Seite des Regals aufgetragen, ist es sehr schwer zu entfernen, blättert aber mit der Zeit ab. Tragen Sie die Ofenwäsche nicht zu dick auf. Da es Ihre Arbeit erschwert, wenn es an der Zeit ist, die alte Ofenwäsche abzukratzen, und Ihre Ofenwäsche während des Brennens abplatzen kann.

Woraus besteht Kiln Wash?

Die meisten einfachen Ofenwäschen sind eine gleichmäßige Mischung aus 50 % EPK-Kaolin und 50 % Silica, auch bekannt als Feuerstein. Einige Brennmethoden erfordern jedoch spezifischere Ofenwäschen. Töpfer, die mit Salz, Soda oder Holz brennen, verwenden Ofenwäsche aus Kaolin, Ball Clay und Aluminiumoxidhydrat.

Dieses 1:1-Verhältnis von Kaolin und Feuerstein ist für Gas- und Elektroöfen geeignet, kann jedoch nicht für Salz-, Soda- und Holzfeuerungen verwendet werden. Ein Verhältnis von 40 % Kaolin, 10 % Kugelton, 50 % Tonerdehydrat sollte verwendet werden, wenn die gleichmäßige Mischung aus Feuerstein und Kaolin nicht geeignet ist.

Die Herstellung Ihrer eigenen Ofenwäsche ist ziemlich einfach, solange Sie sich an das Rezept halten.

Ein Permixed Kiln Wash zu bekommen ist noch einfacher und bequemer.

Wann sollte Kiln Wash NICHT verwendet werden?

Nicht jeder Ofen erfordert eine Ofenwäsche. Für einige Arten von Ofenregalen kann die Ofenwäsche tatsächlich schädlich sein. Fiberregale sollten nicht mit Ofenwäsche behandelt werden. Faserregale sind saugfähig und würden durch das Auftragen von Ofenwäsche zerstört.

Einige Arten von Töpferwaren wie zum Beispiel Biskuit benötigen keine Ofenwäsche. Selbst für Materialien, die keine Ofenwäsche erfordern, ist die Verwendung einer Ofenwäsche beim Brennen von Biskuitkeramik in Ordnung, auch wenn dies nicht erforderlich ist. Es sei denn, Sie haben separate Regale für den Schrühbrand.

So entfernen Sie Glasur, ohne das Ofenregal zu beschädigen

Wenn die Kiln-Wäsche zu splittern beginnt oder Sie Kratzer oder kahle Stellen haben, ist es an der Zeit, die kahlen Stellen zu entfernen und erneut aufzutragen. Ofenregale sind trotz ihrer Fähigkeit, den hohen Temperaturen des Keramikbrandes standzuhalten, überraschend zerbrechlich. Ungleichmäßige Abkühlung, Temperaturschocks oder Spannungsbrüche können dazu führen, dass Regale im Laufe der Zeit reißen oder splittern. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Regale strukturell intakt und unbeschädigt bleiben, wenn Sie die Ofenschlacke entfernen.

Da die gebrannte Ofenschlacke härter ist als das Material des Regals, kann es schwierig sein, eine Schicht Ofenschlacke zu entfernen, ohne sie zu beschädigen. Entfernen Sie die Glasur, ohne den Ofenboden zu beschädigen, indem Sie die Ofenschlacke mit einer Drahtbürste auflockern. Dies ist zwar zeitaufwändiger als die Verwendung eines Schabers, aber es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie eine Lehre in Ihrem Ofenregal verursachen.

Das Schleifen des Ofenregals mit einem Handschleifer oder einem ähnlichen Elektrowerkzeug kann viel Zeit sparen. Elektrowerkzeuge führen jedoch zu Fehlern, was die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung des Regals erhöht.

Sicherheitsvorkehrungen beim Entfernen von Kiln Wash

Der Prozess des Entfernens von Ofenschlacke von Regalen erfordert, dass die ausgehärteten Beschichtungen mit einer Drahtbürste oder einem Schabewerkzeug abgeplatzt und abgeblättert werden.

Dabei ist es ratsam, eine Schutzbrille zu tragen. Dies verhindert, dass ausgehärtete Ofenspülspäne in Ihrem Auge stecken bleiben. Denken Sie daran, dass Ofenwäsche härter ist als Ziegel, also nehmen Sie die Sicherheitsvorkehrungen ernst.

