Warum habe ich einen Kloß im Hals?

Haben Sie einen Knoten in Ihrem Hals gesehen oder bemerkt? Wenn wir irgendwo in unserem Körper eine abnormale Beule finden, zum Beispiel eine in der Beule und uns klar ist, dass es nicht der Apfel ist, ist es völlig normal, alarmiert zu werden, da es sich um eine körperliche Veränderung handelt und uns verschiedene Ideen in den Sinn kommen können kann das eine beule sein?

Wenn Sie eine Veränderung an Ihrem Körper feststellen und vor allem, wenn Sie sich nicht sicher sind, woher sie stammt oder ob es etwas Gutes ist oder ob es etwas Schlechtes sein könnte, müssen Sie zuerst daran denken, mit dem Arzt Ihres Vertrauens zu sprechen. Nur der Facharzt kann nach einer Untersuchung und den entsprechenden Tests sagen, um welche Art von Knoten es sich handelt und was dagegen zu tun ist. Wenn dies jedoch bei Ihnen oder jemandem der Fall ist, ist es auch gut, sich über die möglichen Ursachen dieser Beule zu informieren. In OneHOWTO geben wir Ihnen die Antwort auf Ihre Frage „Warum habe ich einen Kloß im Nacken?“, erklären die Hauptursachen und weitere Details.

Warum habe ich einen Kloß im Nacken – Hauptursachen

Das Normalste ist, dass Sie keine Art von Wölbung im Nacken bemerken, weder mit bloßem Auge noch wenn Sie sanft mit den Fingern darüber fahren, es sei denn, es handelt sich nur um den Teil des Apfels, der bei Männern sehr auffällig ist und wenig bei Frauen Frauen, direkt an der Basis des Kopfes, wo es eine kleine Beule gibt, die die Basis des Schädels ist, oder wenn es direkt an der Stelle ist, wo die Rückenwirbel beginnen und die Halswirbel enden, an der Schulter Höhe, denn in diesen Bereichen ist es üblich, eine gewisse Ausbuchtung zu finden.

Wenn Sie durch Berührung oder mit bloßem Auge eine Art Knoten in Ihrem Nacken entdeckt haben, entweder auf einer Seite, vorne oder hinten, und Sie wissen möchten, warum Sie einen Knoten in Ihrem Nacken haben, beachten Sie die folgenden Zeilen. Dies sind die Hauptursachen für abnormale Knoten im Nacken, was nicht bedeutet, dass es nicht mehr gibt, was ein weiterer Grund ist, warum es wichtig ist, den Arzt aufzusuchen.

Wenn Ihr Nacken zusätzlich zum Erkennen eines Knotens schmerzt, weil diese Ursachen nicht immer Schmerzen oder Beschwerden verursachen, müssen Sie umso mehr zum Spezialisten gehen. Wir gehen jedoch davon aus, dass von diesen Ursachen die meisten Schmerzen normalerweise durch geschwollene Drüsen verursacht werden, die auf eine Infektion und einen Gebärmutterhalsbruch hinweisen können.

Sie können auch Zweifel an den Knoten im Nacken auf der linken oder rechten Seite haben, wenn Sie einen auf einer Seite gefunden haben, die Ursachen können jedoch die gleichen sein wie die oben genannten.

Eine weitere häufige Frage ist, wie man erkennt, ob ein Knoten im Nacken schlimm ist, denn das macht uns wirklich Sorgen. Allerdings muss bedacht werden, dass die endgültige Antwort nur ein Facharzt nach entsprechenden Tests und Analysen erhalten kann.

Wenn es sich um ein Kind, Ihren Sohn oder einen anderen Verwandten handelt, der einen Knoten hat und Sie besorgt sind, empfehlen wir Ihnen, ihn zum Kinderarzt zu bringen, damit er die Diagnose stellen und Ihnen helfen kann. Die häufigste Ursache für Knoten im Nacken bei Kindern sind geschwollene Drüsen aufgrund einer Art von Infektion, hauptsächlich viral oder bakteriell, z. B. wenn sie eine Grippe oder eine Erkältung haben.

