Was ist das beste Speiseöl für Rührei?

Rührei ist ziemlich einfach und gehört oft zu den ersten Lebensmitteln, die Kinder und junge Erwachsene selbst zubereiten lernen. Sie sorgen für ein nahrhaftes Frühstück, aber Sie können sie zu jeder Tageszeit essen!

Also, was ist das beste Speiseöl für Rührei?

Wenn Sie Rührei bei hoher Hitze kochen, sollten Sie ein neutrales Speiseöl mit hohem Rauchpunkt wie Avocado- oder Traubenkernöl verwenden. Wenn Sie Ihre Rühreier mit einer langsamen Kochmethode bei niedriger Hitze kochen, ist es sicher, Butter zu verwenden, die mehr Geschmack als Öl hinzufügt, aber ein neutrales Öl funktioniert genauso gut.

Rührei mag eine einfache Mahlzeit sein, aber eine, die viele verschiedene Zubereitungsmethoden hat. Ich werde einige der Techniken und optionalen Add-Ins überprüfen, um Ihnen die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern. Sie müssen nie wieder zum Diner gehen!

Ist es besser, Rührei mit Butter oder Öl zu machen?

Butter ist meine Wahl für Rührei mit dem besten Geschmack. Eine wichtige Sache, die man bei Butter beachten sollte, ist, dass sie einen relativ niedrigen Rauchpunkt von etwa 250 Grad Fahrenheit hat. Aus diesem Grund sind Sie auf Kochmethoden mit niedrigerer Hitze beschränkt, nicht höher als bei mittlerer bis niedriger Hitze, oder die Milchfeststoffe in der Butter beginnen zu brennen. Wer Rührei lieber schnell bei starker Hitze zubereiten möchte, kann und sollte Öl verwenden statt Butter. Entscheiden Sie sich für ein neutrales Speiseöl mit einem hohen Rauchpunkt wie Pflanzen- oder Rapsöl.

Wenn es um die Zubereitung von Rührei geht, haben die meisten Menschen starke Vorlieben, ob sie langsam und langsam oder schnell bei starker Hitze gekocht werden sollen. Beide Methoden können, wenn sie richtig gemacht werden, schöne, weiche und flauschige Scrambles erzeugen. Allerdings ist meiner Meinung nach Die niedrige und langsame Methode ist viel narrensicherer. Bei starker Hitze muss das Rührei genau zum richtigen Zeitpunkt vom Herd genommen werden, normalerweise bevor die Eier tatsächlich fertig aussehen, da der Eierquark Dampf einschließt und auch nach dem Entfernen aus der heißen Pfanne weitergart. Wenn Rühreier zu lange in der Pfanne bleiben, werden sie bei starker Hitze hart und trocken.

Lesen Sie auch:   So würzen Sie eine Aluminiumpfanne

Schauen Sie sich unsere empfohlenen Werkzeuge für Heimköche an HIER

Rühreier niedrig und langsam mit Butter zu kochen, ist der beste Weg, um sowohl optimalen Geschmack als auch Textur zu erzielen. Rühreier, die auf dem Herd bei schwacher Hitze gekocht werden, brauchen mehrere Minuten, um durchzugaren – sogar bis zu zehn Minuten. Die ideale Textur der Eier kann leicht erreicht werden, je nachdem, wann Sie beginnen, die Eier in der Pfanne zu mischen. Einige bevorzugen größeren Quark mit einer durchweg abwechslungsreicheren Textur, während andere kleinere Quark wünschen, was zu einer gleichmäßigeren, lockereren, fast puddingartigen Textur führt. Wenn Sie großen Quark bevorzugen, lassen Sie die Eier in den ersten Minuten ungestört kochen, oder rühren Sie bei kleineren Quark die Eier während des Kochens häufiger um.

Schauen Sie sich unsere anderen Artikel zu Recipe Recon an:

Können Sie Olivenöl für Rührei verwenden?

Sie können wirklich jedes Speiseöl verwenden, um Rührei zuzubereiten, solange Sie auf Rauchpunkte achten, die zu Ihrer bevorzugten Garmethode passen. Olivenöl ist eine herzgesunde Option, die den Eiern etwas zusätzlichen Geschmack verleiht. Avocadoöl, das einen höheren Rauchpunkt und einen neutralen Geschmack hat, ist eine weitere gute Wahl für diejenigen, die nach einer gesünderen Option suchen. Raffinierte Öle haben tendenziell höhere Rauchpunkte und weniger Geschmack als ihre unraffinierten Pendants. Weitere Informationen zu gesunden Speiseölen und ihren jeweiligen Rauchpunkten finden Sie in diesem Artikel von Recipe Recon.

In den meisten Fällen würde ich empfehlen, für Rührei ein neutrales Öl zu verwenden. Während Olivenöl einen unverwechselbaren Geschmack hat, denke ich, dass es den Geschmack von Rührei ergänzt. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein Rührei mit mediterranen Beilagen wie Oliven, Feta, Tomaten und Spinat zubereiten. Olivenöl wird aus dem gleichen Grund oft in Frittatas auf Eibasis verwendet.

Lesen Sie auch:   Dutch Oven Seiten | OfenSpot

Wie viel Öl verwendet man für Rührei?

