So verlieren Sie Gewicht in Ihren Beinen – 5 Schritte

Das BeineLeider gehören sie zu den Körperstellen, an denen sich am meisten Fett ansammelt, insbesondere im Bereich der Oberschenkel, die auch zu Cellulite oder Orangenhaut neigen. Wenn Sie das Volumen Ihrer Beine nicht reduzieren können und jedes Kleidungsstück sicher und ohne Komplexe tragen möchten, gibt es nichts Effektiveres, als Ihre Ernährung zu überarbeiten, um Ihr Idealgewicht zu erreichen und Ihre Muskeln durch einige Übungen zu straffen. Beachten Sie die Ratschläge, die wir Ihnen in diesem OneHowTo-Artikel geben wie man beine abnehmen kannEs ist einfacher als es scheint!

Schritte zum folgen:

1

Fangen Sie an, Ihre Essgewohnheiten zu ändern und tun Sie etwas Ernährung ändert dass Sie täglich folgen, ist etwas Grundlegendes für schlanke beine und Maßnahmen reduzieren. Bemühen Sie sich um eine gesunde und ausgewogene Ernährung und berücksichtigen Sie dabei auch folgende Empfehlungen:

Reduzieren Sie die Anzahl der Kalorien, die Sie jeden Tag zu sich nehmen, essen Sie besonders mehr frisches Gemüse und Obst, Fleisch mit einer geringeren Kalorienaufnahme wie Huhn, Pute oder Kaninchen, Fisch, Vollkorn und fettfreie Milchprodukte. Reduzieren Sie die Aufnahme von gesättigten und ungesättigten Fetten, Lebensmittel mit hohem Salz- und Zuckergehalt, fetthaltige Lebensmittel, alkoholische Getränke und Erfrischungsgetränke Versuchen Sie, insgesamt 5 oder 6 Mahlzeiten pro Tag zu sich zu nehmen, die einen kleineren Teil der Nahrung enthalten, um den Stoffwechsel zu beschleunigen, und essen Sie langsamer, damit die Aufnahme von Fett erfolgt Trinken Sie tagsüber viel Wasser (zwischen 1,5 und 2 Liter), um Giftstoffe auszuscheiden und Flüssigkeitsansammlungen zu vermeiden, ein Zustand, der hauptsächlich die Beine betrifft, indem sie anschwillt und sich entzündet. Im folgenden Artikel sehen Sie gute Tipps, um Flüssigkeitsansammlungen in den Beinen zu beseitigen.

zwei

Wenn diese nicht zusätzlich zu einer gesunden Ernährung durch ein optimales körperliches Trainingsprogramm ergänzt wird, ist es unmöglich, die Ergebnisse zu visualisieren und schlankere Beine zu zeigen. Einerseits empfiehlt es sich also, eine Art von zu machen aerobe körperliche Aktivität mindestens 3 Mal pro Woche oder für etwa 10 bis 20 Minuten jeden Tag; Sie können sanft beginnen und die Dauer und Intensität der Übung allmählich steigern.

Unter den am meisten empfohlenen Aerobic-Aktivitäten zum Abnehmen finden wir Gehen, Laufen, Schwimmen, Radfahren, Spinning, Zumba-Kurse, Wassergymnastik, Aerobic-Tanz … sie alle sind hervorragende Optionen, um die Durchblutung der Beine zu verbessern und schneller Fett zu verbrennen.

3

Auf der anderen Seite wird es empfohlen tonisierende Übungen die helfen, die Muskeln der Beine zu stärken und sie immer fest und stilisiert zu halten. Sie können diese Art von Übung mit einigen Geräten im Fitnessstudio oder auf bequemere Weise zu Hause durchführen. Hier sind einige der effektivsten:

Kniebeugen. Stehen Sie aufrecht mit geradem Rücken und leicht schulterbreit auseinanderstehenden Füßen, beginnen Sie dann, auf und ab zu gehen, und simulieren Sie die Bewegung des Hinsetzens, indem Sie die Knie beugen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Rücken immer gerade halten, um Wirbelsäulenverletzungen zu vermeiden.Schritte. Stehen Sie mit geradem Rücken, den Händen an der Taille und den Beinen zusammen. Bringe dann ein Bein nach vorne und beuge beide Knie, bis sie einen 90-Grad-Winkel bilden. Bleiben Sie etwa 3 Sekunden so und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.Bein heben. Sitzen Sie auf einer Matte, halten Sie Ihren Rücken gerade und Ihre Beine vollständig gestreckt. Als nächstes heben Sie eines Ihrer Beine so hoch wie Sie können, halten es für etwa 5 Sekunden in der Luft und kehren in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dann die Übung mit dem anderen Bein, um beide abzuwechseln.Fahrrad. Legen Sie sich auf eine Matte, beugen Sie Ihre Beine in einem 90-Grad-Winkel und beginnen Sie damit, kreisförmige Bewegungen zu machen, die die gleiche Bewegung simulieren, die Sie machen, wenn Sie ein Fahrrad fahren.Springseil. Wenn Sie ein Seil zu Hause haben, verwenden Sie es zum Springen und Sie werden sehen, wie Sie Fett an Ihren Beinen verbrennen und sie straffen. Falls Sie es nicht haben, können Sie die Bewegungen simulieren, indem Sie Ihre Arme an die Seiten des Körpers legen und zu springen beginnen.

4

Manchmal reicht es nicht nur, die Beine zu verschlanken und ihr Volumen zu reduzieren, sondern die Haut ist auch ziemlich schlaff und daher ist es unmöglich, gestylte und attraktive Beine zu zeigen. Deshalb können Sie sie auch mit einem Gut verschönern straffende und Anti-Cellulite-Creme, das Ihnen hilft, die Fettablagerungen zu zerstören, die sich unter der Haut ansammeln und ihr ein unästhetisches Aussehen verleihen. Tragen Sie es auf, nachdem Sie Ihre Haut mit einem Rosshaarhandschuh gepeelt haben, und tun Sie es mit einer kreisförmigen Massage, um die Nährstoffe besser aufzunehmen.

5

Ebenso beenden Sie die Dusche, indem Sie den Strahl von anwenden kaltes Wasser an den Beinen ist eine gute Möglichkeit, die Durchblutung in diesem Bereich zu verbessern und die Haut glatter und weniger schlaff zu machen. Darüber hinaus ist diese Geste auch ideal, um das Gefühl müder Beine zu vermeiden.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten wie man beine abnehmen kannempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Family Health einzutreten.

Leave a Reply