Warum schwellen Halsdrüsen an?

Die meisten Knoten im Nacken sind geschwollene oder vergrößerte Lymphknoten.

Um herauszufinden, ob es sich bei dem Knoten im Nacken, den Sie entdeckt haben, um einen geschwollenen Knoten handelt oder nicht, ist es am besten, ihn zu fühlen. Ein Knoten im Hals, der sich bewegt, wenn er berührt wird, ist kein vergrößerter Lymphknoten, da er nur im Normalzustand beweglich ist und sich andererseits bei einer Entzündung vergrößert, fester und sogar verhärtet.

Geschwollene Lymphknoten in irgendeinem Teil des Körpers weisen auf eine Überanstrengung des Körpers hin, um gegen einen Fremdstoff zu kämpfen, der ein Abwehrmechanismus wie Fieber ist. Die häufigsten Gründe für geschwollene Lymphknoten im Nacken sind:

Schwellungsreaktion aufgrund einer Infektion in der Nähe des Halsbereichs oder im Hals selbst. Zum Beispiel kann es eine Erkältung, eine Infektion der oberen Atemwege oder sogar eine orale Infektion sein, eine bakterielle Infektion im geschwollenen Lymphknoten selbst oder eine Lymphadenitis, eine generalisierte oder systemische Infektion, in diesem Fall kann es zu einem Knoten im Hals kommen deuten darauf hin, aber in kurzer Zeit werden mehr und mehr Lymphknoten angeschwollen sein.Ein Krebs oder eine Neubildung ist auch ein Grund für eine Zunahme der Lymphknoten. Obwohl ein bösartiger Tumor im Nacken (erkennbar oder nicht durch Abtasten oder mit bloßem Auge und Lymphknotenschwellung) schwerwiegender ist als die oben genannten Ursachen, ist er viel seltener.

In diesem anderen oneHOWTO-Artikel beschreiben wir die Symptome und die Behandlung von geschwollenen Halsknoten.

Was ist ein zervikaler Knoten oder eine Masse?

Ein Knoten ist eine runde, wulstige, verhärtete Masse von Zellen, die tastbar oder nicht tastbar und pathologisch oder normal sein kann. So können Sie einen Knoten im Hals- oder Halswirbelsäulenknoten vermuten, wenn der von Ihnen entdeckte Knoten hart ist.

Eine solche Masse kann je nach Art oder Herkunft unterschiedlicher Art sein und kann angeboren sein oder während der Entwicklung bei Kindern auftreten, nach einem Trauma aufgetreten sein, entzündlichen, infektiösen oder tumorösen Ursprungs sein, sei es gutartig oder bösartig.

Einige der Arten von zervikalen Knötchen, die es gibt, sind:

LipomeSchilddrüsenknotenNeurogener TumorKarotiskörpertumorThyreoglossus-Ductus-ZysteBrachialzysteTalg- und EpidermiszysteZervikaler Abszess

Abhängig von der Herkunft des Halsknotens und verschiedenen anderen Faktoren muss der Arzt das jeweils beste Behandlungsverfahren angeben. Als nächstes sprechen wir über zwei der häufigsten: das Lipom und den Schilddrüsenknoten (Zyste oder Tumor).

Was ist ein Lipom am Hals und wie wird es behandelt?

Lipome sind Tumore der Fettzellen und gutartig, tatsächlich sind sie die häufigsten Bindegewebstumore und werden sehr selten bösartig. Sie können fast überall am Körper gefunden werden, aber der Hals ist einer der häufigsten Orte.

Sie zeigen normalerweise keine Symptome, abgesehen von der Sichtbarkeit oder Palpation des Knotens selbst im Nacken und der Tatsache, dass sie normalerweise stark wachsen, Platz einnehmen, indem sie andere nahe gelegene Gewebe und Organe quetschen und ein Spannungsgefühl in der Haut verursachen. Obwohl sie Platz einnehmen können, sind sie für das andere Gewebe um sie herum nicht gefährlich und verursachen keine Schmerzen.

