Warum Sauerteigbrot im Dutch Oven zubereiten?

Dutch Oven sind das ultimative Kochwerkzeug für jeden Hobbykoch oder Koch. Sie werden seit dem 17. Jahrhundert verwendet und halten extremen Temperaturen stand. Warum eignet sich ein Dutch Oven perfekt zum Backen von Sauerteigbrot?

Wenn ein Dutch Oven aufheizt, verbindet sich die Hitze mit der feuchten Mischung Ihres Sauerteigs und erzeugt Dampf, genau wie in einem handelsüblichen Bäckerofen. Der Sauerteig erhält einen sogenannten „Aufgang“, bevor er dann versiegelt und gekocht wird. Hinterlässt ein innen saftiges Brot und außen eine knusprige Kruste.

Dutch Oven sind fantastische Werkzeuge zum Backen der meisten Brotsorten. Bei Verwendung mit handwerklichen Rezepten wie No-Knet- und anderen glutenarmen Teigen erzeugen Sie eine feuchtere Umgebung, die einen besseren Geschmack erzeugen kann als Ihre Standard-Laibpfanne oder Blechschale!

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, diese Brotbacktechnik auszuprobieren, lassen Sie uns eingehend untersuchen, warum Dutch Oven so gut zum Backen von Sauerteigbrot oder tatsächlich von Brot oder Backwaren geeignet sind.

Was ist ein Dutch Oven?

Ein Dutch Oven ist ein großer, schwerer Topf mit hohen Seiten und einem dicht schließenden Deckel. Die hohen Seiten des Dutch Oven ermöglichen ein gleichmäßigeres Garen von Speisen, indem die Hitze im Inneren eingeschlossen wird. Ein Dutch Oven speichert auch Feuchtigkeit, um das Fleisch während seiner langen Garzeit feucht und saftig zu halten.

Dutch Oven sind ein vielseitiges Kochwerkzeug. Von Suppen bis Brot kann man fast alles darin zubereiten. Dutch Oven sind ein Grundnahrungsmittel in vielen Restaurants und Küchen auf der ganzen Welt.

Brot backen im Dutch Oven ist die perfekte Art, sein eigenes Brot herzustellen und es ofenfrisch zu genießen. Sie können jede Art von Teig zubereiten, mit Ihren Belägen kreativ sein und länger bei einer niedrigeren Temperatur backen, um die knusprige Außenkrume zu erhalten, die wir alle lieben.

Lesen Sie mehr über den einzigen Eintopfkocher, den Sie jemals brauchen werden, „The Dutch Oven“ – Hier

Was ist Sauerteigbrot?

Sauerteigbrot ist eine Brotsorte, die Lactobacillus-Bakterien verwendet, um den Teig aufzusäuern. Es besteht aus Mehl, Wasser und Salz.

Lesen Sie auch:   Wie verdickt man Instant Pudding?

Der Sauerteig (eine Mischung aus Mehl und Wasser) fermentiert im Laufe der Zeit und verleiht ihm einen würzigen Geschmack, der von anderen Hefearten nicht reproduziert werden kann.

Dieser Prozess sorgt auch für besser schmeckendes Brot, da die Fermentation Glutenproteine ​​​​im Teig in einfachere Zucker zerlegt, die süßer sind als ihre nicht fermentierten Gegenstücke.

Es ist köstlich, aber für einige kann es schwierig sein, es zuzubereiten, da der Teig über viele Stunden langsam aufgehen muss. Je länger der Teig gehen gelassen wird, desto mehr Geschmack hat der fertige Sauerteig.

Warum wird Sauerteigbrot besser im Dutch Oven gegart?

Ein Schmortopf ist eine ausgezeichnete Wahl zum Backen von Sauerteigbrot, weil

es hält die Wärme gut und verteilt die Hitze gleichmäßig über die Laibe gibt Ihrer Ladung ein weiteres „Aufgehen“ vor dem Versiegeln und Backen es gibt Ihnen ein gleichmäßiges Backen auf allen Seiten Ihres Teigs, während die Kruste knuspriger bleibt dies bedeutet, dass Ihr Teig gleichmäßiger backt als wenn Sie Wenn Sie einen normalen Topf oder eine normale Pfanne auf dem Herd verwenden, speichern sie auch hervorragend Feuchtigkeit, sodass Ihr Laib leicht und locker wird, anstatt trocken und dicht, wie wenn Sie es in einem Ofen oder einer Herdplatte backen, und Sie haben auch weniger Verbrennungsgefahr Ihre Kruste, als ob Sie das Brot im Ofen auf einem Blech backen würden

Kasse Dieser Beitrag über das Brotbacken im Dutch Oven inklusive einfacher Erfolgstipps für jedes Mal.

Sauerteigbrot im Dutch Oven backen

Das Backen von Brot in einem Feuertopf ist eine altmodische einfache Methode, die viele Hobbyköche der modernen Art des Backens vorziehen.

Der Schlüssel zu dieser Art des Kochens besteht darin, den Teig mit einem schweren, dicht schließenden Deckel zu bedecken, wodurch ein luftdichter Verschluss entsteht. Diese Methode eignet sich gut für jede Art von Teig, einschließlich süßer Teige und Briocheteige.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Teigrezept Sie möchten, oder noch nie Sauerteig gebacken haben, würde ich empfehlen, damit zu beginnen so einfach Starter-Rezept.

