So erkennen Sie eine manische Episode

Das manische Episode Es zeichnet sich durch eine euphorische, expansive und der Situation unangemessene Grundstimmung aus. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Episode, daher ist sie nicht dauerhaft, sondern dauert mindestens eine Woche. Im Allgemeinen beginnt der erste manische Episode Es tritt im Alter von 30 Jahren auf, obwohl auch Fälle gefunden wurden, in denen es während der Adoleszenz und sogar nach dem 50. Lebensjahr auftritt. Es hat einen abrupten Beginn, nach dem jedes der Symptome in kurzer Zeit sehr schnell zunimmt. Die Dauer kann einige Wochen oder sogar Monate betragen und endet auch abrupt. Als nächstes stellen wir Ihnen vor, wie man eine manische Episode erkennt

Schritte zum folgen:

1

Begleitsymptome. Um festzustellen, dass es sich um a manische Episodezusätzlich zu der gereizten, abnormalen und expansiven Stimmung müssen mindestens 3 der folgenden Symptome vorhanden sein, die wir im Folgenden beschreiben werden: gesteigertes Selbstwertgefühl oder Grandiosität, Wortgewandtheit, Gedankenflucht, Ablenkung, psychomotorische Erregung und übermäßige Ausführung von Aktivitäten angenehm.

zwei

Geisteszustand Dieses zeichnet sich dadurch aus, dass es ungewöhnlich gut, glücklich und euphorisch ist. Seine Reaktionen auf verschiedene Situationen sind meist übertrieben und fehl am Platz. Die Person neigt dazu, zwischenmenschliche, sexuelle und Arbeitsbeziehungen mit übermäßigem Selbstvertrauen und wahllos aufzubauen. Zum Beispiel behandelt er seine Kollegen mit übermäßigem Vertrauen und erzählt ihnen alles, was in seinem Leben passiert ist, ohne die Informationen auf der Grundlage des Gesprächspartners zu filtern. Reizbarkeit ist jedoch die vorherrschende Stimmung.

3

Selbstachtung. Die Person, die durch a geht manische Episode, haben meist ein übertrieben hohes Selbstwertgefühl. Er hält sich normalerweise nicht nur für wichtig, sondern es fehlt ihm auch an Selbstkritik. Sie fühlen sich wie ein Mensch mit einzigartigen Fähigkeiten, der mit besonderen Qualitäten ausgestattet wurde. Daher wird es normalerweise als Spezialist für bestimmte Themen angesehen, die von der Schaffung eines Meisterwerks bis zur Führung einer globalen Organisation reichen können.

4

Schlaflosigkeit. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Person, die durch a geht manische Episode, ist die Abnahme der Schlaffähigkeit. Er wacht normalerweise mehrmals während der Nacht auf oder wacht vor der üblichen Zeit auf. Im schlimmsten Fall kann die Person sogar Tage ohne Schlaf verbringen, ohne dass sich dies in ihrem täglichen Verhalten widerspiegelt. Diese Schlafstörung geht jedoch nicht mit einem Energieabfall einher.

5

Sprache. Die Person, die durchgeht manische Episode hat normalerweise eine wortreiche Sprache, die schwer zu unterbrechen ist. Er spricht normalerweise ununterbrochen, was die Kommunikation erschwert, da der Gesprächspartner daran gehindert wird, Kommentare abzugeben. Seine Rede wird normalerweise von exzessiven Gesten begleitet, die jedes seiner Worte begleiten.

6

Ideenflug. Dieses Symptom ist gekennzeichnet durch kontinuierliche Gedankenwechsel ohne vorherige Beendigung des vorherigen Themas. Diese Schwierigkeit, die Kohärenz in der Kommunikation aufrechtzuerhalten, spiegelt die innere Schwierigkeit wider, die er hat, seine eigenen Ideen zu organisieren. Gedanken sind oft mehr als ihre Verbalisierung.

7

Ablenkung. Es hat mit extremer Empfindlichkeit gegenüber Umweltreizen zu tun. Sie neigen dazu, sich leicht von dem ablenken zu lassen, was um sie herum passiert, was große Schwierigkeiten bereitet, zwischen Reizen zu unterscheiden, die es verdienen, beachtet zu werden, und solchen, die dies nicht tun. Beispielsweise können Sie arbeiten und aufhören zu arbeiten, um Ihre Aufmerksamkeit auf die Farbe Ihres Stifts zu lenken, und aus diesem Grund mit dem aufhören, was Sie gerade getan haben.

8

Psychomotorische Agitation. Es hat mit einer Zunahme sexueller Impulse und Verhaltensweisen zu tun. Sie neigen dazu, mehrere Aktivitäten gleichzeitig auszuführen, ohne die Verantwortung zu berücksichtigen, die die Übernahme dieser Verpflichtungen mit sich bringt. Gleichzeitig interagiert er normalerweise wahllos mit Menschen, die er kaum kennt, ohne die Konsequenzen zu bedenken, die diese Tat haben kann. Sie haben normalerweise eine Reihe von Verhaltensweisen, die unangemessen sind, wie übermäßige Einkäufe, rücksichtsloses Fahren, unzuverlässige Investitionen usw.

9

Alltag. Die vorgenannten Merkmale führen zwangsläufig zu einer Verschlechterung des Sozial-, Arbeits- und Familienlebens. In vielen Fällen ist es notwendig, die Person während dieser Zeit ins Krankenhaus zu bringen. In allen Fällen ist eine angemessene Behandlung erforderlich, die häufig den Einsatz von Medikamenten zur Behandlung dieser Symptome beinhaltet.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten So erkennen Sie eine manische Episodeempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie „Mental Health“ einzutreten.

Leave a Reply