So zahlen Sie Bargeld auf Ihr Bankkonto ein

Da wir uns immer mehr in Richtung einer bargeldlosen Gesellschaft bewegen, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Bargeld auf Ihr Bankkonto einzahlen können.

Es stimmt zwar, dass Bareinzahlungen immer seltener werden, aber es gibt immer noch Zeiten, in denen Sie möglicherweise Bargeld einzahlen müssen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in einer Branche arbeiten, die mit Bargeld handelt, wie der Restaurant- oder Tourismusbranche.

Und was ist, wenn Sie es mit einer Online-Bank zu tun haben? Wie zahlen Sie Bargeld ein, wenn es keine physischen Standorte oder Geldautomaten gibt? Werfen wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten, Bargeld sowohl bei stationären als auch bei Online-Banken einzuzahlen.

InhaltsverzeichnisSo zahlen Sie Bargeld bei einer örtlichen Bank ein Zahlen Sie Geld am Bankschalter einZahlen Sie Geld an einem Geldautomaten einSo zahlen Sie Geld bei einer Kreditgenossenschaft einSo zahlen Sie Geld auf ein reines Online-Bankkonto einZahlen Sie bei Ihrer örtlichen Bank ein und führen Sie eine Überweisung durchKaufen Sie eine ZahlungsanweisungVerwenden Sie den grünen PunktSicherheit Tipps für die Einzahlung von Bargeld Holen Sie sich immer eine QuittungAchten Sie auf Ihre UmgebungSeien Sie diskretÜberprüfen Sie Ihr Bankkonto auf BestätigungAbschließende Gedanken zur Einzahlung von Bargeld

Wie man Bargeld bei einer lokalen Bank einzahlt

Die Einzahlung von Bargeld auf ein lokales Bankkonto ist die einfachste Methode, auch wenn Sie in Ihr Auto steigen und zur Filiale fahren müssen. Hier sind zwei ziemlich offensichtliche Optionen für die Einzahlung von Bargeld, wenn Sie bei einer örtlichen Bank einzahlen.

Geld am Bankschalter einzahlen

Wenn Sie mit einer örtlichen Bank zu tun haben, sollten Sie in der Lage sein, Bargeld persönlich in jeder Filiale einzuzahlen. Dies schließt Gebiete außerhalb der Bundesstaaten ein, die anwendbar sein können, wenn Sie bei einer Nationalbank wie Wells Fargo Bankgeschäfte tätigen.

Typischerweise sind alle Standorte, die den Namen einer Bank teilen, miteinander verbunden. Aus diesem Grund können Sie in der Regel einen beliebigen Standort mit demselben Banknamen/Unternehmen auswählen und Ihr Bargeld bei einem Schalter an diesem Standort einzahlen.

Geld an einem Geldautomaten einzahlen

Geldautomaten sind die bequemste Möglichkeit, Bargeld einzuzahlen. Geldautomaten haben oft Umschläge in der Nähe des Geldautomaten, damit Sie Bargeld sicher in den verschlossenen Automaten einzahlen können. Viele neue Geldautomaten erfordern nicht einmal die Verwendung von Umschlägen. Das Schöne an der Einzahlung von Geld über einen Geldautomaten ist, dass er rund um die Uhr verfügbar ist

Lesen Sie auch:   Wie viel sollte ich 2022 WIRKLICH für einen Verlobungsring ausgeben?

Notiz: Ihre Bank erlaubt Ihnen möglicherweise, Geld an netzwerkinternen Geldautomaten außerhalb einer Filiale einzuzahlen, aber die meisten externen Geldautomaten gehören Dritten und können keine Einzahlungen entgegennehmen. Daher sind Sie möglicherweise darauf beschränkt, Bargeld an den Geldautomaten einzuzahlen, an denen Sie Bankgeschäfte tätigen.

Wie man Geld bei einer Kreditgenossenschaft einzahlt

Die meisten Kreditgenossenschaften nehmen am Shared Branching Network teil und haben andere Regeln als Banken in Bezug auf Geldautomateneinlagen. Shared Branching ist ein nationales Netzwerk, dem viele Kreditgenossenschaften beitreten, um Kunden Zugang zu Bankdienstleistungen in den gesamten USA zu verschaffen

Angenommen, Ihre Kreditgenossenschaft ist Teil des Shared Branching-Netzwerks. In diesem Fall können Sie Bargeld an jedem anderen Standort des Shared Branching-Netzwerks einzahlen – auch wenn dieser Standort nicht einer Ihrer Kreditgenossenschaftsstandorte ist.