Das Tragen einer Staubmaske ist auch wichtig, um sich vor dem Einatmen von Staubpartikeln und Verbindungen zu schützen, wenn die Ofenwäsche aus den Regalen entfernt wird.

Wird Kiln Wash schlecht?

Wenn Sie in einer vergessenen Ecke eine alte Ofenspülung gefunden haben, könnten Sie versucht sein, sie zu verwenden, anstatt eine Charge zu mischen oder einen neuen Vorrat zu kaufen.

Weil Ofenschlichten-Mineralien nicht verderben können, kann es sein, dass Ofenschlichten, wenn sie nicht die erwartete Konsistenz haben, die Ofenregale nicht ausreichend schützen.

Ist Kiln Wash giftig?

Ofenwäsche ist nicht giftig, aber sie kann schädlich für deine Lungen sein. Töpfer sollten alte Ofenschlacke entsorgen, wenn die Menge an Staubpartikeln die Schlacke verunreinigt. Es ist am besten, Ihre Kiln-Wäsche versiegelt zu halten, um die Kontamination zu reduzieren.

Trotzdem ist Ofenschlacke immer noch ein sicheres Material zum Aufbewahren und Verwenden, vorausgesetzt, die Töpfer treffen die richtigen Vorsichtsmaßnahmen.

Während die Ofenwäsche selbst nicht giftig ist, setzt die Verbrennung beim Befeuern eines Ofens Chemikalien in die Luft frei, die schlecht für die Lunge sind. Auch wenn die Ofenwäsche in Pulverform vorliegt.

Kann Kiln Shelf Paper anstelle von Kiln Wash verwendet werden?

In manchen Fällen können Sie anstelle von Ofenwäsche ein Blatt Ofenregalpapier verwenden, wie z. B. Überglasuren. Die beiden Produkte erfüllen im Wesentlichen die gleiche Funktion, wie die Verwendung von Wachspapier anstelle von PAM auf einem Keksblech.

Da das Ofenregalpapier eine geringere Hitzetoleranz als Ofenwäsche hat, kann es nicht für alle Projekte oder Brennmethoden verwendet werden. Wenn der Ofen zu heiß befeuert wird, verbrennt das Papier und zerfällt, wodurch es bestenfalls unbrauchbar wird.

Beim Brennen von Projekten, die niedrigere Temperaturen erfordern, kann Ofenregalpapier den Töpfern viel Zeit und Energie sparen.

Hier ist eine Liste einiger Arten von Keramik, die mit Brennpapier anstelle von Wash gebrannt werden können:

Glasfusing AbziehbilderAufglasurdekoration Emaille

Ofenrostpapier kann, sofern es dick genug ist, aus dem Ofen entnommen und mehrfach wiederverwendet werden. Dazu muss das Papier mindestens 0,32 cm dick sein. Außerdem darf die Ofentemperatur NICHT über 871,11 °C (1600 °F) steigen; Andernfalls fängt das Ofenpapier Feuer.

Weitere Informationen zu ihrer Verwendung finden Sie unter Kiln Wash oder Kiln Shelf Paper.

Haftet Unterglasur an Ofenregalen?

Die meisten Unterglasuren sollten nicht an den Regalen haften bleiben. Einige Unterglasuren werden mit mehr Fritte hergestellt, was beim Brennen zu Klebrigkeit führen kann. Es kann auch haften bleiben, wenn Sie die Unterglasur zu dick auftragen. Ich hatte noch nie meinen Unterglasur-Stick an meinem Ofenregal.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Unterglasur am Regal haften bleibt, ist es sicherer, auf Nummer sicher zu gehen, indem Sie trotzdem Ofenwäsche auftragen; auch wenn es sich als unnötig herausstellt.

Fazit

Heute haben wir gelernt, dass Sie mit dem richtigen Schutz, insbesondere Kiln Wash, jedes Kiln Firing-Erlebnis weniger stressig gestalten können, da Sie wissen, dass Sie zusammen mit einigen Kiln Cookies den besten Schutz haben, wenn es um The Dreaded Glaze Melted to the Kiln Shelf Experience geht

Bonusmaterial, das ich empfehle

Leave a Reply