Was ist Jasmine Pearl Tea und warum ist er so lecker?

Wenn Sie Ihr örtliches Teegeschäft erkundet haben und dabei sind, die Teesorten zu untersuchen, die Sie Ihrer Sammlung hinzufügen möchten, sind Sie zweifellos auf Jasminperlentee gestoßen, auch Jasmindrachenperlen genannt. Dieser süße, berauschende Tee ist aufgrund des blumigen Duftes, der freigesetzt wird, wenn sich die Blätter entfalten, eine Freude beim Aufbrühen. Aber was genau ist Jasmin-Perlen-Tee?

Jasmin-Perlentee ist grüner Tee aus jungen Teeblättern, die zu „Perlen“ gerollt werden, die sich beim Aufbrühen öffnen. Je nach Hersteller enthalten die Perlen Jasminblüten oder sind mit dem Duft von Jasmin angereichert.

Wie bei den meisten Tees gibt es auch beim Jasmin-Perlentee viele Variationen, je nach Hersteller und Herkunftsregion. Wir werden unten auf einige der Variationen eingehen, sowie auf das Geschmacksprofil dieses einzigartigen Tees und die gesundheitlichen Vorteile, die Teetrinker genießen können.

Was ist Jasmin-Perlen-Tee?

Wie oben erwähnt, ist Jasmin-Perlentee im Wesentlichen ein grüner Tee, der aus jungen, zu „Perlen“ gerollten Teeblättern mit Jasminblüten oder dem Duft der Blume hergestellt wurde. Aus diesem Grund wird er als eine Art aromatisierter Tee angesehen.

Einer der Hauptgründe, warum Menschen Tee trinken, ist natürlich, dass er gut schmeckt. Aber viele Teetrinker erfahren auch gerne mehr über den Tee, den sie trinken, und darüber, was in ihm steckt. Vor diesem Hintergrund zielt der Rest dieses Leitfadens darauf ab, alle Fragen zu beantworten, die Sie zu Jasmin-Perlentee haben.

Wie schmeckt Jasmine Pearl Tea?

Jeder erfahrene Teetrinker weiß, wie schwierig es sein kann, den Geschmack seiner Lieblingstasse Tee genau zu beschreiben. Jeder Tee hat eine Mischung aus einzigartigen Geschmacksprofilen, die von Charge zu Charge oder von einem Hersteller und einer Region zur anderen variieren können.

Die Art und Weise, wie Sie Ihren Tee ziehen und wie oft Sie ihn ziehen lassen, kann ebenfalls einen enormen Einfluss auf den Geschmack eines Tees haben.

Aber um Ihnen eine Vorstellung zu geben, Jasminperlentee ist süß und zart. Das berauschende Aroma des Jasmins gleicht die leichte, frische Basis des grünen Tees aus, um einen perfekt ausgewogenen Tee zu ergeben.

Dieser Tee ist subtil und erfrischend.

Abhängig von der Marke und der Charge finden manche Leute den Jasmingeschmack ziemlich kräftig, daher sollten Sie beim ersten Mal vielleicht ein etwas schwächeres Gebräu zubereiten, damit Sie nicht vom blumigen Geschmack überwältigt werden.

Wie wird Jasmin-Perlen-Tee hergestellt?

Der meiste Jasmin-Perlentee stammt aus der Provinz Fujian in China, obwohl er auch in anderen Regionen zu finden ist. Dieser Tee basiert normalerweise auf Grüntee, obwohl Sie gelegentlich Variationen von Schwarz- oder Weißtee finden können.

Typischerweise werden neue grüne Teeblätter im Frühjahr für Jasmin-Perlentee geerntet, wenn die Erntearbeiter nur die Knospe und die oberen zwei Blätter jedes Stängels pflücken. Diese zwei Blätter und eine Knospe werden dann durch Hitze oder Sonne leicht oxidiert; dann werden sie in die Perlenformen gerollt und getrocknet.

Es gibt im Allgemeinen zwei Möglichkeiten, wie der Jasmin hinzugefügt wird:

Ganze Blumen

Einige Teehersteller rollen Jasminblätter oder -blüten in die Perlen, wenn sie die Teeblätter rollen, sodass das Endprodukt echten Jasmin enthält.

Dieser Prozess kann im Frühling stattfinden, wenn der Tee geerntet wird, aber einige Hersteller ziehen es vor, den im Frühling geernteten Tee zu trocknen und bis zum Sommer zu warten, um den Jasmin hinzuzufügen und die Perlen zu rollen, da Sommerjasmin einen reichhaltigeren Duft hat.

Es gibt auch einige Hersteller, die versuchen, ein Gleichgewicht zwischen dem frühen Frühling und dem Sommer zu finden, in der Hoffnung, eine Jahreszeit zu finden, in der sowohl der Tee als auch der Jasmin ihren Höhepunkt erreichen.

Nur Duft

Einige Hersteller schließen Jasmin nicht in das Endprodukt ein. Stattdessen:

Ernten Sie den Tee. Rollen Sie die Teeperlen (immer noch eine Knospe und zwei Blätter für jede Perle). Geben Sie Jasminblüten in Teeschalen. Infundieren Sie den Tee mit dem Jasminduft durch Erhitzen. Entfernen Sie die Jasminblüten. Wiederholen Sie fünf oder sechs Mal.

