Was ist Gusseisen-Kochgeschirr und warum ist es so beliebt?

Haben Sie sich jemals gefragt, was Kochgeschirr aus Gusseisen ist? Vielleicht haben Sie in den letzten Jahren mehr über diese Art von Kochgeschirr gehört. Ein Teil davon wäre, weil Statik endlich auf die Auswirkungen Ihrer Gesundheit einwirkt, wenn Sie Produkte verwenden, die mit Antihaftprodukten wie Teflon überzogen sind.

Abgelagertes oder emailliertes Gusseisen-Kochgeschirr wurde aus Eisen gegossen. Eisen widersteht hohen Temperaturen, ist robust und langlebig. Rohes abgelagertes Gusseisen kann am Lagerfeuer und in der Küche verwendet werden. Bei Verwendung von emailliertem Eisen sollten Lagerfeuer vermieden werden. Beide liefern das gleiche leckere Essen – die Wärmequelle ist die Einschränkung.

Haftungsausschluss: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Einkäufen auf meiner Website. Wenn Sie über Links von dieser Website einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise einen kleinen Anteil des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen.

Gusseisen – Herstellung – Materialien – Kosten

Wie wird Kochgeschirr aus Gusseisen hergestellt? Woraus besteht Gusseisen und warum sind Gusseisenteile teuer?

Eisenrollen Machen Sie die Kochgeschirrstücke durch Mischen von geschmolzenem Eisen und Stahlblöcken. Die geschmolzene Mischung wird dann in eine Sandform gegossen.

Diese Fähigkeiten wurden über Hunderte von Jahren verfeinert und finden in einer Produktionsstätte statt. Beim Abkühlen geben sie das Kochgeschirr frei, indem sie die Form brechen.

Das Kochgeschirr ist aus Eisen und der Hersteller fügt der Kochgeschirrmischung Chemikalien hinzu, um den Kohlenstoffgehalt zu erhöhen und die perfekte Eisenmischung herzustellen.

Weiterlesen Hier über die Materialien, die zur Herstellung von Kochgeschirr aus Gusseisen verwendet werden.

Kochgeschirr aus Gusseisen wurde zur stabilen Küchenausstattung in Haushalten auf der ganzen Welt. Manche Leute fragen sich bis heute, warum Produkte aus Gusseisen so sein können teuer.

Der Preis eines Kochgeschirrstücks kann direkt mit der Qualität der Produkte korreliert werden, die zur Herstellung der Eisenmischung verwendet werden. Sowie der Herstellungsprozess selbst.

Fabriken, die Produkte unter Verwendung von Produkten geringerer Qualität in Massenproduktion herstellen, werden ein minderwertiges, billigeres Endprodukt liefern.

Weiterlesen Hier für eine ausführliche Erklärung, warum Kochgeschirr aus Gusseisen teuer sein kann.

Während Hersteller wie Le Creuset hochwertige Materialien verwenden und bis heute jedes Stück Kochgeschirr aus Gusseisen von Hand veredeln, bevor es für den Versand verpackt wird.

Historischer Hintergrund von Kochgeschirr aus Gusseisen

Nach China, im 16. Jahrhundert, waren Gusstechniken in Europa weit verbreitet. Abraham Darbipatentierte 1707 das Verfahren des Sandgusses, eine Technik, die der heute verwendeten Gusseisentechnik sehr ähnlich ist.

Das gusseiserne Kochgeschirr erlebte im 18. und 19. Jahrhundert einen Boom. In seinem Buch „The Wealth of Nations“ schreibt Adam Smith, dass Kochgeschirr aus Gusseisen mehr wert war als Gold.

Im 20. Jahrhundert kam es jedoch zu einem Rückgang des gusseisernen Kochgeschirrs, da Aluminium in der Masse immer beliebter wurde.

Die rechtzeitige Rückkehr von Gusseisen-Kochgeschirr

In letzter Zeit hat Gusseisen ein massives Comeback in Küchen von Haushalten und Restaurants gleichermaßen erlebt.

Bei uns ist nicht nur abgelagertes gusseisernes Kochgeschirr weit verbreitet, wir haben jetzt auch wunderschönes emailliertes gusseisernes Kochgeschirr in Reichweite.

Alle Vorteile der Verwendung von Gusseisen zum Kochen mit zusätzlicher Vielseitigkeit bei der Verwendung in einer Küche als Dekorationsstück zum Kochen und Servieren aus einem Topf.

