Waffeln + Mochi: Auf Netflix bringt Michelle Obama Kindern die richtige Ernährung bei

DAS kleine Feinschmecker Sie werden es lieben. Aber auch ihre Eltern, denn jede Folge ist bunt, lustig und vor allem lehrreich. Mit einem besonderen Moderator und Protagonisten: Michelle Obama. Gehen wir einen Schritt zurück: Für angehende Feinschmecker waren wir bei Junior MasterChef geblieben, aber die Serie Waffeln + Mochian Netflix ab 16. Märzes basiert nicht auf dem Thema der feinen Speisen, es ist stattdessen Ernährungserziehung für Kinder Vorschule.

Die Handlung erzählt von zwei Freunden (den Waffles- und Mochi-Puppen), die im Land der Tiefkühlkost leben und davon träumen, Köche zu werden, aber alles, was sie kochen, aus Eis besteht. viele internationale gäste, von jack black bis massimo bottura Die Dinge ändern sich, als sie von der Besitzerin eines extravaganten Supermarkts angeheuert werden – nämlich von Michelle Obama. Inspiriert von Lebensmitteln in den Supermarktgängen beginnen Waffeln und Mochi fantastisch um die Welt reisen, Fliegen, das sich an einen magischen Einkaufswagen klammertRestaurants, Bauernhöfe, Küchen aus aller Welt entdecken, in der Küche mit Prominenten wie z Jack Black oder mit Sterneköchen wie Massimo Bottura. Die beiden werden es tun tausend Erfahrungen: In Peru werden in den Anden Kartoffeln geerntet, in Italien Gewürze verkostet, in Japan Miso zubereitet und vieles mehr. Neben den Wundern des Essens werden Waffles und Mochi auf ihrer leckeren Reise auch das entdecken Die Zubereitung einer Mahlzeit ist jedes Mal eine Gelegenheit, neue Freunde zu finden.

Lesen Sie auch:   Griechische Joghurtsaucen: 10 Rezepte und Kombinationen

Waffles + Mochi, Serie produziert von Höhere EbeneProduktionsfirma von Barack und Michelle Obama, ist sehr eng mit dem Engagement verbunden, das die ehemalige First Lady stets gezeigt hatErnährungserziehung für Kinder und Jugendliche und in Kampf gegen Fettleibigkeit bei Kindern: seit 2009, als der Gemüsegarten im Garten des Weißen Hauses geboren wurde. Heute Michelle Obama ist Weltzeugnis für das Recht auf gesunde und zugängliche Nahrung für alle und es ist kein Zufall, dass er auf seinem Instagram-Profil – das mehr als 46 Millionen Follower hat – die Serie so präsentierte.Es geht um gutes Essen: es zu entdecken, zu kochen und natürlich zu essen. Diese beiden werden uns auf Abenteuer rund um die Welt mitnehmen, um neue Zutaten zu entdecken und neue Rezepte auszuprobieren. Kinder werden es lieben, aber ich bin mir sicher, dass auch Erwachsene ihren Spaß haben werden – und ein paar Kochtipps bekommen werden“.

Leave a Reply