Es gibt keine spezifische Ursache, aber es gibt Faktoren, die ihr Auftreten begünstigen, wie Genetik, Reizstoffe, Menschen mit Hormonproblemen, Diabetiker, und sie können sogar nach einem Trauma auftreten.

Um es zu behandeln, entfernt der Arzt das Lipom am häufigsten chirurgisch mit einem relativ einfachen Eingriff.

Abgesehen von dem Wort Lipom haben Sie vielleicht schon vom Liposarkom gehört, das sowohl im Nacken als auch anderswo auftreten kann. Es ist eine Krebsart, die im Fett- oder Fettgewebe auftritt und in unterschiedlichem Ausmaß gutartig oder bösartig sein kann. Daher kann ein Klumpen aus Fettgewebe oder Fettzellen eine gutartige Fettzyste oder ein gutartiger oder bösartiger Halstumor sein.

Knoten im Nacken aufgrund einer Schilddrüsenzyste oder eines Tumors

Ein Ball im Hals kann in der Schilddrüse sein, wenn er sich vorne befindet, direkt über dem Schlüsselbein und dem Brustbein, wo sich diese Drüse befindet und zwei Lappen hat, einen auf jeder Seite der Luftröhre. Unter den wichtigsten Symptome eines Knotens im Nacken aufgrund eines Schilddrüsenproblems auffallen:

Der Knoten im Nacken selbst, der immer gleich groß sein kann oder mehr oder weniger schnell wächst Nackenschmerzen Heiserkeit Schluckbeschwerden Atembeschwerden Anhaltender Husten Geschwollene Lymphknoten im Nacken

Bei einer gutartigen Schilddrüsenzyste sind die Schmerzen nicht immer vorhanden, bei einem bösartigen Tumor dieser Drüse jedoch häufiger.

Eine Ausbuchtung oder Vergrößerung der Schilddrüse kann auch auf einen Kropf zurückzuführen sein, der eine Hypertrophie der Schilddrüse ist. Kropf ist in der Tat häufiger als gutartige oder krebsartige oder bösartige Zysten oder Tumore.

Was ist ein Gebärmutterhalsbruch und wie wird er behandelt?

Ein zervikaler Bandscheibenvorfall ist ein Bandscheibenvorfall zwischen den Wirbeln. Dieser Riss erzeugt eine Ausbuchtung in der Bandscheibe, die dazu führt, dass sie sich aus ihrer Position ausdehnt und von außen palpiert oder visuell bemerkt werden kann. Darüber hinaus kann diese Verschiebung dazu führen, dass die Wirbel enger zusammenrücken und die Bandscheibe stärker verschleißt sowie das Rückenmark komprimiert wird.

Anfangs kann es asymptomatisch sein, aber wenn es sich verschlimmert, erscheinen verschiedene Anzeichen. Die Hauptsymptome eines zervikalen Bruchs sind Schmerzen, Muskelsteifheit und bei Druck auf das Rückenmark treten auch Anzeichen wie motorische Schwierigkeiten, Schwerfälligkeit und Taubheit in einigen Bereichen auf.

Darüber hinaus kann es zu einem wahrnehmbaren Knoten im Nacken oder zu einem Gebärmutterhalsbruch kommen, ohne dass ein Knoten leicht zu erkennen ist. Erfahren Sie mehr über die Symptome eines Bandscheibenvorfalls in diesem anderen Artikel.

Schließlich, jetzt, da Sie mehr darüber wissen, warum Sie einen Kloß im Nacken haben, und wenn Sie ihn im Nacken bemerken und er Ihren Halsbereich stört, könnten Sie auch daran interessiert sein, diesen anderen Artikel von OneHOWTO über Warum hat er zu erfahren Mein Nacken tut weh?

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Literaturverzeichnis

Cachafeiro, SP, Avila, MP, & Corchero, JS (2004). Ein Kloß im Nacken. SEMERGEN-Medicina de Familia, 30(3), 136-141 Hellwig, J. Cancer of the thyroid. Krebs, 815, 744-3000.

Lesen Sie auch:   Was sind sie und wie werden sie verwendet?

Leave a Reply