So entfernen Sie Warzen auf dem Kopf

Haben Sie eine oder mehrere Warzen auf Ihrem Kopf und wissen nicht, was Sie tun sollen, um sie zu entfernen? Beachten Sie diesen oneHOWTO-Artikel, um mehr über alle Möglichkeiten zu erfahren, die Ihnen zur Verfügung stehen. Warzen auf dem Kopf oder der Kopfhaut sind recht häufig und werden durch das humane Papillomvirus verursacht, das hoch ansteckend ist und durch direkten oder indirekten Kontakt übertragen werden kann. Meistens sind diese Hautwucherungen gutartig und verschwinden im Laufe der Zeit von selbst, sobald das Virus stirbt. In anderen Fällen ist es jedoch möglich, dass sie der Person, die sie präsentiert, erhebliche Unannehmlichkeiten oder Beschwerden bereiten, was normalerweise dazu führt Suchen Sie eine Behandlung, die hilft, sie zu beseitigen. Die beste Option für diese Art von Hautläsionen ist es, einen professionellen Dermatologen zu konsultieren, um herauszufinden, welche die besten verfügbaren Behandlungen sind, zu denen wir gehen können. Lesen Sie weiter, um es zu wissen wie man warzen auf dem kopf entfernt Detail.

Warum erscheinen Warzen auf dem Kopf?

Obwohl Warzen überall am Körper auftreten können, treten sie am häufigsten in den am stärksten exponierten Bereichen auf, wie Gesicht, Hals, Kopf oder Kopfhaut, Hände und Fußsohlen . Sie werden durch die sog humanes Papillomavirus (HPV)von denen es mehr als 100 Arten gibt und die sich auf Warzen konzentrierten, die normalerweise auf dem Kopf oder der Kopfhaut auftreten, stellten wir fest, dass diese mit den Subtypen 1, 2, 4 und 7 von HPV assoziiert sind und dass sie als gewöhnliche Warzen bezeichnet werden, da sie die meisten sind gemeinsam unter den verschiedenen Arten von Warzen, die sich entwickeln können.

Gewöhnliche Warzen sind normalerweise weißlich oder rosa gefärbt und rund oder blumenkohlförmig. Im Fall von Warzen auf dem Kopf oder der Kopfhaut können sie aus folgenden Gründen auftreten:

Diese Hautwucherungen sind von Natur aus ansteckend und können durch direkten Kontakt von Mensch zu Mensch, aber auch durch indirekten Kontakt, d. h. durch Teilen von z. persönliche Hygieneartikel wie Handtücher oder Kämme mit einer Person, die eine Warze auf dem Kopf hat. Aus diesem Grund ist es wichtig, solche Gegenstände nicht mit anderen Personen zu teilen, da es andererseits möglich ist, dass die betroffene Person Autoinfizierendenn wenn Sie eine Warze an einem anderen Körperteil haben, die Sie berühren oder kratzen und sich dann am Kopf oder der Kopfhaut kratzen, ist es möglich, dass sich die Warzen in diesem Bereich vergrößern und/oder erscheinen.

Sind Warzen am Kopf gefährlich?

Im Allgemeinen sind gewöhnliche Warzen nicht bösartig und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Meistens heilen diese Hautwucherungen von selbst und verschwinden, wenn das HPV-Virus seinen Lebenszyklus beendet und stirbt, was zwischen einigen Monaten und etwas mehr als einem Jahr dauern kann. Trotzdem wird immer empfohlen, dass jedes Wachstum oder jede Beule, die auf der Haut erscheint, von einem professionellen Dermatologen untersucht wird, um auszuschließen, dass ihr Aussehen auf eine andere Art von Verletzung oder einen ernsteren Zustand zurückzuführen ist.

Insbesondere wird es bequem sein einen Hautarzt aufsuchen, wenn Sie auf einen der folgenden Umstände stoßen:

Die Warze wird größer und Sie fühlen sich unwohl, wenn Sie Ihre Haare waschen, kämmen usw. Sie schmerzen oder jucken Sie bemerken deutliche Veränderungen in der Farbe oder Textur der Warze Die Warze blutet Sie haben Anzeichen einer Infektion, wie z. B. Fieber , Blutungen , Eiterabsonderung usw. Sie leiden unter Diabetes oder einem schwachen Immunsystem und es ist eine Warze entstanden Die Warze am Kopf oder der Kopfhaut wird zunehmend sichtbar, stört Sie und ist unansehnlich.

