Sommerliches Pfirsich-Eistee-Rezept

Nichts sagt Sommer wie ein kaltes Glas Eistee, oder? Zum Glück ist der Sommer auch die Saison für saftige baumreife Pfirsiche. Dieses Rezept für Pfirsich-Eistee kombiniert zwei meiner Lieblingsaromen des Sommers – Tee und Pfirsiche!

Als Kind bevorzugte ich Nektarinen, weil der Pfirsichflaum meine Lippen zum Jucken brachte! Mittlerweile sind Pfirsiche meine absoluten Lieblings-Sommerfrüchte (vermutlich schäle ich sie jetzt immer und muss mich nicht mehr mit den lästigen juckenden Lippen herumschlagen!).

Dieses Rezept reicht für einen Krug köstlich süßen Pfirsichtees. Wenn ich keinen ganzen Krug brauche, mache ich eine Portion Pfirsichsirup, fülle ihn ab und bewahre ihn im Kühlschrank auf. Dann, wenn mir danach ist, kann ich einem großen Glas Eistee einen großen Spritzer hinzufügen.

Egal, ob Sie einen Krug oder ein einzelnes Glas mischen, dieses Rezept wird sicher zu einem saisonalen Sommerfavoriten. Lesen Sie weiter für das perfekte Rezept für Pfirsich-Eistee, das Sie diesen Sommer mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen können.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Meine vollständige Offenlegungsrichtlinie ist irgendwie langweilig, aber Sie können sie hier finden.

Rezeptschritte für hausgemachten Pfirsich-Eistee

Sammeln Sie Zutaten und Zubehör für Pfirsich-Eistee

Für dieses sommerliche Eistee-Rezept sind nur wenige Zutaten erforderlich, von denen Sie die meisten bereits zur Hand haben.

Lesen Sie auch:   Ist Pfefferminztee gut für Sie?

Zutaten

Einfacher Sirup (1 Tasse Kristallzucker + 1 Tasse Wasser) 2 reife Pfirsiche 3-4 Teebeutel oder 2-3 EL loser schwarzer Tee 8 Tassen Wasser

Ausrüstung

Pfirsiche schälen und in Scheiben schneiden

Für dieses Rezept schäle ich immer meine Pfirsiche. Sie können sie entweder einfach mit einem Schälmesser schälen oder sie 30 Sekunden lang in kochendes Wasser tauchen, damit die Haut sofort abrutscht. Sobald sie geschält sind, schneiden Sie sie in Scheiben und entsorgen Sie den Kern.

Bereiten Sie frischen Pfirsichsirup zu

Wenn Sie noch nie einfachen Sirup hergestellt haben, ist dies eine super einfache Möglichkeit, alle Arten von Getränken von Tee und Kaffee bis hin zu Ihrem Lieblingscocktail zu süßen. Normalerweise stelle ich eine Charge her, fülle sie in eine wiederverschließbare Flasche mit Klappdeckel und halte sie in meinem Kühlschrank bereit.

Um diesen einfachen Pfirsichsirup zuzubereiten, geben Sie die vorbereiteten geschnittenen Pfirsiche, 1 Tasse Kristallzucker und eine Tasse Wasser in einen Topf. Zum Kochen bringen, die Pfirsiche zerdrücken und das Ganze 10 Minuten köcheln lassen.

Zutaten zusammen aufgießen

Nach der 10-minütigen Köchelzeit vom Herd nehmen, abdecken und beiseite stellen. Die Kühlzeit ermöglicht es dem süßen Pfirsichgeschmack, in den Sirup einzudringen.

Nach dem Abkühlen können Sie die Pfirsiche nach Belieben abseihen oder so lassen, wie sie sind. Es ist wirklich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wenn Sie die Pfirsiche abseihen, bewahren Sie sie unbedingt auf – sie schmecken köstlich auf Vanilleeis!

Lesen Sie auch:   Was ist Clotted Cream? - Gebraute Blattliebe

Tee zubereiten

Während der Sirup schön sirupartig wird, den schwarzen Tee aufbrühen. Bringen Sie 8 Tassen Wasser zum Kochen, fügen Sie Tee hinzu und lassen Sie es 4-5 Minuten ziehen. Nach dem Aufbrühen den Tee entfernen und in einen Krug umfüllen.

Zusammen mit dem Sirup kühl stellen, bis es erfrischend kalt ist.

Mischen und genießen Sie Ihren hausgemachten Pfirsich-Eistee

Sobald der Pfirsichsirup und der Tee gekühlt sind, können Sie Ihren Pfirsich-Eistee zubereiten. Wenn Sie sich für einen vollen Krug entschieden haben, fügen Sie den Sirup dem Eistee hinzu. Andernfalls halten Sie sie getrennt und mischen Sie sie nach Bedarf.

Zum Servieren ein hohes Glas mit Eis füllen und mit diesem sommerlichen hausgemachten Pfirsich-Eistee auffüllen. Wer es schicker mag, kann mit Pfirsichscheiben garnieren. 😉

Zutaten

2 reife Pfirsiche 1 Tasse Kristallzucker 1 Tasse Wasser 3-4 Teebeutel oder 2-3 EL loser schwarzer Tee 8 Tassen Wasser

Anweisungen

Pfirsiche schälen und in Scheiben schneiden, den Kern entfernen. Pfirsiche, Zucker und 1 Tasse Wasser in den Topf geben und zum Kochen bringen. Pfirsiche zerdrücken, 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, abdecken und im Kühlschrank abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Pfirsiche nach Wunsch abseihen. Sirup kann in Flaschen abgefüllt werden, wenn Sie jeweils nur ein Glas Tee zubereiten möchten. Tee zubereiten: 8 Tassen Wasser kochen, Tee hinzufügen und 4-5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen oder Blätter abseihen und kalt stellen. Sobald sowohl Sirup als auch Tee gut gekühlt sind, entweder als Krug voll oder Glas für Glas vermengen. In einem hohen Glas auf Eis servieren. Nach Belieben mit Pfirsichscheiben garnieren.

Anmerkungen

Ich mag es, meine Pfirsiche abzuseihen und aufzubewahren, um sie später als Topping für Vanilleeis zu verwenden. Dieser Pfirsich-Eistee ist auch ein tolles Eis am Stiel! Versuchen Sie, Pfirsichsirup in Eiswürfelschalen einzufrieren, um ihn zu einfachem Eistee hinzuzufügen. Möchten Sie immer nur ein Glas Pfirsichtee auf einmal? Füllen Sie Sirup in wiederverschließbare Flaschen mit Bügelverschluss, um ihn nur nach Bedarf zu verwenden.

Lesen Sie auch:   Teeaufbewahrungsideen für die Teestation Ihrer Träume

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation:

Ertrag: 8

Serviergröße: 1

Menge pro Portion:

Kalorien: 115Gesamtfett: 0gGesättigte Fettsäuren: 0gTransfettsäuren: 0gUngesättigtes Fett: 0gCholesterin: 0mgNatrium: 11mgKohlenhydrate: 29gFaser: 1gZucker: 29gProtein: 0g

Ihre Anzahl kann je nach Portionsgröße usw. variieren.

Möchten Sie dieses Pfirsich-Eistee-Rezept für später speichern? Speichern Sie es auf Ihrem Lieblings-Tee-liebenden Pinterest-Board und geben Sie es weiter!

Leave a Reply