Überprüfung der Cash-App-Steuern 2022

Niemand freut sich darauf, seine Steuern zu zahlen – und schlimmer noch, niemand will dafür bezahlen. Cash App Tax bietet eine kostenlose Lösung für Steuererklärungen auf Bundes- und Landesebene, die es den meisten Menschen ermöglicht, kostenlos Anträge zu stellen.

Ihre kostenlose Version deckt ein breites Spektrum von Situationen ab und enthält Audit-Verteidigung, die keine kostenlose Funktion ist, die Sie anderswo sehen werden. Dazu gehören auch ein umfangreicher Katalog mit Hilfeartikeln und eine Chat-Funktion für den Kundensupport.

Im November 2020 erwarb Cash App Credit Karma Tax und benannte es in Cash App Taxes um. Wenn Sie zuvor Credit Karma Tax verwendet haben, sind alle Ihre Vorjahresinformationen immer noch vorhanden. Bisher haben sie nur den Namen geändert!

InhaltsverzeichnisWas ist die Cash-App-Steuer?Wie viel kostet die Cash-App-Steuer?Wer kann die Cash-App-Steuer verwendenStaatserklärungenHauptmerkmale der Cash-App-SteuerGarantienSmart FileAudit DefensePositive und NegativeProsKontraCash-App-SteueralternativenTurbosteuerSteuergesetzH&R-BlockZusammenfassung

Was ist Cash App Tax?

Cash App Tax führt Sie kostenlos durch den Prozess der Abgabe Ihrer Steuererklärung. Es umfasst die gängigsten Steuerformulare sowie 1099-Einkommen, Einzelaufstellung (Schema A), Unternehmensgewinn und -verlust (Schema C), Steuerfreibetrag für Kinder und Anrechnung von Erwerbseinkommen.

Es gibt einige andere grundlegende Funktionen von Cash App Tax:

Cash App Tax kann sowohl für Bundes- als auch für Landessteuern verwendet werden, und Sie können dies sogar in der kostenlosen Version der App tun. Dies ist selten – bei den meisten anderen Steuererklärungs-Apps müssen Sie für diese zusätzliche Funktionalität bezahlen. Cash App Tax kann sowohl von Studenten als auch von Freiberuflern verwendet werden und kann den Prozess der Steuererklärung für diese Gruppen erheblich vereinfachen. Die App ist auch verschlüsselt, um sie aufzubewahren Ihre persönlichen Daten sicher, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Daten in die falschen Hände geraten.

Wie viel kostet die Cash-App-Steuer?

Das wohl attraktivste Merkmal von Cash App Tax ist das Preisschild – die App ist völlig kostenlos. Es erledigt sogar Ihre staatlichen Steuern kostenlos – viele andere Steuerpakete berechnen zusätzliche Gebühren für staatliche Steuererklärungen.

Lesen Sie auch:   Wie man Tee besser schmecken lässt

Cash App Tax bietet viele Funktionen auf einem kostenlosen Konto, das alle außer denen mit den komplexesten Steuersituationen bewältigen kann.

Es gibt einen Nachteil – wenn Sie mit der Einreichung beginnen und sich nicht für die kostenlose Version qualifizieren, gibt es kein Upgrade auf eine kostenpflichtige Version. Sie können Cash App Tax einfach nicht nutzen und müssen mit einem anderen Dienst von vorne beginnen – was Sie etwas Zeit kosten kann.

Wer kann Cash App Tax verwenden?

Wer Cash App Tax zur Berechnung und Einreichung seiner Steuern nutzen möchte, sollte bedenken, dass es einige Grundvoraussetzungen für die Nutzung der App gibt:

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem müssen Sie ein in den USA ansässiger oder ansässiger Ausländer sein

Cash App Tax unterstützt eine umfangreiche Anzahl von Formularen, von denen viele nicht in den kostenlosen Plänen anderer Steuervorbereitungsprogramme enthalten sind. Dazu gehören 1099-Einkommen, Einzelaufstellung, HSAs, Geschäftseinkommen (Schema C) und vieles mehr. Hier ist die vollständige Liste der abgedeckten Formulare.

Sie deckt keine ausländischen Einkünfte, Einkünfte aus einem Nachlass oder Trust oder die Steuergutschrift für die Krankenversicherung ab. Hier ist die vollständige Liste der Formulare, die nicht enthalten sind.

Überprüfen Sie diese Listen sorgfältig, denn wenn Sie ein Formular haben, das nicht enthalten ist, können Sie es nicht bei Cash App Taxes einreichen. Sie müssen sich an einen anderen Dienst wenden.

Staatliche Renditen

Cash App Tax hat einige Macken, wenn es um staatliche Renditen geht.

Sie können in 43 Bundesstaaten (und Washington DC) kostenlos Steuererklärungen einreichen, aber Sie können keine Steuererklärung mit Cash App Tax einreichen, es sei denn, Sie reichen auch eine Steuererklärung des Bundes ein. Sie können nur eine Bundeserklärung einreichen, wenn Sie möchten, da einige Bundesstaaten keine Erklärungen einreichen müssen.

Außerdem kann Cash App Tax nicht mehrere staatliche Erklärungen, halbjährliche staatliche Erklärungen oder nicht ansässige staatliche Erklärungen einreichen. Wenn Sie in mehreren Bundesstaaten Einkommen erzielt haben, können Sie Cash App Taxes nicht verwenden. Sie müssen alles in dem Staat verdienen, in dem Sie leben, was schwierig werden kann, wenn Sie in Dinge wie Crowdfunding-Immobilien investieren (wenn Sie in Immobilien in einem anderen Staat investieren, gelten die Einkünfte aus dieser Immobilie als in diesem Staat verdient). .