Rühreier benötigen nicht viel Öl, um ein Anhaften zu verhindern, besonders wenn Sie eine beschichtete Pfanne verwenden – normalerweise reichen nur ein paar Teelöffel. Wenn Sie eine nicht haftende Pfanne (z. B. Edelstahl) verwenden, benötigen Sie genug Öl, um den Boden der vorgeheizten Pfanne gerade so zu bedecken, und Sie sollten es herumschwenken, um die Ränder zu bedecken, an denen die Eimischung berühren könnte . Ich empfehle dringend, diesen Artikel über die beste Art von Pfanne zum Kochen von Eiern zu lesen. Pfannen mit Antihaftbeschichtung funktionieren in der Regel viel besser für empfindliche Anwendungen wie Eier.

Wenn Sie versuchen, Öl aus gesundheitlichen Gründen zu begrenzen, würde ich ein Speiseölspray verwenden. Sprays erleichtern die Kontrolle der Ölmenge und verteilen sie gleichmäßig, um die Pfanne mit so wenig Öl wie möglich zu bedecken. Eine weitere gute Option für diejenigen, die auf ihre Gesundheit achten, ist die Verwendung eines der oben erwähnten gesunden Öle mit einem hohen Rauchpunkt.

Rührei in seiner einfachsten Form benötigt keine Zutaten außer Eiern, und dazu gehört Öl. Besonders wenn Sie hochwertige, frische Eier vom Bauernhof verwenden, müssen Sie Ihrem Rührei nichts hinzufügen, was möglicherweise den Geschmack der Eier überdeckt. Das Hinzufügen von Öl hat jedoch neben seinen Antihafteigenschaften einen weiteren zusätzlichen Vorteil – es lässt die Eier etwas reichhaltiger und cremiger schmecken.

Es ist auch üblich, Rührei mit Milch oder Sahne zu würzen. Wie Öl trägt auch das Hinzufügen von Milch oder Sahne dazu bei, die Fülle zu erhöhen und die cremige Textur zu unterstützen. Besonders wenn Sie die Kochmethode mit hoher Hitze verwenden, hilft das Hinzufügen von Milchprodukten dabei, Dampf zu erzeugen, der die Eier weiter zart macht. Dies gilt auch für Methoden mit geringer Hitze – es gibt Ihnen ein breiteres Fenster, in dem die Eier eher feucht und zart als trocken werden.

Lesen Sie auch:   Mein liebster Schmortopf für Sauerteigbrot – -

Außerdem würze ich mein Rührei immer mit Salz und schwarzem Pfeffer. Salz sollte den Eiern erst hinzugefügt werden, wenn sie fast fertig gekocht sind – da Salz Feuchtigkeit entzieht, werden sie trocken, wenn Sie es zu früh hinzufügen. Um Ihr Scramble zu personalisieren, sind die Möglichkeiten endlos. Käse ist meine persönliche Lieblingszutat, weil er wie Milch und Sahne die Eier schön cremig macht. Sie können auch zerkleinertes gekochtes Fleisch und Gemüse hinzufügen, um ein komplettes Frühstück in einer Pfanne zu erhalten.

Kann man Rührei ohne Öl kochen?

Wenn Sie eine neue beschichtete Pfanne haben, können Sie Rührei ohne Öl oder Butter zubereiten. Relativ neu mit einer intakten Antihaftbeschichtung ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Eier nicht an der Pfanne haften bleiben.

Wenn Sie Eier ohne Öl kochen, müssen Sie außerdem auf die Hitzestufe achten. Bewirbt sich Bei geringerer Hitze neigen die Eier weniger zum Anhaften als mit höherer Hitze ohne Öl. Die Verwendung eines Deckels ist ebenfalls hilfreich, um ein Anhaften zu verhindern. Der Deckel fängt die Hitze ein und erzeugt Dampf, und die zusätzliche Feuchtigkeit in der Pfanne verhindert das Anhaften.

Eine andere Möglichkeit, Rührei ohne Öl zuzubereiten, ist die Verwendung Ihrer Mikrowelle. Stellen Sie sicher, dass sich die Rühreimischung in einer mikrowellengeeigneten Schüssel befindet, und stellen Sie sie für etwa 45 Sekunden auf hoher Stufe in die Mikrowelle, bei größeren Mengen bis zu anderthalb Minuten. Ich würde vorschlagen, alle 30 Sekunden oder so zu überprüfen und gelegentlich umzurühren, bis sie nach Ihren Wünschen eingestellt sind.

Quellen:

https://kitchenfact.com/how-to-fry-an-egg-without-oil/#:~:text=Using%20a%20Nonstick%20Pan%20to,and%20let%20it%20heat%20perfekt.

https://www.thespruceeats.com/smoking-points-of-fats-and-oils-1328753

https://cooking.stackexchange.com/questions/49944/science-of-fast-high-heat-vs-slow-low-heat-scrambled-eggs-and-omelets

https://www.bonappetit.com/test-kitchen/common-errors/article/scrambled-egg-common-errors

https://www.thekitchn.com/how-to-make-soft-creamy-scrambled-eggs-113371

Leave a Reply