Es ist fair zu sagen, dass Gusseisen seinen Gegenstücken aus Edelstahl und Aluminium Konkurrenz macht.

Warum ist Kochgeschirr aus Gusseisen so beliebt?

Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, warum Menschen zu gusseisernem Kochgeschirr zurückkehren:

Unübertroffene Haltbarkeit

Kochgeschirr aus Gusseisen hält bei guter Pflege Hunderte von Jahren! Ja, das kannst du nochmal nachlesen.

Die meisten Menschen werden in Kochgeschirr investieren wollen, das ein Leben lang hält, im Vergleich zu den modernen antihaftbeschichteten Töpfen und Pfannen, die Sie alle paar Jahre ersetzen müssen.

Mit der richtigen Pflege und Handhabung hält Gusseisen-Kochgeschirr viel länger als Aluminium- oder Antihaft-Utensilien.

Rustikaler Charme aus Gusseisen

Kochgeschirr aus Gusseisen liegt derzeit voll im Trend. Viele Food-Blogger und Restaurantbesitzer integrieren gusseisernes Kochgeschirr in ihre Mischung, weil das Essen in gusseisernem Kochgeschirr beeindruckend aussieht und die Fotos umwerfend aussehen.

Waren Sie schon einmal in einem Restaurant, in dem die Kellner eine heiße Pfanne oder Pfanne mit einem brutzelnden Gericht herausbringen?

Manchmal sind sogar Flammen im Spiel. Was für eine Aussage! Sprechen Sie über einen Pep-Faktor, während Sie ihm ein rustikales Gefühl verleihen.

Kochgeschirr aus Gusseisen – Zeitlose Restaurationen

Kochgeschirr aus Gusseisen erfreut sich aufgrund seiner Langlebigkeit großer Beliebtheit. Es ist das einzige Kochgeschirr, das wiederhergestellt werden kann, indem man es zurücknimmt und blankes, ungewürztes Eisen schwelgt.

Dann haben Sie durch den sorgfältigen Prozess des erneuten Einbrennens wieder ein Stück natürlich antihaftbeschichtetes Kochgeschirr, das dem ungeübten Auge brandneu erscheinen kann …

Mit den folgenden Schritten können Sie Töpfe und Pfannen aus Gusseisen restaurieren und den Rost beseitigen:

Verwenden Sie einen Schaber, um den Rost zu entfernen – dies kann eine Weile dauern – aber bleiben Sie dabei. Waschen Sie es mit Spülmittel, Scheuerschwamm und Spülen. Trocknen Sie Ihr Gusseisen vollständig mit einem Tuch. Griffe und Deckel Ihrer Pfannen mit einer dünnen Schicht Öl nach WahlLegen Sie Ihren Backofen mit Alufolie oder einem großen Blech aus, um das tropfende Fett aufzufangen. Stellen Sie das Kochgeschirr mit der Vorderseite nach unten auf den oberen Rost des Ofens, damit sich überschüssiges Öl lösen kann und das Bügeleisen nicht klebrig bleibt. Erhitzen Sie es bei 350 Grad oder mehr, bis das Bügeleisen raucht – ungefähr eine Stunde. oder Dutch Oven aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Bei Bedarf wiederholen

Ta-dah, es sollte so gut wie neu aussehen! Es ist jetzt versiegelt, natürlich antihaftbeschichtet und gebrauchsfertig.

Natürlich ist dieser Prozess wirklich komplizierter als die oben genannten Schritte, wenn das Bügeleisen in einem traurigen und rostigen Zustand ist.

Schau dir meinen Artikel an Hier um dieses Gusseisen in die beste Form seines Lebens zu bringen.

Pflege von Kochgeschirr aus Gusseisen

Wenn Sie die Schachtel Ihres neuen Kochgeschirrs aus Gusseisen öffnen, wird es leicht sein vorgewürzt vom Hersteller. Diese Würzung reicht wirklich nur aus, um das Bügeleisen während der Lagerung und des Transports des Bügeleisens zu schützen.

Vor dem ersten Gebrauch von gewürzt Gusseisen Kochgeschirr, obwohl direkt auf der Verpackung steht, dass es gebrauchsfertig ist, würde ich das Kochgeschirr vor der Verwendung würzen.

Sie können ein vollständiges Tutorial sehen, das ich für Sie vorbereitet habe Hier.