Lesen Sie auch:   Die 17 besten Aktionen und Boni für Brokerage-Konten für Juli 2022

Es gibt auch staatliche Rückgabebeschränkungen für Verheiratete, die getrennt einreichen.

Hier ist eine vollständige Liste der staatlichen Rückgabebeschränkungen und Formulare, die nicht von Cash App Tax unterstützt werden.

Beginnen Sie mit Cash App Tax

Hauptmerkmale der Cash App Tax

Es gibt einige wichtige Gründe, sich für Cash App Tax zu entscheiden:

Garantien

Cash App Tax bietet zwei Garantien in Bezug auf die Berechnung Ihrer Steuern. Die erste ist ihre maximale Rückerstattungsgarantie, durch die Sie sicher sein können, dass Sie die Ihnen zustehende maximale Rückerstattung erhalten. Wenn ein anderer Dienst Ihnen eine größere Rückerstattung findet, erstattet Cash App Ihnen die Differenz, bis zu 100 $ (mit einem Minimum von 25 $).

Die zweite Garantie deckt die Genauigkeit Ihrer Steuerschuld ab – bekannt als Garantie für genaue Berechnungen. Wenn der Internal Revenue Services feststellt, dass Ihre Berechnungen fehlerhaft sind, und Ihnen eine unerwartete Rechnung zusendet, erstattet Cash App Ihnen einen Betrag von bis zu 1.000 USD.

Intelligente Datei

Cash App Tax bietet auch ein System namens „Smart File“ an. Dies ist ein äußerst anpassungsfähiges Ablagesystem, das sich an Ihre Umstände anpasst – sodass Sie keine Fragen und Fenster zu Teilen Ihrer Steuererklärung sehen, die Sie nicht ausfüllen müssen.

Revisionsverteidigung

Cash App Taxes arbeitet mit Tax Protection Plus, LLC zusammen, um eine Prüfungsverteidigung zu bieten. Dies schützt Sie im Falle einer Prüfung Ihrer Steuererklärung. Es gibt einige Einschränkungen für diesen Versicherungsschutz, daher sollten Sie diese Liste hier überprüfen.

Positives und Negatives

Cash App Tax bietet einige Vorteile für diejenigen, die ihre eigenen Steuern einreichen möchten, hat aber auch einige Nachteile:

Vorteile

Kostenlos und einfach zu verwenden Deckt mehr Steuersituationen ab als die meisten kostenlosen Pläne Guter Kundensupport

Lesen Sie auch:   Wie funktioniert ein Gewächshaus? – -

Nachteile

Steuererklärung muss in der Cash-App eingereicht werden. Derzeit keine Möglichkeit zum Importieren von Formularen. Kann nicht mehrere staatliche Steuererklärungen einreichen

Cash App Steueralternativen

Es gibt mehrere Alternativen zur Cash App Tax. Diese alternativen Apps gibt es schon seit einiger Zeit, und ihr Kundenstamm genießt großes Vertrauen.

Zu den Hauptkonkurrenten von Cash App Tax gehören derzeit TurboTax, H&R Block und Tax Act. Während jede dieser Optionen auch für einfache und W2-Anmelder kostenlos ist, ist keine von ihnen für Hausbesitzer, Investoren, staatliche Renditen und Selbständige kostenlos:

Turbosteuer

Turbo Tax bietet sowohl bundesstaatliche als auch staatliche Steuererklärungen kostenlos an, deckt jedoch keine Geschäftseinkünfte oder 1099-Einkünfte außerhalb von 1099-INT und 1099-DIV ab.

Die kostenlose Version von Turbo Tax deckt auch keine Einzelaufstellung, Aktienverkäufe, Einkünfte aus Mietobjekten oder Einkünfte und Abzüge ab, die in den Anhängen 1-3 aufgeführt sind.

Hier ist unsere vollständige Bewertung von Turbo Tax.

Steuergesetz

Mit TaxAct ist es kostenlos, Ihre Bundeserklärung einzureichen, aber staatliche Erklärungen kosten extra. Die kostenlose Version deckt einfache Steuersituationen wie W-2-Einkommen, Ruhestandseinkommen, Kinderfreibetrag und Einkommenssteuerfreibetrag ab.

Die kostenlose Version enthält keine Situationen wie Geschäftseinkommen, Einzelaufstellung, Kapitalgewinne, Dividenden oder HSAs.

Hier ist unsere vollständige Überprüfung des Steuergesetzes.

H&R-Block

H&R Block bietet sowohl Bundes- als auch Landesanmeldungen kostenlos an. Auch hier deckt die kostenlose Version nur einfache Steuererklärungen ab, die W-2-Einkommen, Ruhestandseinkommen, Einkommensgutschriften sowie Zahlungen und Zinsen für Studentendarlehen umfassen.

Es enthält keine Kapitalerträge, Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit oder Geschäftstätigkeit, Mieteinnahmen oder HSAs.

Zusammenfassung

Insgesamt ist Cash App Tax eine großartige kostenlose Steuererklärungs-App. Es ist sehr empfehlenswert für Personen, die ihre Berechnung vereinfachen möchten, und für Personen, die ein kleines Unternehmen führen.

Wenn Ihre eigene Steuersituation jedoch äußerst kompliziert ist, möchten Sie möglicherweise ein Konto bei einem alternativen Anbieter bezahlen oder sogar einen Steuerberater beauftragen.

Cash-App-Steuern

FREI

Stärken

Völlig kostenlos – Einreichung auf Bundes- und Landesebene Deckt viele Steuersituationen ab

Schwächen

Rücksendung muss innerhalb der Cash App vorbereitet werden Formulare können nicht importiert werden Kann nicht mehrere Statusrückgaben einreichen Kein kostenpflichtiges Upgrade für komplizierte Situationen

Leave a Reply