Sprechen Sie mit einem Vertreter Ihrer Kreditgenossenschaft oder überprüfen Sie die Website Ihrer Kreditgenossenschaft, um herauszufinden, ob sie Mitglied des Shared Branching-Netzwerks ist.

Für die Einzahlung von Bargeld (oder Schecks) an einem Standort des Shared Branching-Netzwerks, der nicht Ihre eigentliche Kreditgenossenschaft ist, fallen in der Regel keine Gebühren an.

Die Verwendung eines Shared Branching-Netzwerkstandorts außerhalb Ihrer tatsächlichen Kreditgenossenschaft ist genau wie Bankgeschäfte bei Ihrer Kreditgenossenschaft; Sie können Abhebungen, Kreditzahlungen und mehr vornehmen.

Lassen Sie uns als Nächstes darüber sprechen, wie Sie Bargeld auf ein reines Online-Bankkonto einzahlen.

So zahlen Sie Geld auf ein reines Online-Bankkonto ein

Bargeld auf Ihr Bankkonto einzuzahlen, wenn Sie ein reines Online-Bankkonto haben, ist ein anderes Ballspiel.

Alle Online-Banken haben unterschiedliche Richtlinien, aber meistens können Sie keinen Geldautomaten verwenden oder bei einer Partnerfiliale einzahlen, wenn Sie Bargeld oder Schecks einzahlen.

Hier sind einige Tipps für die Einzahlung von Bargeld, wenn Sie ein reines Online-Bankkonto haben.

Zahlen Sie bei Ihrer örtlichen Bank ein und führen Sie eine Überweisung durch

Sie können Ihre lokale Bank verwenden, um das Geld einzuzahlen, solange Sie ein Konto bei einer Bank haben.

Sobald Sie das Geld eingezahlt haben, überweisen Sie das Geld online auf Ihr reines Online-Bankkonto, sobald die Einzahlung auf Ihrem lokalen Bankkonto angezeigt wird. Sie können auch einen persönlichen Scheck ausstellen und ihn per mobiler Einzahlung bei Ihrer Online-Bank einzahlen, wenn diese dies zulassen.

Lesen Sie auch:   Wird es benötigt? Wenn ja, wie lange? – -

Dies ist eine gängige Praxis für Benutzer digitaler Banken und sollte ein relativ einfacher Weg sein, um Geld auf Ihr reines Online-Konto zu bekommen.

Wenn Sie kein lokales Bankkonto haben, sollten Sie erwägen, eines zu eröffnen. Viele lokale Banken haben kostenlose Girokonten, die Sie eröffnen und dann bei Bedarf nutzen können.

Kaufen Sie eine Zahlungsanweisung

Eine weitere Möglichkeit, Bargeld auf Ihr reines Online-Bankkonto einzuzahlen, ist der Kauf einer Zahlungsanweisung. Zahlungsanweisungen sind bei örtlichen Banken und Serviceschaltern in Walmarts, Drogerien und vielen anderen Geschäften erhältlich.

Nachdem Sie die Zahlungsanweisung gekauft haben, können Sie die mobile Einzahlungsfunktion Ihrer Online-Bank verwenden, um ein Foto der Zahlungsanweisung zu machen und darauf zu warten, dass Ihre Bank das Geld Ihrem Konto gutschreibt. Beachten Sie, dass die meisten Einzelhändler eine bescheidene Gebühr von ein paar Dollar oder so für den Kauf von Zahlungsanweisungen erheben.

Verwenden Sie den Grünen Punkt

Green Dot ist ein Fintech-Unternehmen, mit dem Sie bei vielen beliebten Einzelhändlern wie CVS Pharmacy und Walmart Bargeld einzahlen können.

Sie starten damit, dass Sie die Grüner-Punkt-App herunterladen und mit Ihrem Bankkonto verknüpfen. Wenn Sie Ihre Bareinzahlung bei einem Partnerhändler tätigen, sorgt Green Dot dafür, dass das Geld auf Ihr Online-Bankkonto überwiesen wird.

Der gesamte Vorgang von der Einzahlung bis zur Kontogutschrift dauert normalerweise etwa 20 Minuten, kann jedoch länger dauern. Beachten Sie, dass Green Dot für diesen Kauf eine Gebühr von normalerweise 4,95 $ erhebt. Der Betrag kann je nach Händler oder anderen Faktoren höher oder niedriger sein.

