Tipps, um Gas loszuwerden

Gase können unser großer Feind werden, besonders wenn sie von Bauchschmerzen, Koliken, Entzündungen, Brennen, Übelkeit und anderen Symptomen begleitet werden. Unzeitige Blähungen oder ständiges Aufstoßen können dazu führen, dass wir uns wirklich unwohl fühlen. Neben der Kenntnis der Ursachen, die Blähungen erzeugen, und der Befolgung einiger Tipps, um sein Auftreten zu verhindern, ist es praktisch zu wissen, was zu tun ist, wenn es auftritt. Welche das sind, verraten wir im folgenden oneHOWTO-Artikel Die besten Tricks, um Gase zu entfernen mit denen versucht werden kann, dieses lästige Problem auf natürliche und schnelle Weise zu bekämpfen. Passt auf!

warum habe ich gas

Es gibt viele Faktoren, die zu einem Problem mit übermäßigem Gas führen können, darunter einige gängige Gewohnheiten, die leicht geändert werden können, aber auch eine Reihe von Zuständen oder Zuständen, die möglicherweise eine spezifische medizinische Behandlung zur Kontrolle und Heilung erfordern. Was Hauptursachen für Magengasedie unten aufgeführten stechen hervor:

Sehr schnelles, ängstliches Essen oder Sprechen während des Essens. Dadurch schlucken wir mehr Luft und es entstehen Gase. Essen nicht gut kauen. Essen Sie schwer verdauliche Nahrungsmittel, die die Ansammlung von Gasen begünstigen, wie dies bei sehr ballaststoffreichen Nahrungsmitteln, Hülsenfrüchten, Vollmilchprodukten usw. der Fall ist. Trinken Sie Erfrischungsgetränke. Führen Sie sehr plötzliche Ernährungsumstellungen durch, die zu Veränderungen der Darmflora führen. Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Lebensmitteln. Verwendung von Antibiotika-Medikamenten. Leiden Sie an Zuständen wie: Reizdarm, Verdauungsstörungen, Zöliakie, Dyspepsie, Verstopfung, Gastritis usw.

Es ist wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie an einem Problem mit übermäßigem Gas und anderen Symptomen wie Magenschmerzen, Sodbrennen, Brennen, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Durchfall, Fieber, plötzlichem Gewichtsverlust oder blutigem, schwärzlichem oder übelriechendem Stuhl leiden.

Sie können diese Informationen erweitern, indem Sie den Artikel Warum habe ich so viel Blähungen konsultieren?

Haltungen, um Gase zu beseitigen

Zwischen den Besten Tipps, um Gas schnell loszuwerdengibt es einige Körperhaltungen, die Sie leicht zu Hause einnehmen können und die sehr nützlich sein können, um dieses Problem zu bekämpfen, da sie ihre Ausscheidung begünstigen und dazu beitragen, Bauchentzündungen zu reduzieren und alle am Verdauungsprozess beteiligten Muskeln zu stärken .

Das Haltungen zum Ausstoßen von Gasen Was Sie tun können, ist Folgendes:

Pavanmuktasana-Haltung: Sie müssen sich nur auf den Rücken legen und ein Knie zur Brust bringen und es mit den Händen halten, um das Bein in dieser Position zu halten. Heben Sie Ihren Kopf und versuchen Sie, ihn in Richtung Ihres gebeugten Knies zu bringen. Halten Sie den Atem in dieser Position an und bleiben Sie etwa 10 bis 20 Sekunden lang so. Kobra-Pose: Legen Sie sich mit den Handflächen auf dem Boden unter Ihren Schultern auf den Bauch und strecken Sie Ihren Oberkörper, indem Sie Ihren Kopf nach hinten bringen, während Sie Ihr Schambein gegen den Boden drücken. Halasana-Haltung: Legen Sie sich mit geschlossenen Beinen und Füßen auf den Rücken und heben Sie dann Ihre Beine an, bringen Sie sie zu Ihrem Kopf und versuchen Sie, sie über Ihrem Kopf zu halten, bis die Zehenspitzen den Boden berühren.

Kamille für Gase

Einer der Hausmittel gegen benzin Das Unfehlbarste, was wir finden können, ist der Aufguss einer Pflanze, die aufgrund ihrer Eigenschaften die Verdauung verbessert und uns die Linderung verschafft, die wir suchen. Von allem, was wir finden können, Kamille Es ist eines der wirksamsten, da es sich um ein Kraut handelt, das sehr positive Eigenschaften für das Verdauungssystem im Allgemeinen hat, da es hilft, die Verdauung zu verbessern und Magenschmerzen, Entzündungen und Koliken zu bekämpfen krampflösende Wirkung. Es ist ideal, um große Erleichterung zu spüren und Gase schneller auszustoßen.

