Verwenden Sie dies, nicht das: Wählen Sie den Käse je nach Verwendungszweck

Du weißt, dass In Italien gibt es mehr als 400 verschiedene Käsesorten? Einige sind bekannt, andere sind kleine und köstliche lokale Spezialitäten, die es zu entdecken gilt. Einige werden mit Kuhmilch hergestellt, andere mit Schafs- oder Ziegen- oder sogar Büffelmilch. Nicht alle Käsesorten erfüllen die gleichen Anforderungen in der Küche Manche sind weich, andere hart. Manche sind gewürzt, andere weniger. Dann gibt es die schweizerischen, französischen, holländischen, englischen Spezialitäten… kurz gesagt, es gibt etwas für jeden Geschmack, aber auch für alle Bedürfnisse. Nicht alle Käsesorten eignen sich für die gleichen Rezepte. Damit meinen wir nicht nur die geschmacklichen Unterschiede, sondern vor allem die unterschiedlichen Möglichkeiten, effektiv zum Endergebnis beizutragen. Denken Sie zum Beispiel an Pizza: Könnten Sie Mozzarella durch einen Löffel Frischkäse ersetzen? Ebenso wird es schwierig Verbreitung ein Mozzarella auf einer Scheibe geröstetem Brot. Sicher, Sie können es schmelzen und einen köstlichen, fadenziehenden Käse erhalten, aber es ist nicht immer dasselbe. Lass erstmal sehen welche Käsesorten je nach Verwendungszweck zu wählen sind.

Die, die sich besser drehen

Wir haben gerade das Beispiel einer Bruschetta mit Mozzarella gegeben, die durch die Hitze leicht geschmolzen ist: eine Güte! Mozzarella ist definitiv ein köstlicher, fadenziehender Käse, der sich perfekt für viele Zubereitungen eignet, von Pizza bis Torten, von Kroketten bis zu einfachen Toasts. Mit welchen anderen Käsesorten können wir den gleichen Effekt erzielen umhüllend? Ausgezeichnet die Provolone, sowohl süß als auch geräuchert, vielleicht um Artischocken- und Kartoffelbällchen zuzubereiten. Interessant die geräucherter Käsevielleicht in Stücken in einem Gericht mit Radicchio-Nudeln hinzugefügt, sowie dieAsiago oder der Schriftart. Apropos erste Gänge, denken Sie an die Pizzoccheri aus dem Valtellina, ohne die Cremigkeit der Casera: Nein, das wäre definitiv nicht dasselbe!

Auch ausländische Käsesorten können hervorragende Verbündete sein, wenn es darum geht, rassige Rezepte zuzubereiten. Das Gruyère ebenso wieEmmentaler Sie sind ideal, um einem Kartoffelkuchen oder Cordon Bleu das gewisse Etwas zu verleihen. Und dann ist da noch die Cheddarso köstlich rassig zu typischen Gerichten wie Welsh Rarebit oiggerilltes Käsesandwich.

Die zum Grillen

Eine weiche, pastöse, umhüllende Konsistenz erhält man auch beim Grillen von Käse. Eine echte Delikatesse, die sowohl fleischfressende als auch vegetarische Gaumen befriedigt. Welche dann wählen? DAS tomini Sie sind definitiv ein großer Klassiker des Grillens mit Freunden und Familie. Wenn Sie alles noch leckerer machen möchten, wickeln Sie die Käse mit einer Scheibe Speck ein und denken Sie daran, alles in Alufolie eingeschlossen auf den Grill zu legen. Auch ausgezeichnet caciottadas Provolonedas geräucherter Käsedas caciocavallo oder der Silan Sizilianisch.

Wenn es unter den Gästen einen Veganer gibt, denken Sie daran, dass sogar der Tofu es ist perfekt zum Grillen. Ja, technisch gesehen ist es kein Käse, aber es wird als solcher angesehen, daher können wir nicht vergessen, einige leckere Spieße mit Tofu und gegrilltem Gemüse zu empfehlen.

Diejenigen, die in Krümel verwendet werden

Es gibt Rezepte, wie manche Salate, in denen Käse enthalten ist zerbröselt und nicht in Stücken schmeckt es besser, weil es sich besser mit den anderen Zutaten vermischt. Dies ist der Fall bei halbhartem und mürbem Ziegen- oder Schafskäse. Ein Beispiel ist die Griechischer Feta die mit den Fingerspitzen zerdrückt und zu ersten Gängen, herzhaften Pasteten, Suppen, Obstsalaten, gegrilltem Gemüse hinzugefügt werden können. Dasselbe kann mit der passieren Stilton Englisch, ein Blauschimmelkäse mit leicht würzigem Geschmack, oder mit dem cotija leicht gewürzter Mexikaner mit kräftigem und salzigem Geschmack.

