Was ist Glaze Trailing Pottery?

Glaze Trailing ist dem Slip Trailing ähnlich. Beide dieser lustigen Zeichentechniken verwenden Anhänger und andere Werkzeuge, um Freestyle-Muster auf Keramik zu erstellen. Glasurstreifen ist die perfekte Technik für Künstler, um wunderschöne Muster auf Töpferwaren zu schaffen!

Aber was genau ist Glasurspur und wie verwendet man sie, um auf Keramik zu zeichnen? Glaze Trailing ist im Grunde eine Methode zur Herstellung von Glasur-auf-Ton- und Glasur-auf-Glasur-Kunstwerken. Die Linien, die Sie mit Glasur zeichnen, bewegen sich, schmelzen und absorbieren in die Oberfläche. Sie können Glasurstreifen verwenden, um atemberaubende florale, abstrakte und Naturkunstwerke auf Keramik zu schaffen.

Glaze Trailing ist eine großartige Töpfertechnik, die es zu lernen gilt. Wenn Sie lernen möchten, wie man mit einem Applikator glasiert, lesen Sie weiter.

Haftungsausschluss für Partner: Wir sind Botschafter oder Partner für viele der Marken, auf die wir auf der Website verweisen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Grundlagen der Glasurnachführung

Es gibt ein paar Dinge, die Sie beim Glasieren beachten müssen. Zunächst benötigen Sie ein Werkzeug wie einen Slip Trailer, der im Grunde nur eine zusammendrückbare Flasche mit einer Öffnungsspitze ist.

Um den Applikator mit Glasur zu füllen, gießen Sie ihn entweder hinein oder saugen Sie ihn auf, indem Sie den Applikator auf den Kopf stellen, dann drücken und loslassen, bis der Applikator mit Glasur gefüllt ist. Dann können Sie beginnen, ein beliebiges Muster zu erstellen.

Verwenden Sie immer kontrastierende Farben, wenn Sie auf einer Glasurbasis nachlaufende Glasuren verwenden, da die Linien nicht wie bei Gleitspuren erhaben sind. Sie können auch verschiedene Kombinationen vorher probeweise glasieren.

Glasurspuren können etwas schwierig sein, besonders wenn Sie Glasur auf Glasur auftragen. Sie sollten bei den ersten paar Versuchen kein ideales Ergebnis erwarten, aber sobald Sie den Dreh raus haben, werden Sie sich in diese meisterhafte Dekorationstechnik verlieben!

Nachdem Sie nun die Grundlagen verstanden haben, finden Sie hier eine einfache Anleitung zum Nachlaufen von Glasuren.

Anleitung zum Nachlaufen von Glasur

Zum Schleppen verwendete Glasuren müssen dicker als ihre durchschnittliche Konsistenz sein. Beim Brennen flacht die Glasur, die Sie gezogen haben, ab und breitet sich ein wenig aus. Wenn Sie ein kompliziertes Design zeichnen, ist es besser, auf einer Biskuit-gebrannten Oberfläche zu glasieren, bevor Sie die Hauptschicht der Glasur auftragen.

Um Spur auf Glasur zu glasieren, tragen Sie drei Schichten Basisglasur auf und lassen Sie sie trocknen, bevor Sie Ihre Spurglasur auftragen.
Verwenden Sie einen Applikator, um Ihr Design aufzutragen.

Bevor Sie Ihre Glasur auftragen, testen Sie Ihren Applikator auf einer anderen Oberfläche, um zu sehen, wie Ihre Glasur aus dem Applikator fließt.

Dieser Teller wurde mit drei Schichten Amaco Obsidian glasiert und anschließend mit Amaco Arctic Blue glasiert.

Erstellen Sie jedes gewünschte Design Glasur-auf-Glasur-Trailing.

Die Glasuren können auf unterschiedliche Weise aufgetragen werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Sie können Linien, Punkte, Spritzer, Kreise und Wirbel auftragen, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dieser Teller wurde mit zwei Schichten Amaco Clear-Glasur dekoriert und dann mit Amaco Firebrick und Smoky Merlot glasiert.

Die Verwendung ähnlicher Glasuren ist beim Auftragen üblicher, da sie einfacher zu schichten sind, beim Schmelzen die gleiche Textur ergeben und beim Nachziehen keine Schwierigkeiten verursachen. Es gibt jedoch keine feste Regel, wenn es um die Verglasung von Wanderwegen geht. Es können sehr unterschiedliche Glasuren verwendet werden, um verschiedene Texturen und satte Ergebnisse zu erzielen.

Amaco Potter’s Choice Klassenzimmer-PaketS

Potters’ Choice Klassenzimmer-Set A

Dieses Amaco Potters’ Choice Classroom Pack 4 enthält Glasuren, die Ihnen ein glänzendes Finish verleihen. Es enthält Blue Rutile, Temmoku, Albany Slip Brown, Shino, Smokey Merlot und Salt Buff. Diese Farbtöne können entweder einzeln verwendet oder miteinander gemischt werden, um verschiedene Effekte zu erzielen. Mit diesen Glasuren können Sie einige einzigartige Muster und Designs erstellen. Sie sind außerdem ungiftig, geschirrsicher und einfach zu verwenden.

Potters’ Choice Klassenzimmer-Paket 2

Dieses Amaco Potters’ Choice Classroom Pack 2 Set verleiht Ihrer Keramik ein atemberaubendes, glänzendes Finish. Es hat eine schöne Konsistenz auf verschiedenen strukturierten Oberflächen. Sie können diese lebhaften Farben zum direkten Auftragen auf Tonkörper verwenden oder sie über andere Glasuren schichten. Wie die Original-Klassenzimmer-Packung sind sie geschirrsicher, ungiftig und einfach anzuwenden.