Behandlungen zur Entfernung von Warzen von der Kopfhaut

Zur Entfernung von Warzen am Kopf stehen mehrere Behandlungen zur Verfügung, die eine große Hilfe für diejenigen sind, die diese Wucherungen als störend, unangenehm oder sehr unansehnlich empfinden und sie entfernen möchten. Es ist am besten, dass es der Spezialist ist, der die am besten geeignete Behandlung zur Beseitigung von Warzen empfiehlt, da diese von Person zu Person variieren kann, abhängig von der genauen Lage der Ausstülpung, der Größe, der Anzahl und der Dauer der Warzen Bereich.

Als nächstes beschreiben wir, was die sind Behandlungen zur Entfernung von Warzen von der Kopfhaut die üblicherweise durchgeführt werden:

Warzenprodukte zum Verkauf in Apotheken: Diese Produkte bestehen hauptsächlich aus Salicylsäure und lassen die Warze schließlich abfallen.Kryotherapie: Um Warzen schnell zu entfernen, kann der Spezialist eine Kryotherapie empfehlen, bei der es sich um das Einfrieren der Warze durch Auftragen von flüssigem Stickstoff handelt. Die Beule wird allmählich verschwinden.Elektrokauterisation: Ein Elektroschock wird angewendet, um die Warze zu entfernen und Blutungen zu verhindern, die während der Operation auftreten.Laserbehandlung: die Warze wird durch CO2 oder gepulsten Farbstoff entfernt. Diese Behandlung bietet sehr gute Ergebnisse, um die schwierigsten Warzen zu beseitigen.Chirurgische Exzision: Die Warze wird entfernt, indem sie mit Hilfe eines Skalpells geschnitten wird. Die Warze wird gleichzeitig entfernt und die Wunde kann bis zu 3 Wochen brauchen, um vollständig zu heilen, obwohl diese Erholungszeit je nach Größe der Beule variiert.

Auf keinen Fall ist es ratsam zu versuchen, die Warze selbst durch Abschneiden oder Abziehen zu entfernen, da dies eine Infektion verursachen oder eine Selbstansteckung begünstigen kann. Ebenso ist es wichtig, dass Sie beim Bürsten, Waschen, Trocknen mit einem Handtuch usw. sehr vorsichtig sind, denn wenn sich die Warze im Bereich der Kopfhaut befindet, können Sie sie versehentlich beschädigen und Unbehagen oder Blutungen verursachen.

Hausmittel zum Entfernen von Warzen auf dem Kopf

Obwohl die oben genannten Behandlungen am effektivsten zum Entfernen von Warzen auf dem Kopf sind, gibt es auch einige natürliche Produkte das kann helfen, das Virus, das sie verursacht, zu bekämpfen und sie zu reduzieren. Unter denen, die die besten Ergebnisse liefern, sind die folgenden:

Apfelessig: Es hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften. Ein Wattepad mit Apfelessig befeuchten, auf die Warze auftragen und über Nacht einwirken lassen.Aloe Vera: Tragen Sie ein wenig Aloe Vera Gel auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie es über Nacht einwirken. Seine regenerativen Eigenschaften helfen bei der Erneuerung von Hautzellen und verbessern die Gesundheit von geschädigtem Gewebe.Teebaumöl: Teebaumöl mit etwas Wasser verdünnen und auf die Warze auftragen. Es ist wichtig, dass Sie dieses Produkt in kleinen Mengen verwenden.

Weitere Behandlungen wie diese finden Sie im Artikel Hausmittel gegen Warzen.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, auf Ihre Ernährung zu achten, um Ihr Immunsystem zu stärken und dafür zu sorgen, dass es das humane Papillomvirus besser bekämpfen kann. Stellen Sie sicher, dass Ihrer Ernährung Lebensmittel fehlen, die reich an Vitamin A, B, C und E, Zink, Mangan, Selen, Kupfer und Eisen sind.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten So entfernen Sie Warzen am Kopf – die besten Lösungenempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Krankheiten und Nebenwirkungen einzutreten.

Lesen Sie auch:   Verwendungen von DENNATURALISIERTEM ALKOHOL - Starkes Desinfektionsmittel!

Leave a Reply