Tauchen Sie einen Beutel Kamillenaufguss in kochendes Wasser und lassen Sie ihn 5 Minuten stehen, trinken Sie ihn dann und Sie werden sofort bemerken, wie die Beschwerden verschwinden.

Andere Infusionen zur Entfernung von Gasen

Aber Kamille ist nicht der einzige Aufguss, der Ihnen helfen wird. Zu den Tricks, um auf natürliche Weise Blähungen zu entfernen, können Sie auch die Einnahme als Aufguss einschließen andere Heilpflanzen die gute Eigenschaften haben, um die Verdauung zu verbessern, Bauchschwellungen zu reduzieren und Koliken, Magenschmerzen und Übelkeit zu lindern. Diejenigen, die Ihnen die besten Ergebnisse liefern können, sind:

Pennyroyal MinzeMinzeSternanisFenchelZimtKümmelLorbeer SchafgarbeLöwenzahnIngwer

Warmes Zitronenwasser für Benzin

nimm etwas davon Zitronensaft in Wasser verdünnt ist ein weiterer ganz großer natürliche Heilmittel zur Beseitigung von Gasen die Sie verwenden können Und es ist so, dass die Zitrone eine Frucht mit guten Eigenschaften für die Gesundheit des Verdauungstraktes ist und die Ansammlung von Gasen und anderen Symptomen wie Bauchkrämpfen, Schwellungen oder Schweregefühl verhindert.

Sie müssen nur eine Tasse Wasser erhitzen und den Saft einer frisch gepressten Zitrone hinzufügen, um es nach den Mahlzeiten in kleinen Schlucken einzunehmen. Auf diese Weise vermeiden Sie viele Magenverstimmungen.

Dieses Mittel ist auch auf anderen Ebenen sehr vorteilhaft für die Gesundheit des Körpers, und wir laden Sie ein, alle davon zu entdecken, indem Sie den Artikel Vorteile des Trinkens von warmem Wasser mit Zitrone auf nüchternen Magen konsultieren.

Papaya- und Ananassaft

Auch Papaya- und Ananassaft nehmen als Hausmittel gegen Blähungen eine Vorzugsstellung ein. Papaya ist eine Frucht, die den Verdauungsprozess verbessert und die Entstehung von Magengas, Entzündungen und Schweregefühl verhindert, die nach dem Essen auftreten können. Ananas enthält ihrerseits ein Enzym namens Bromelain, das sich hervorragend zur Verbesserung der Darmpassage und zur Förderung der Verdauungsgesundheit eignet.

um dies zu tun Papaya- und Ananasgassaft, müssen Sie nur 1 kleine Ananas und 1 Scheibe Papaya in Stücke schneiden und dann beide Früchte verarbeiten, bis Sie einen homogenen Saft erhalten. Trinken Sie das frisch zubereitete Getränk, um alle seine Eigenschaften zu nutzen.

Weitere ebenso wirksame Rezepte wie dieses finden Sie im Artikel Säfte zur Magenentleerung.

Massagen zur Beseitigung von Gasen

Andere gute Tricks, um Gas loszuwerden ist eine Kompresse mit heißem Wasser auf den Bauchbereich aufzulegen. Die Wärme wird Ihnen helfen, Beschwerden, Schmerzen und Entzündungen auf sehr effektive Weise zu lindern.

Darüber hinaus können Sie Mach ein paar Bauchmassagen die Ihnen helfen, die übermäßige Ansammlung von Gasen zu bekämpfen und deren schnellen Ausstoß zu begünstigen. Legen Sie sich für etwa 10 bis 15 Minuten auf den Rücken und massieren Sie den Bereich mit etwas Öl auf den Händen, indem Sie im Uhrzeigersinn kreisen und leichten und sanften Druck ausüben.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Tipps

Überprüfen Sie Ihre Ernährung und vermeiden Sie übermäßigen Genuss von blähenden Lebensmitteln wie Kichererbsen, Bohnen oder Linsen. Kontrollieren Sie auch die Aufnahme von kohlensäurehaltigen Getränken, wie z. B. Softdrinks, die die Blähungen erheblich erhöhen können.

Lesen Sie auch:   Woher weiß ich, ob mein Stoffwechsel schnell oder langsam ist?

Leave a Reply