Wie die andere Methode kann diese vollständig im Frühjahr durchgeführt werden; im Frühling begonnen und im Sommer beendet, oder es könnte ein Kompromiss eingegangen werden, wenn sowohl die Teepflanzen als auch der Jasmin in einem Zustand sind, in dem sie sich ergänzen, wenn sie kombiniert werden (Quelle: Tao of Tea).

Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie viele Variationen es in der Teeverarbeitung gibt; Jeder Hersteller hat seine eigene Methode, die oft von der Region beeinflusst wird, in der er sich befindet.

Gesundheitliche Vorteile von Jasmine Pearl Tea

Es ist schwer, etwas über Tee zu lesen, oder eigentlich über jedes natürliche Lebensmittel oder Getränk, ohne zu hören, wie gut es für Sie ist. Nun, Jasmin-Perlentee ist nicht anders; Dieser Tee ist voll von Antioxidantien und anderen Leckereien und ein wirksames Heilmittel für viele Gesundheitsprobleme.

Denken Sie daran, dass, da Jasmin-Perlentee aus schwarzem, grünem oder weißem Tee hergestellt werden kann, die spezifische Zusammensetzung von jedem etwas variieren wird. Aber schwarzer, weißer und grüner Tee stammen alle von derselben Pflanze, sodass diese Tees viele gemeinsame Vorteile haben, zusätzlich zu einigen, die für jeden einzigartig sind.

Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf Jasminperlen auf Basis von grünem Tee, da dies bei weitem die häufigste Sorte ist.

Gewichtsverlust

Tee ist ein starkes, natürliches Mittel zur Gewichtsabnahme, und Jasmin-Perlentee ist da keine Ausnahme. Grüner Jasmintee kann Ihnen auf verschiedene Weise beim Abnehmen helfen:

Reduzieren Sie den AppetitErhöhen Sie Ihren StoffwechselFördern Sie den Fettabbau

Außerdem gibt Ihnen das Trinken von Tee etwas anderes zu tun als zu naschen und hält Ihren Magen mit Flüssigkeit gefüllt, was für Langeweile-Snacks hilfreich sein kann.

Erhöhte Energie

Obwohl Jasmin-Perlentee weniger Koffein als schwarzer Tee und bei weitem nicht so viel Koffein wie Kaffee enthält, enthält dieser Tee eine moderate Menge davon. Der geringere Koffeingehalt im Tee kann die Energie steigern und Ihnen helfen, den ganzen Tag wach zu bleiben, anstatt die Höhen und Tiefen oder endlosen Nervosität, die durch koffeinhaltigere Getränke verursacht werden.

Hoch in Antioxidantien

Jasmin-Perlentee ist unglaublich reich an Antioxidantien, die Wundertäter der Natur sind. Diese Antioxidantien können dem Körper auf verschiedene Weise helfen:

Geringere Wahrscheinlichkeit von Herzerkrankungen. Krebs vorbeugen

Während schlüssige Studien noch ausstehen, ist die Möglichkeit, dass die Antioxidantien in grünem Tee die Herzgesundheit verbessern und das Krebsrisiko senken können, sehr vielversprechend.

Entzündung bekämpfen

Es gibt Bestandteile in grünen Teeblättern, die Entzündungen bekämpfen, was diesen Tee zu einer ausgezeichneten Wahl für Menschen mit chronischen Entzündungsproblemen macht.

Die Verringerung der Entzündung führt im Allgemeinen zu einer Verringerung der Schmerzen. Wenn Sie Schmerzen lindern können, indem Sie anstelle von starken Schmerzmitteln ein natürliches Heilmittel wie Jasmintee verwenden, ist das immer eine gute Sache.

Stress reduzieren

Es gibt nichts Entspannenderes, als sich mit einer schönen heißen Tasse Tee hinzusetzen, vielleicht gepaart mit Ihrem Lieblingsbuch oder einer Katze auf Ihrem Schoß. Der Akt des Teetrinkens kann an sich sehr beruhigend sein, aber Jasmin ist auch als Stressabbau bekannt.

Tatsächlich ist Jasmin aufgrund seiner vielen Vorteile ein beliebter Aromatherapie-Duft:

Linderung von DepressionenSedierende WirkungAphrodisiakumSpasmolytisch

Wie Sie sehen können, hat das Trinken von Jasminperlentee neben seinem leichten und erfrischenden Geschmack noch viele weitere Vorteile.

Das wegnehmen

Eine perfekt zubereitete Tasse Jasmin-Perlentee zu trinken, ist ein unvergleichliches Erlebnis. Es ist faszinierend zu beobachten, wie sich die Teeblätter entfalten, der Duft ist fesselnd und der Geschmack ist zu gut, um ihn genau zu beschreiben. Die zusätzlichen gesundheitlichen Vorteile sind nichts anderes als ein Bonus, da das Erlebnis, es zu trinken, eine Belohnung für sich ist.

Leave a Reply