Lesen Sie auch:   Sproutt Life Insurance Review: Schnelle Online-Lebensversicherung

Mit diesen einfachen Schritten können Sie zu Hause köstliches Sauerteigbrot backen!

Mischen Sie zuerst Ihre Zutaten – Mehl, Salz, Hefe (oder Starter) und Wasser – und lassen Sie sie dann 12 bis 24 Stunden gären, bevor Sie sie zu Laiben formen, und lassen Sie sie erneut 2 bis 4 Stunden aufgehen, bevor Sie sie bei 350 Grad Fahrenheit backen 35 Minuten mit Dampf im Topf während des Garens. Ihr Haus wird beim Kochen fantastisch riechen!

Möchtest du normales Brot ausprobieren, bevor du zu Sauerteig übergehst – sieh dir mein einfaches Rezept an Hier

Muss man Sauerteig im Feuertopf kochen?

Wenn Sie eine Leidenschaft für Brot haben und nach einer einfacheren Möglichkeit suchen, es zuzubereiten, sollten Sie in einen Dutch Oven investieren! Der Teig ist so viel weicher als bei anderen Methoden, die ich ausprobiert habe. Wenn Sie selbstgebackenes Brot lieben, aber den Prozess zu zeitaufwändig oder schwierig finden, sollten Sie sich einen Dutch Oven kaufen! Es macht das Kochen Ihrer eigenen knusprigen Brote zu Hause lächerlich einfach.

Wie verhindert man, dass der Brotboden in einem Dutch Oven anbrennt?

Machen Sie Ihr Sauerteig- oder Handwerkerbrot köstlicher, indem Sie ein Backblech, ein Keksblech oder sogar einen Pizzastein verwenden, um zu verhindern, dass der Boden anbrennt.

Die geringe Wärmeübertragung eines Backblechs oder Plätzchenblechs trägt dazu bei, dass Ihr Sauerteig und handwerklich hergestelltes Brot nicht anbrennt. Stellen Sie einen von beiden auf das Regal unter Ihrem Dutch Oven, so einfach ist das!

Was kann ich statt Dutch Oven für Sauerteigbrot verwenden?

Du kannst einen Schmortopf durch einen Tontopf/eine Auflaufform/jeden großen Topf, der ofenfest ist, ersetzen. Stellen Sie beim Backen eine tiefe Bratpfanne oder eine Edelstahlschüssel über das Brot, um eine gleichmäßige Wärmeverteilung zu gewährleisten und ein Anbrennen auf dem Brot zu verhindern.

Kann ich einen Crockpot anstelle eines Dutch Oven verwenden?

Anstelle eines Dutch Ovens können Sie auch einen Crockpot verwenden.

Ein elektrischer Schongarer wie ein Crockpot kocht länger bei geringerer Hitze – für beste Ergebnisse 6/8 Stunden. Mit dem Endergebnis sind flüssigere Gerichte mit einer suppenähnlichen Konsistenz.

Lesen Sie auch:   Die 54 besten Ideen für passives Einkommen, um über 1.000 USD zu verdienen (September 2022)

Wohingegen ein Dutch-Oven-Koch das gleiche Gericht in etwa 2 Stunden bei schwacher Hitze zubereiten kann. Das liegt daran, dass Dutch Oven die Hitze besser speichern. Dampf entweicht nicht und es findet eine automatische Selbstbegießung statt.

Das Selbstbegießen nach Dutch Oven-Art hinterlässt ein reichhaltiges und dickflüssiges Gericht mit allen Nährstoffen, die noch in den Speisen enthalten sind, da sie nicht verdunstet sind – weg!

Erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Crockpots und Dutch Oven – Hier

Was kann ich verwenden, wenn ich keinen Dutch Oven habe?

Der beste Ersatz für einen Feuertopf ist ein großer Topf mit hohem Rand und Deckel. Auflaufformen oder Bratpfannen können zusammen mit anderen als Ersatz zum Kochen Ihrer Mahlzeit verwendet werden. Denken Sie daran, dass die Garzeiten je nach verfügbarem Topf und Wärmequelle variieren können.

Erfahren Sie mehr über einige großartige Dutch Oven-Ersatzstoffe – Hier

Zum Abschluss – Warum Sie Sauerteigbrot in einem Feuertopf zubereiten sollten

Kurz gesagt, warum Sie Ihr Sauerteigbrot in einem Feuertopf backen sollten.

Dutch Oven sind in der Lage, Ihnen einen Sauerteigbrotlaib zu liefern, der in einem professionellen Bäckerofen hätte gebacken werden können. Die feuchte Hitze macht die gewünschte Kruste entweder ein wenig zäh oder Sie können den Deckel gegen Ende der Garzeit für eine knusprigere braune Kruste entfernen. Der Teig in einem Schmortopf verringert die Wahrscheinlichkeit des Anbrennens. Erfordert weniger Aufwand mit Brot oder Blechpfannen .Macht Ihre Lieblingsrezepte noch besser.

Holen Sie sich noch heute einen Dutch Oven! Sie werden nie wieder zurückkehren, wenn Sie es einmal probiert haben!

Bevor Sie gehen, checken Sie aus mein Artikel Das gibt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, welche Dutch Oven sich am besten zum Brotbacken eignen.

Eintopf-Kochsteine

Danke für die Videomusik – Ben Sound

Leave a Reply