Wenn wir in unsere Heimat zurückkehren, können wir nicht umhin, uns an die zu erinnern castelmagno oder die Piemontesen Montebore, Slow-Food-Präsidium. Beide zeichnen sich durch einen krümeligen Teig aus, der, wenn er zerkrümelt wird, leichter schmilzt, um köstliche Cremes zu erhalten, mit denen man Nudeln oder Polenta würzen kann.

Die sollen geschmolzen werden

Polenta, leckere Käsesaucen haben wir gerade erwähnt: Der Schritt ist kurz und wir dürfen nicht vergessen, uns mit dem Thema Fondue zu beschäftigen. Das castelmagnodas Montasiodie Gorgonzola, die Tomadas Taleggio-Käse… Sie sind ausgezeichnete Milchprodukte zum Schmelzen. Im Aostatal die Schriftartin Frankreich auf reblochonin der Schweiz dieEmmentaler. Und genau zwischen diesen drei Ländern, in den Walliser Alpen, liegt die Raclette mit dem gleichnamigen Käse. Die Zutat der Kuh wird erhitzt, bis sie schmilzt, und dann buchstäblich mit einem Messer über Salami und Salzkartoffeln geschabt.

Die zu reiben

Wie kann man einer Handvoll geriebenem Käse auf einem dampfenden Teller Nudeln widerstehen? Nein, darauf können wir Italiener nicht verzichten und diese Zutat wird (zu Recht) viel in unserer Küche verwendet. Denken Sie an die Konsistenz von genuesischem Pesto, den Geschmack einer Carbonara oder die goldene Oberfläche einer Lasagne ohne diesen zusätzlichen Touch … Und es gibt viele Käsesorten, die gerieben werden können. Das bekannteste ist sicherlich das Parmesan Käsegefolgt von der relativ Grana Padanodavon die Cousin alpin heißt trentingrana. Dies sind Kuhmilchprodukte mit einer harten Paste mit mehreren Monaten Reifung, mit einem süßen Geschmack und mit großer Vielseitigkeit. Dasselbe, das wir in finden pecorino romanoperfekt sowohl zu Nudeln als auch zu Fisch oder Schalentieren, von Muscheln bis zu Austern.

Dann gibt es einige regionale Spezialitäten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Zum Beispiel die Toskanischer Pecorino, vielleicht gerieben über einige Gnocchi aus Kohl und Speck, oder der sardische, köstlich auf Carasau-Brot oder in Gallura-Suppe. Und wenn Sie starke Aromen mögen, müssen Sie unbedingt einen Teller Pasta wie Passatelli oder eine mit einer Mahlzeit angereicherte Pizza probieren Grubenkäse.

Die zu verbreiten

Manchmal, für ein schnelles Mittagessen oder um köstliche süße oder herzhafte Rezepte zuzubereiten, sind Streichkäse sehr nützlich. Ganz im Gegensatz zum Reiben handelt es sich um frische Produkte mit einer sehr weichen Konsistenz, als wären sie eine Creme oder eine Pastete. Ein klassisches Beispiel ist die Philadelphia, das anscheinend geschaffen wurde, um diese Rolle zu übernehmen und es uns zu ermöglichen, Croutons oder Omelettbrötchen zuzubereiten. Mit dem Robiola Sie können währenddessen schöne pikante Puffs machen Ziege es ist außergewöhnlich auf klassischen Party-Lachs-Canapés.

Das Squacqueronsiehe Stracchino und die Wachstum Sie sind ausgezeichnete Streichkäse, aber es ist besser, sie leicht zu erhitzen, damit ihr Teig weicher und handlicher wird. Geben Sie einfach einen Löffel auf eine Scheibe Brot oder ein heißes Fladenbrot und das Messer gleitet perfekt.

Wir schließen mit dem Dessert und dem Mascarpone. Diese köstliche Zutat gilt auch als Käse. Es kann in herzhaften Rezepten verwendet werden, aber im Dessert drückt es seine ganze Poesie aus. Und dann kann es uns helfen, auf einfache und schnelle Weise szenografische Gerichte zu kreieren, wie den gefüllten Pandoro.

Leave a Reply