Sie sollten diesen Prozess befolgen, um Ihr Gusseisen zu pflegen:

Reinigung Ihr Gusseisen gut nach jedem Gebrauch ist der Schlüssel zu gepflegtem Gusseisen. Scheuern und von Hand zu waschen, auch wenn der Hersteller sagt, dass es spülmaschinenfest ist, ist immer am besten.Trocknen Gründlich und eine Lichtsaison regelmäßig wird die Notwendigkeit einer vollständigen Restaurierung, wie oben beschrieben, zunichte machen. Gusseisen lagern auf die richtige Weise schützt auch die Gewürze, die Sie so liebevoll aufgetragen haben. Das Gusseisen sollte trocken sein, vermeiden Sie das Stapeln von Teilen, und es ist auch wichtig, es frei von Feuchtigkeit zu halten.

Sehen Dies Artikel hier, der ausführlich erklärt, warum und wie wir unser wertvolles Kochgeschirr aufbewahren sollten.

Kochgeschirrsicherheit

Der wichtigste Grund, warum Kochgeschirr aus Gusseisen wieder an Popularität gewinnt, ist, dass es viele gesundheitliche Bedenken gegen Aluminium- und Antihaft-Kochgeschirr gibt. Wenn Sie mit Teflon beschichtete Pfannen lange erhitzen, geben sie giftige Dämpfe ab.

Die Hersteller verwenden Polytetrafluorethylen (PTFE), um die Antihaftbeschichtung herzustellen, die allgemein als Teflon bekannt ist.

Perfluoroctansäure oder PFOA, eine in Teflon enthaltene Chemikalie, wird mit Unfruchtbarkeit, niedrigem Geburtsgewicht, Hodenkrebs, Lebererkrankungen, chronischen Nierenerkrankungen und Schilddrüsenerkrankungen in Verbindung gebracht.

Darüber hinaus beginnt sich die Teflonbeschichtung aufgrund des ständigen Verschleißes zu lösen und vermischt sich mit unserer Nahrung und landet in unserem Darm, was Krebs verursacht.

Wenn Lebensmittel in Aluminiumbehältern gelagert oder gekocht werden, löst sich ein Teil des Aluminiums und wird absorbiert.

Es führt zu chronischen Darmentzündungen, Übersäuerung, Verdauungsstörungen, Magengeschwüren, Blähungen, Hautpigmentierung, Schuppen, Ekzemen, um nur einige zu nennen.

Darüber hinaus wurde Aluminium-Kochgeschirr in 6 europäischen Ländern verboten, weil darin gekochtes Gemüse Hydroxid-Gift produziert. Es verursacht Kolitis und Magengeschwüre.

Der Verkauf von Kochgeschirr aus Aluminium ist in Brasilien, Ungarn, der Schweiz, Großbritannien, Belgien, Frankreich und Deutschland verboten.

Andererseits ist Kochgeschirr aus Gusseisen besonders sicher in der Anwendung. Sie können es ohne das Risiko von Nebenwirkungen auf hohe Temperaturen erhitzen.

Arten von Gusseisen-Kochgeschirr

Klicken Sie auf das Bild, um sich die Produkte, Formen, Größen, Farben, Preise anzusehen und was andere zu sagen haben…

Erfahren Sie mehr über die Arten von gusseisernem Kochgeschirr – Hier

Abschließende Gedanken – Was ist Kochgeschirr aus Gusseisen?

Die Chinesen erfanden Kochgeschirr aus Gusseisen während der Han-Dynastie im Jahr 220 n. Chr.

Heutzutage wird es jedoch bei Köchen immer beliebter, da es sicher in der Anwendung ist und keine giftigen Dämpfe wie Antihaft-Kochgeschirr abgibt.

Kochgeschirr aus Gusseisen ist besonders langlebig, hat einen rustikalen Charme und das darin Gekochte schmeckt deutlich besser.

Kochgeschirr aus Gusseisen wurde vor Hunderten von Jahren verwendet und wird auch in den kommenden Jahrhunderten verwendet werden.

Also, warum wartest du? Springen Sie auf den fahrenden Zug und holen Sie sich eine gusseiserne Pfanne, Pfanne oder Schmortopf heute.

Besuchen Sie diese Seite für einige fantastische Rezepte mit Gusseisen, einschließlich eines magischen holländischen Ofens Brot.

Eintopf-Kochsteine

Quellen; Wikipedia, Aluminium-Kochgeschirr, Wiley

Danke für die Videomusik – Ben Sound

Leave a Reply