Das Set enthält 6 Glasuren, darunter Textured Turquoise, Chun Plum, Ironstone, Seaweed, Lustrous Jade und Saturation Gold, die sich auch hervorragend zum Nachziehen von Glasuren eignen.

Amaco Celadon Glasur Klassenzimmer-PaketS

Amaco Celadon Glasur Klassenzimmer-Paket 2

Dieses Amaco Celadon Set bietet eine größere Auswahl und enthält 12 Celadon-Glasurfarben. Diese sind eher auf der transparenten Seite, daher eignen sie sich besser zum Nachziehen, bei dem die Hintergrundglasur stärker hervortreten soll. Die Obsidian- und Snow-Glasuren eignen sich hervorragend für Basislacke, wenn die Glasur nachläuft. Sie können die Glasurfarben beliebig mischen.

Sie erhalten eine großartige glänzende Abdeckung mit lebendigen Farben und lebendigen Akzenten. Ich fand, dass Amaco-Glasuren sehr gut für die Glasurnachbildung geeignet sind.

Wie unsere anderen Picks ist dieses Glasur-Set ungiftig und unbedenklich für Geschirr.

Trockene Glasuren

Trockenglasuren sind die erste Wahl für Töpfer, die ihre Ateliers gerne auffüllen. Sie sind bei der Lagerung witterungsbeständig und kosten weniger als flüssige Glasuren.

Nachlaufende Spitzen für Trockenglasur

Trockene Glasuren müssen auch nicht verdicken, um in der Glasurverschleppung verwendet zu werden. Sie können beim Auflösen einfach weniger Wasser hinzufügen!

Trockene Glasuren als Basis zu verwenden, müssen Sie etwa 10 Pfund in 1 Gallone destilliertem Wasser auflösen. Dies ergibt 1½ Gallonen Glasur mit normaler Konsistenz.

In Glasur nachlaufend zu verwenden, etwa 5 Tassen weniger Wasser hinzufügen. Oder Sie können vor dem Mischen Wasser oben herausnehmen, um eine dickere Glasur zu erhalten, und dann das Wasser ersetzen, wenn Sie fertig sind.

Amaco Trockenglasuren

Amaco hat eine große Auswahl an Trockenglasuren. Hier sind einige Gründe, warum sie bevorzugter sind:

Diese Trockenglasuren haben beim Eintauchen eine hervorragende Deckkraft. Trockenglasuren werden in einem 2-Gallonen-Eimer geliefert, in dem Sie Ihre Glasuren mischen und aufbewahren können. Sie eignen sich sowohl zum Nachziehen von Glasuren als auch als Hintergrund. Sie können Ihre eigenen persönlichen Farben tönen, schattieren und erstellen. Sind nach Zugabe von Wasser lebensmittelecht und als ungiftig zertifiziert. Sie können problemlos große oder kleine Chargen herstellen

Kojote Trockenglasur ist eine weitere beliebte Option.

Coyote Dry Glazes gehören aus mehreren Gründen zu den besten Trockenglasuren, die Sie kaufen können:

Coyote bietet eine hervorragende Auswahl an Farben und Texturen zur Auswahl. Sie eignen sich auch gut für Glasuren und als Hintergrund. Sie müssen sie nicht sehr oft mischen. Sie bestehen aus den gleichen Zutaten wie Nassglasuren. Sie eignen sich hervorragend zum Schichten und Mischen. Sie sind ungiftig.

Sie können jede Farbe, die Sie suchen, auf ihrer Website kaufen.

Glasur nachlaufende Werkzeuge

Xiem Leichter Präzisionsapplikator

Dieser Präzisionsapplikator von Xiem gibt Ihnen große Präzision beim Dekorieren von Töpferwaren. Es ist einfach zu bedienen und auch sauber. Das Applikator-Set enthält die folgenden Artikel:

Eine 3-Unzen-BirneVier Applikatorspitzen (20 Gauge, 18 Gauge, 16 Gauge, 14 Gauge)Ein vernickelter SteckerBedienungsanleitung für Reinigung und Gebrauch

Creative Hobbies Mehrzweck-Präzisions-Applikator, Super-Sortiment-Set

Dieses Mehrzweck-Präzisions-Applikator-Set bietet 8 Spitzen in verschiedenen Größen, zwischen denen Sie je nach benötigter Strichgröße wechseln können. Der Applikator kann zum Nachziehen von Glasur, Schlupf und Malen verwendet werden. Das Set enthält diese Werkzeuge:

Vier Quetschflaschen (jeweils 1 oz) Zwei Verschlusskappen für eine Applikatorspitze Acht Größenspitzen (22 Gauge, 21 Gauge, 20 Gauge, 19 Gauge, 18 Gauge, 16 Gauge, 15 Gauge, 14 Gauge) Vier feste Kappen für die Aufbewahrung der Glasur in den Flaschen Anleitung Handbuch für Reinigung und Gebrauch

Fazit

Töpfer suchen immer nach verschiedenen Möglichkeiten zum Glasieren. Glaze Trailing macht Spaß und ist einfach durchzuführen, sobald Sie den Dreh raus haben. Die Designs, die Sie erstellen können, sind endlos. Alles, was Sie brauchen, ist ein Applikator und ein wenig Fantasie. Sie können größere, kräftigere Muster mit nachlaufender Glasur oder dünner und komplizierter machen. Ich wette, Sie können sich einige coole Designs einfallen lassen.

Leave a Reply