Sicherheitstipps für die Einzahlung von Bargeld

Mit Bargeld herumzulaufen kann Risiken bergen, da Sie das Geld verlieren, es verlegen oder das Risiko eingehen können, ausgeraubt zu werden. Hier sind einige Tipps, wenn Sie Bargeld mit sich führen, um es bei einer Bank oder einem Geldautomaten einzuzahlen.

Erhalten Sie immer eine Quittung

Wenn Sie Bargeld einzahlen, lassen Sie sich unbedingt eine Quittung vom Bankschalter oder Geldautomaten geben. Ich bin seit über 15 Jahren im Bankwesen tätig und kann Ihnen sagen, dass Dinge passieren. Geldautomaten fallen von Zeit zu Zeit aus, daher benötigen Sie einen Nachweis Ihrer Einzahlung.

Sparen Sie sich Ärger, indem Sie sicherstellen, dass Sie immer eine Quittung für Bareinzahlungen erhalten. Bewahren Sie die Quittung mindestens einen Monat lang auf, damit Sie sicher sein können, dass Sie Unterlagen haben, falls es zwischen Ihnen und der Bank zu einer Fehlkommunikation bezüglich Ihrer Bareinzahlung kommt.

Lesen Sie auch:   Können Sie entkoffeinierten Tee haben, wenn Sie schwanger sind?

Sei dir deiner Umgebung bewusst

Hier ist ein Tipp, den ich in einem Selbstverteidigungskurs gelernt habe: Achten Sie immer auf Ihre Umgebung.

Abhängig von der Branche, in der Sie arbeiten, müssen Sie möglicherweise viel Bargeld mit sich herumtragen. Und ich kann Ihnen versichern, dass es da draußen immer Kriminelle gibt, die nach „opportunistischen“ Verbrechen suchen.

Bringen Sie sich nicht in eine Situation, in der Sie das Opfer sein können. Seien Sie sich bewusst, wer und was um Sie herum ist, während Sie Ihre Bareinzahlung tätigen.

Warten Sie, bis der Bereich, in dem Sie sich befinden, frei von lauernden Fremden ist, wenn Sie die Bank betreten. Wählen Sie Geldautomaten mit separaten Eingangsräumen und abschließbaren Türen, wenn Sie einen Geldautomaten im Geschäft besuchen, insbesondere nachts.

Falls nötig, verschieben Sie Ihre Bareinzahlung bis zum Tageslicht, wenn mehr Aktivität herrscht und eine Zweigstelle für Geschäfte geöffnet ist.

Seien Sie diskret

Seien Sie diskret, wenn Sie große Bargeldbeträge mit sich führen. Behalten Sie es in Ihrer Tasche und lassen Sie niemanden wissen, dass Sie viel Geld bei sich haben. Je weniger Leute wissen, dass Sie große Mengen an Bargeld bei sich tragen, desto besser. Wie das Sprichwort sagt: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Überprüfen Sie Ihr Bankkonto auf Bestätigung

Überprüfen Sie abschließend Ihr Bankkonto, um sicherzustellen, dass die Bank Ihre Bareinzahlung Ihrem Konto gutgeschrieben hat. Beachten Sie, dass es je nach Tageszeit der Einzahlung bis zu 36 Stunden dauern kann, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto erscheint. Und wenn Sie an einem Freitagabend eingezahlt haben, wird es möglicherweise erst am Dienstagmorgen auf Ihrem Bankkonto angezeigt.

Wenn es länger dauert, wenden Sie sich unbedingt an Ihre Bank, damit sie einen Untersuchungsprozess einleitet. Hinweis: Hier ist es praktisch, Ihre Quittung zu haben, also bewahren Sie diese Quittungen auf!

Abschließende Gedanken zur Einzahlung von Bargeld

Eine Bareinzahlung auf Ihr Bankkonto kann für Sie ein seltenes Ereignis sein. Aber wenn Sie es tun müssen, möchten Sie sicherstellen, dass der Prozess sicher und so nahtlos wie möglich ist. Und denken Sie daran – wenn Sie es mit einer digitalen Bank zu tun haben, haben Sie Optionen. Befolgen Sie die Tipps, die ich hier aufgelistet habe, um sicherzustellen, dass Ihr Geld dort ankommt, wo es hingehört.

Leave a Reply